SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware Sleeping Dogs Definitive Special Ed für Next-Gen + alle DLCs, Artbook, Slipcase ab 29,99€ bei gameware
27.12.2012 - 00:03 Uhr
von SB.com

Jahresrückblick 2012 - April

Alles Gekürzte, die wichtigsten News und Schnittberichte

Die wichtigsten News im Monat

Nightbreed aka Cabal - Brut der Nacht, ein Film von Clive Barker, der damals nicht so in die Kinos kam, wie es sich der Filmemacher und Autor gerne gewünscht hätte. Mittlerweile gab es aber in LA auch die Möglichkeit, den Film in einer ursprünglichen Fassung mit knapp 3 Stunden zu sehen.

Der letzte Teil der berühmt-berüchtigten Saw-Reihe ist der erste, der in Deutschland bundesweit beschlagnahmt wurde. Saw VII (Saw 3D). Und das, obwohl die BPjM zuvor noch keine Hinweise auf strafrechtliche Relevanz sah.

Spartacus: Blood & Sand wird auf DVD und Blu-ray nur gekürzt erscheinen. Zu brutal für eine "keine Jugendfreigabe"-Kennzeichnung war die 4. Folge (Die Höhle). Interessanterweise sah die FSF kein Problem, weshalb die Folge ungekürzt auf Pro 7 zu sehen war. Anhaltspunkte für die kritischen Szenen gibt es im Schnittbericht zur gekürzten myvideo.de-Version.

Die Torture-Porn-Komödie Julia X scheitert an der FSK, als sie auf eine Freigabe für's Kino hofft. Aber die FSK vermutet hier offensichtlich eine strafrechtliche Relevanz. Der Verleiher Wild Bunch streicht deshalb den Kinoeinsatz. In welcher Verfassung der Film später mal auf DVD oder Blu-ray erscheint, ist noch nicht klar.

Amok - Columbine School Massacre (April Showers) ist ein ernstes Drama über den Amoklauf an einer Schule. Die FSK sah es ähnlich und gab dem Film eine Freigabe ab 12 Jahren. I-ON New Media dachte aber, dasss man das doch als 18er-Film innerhalb der eigenen Störkanal-Reihe ausschlachten könnte und verpasste dem Film ein besonders reißerisches Covermotiv und packte ein paar Trailer mit auf die Disc, damit man das rote 18er-Symbol auf die Hülle kleben konnte. Später änderte man die Freigabe noch in eine 16er ab, aber das drastische Covermotiv blieb.

Am Ende des Monats gab es wieder die Indizierungen und die Listenstreichungen. Und wie auch schon in den vorherigen Monaten wurden ein paar prominente Titel vom Index entfernt: Die City-Cobra, Navy Seals.

Bei den Games gibt es schlechte Nachrichten für Max Payne-Fans. Der 3. Teil erscheint nur zensiert. Ghost Recon: Future Soldier dagegen komplett uncut. Die CDU/CSU stört sich daran, dass Crysis 2 für den deutschen Spielepreis nominiert ist. Die Gründe sind weniger bei der Qualität zu suchen als beim bösen 18er-Symbol auf der Packung.

Die erfolgreichsten Schnittberichte

 
Das Sequel zum 2009 entstandenen Slasher Laid to Rest macht gar keinen Hehl daraus, wo (erneut) der filmische Schwerpunkt liegt, nämlich bei den Gewaltszenen. Regisseur Robert Hall ist hauptberuflich eigentlich Effekte- und Make-up-Künstler für viele Produktionen, darunter einige Mainstreamfilme. Offenbar war ihm das aber nicht genug und er wollte mal richtig in die Vollen greifen. Dass die Drastik des Gezeigten deutlich zuviel ist für deutsche FSK-Maßstäbe, ist selbst für Laien zu erkennen. Soviel Selbstzweck und Ausgespieltheit gibt eine klare Marschrichtung vor und die heißt für die deutsche Veröffentlichung nunmal glasklar: Zensur. Beim deutschen Rechteinhaber I-ON New Media scheiterte man bei der FSK und verschob das Release um ein halbes Jahr auf April 2012. Verglichen wurde die geschnittene FSK Keine Jugendfreigabe-DVD (von I-ON New Media) mit der ungekürzten US-Unrated-DVD (von Image Entertainment).

