SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware

07.08.2007 - 11:56 Uhr
Wächter der Nacht erscheint als Director's Cut
Nach mehr als 2 Jahren endlich auch ungekürzt in Deutschland
20th Century Fox hat für den 17. September 2007 einen Directors Cut des erfolgreichsten russischen Films aller Zeiten, "Wächter der Nacht" angekündigt. Dieser erscheint somit passend zum Kinostart von "Wächter des Tages", der den zweiten Teil der Trilogie bildet.
Die neue DVD-Edition enthält neben der bisherigen Kinofassung den rund acht Minuten längeren Directors Cut. Dieser wird keine Synchronisation enthalten, sondern nur im russischen Original verfügbar sein. Neben Dolby Digital enthält dieser auch eine DTS-Tonspur. Des weiteren befindet sich ein neues rund 40-minütiges Making of auf den DVDs.

Ergänzung

An Bonusmaterial hat FOX auch nicht gespart, obwohl manches davon eher als Werbung für den Sequel ausgelegt werden kann:
- „Wächter des Tages“ - die ersten 11 Minuten des Kinofilms
- Making-Of „Wächter der Nacht“
- 3 Trailer zu „Wächter des Tages“
- Audiokommentar des Regisseurs Timur Bekmambetov
- Audiokommentar des Autoren Sergej Lukyanenko
- Broken Saints Trailer
- 2 Broken Saints Episoden

Man muss anmerken, dass dies die erste Veröffentlichung der russischen Schnittfassung außerhalb Rußlands ist. "Wächter der Nacht" lief in Deutschland recht erfolgreich und spielte 3,5 Mio. Euro im Kinoverleih ein.

Der Preis liegt bei ca. 15 €.
inhalt: Im Moskau von heute stehen sich die Hüter des Lichts und die Krieger der Finsternis in ewiger Feindschaft gegenüber. Das Gleichgewicht der Kräfte wird garantiert durch die Vereinbarungen eines jahrhundertealten Waffenstillstands zwischen den rivalisierenden Seiten, der täglich erneut auf die Probe gestellt wird. Auf der Seite des Lichts ... [mehr]
Kommentare
07.08.2007 12:04 Uhr - logan5514
Ist das dann die russische Version, oder eine neue Schnittfassung?

07.08.2007 12:25 Uhr - ERIC
Tach,
@LOGAN: Müsste die russische Originalversion sein, da der Film damals für ein "europäisches Publikum" etwas verändert wurde.
Warum weiß wohl nur FOX.
Aber was bringt uns ein DC der nur RUSSISCHEN Ton hat???
*kopfschüttel kopfschüttel*

MFG

ERIC

P.S. riecht doch EXTREM nach Abzocke!!!

07.08.2007 12:28 Uhr -
Man hätte ja auch einfach die geschnittenen Szenen wieder einfügen können und sie dann mit einem dt. Untertitel belegen,da ich es so verstanden habe,das es dann zwei Filme in dieser Veröffentlichung gibt. Also die KF und der DC.

07.08.2007 12:30 Uhr -
Ich guck Filme sowieso meistens im original mit Untertiteln, insofern paßt das ;)

07.08.2007 12:38 Uhr - will-lee
DB-Mitarbeiter
User-Level von will-lee 6
Erfahrungspunkte von will-lee 499
Sehr schön. Hab den bis jetzt noch nicht geguckt wegen den Schnitten, vllt. kommt dann ja sogar mal ein Kauf in Frage.

07.08.2007 12:47 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Naja, so toll war der Film nun auch wieder nicht, und das mit Russisch, naja des hätte man besser machen können.

07.08.2007 12:57 Uhr - Karate Kid
Zum Glück kann ich Russisch, hehe.... *sich oute*. Kaufe mir die DVD hier weil die Russischen DVDs meist eine schlechtere Bild/Ton Qualität haben

07.08.2007 13:08 Uhr - Arthur Spooner
Ja passt solange dt Ut mit am Bord sind werde ich wohl auch zuschlagen. Den ich habe noch keine Version vom Film zuhause.

