SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware

07.08.2007 - 15:52 Uhr
Tokyo Decadence erstmals ungekürzt in Deutschland
Das Erotik-Drama erstmalig Uncut in Deutschland
Das japanische Erotik-Drama Tokyo Decadence erscheint nun erstmals über Ascot Elite ungekürzt in Deutschland.
Ascot hat den Film neu remastern lassen und ihn in seiner ungekürzten Fassung von der FSK mit "Keine Jugendfreigabe" prüfen lassen. Im Gegensatz zu den stark gekürzte alten Auflagen von VPS und Laser Paradise wird die neue DVD rund 20 Minuten länger gehen.

Die neue und günstige DVD von Tokyo Decadence wird am 20. September 2007 in den Läden stehen.

Schnittbericht: Tokyo Decadence FSK 18 - Uncut
Tokyo Decadence bei Amazon.de bestellen
inhalt: Die junge Edelprostituierte Ai hat sich auf Sadomasochismus spezialisiert. Sie bedient jeden Wunsch Ihrer Kunden und beobachtet, was die Männer dabei ihr und sich selbst zufügen. Dabei hofft sie auf ihrer Reise durch die perversen Triebe stets noch auf die große Liebe, die sie vor Jahren traf. Eine ... [mehr]
Quelle: Amazon
Schnittbericht:
FSK 18 VPS - NL DVD
Kommentare
07.08.2007 16:13 Uhr - Lamar
braucht doch kein Mensch ! oder ???

07.08.2007 16:22 Uhr -
doch ich schon. ich warte schon lange drauf

07.08.2007 16:41 Uhr -
Ist das ein Erotikfilm? Oder gar ein Porno?

07.08.2007 17:26 Uhr - Batman
Naja, ein Porno würde ich es nicht gerade nennen, obwohl ein paar drastische Szenen schon drin sind. Erotik schon eher, aber vorsicht hier geht es um eine japanische Prostituierte und die meisten ihrer Freier haben eine totale Macke und soweit ich mich erinnere kommt normaler Sex auch so gut wie gar nicht vor.

07.08.2007 18:31 Uhr - Distefano
1x
normaler sex ist relative. ist ein erotikfilm für die einen und ein kranker film für die anderen. geschmackssache würde ich sagen..ich und vor allem meiner frau warten schon lage auf diesen film ^^

07.08.2007 19:22 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Erotik schon eher, aber vorsicht hier geht es um eine japanische Prostituierte und die meisten ihrer Freier haben eine totale Macke und soweit ich mich erinnere kommt normaler Sex auch so gut wie gar nicht vor.

Passender kann man es nicht sagen ^^
Is richtig: Normaler Sex kommt nicht vor. Nur kaputte Sachen: Pinkeln, Auspeitschen, Demütigen, auf Boden rumkriechen mit eingeführtem und umgeschnalten Elektrovibrator...

Glogcke

07.08.2007 19:42 Uhr -
Tja, das klingt ja richtig pervers. Naja..mal gucken.

07.08.2007 19:49 Uhr - Distefano
1x
da gibts garkeine kaputten sachen in dem film. du findest die sachen einfach nur kaputt. für jemand anderen sind diese sachen völlig normal. und der is keines falls krank im kopf. is alles relativ.

07.08.2007 21:15 Uhr - David_Lynch
1x
...jeder hat halt seine vorlieben...aber solange der drama-aspekt [zumindest dem oben genannten genre nach] nicht zu kurz kommt ist es ja ok wenn der film ein bischen schockierendprovozierend ist...sollte nur halt kein porno sein obwohl hübche asiatinnen ja auch nicht zu verachten sind^^

ALLERDINGS finde ich eine sache besonders gut: "den Film neu remastern lassen und ihn in seiner ungekürzten Fassung von der FSK mit 'Keine Jugendfreigabe' prüfen lassen" DAS SOLLTE MAN WIRKLICH MAL ÖFTERS MACHEN [am besten mit filmen des horrorscience fictionthriller oder action-genres]

07.08.2007 21:23 Uhr - blade41
1x
Moderator
User-Level von blade41 28
Erfahrungspunkte von blade41 19.899
7. 07.08.2007 - 19:42 Uhr schrieb DeclanGalbraith0
Tja, das klingt ja richtig pervers.


Ich sag immer: Jeder wie er es braucht :)

@ David Lynch
Neuprüfungen alter Filme gibt es doch andauernd. Viele alte Filme, die z.B auch jahrelang indiziert waren, bekommen ungekürzt mittlerweile sogar FSK 16.

07.08.2007 21:26 Uhr - Batman
1x
Der Drama-Aspekt ist bei dem Film durchaus gegeben.Also sollte sich jemand den Film nur wegen der Sexszenen zulegen wollen, der sollte sich lieber einen Porno mit dem Thema kaufen.