07.08.2007 13:12 Uhr - DerLanghaarige
Das erinnert mich daran, dass ich den immer noch nicht gesehen habe. Hab mir die DVD letztes Jahr gekauft, aber einfach keine Zeit gehabt. :)

07.08.2007 13:47 Uhr - ERIC
Ich würde sagen, nachdem KARATE KID ja Russisch kann, treffen wir uns doch alle bei ihm und er übersetzt ihn uns dann simultan. ;o)

Allerdings empfehle ich wirklich jedem auch die Bücher zu lesen! Wirklich extrem interessanter Lesestoff, der mit dem Film (den Filmen) bisher eigentlich nur recht wenig zu tun hat!

MFG

ERIC

07.08.2007 13:48 Uhr - executor
Perfekt! Hatte mich bislang immer noch mit einem Kauf irgendwie zurückgehalten und werde nun bei der Version, da dort, soweit ich das richtig verstanden habe, beide Fassungen enthalten sind, auf jeden Fall zugreifen.

@Eric: Untertitel wird das Teil auf jeden Fall dabei haben, dass keine neue Synchro für die paar Stellen gemacht wurde finde ich aber auch etwas schade. Fox hätte sich die Arbeit ruhig mal machen können.

07.08.2007 13:51 Uhr -
Wie oben schon erwähnt enthält die Edition die deutsche Kinoversion und (leider nur) den russischen
Directors Cut,für jemand der den Film noch nicht hat aber immer schon wollte ist das doch okay

07.08.2007 13:55 Uhr - Lamar
Wat bringt uns die Version ?

viel bringt uns die Version !!

wir sind doch dat reinste Russland und Polen !!!
Scheiße nur dat die meisten Russen hier keinen müden Cent für DVD`s ausgeben. :-))

07.08.2007 14:05 Uhr -
Es wurde ja für die internationale Fassung nicht nur gekürzt, sondern auch vieles im Bild verändert. Von daher macht es keinen Sinn, einfach die geschnittenen Szenen wieder einzufügen.

Und wenn's nur OmU gibt, hoffe ich, dass sie die coole Fassung mit den animierten und mit dem Bild interagierenden Untertiteln nehmen, die damals in einiges Kinos lief. Warte heute noch drauf, dass das in der Fassung mal auf DVD erscheint.

Aber war die russische Version nicht deutlich länger als bloß acht zusätzliche Minuten? Vielleicht doch ein ganz neuer Cut?

07.08.2007 14:22 Uhr - Kinta
Nein, die war nicht länger ist definitiv die russische Version. Na ja wenn der Preis stimmt werde ich sie mir holen.

07.08.2007 15:48 Uhr - FleshFeast
Ist doch MÜLL!
Wer will sich schon den Directors Cut auf russisch ansehen.

DVD können die behalten.

07.08.2007 19:43 Uhr - Otis RuleZ
ERIC

P.S. riecht doch EXTREM nach Abzocke!!!




Menno....
kann dieses Abzocke-Gesülze endlich mal aufhören--
echt stressig.. - alle haben es kapiert- alllles ist Abzocke- auch die letzten Reihen haben es kapiert- und es muss nicht immer und immer wieder erwähnt werden
Zudem ist die Trilogie m.M.n. echt für die Tonne !

07.08.2007 19:51 Uhr - Otis RuleZ

07.08.2007 20:45 Uhr - ERIC
@OTIS:
Naja, eigentlich war es das ERSTE Mal,dass ICH bei SB.COM von Abzocke gesprochen habe, aber egal.

Abzocke meine ich genau deswegen, weil der DC (Nennen wir ihn einfach mal so) auf einer DEUTSCHEN DVD nur in RUSSISCH aufgespielt wurde. Hallo??? Wie viele von uns sprechen Russisch?? (KARATE KID du bist jetzt ma ruhig!! ;o) )

Ich habe mehr als genügent Versionen von ein und dem selben Film zu Hause, ich kaufe mir imemr die Version(en), die mir am besten gefallen. Auch das "Abzock bei jedem Film" Thema ist mir imemr relativ wurst. Aber, sorry, gerade HIER ist es doch mehr als nur auffällig, dass 20th CenturyFox noch nen schnellen Euro machen will.
DEUTSCHE DVD mit nem DEUTSCHEN DC (eventuell mit Insertschnitten und dt.UTs bei den russischen Szenen) = KEINE Abzocke

DEUTSCHE DVD mit RUSSISCHEM DC bei dem der GANZE Film in russisch (ev. mit dt. UTs)ist = AAAAABZOOOOCKEEEEE

Sorry, is halt meine Meinung.


MFG


ERIC, der in etwa 12 verschiedene Versionen von DAWN OF THE DEAD zu Hause rumstehen hat. ;o)

08.08.2007 08:33 Uhr - turnstile67
ERIC, Du solltest Dich vorher mal informieren, bevor Du hier so auf die Pauke haust!

FOX hat aus der russischen Original-Version (= DC) für die internationale Vermarktung nicht nur einen kompletten Handlungsstrang herausgeschnitten, auch wurde die Musik des Originals zum großen Teil komplett ausgetauscht. Ebenfalls wurden Szenen, in denen im DC z.B. russische TV-Sendungen auf TV-Bildschirmen zu sehen waren, durch Bilder westlicher TV-Sendungen (z.B Buffy) ersetzt. Usw. usw.

Du siehst, das würde nicht so einfach funktionieren, nur die fehlenden Szenen einzufügen, da der ganze Film von vorne bis hinten von FOX überarbeitet wurde.

Und was soll dieses (ich nenn es mal vorsichtig) prollmäßige Aufregen, dass auf der DVD 'ne Fassung mit russischem Originalton mit deutschen Untertiteln zu sehen ist??? Seid doch verdammt-noch-mal froh, endlich die DC-Originalversion sehen zu können! WAS IST SO SCHLIMM, SICH MAL 'NEN FILM IM O-TON MIT UNTERTITELN ANZUSCHAUEN??? Und komm' mir jetzt nicht mit "Wir leben hier in Deutschland!" und so 'nem Quatsch! ...

Gruß

08.08.2007 10:02 Uhr - ERIC
@turnstile
Hmmm, .., wo habe ich denn so extrem auf die Pauke gehaut?? Ferner habe ich mich durchaus informiert, zumal ich die russische Version eigentlich schon vor der deutschen kannte. (Russischen Arbeitskollegen sei dank. Auch das Buch, auf deutsch, las ich schon knapp n Jahr vor dem dt. Kinostart)
Die russische Version ist, meiner Meinung nach, die bessere, obwohl auch diese teilweise ziemlich vom Buch abweicht.

Aber ich habe nen Fehler in meinem obigen Posting gemacht!!!! Gebe dir (Turnstile) also Recht!!!
SORRY DESWEGEN!!!!
Ich dachte der Film wird NUR auf russisch OHNE deutsche UTs auf die DVD gepresst!!!
Stimmt natürlich nicht! Russischer DC mit deutschen UTs!!
Sorry deswegen, bin da wohl a bisserl "über Ziel hinaus geschossen".
(Wenn es allerdings nur der DC ohne dt. UTs wäre, würde ich bei meiner Meinung bleiben)


MFG


ERIC

08.08.2007 11:55 Uhr -
Also das ganze erinnert mich doch stark an TCM: The Beginning (ich weiß OFF TOPIC).
Da hat man auch die Deutsche Fassung genommen und die fehlenden Szenen einfach in englisch reingesetzt mit deutschen untertiteln.Meiner meinung nach ist das ganze fürn Müll..Endweder ganz in deutsch oder gar nicht. wo liegt denn da das Problem die szenen in deutsch zu synkroniesiern??
Auf der einen seite find ichs zwar schön das se den Dir.Cut rausbringen aber anderer seits,wenn ich dann lese,teileweise auf russisch mit dt. UT dann vergeht mir der spaß irgendwie.
Ich hätte mir auf jeden Fall gewünscht das er komplett in Deutsch rauskommt :)

08.08.2007 12:25 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Warum das Integrieren alternativer Szenen sonst nicht funktionieren würde ist außerdem, dass sehr viele Szenen schlicht einfach neu synchronisiert wurden, um das Ganze für die westlichen Zuschauer verständlicher zu machen. Sprich: es sind die gleichen Szenen, aber mit anderen Texten.