08.08.2007 00:28 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Und die nächste Neuprüfung eines ehemals indizierten Films wird sicherlich "Nightmare - Mörderische Träume" sein. Vielleicht sogar ab 16?

08.08.2007 10:47 Uhr - David_Lynch
@blade...

als filmfreak bin ich mir dieser sache doch natürlich bewusst...finde das halt nur gut und hoffe das das weiter so passiert [mit remasternneuprüfungenlistenstreichungen]...

sowas wie das Straw Dogs-digipack könnte es wenn es nach mir ginge halt jeden tag geben...immer ein alter klassiker mehr der von indiziertcut auf FSK16 oder 18uncut rutscht...finde das einfach nur toll aber manchen gefällt es vielleicht haot auch wenn gewisse titel indiziert bleiben damit ihnen ihre sammlung "wertvoller" vorkommt...jedem das sein

08.08.2007 12:44 Uhr - nytemare
1x
mich wundert es ehrlich gesagt etwas, daß sb.com-leser (und auch -macher), von denen ja nicht wenige einen sagen wir mal filmgeschmack etwas abseits des mainstreams haben, sexuelle präferenzen anderer in schubladen wie "normal" (und - hier zwar nicht erwähnt, aber das logische gegenstück - "unnormal") stecken müssen.

08.08.2007 17:27 Uhr - Batman
@nytemare
Mit meiner Wortwahl "Normaler Sex" wollte ich keine Wertung über Sexpraktiken abgeben sondern einfach warnen das dies kein Film ist der den allgemeinen Geschmack trifft. Und wenn ich schreib normaler Sex weiss wohl jeder was gemeint ist. Und ob man jetzt den angewandten Praktiken zugeneigt ist oder nicht, so haben doch die im Film gezeigten Freier unbestritten alle einen schweren Schaden, aber nicht weil sie auf die Praktiken stehen, sondern von ihrem Verhalten her. Und wenn man auch ganz Unvoreingenommen an die Sache rangehen mag, ist die Beschreibung unnormal nicht gerade falsch, weil hier Praktiken ausgeführt werden, an denn eben nicht beide Partner Spass haben sondern eindeutig eine Person gegen ihren Willen unterdrückt und gedemütigt wird, und dabei ist es völlig egal, ob sie das für Geld macht oder nicht. Also für mich zählt das schon zu Unnormal. Was anderes ist es natürlich, wenn es beide Seiten gefallen würde. So ist "Tokyo Decadence" auch kein Erotikfilm ala
9 1/2 Wochen sondern ein ziemlich verstörendes Drama über eine Frau, die auf der Suche nach Liebe im Sumpf der Prostition (für SM-Kunden) versinkt. Alles andere als ein anregender oder heiterer Film und auch kein echte Werbung für SM-Praktiken.

09.08.2007 14:13 Uhr - bernyhb
Der 2te Teil ist um Läangen besser !!!

09.08.2007 16:02 Uhr - Batman
1x
Naja, Geschmackssache. Zudem ist das kein richtiger 2 Teil sondern ein eigenständiger Film, bekam nur den Titel in der Hoffung er verkauft sich so besser.

09.08.2007 20:31 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Also das Cover schaut geil aus.

09.08.2007 20:55 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
ich habe nur die Cut-Version von ein paar Jahre gesehen. Freu mich auf die Uncut :)

30.05.2008 23:55 Uhr - bernyhb
Die Cut Fassung ist in diesem Fall vorzuziehen
1. weil sie die bessere Synchronisation hat. Gerade bei Gesprächen über SM Praktiken wurde hier doch gewaltig entschärft.
*** Das selbe gilt übrigens auch für Teil 2 ***


2. Die Cut Szenen (zumindest die langen) machen den Film zäh wie Kaugummi und ich finde es richtig das die raus geschnitten wurden.

28.06.2008 10:44 Uhr - Bloodprincess
1x

7. 07.08.2007 - 19:42 Uhr schrieb DeclanGalbraith0
Tja, das klingt ja richtig pervers. Naja..mal gucken.


War es nicht, meiner Meinung nach. (Bis auf das mit den Toten - Creepy Oo)
Ich fand den Film teilweise sogar recht amüsant (vorallem die Szene, als Saki auf Droge das Lied gesungen hat - Zu komisch), aber na ja - Jedem dem seine. ^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Iron Man 1-3
Limitiertes Steelbook
Inkl. Comic
Nur noch:
Star Trek: Enterprise
Staffel 4, Blu-ray
Collectors Edtion
Wer die Collectors Editions aller 4 Seasons bestellt, erhält jeweils einen Sammelcode. Nach Veröffentlichung aller 4 Staffeln können die Codes eingelöst werden und man erhält eine exklusive Schiffsplakette der NX-01 mit dem eigenen Namen.
Exklusiv bei Amazon
Ltd. Coll. Edt.69,99
Standard BD61,99

SB.com