Mein Schnittbericht erleuchtet das ganze recht ausführlich:

Schnittbericht

Aber auf die VÖ freue ich mich dennoch. Erstens wegen dem russischen DTS-Ton (die russischen VÖs waren in der Beziehung alle defekt), und zweitens wegen dem hoffentlich besseren Bild - denn das Bild der FOX-Fassung war den russischen Import-DVDs schon immer meilenweit überlegen, siehe hier:

Bildvergleich

08.08.2007 13:00 Uhr - turnstile67
@ERIC
O.k., ist ja alles in Ordnung, nichts für ungut.

@Cinematic
Weißt Du eingentlich, was das für einen Aufwand (von den Kosten ganz zu schweigen) für FOX-Deutschland bedeuten würde, wenn sie den ganzen Film (erneut) neu synchronisieren müssten? Und ich habe bewusst "FOX-Deutschland" geschrieben, da es (bis auf Frankreich, Italien + Spanien) in sämtlichen anderen europäischen Ländern gang und gebe ist, anderssprachige Filme mit Untertitlen zu versehen.

Die DVD würde WEITAUS teurer werden, als die bereits erhältliche Ausgabe. Glaubst Du allen Ernstes, ein Major-Label würde die Kosten für die Synchronisation eines Filmes ZWEIMAL ausgeben wollen???

Ich kann mich immer nur wiederholen: Anstatt froh zu sein, ENDLICH den DC hierzulande zu Gesicht zu bekommen, wird sich über die Original-Sprachfassung mit deutschen Untertiteln aufgeregt! Das gibt's doch einfach gar nicht!!! Ich fass' es nicht ...

Gruß

08.08.2007 13:23 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Na ja, das Problem ist ja nicht gerade neu. Siehe "Frighteners", "Almost Famous", "Verrückt nach Mary"... um eine DC neu zu synchronisieren, bedarf es eines nicht unerheblichen Aufwands, den man sich bei Nur-DVD-VÖs gerne sparen möchte. Und immerhin legen die dann auch zumindest eine synchronisierte Fassung des Films bei. Für einige ist es Abzocke, für die anderen wäre es die einzige Motivation, einen Film zu erwerben.

Was mich jedoch wundert ist, dass FOX beharrlich darauf besteht, dass der Kommentar von Sergej Lukianenko ein Audiokommentar ist (bisher war es lediglich ein Textkommentar via Subtitles).
Es sei denn, sie packen es tatsächlich als AK auf die DVD mit dem russischen Cut drauf - denn für diesen hat Lukianenko in der Tat einen AK gesprochen.

08.08.2007 18:32 Uhr - will-lee
DB-Mitarbeiter
User-Level von will-lee 6
Erfahrungspunkte von will-lee 499
Wie kann man sich nur über Originalfassungen mit dt. UTs aufregen? Dt. Synchros sind meistens eh fürn Arsch und Filme in Originalsprache kommen sehr viel atmosphärischer rüber. Hab am Montag zum ersten mal Das Schweigen der Lämmer auf Englisch gesehen und festgestellt, dass die dt. Synchro Athony Hopkins viel von seiner Diabolik und psychopathischen Art in dem Film nimmt.

09.08.2007 00:55 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Immer diese Sparmaßnahmen :(

09.08.2007 09:31 Uhr - turnstile67
Ganz mein Reden, will-lee.

Gruß

09.08.2007 14:22 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Hoffentlich sind die UT dann auch adäquat übersetzt und nicht einfach aus der DV der Kinoversion genommen- denn erstens unterscheiden sie sich sinngemäß von den Dialogen, und zweitens sind die Szenen im russischen Cut teilweise anders synchronisiert.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Star Trek: Enterprise
Staffel 4, Blu-ray
Collectors Edtion
Wer die Collectors Editions aller 4 Seasons bestellt, erhält jeweils einen Sammelcode. Nach Veröffentlichung aller 4 Staffeln können die Codes eingelöst werden und man erhält eine exklusive Schiffsplakette der NX-01 mit dem eigenen Namen.
Exklusiv bei Amazon
Ltd. Coll. Edt.69,99
Standard BD61,99

Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD)17,99
Turtles 2 (BD)16,99
Turtles 3 (BD)16,99

SB.com