43 Schnitte = 559 Sec. bzw. ca. 9 Minuten 19 Sekunden
Schnittbericht
 
 
 
Obwohl die Folterwelle scheinbar in den letzten Zügen liegt, hielten sich seit ein paar Jahren die Gerüchte, dass noch ein dritter Teil der Hostel-Reihe geplant sei. Zwar machte Schöpfer Eli Roth schon früh deutlich, dass er mit dem Projekt nichts zu tun habe, doch das schien die Geldgeber nicht zu stören und Ende 2011 war es dann soweit: Hostel 3 wurde veröffentlicht. Erfreulich sieht die Sache bei den deutschen Veröffentlichungen aus. Zwar hat man hier ganz in der Tradition der Reihe auch dieses Mal den Gang zur Juristenkommission der SPIO angetreten, doch im Gegensatz zum zweiten Teil gelang es hier wieder, die ungeschnittene Fassung sogar mit ihrem "leichten" Siegel "keine schwere Jugendgefährdung" zu veröffentlichen. Da der klangvolle Name auch einen baldigen Besuch bei der BPjM und eine damit verbundene Indizierung äußerst wahrscheinlich machte, fertigte Sony auch noch eine FSK-geprüfte "Keine Jugendfreigabe"-Fassung an, die jedoch so zensiert wurde, dass ein großer Teil der Schauwerte hier nicht mehr erhalten ist. Verglichen wurde die geschnittene FSK Keine Jugendfreigabe-DVD mit der ungekürzten SPIO/JK-DVD (keine schwere Jugendgefährdung) (beide von Sony Pictures.)

10 Schnitte = 284,16 Sec. bzw. ca. 4 Minuten 45 Sekunden
Schnittbericht
 
 
 
Resident Evil: Operation Raccon City ist ein echtes Ärgernis. Das im Prinzip gute Spiel wird dank nerviger Bugs stellenweise unfair und unspielbar und hat in der deutschen Version zudem mit Zensuren zu kämpfen. Zusätzlich dazu gibt es auchnoch die eingefleischten Resident Evil Fans, denen das Spiel zu actionreich ist. Vom Kauf des Spiels ist daher abzuraten, bis die größten Fehler beseitigt sind. Wer sich nicht sicher ist, kann sich auch ruhigen Gewissens die deutsche Version in einer Videothek ausleihen und anspielen. Die Zensuren in dieser Version sind zwar ärgerlich, beeinträchtigen aber weder Atmosphäre noch Spielspaß maßgeblich.

Verglichen wurde die zensierte deutsche Version (USK Keine Jugendfreigabe) mit der unzensierten europäischen Fassung (Pegi 18+)
Schnittbericht
 
 
 
Sehr unterhaltsame, schwarzhumorige spanische Gangsterkomödie mit zum Teil heftigen Gewaltszenen. Diese waren dem dt. Verleih wohl auch ein Dorn im Auge, weshalb man den Film um über 3 Minuten kürzte. Allerdings sind einige Schnitte meiner Meinung nach wieder unnötig gewesen, zum Teil auch einige Dialoge. Und für eine 18er Freigabe hätte eine uncut Fassung eigentlich drin sein können. 15 Schnitte = 220 Sekunden bzw. 3:40 Minuten
Schnittbericht
 
 
 
Am 08. Dezember 2006 brachte Marketing Film den 1999 in den USA erschienenen Film The Underground Comedy Movie des Scientologen Vince Offer in Deutschland auf DVD heraus. Da der Film die Freigabe SPIO/JK: strafrechtlich unbedenklich erhielt konnte man ihn nicht in die Kaufhäuser bringen. Ob das der Grund war der Starlight Film dazu nötigte den Film keine sechs Jahre später mit einer Keine Jugendfreigabe-Einstufung in den Handel zu bringen, steht in den Sternen. Es fehlen 8 Minuten und 5 Sekunden in 4 Einstellungen.

Schnittbericht

 

Weitere interessante Schnittberichte

 
SpongeBob SquarePants zählt zu den erfolgreichsten animierten Serien im US-TV und erfreut sich auch jenseits des großen Teichs höchster Beliebtheit. Die Show wird in 26 Sprachen übersetzt, in über 170 Ländern ausgestrahlt und hat sich mit Merchandising-Einnahmen in Höhe von bis dato über 8 Milliarden Dollar zu einer wahren "Cash Cow" entwickelt. Für SpongeBob-Komplettisten hält Staffel 3 jedoch eine unschöne Überraschung bereit: Die Doppelfolge "SpongeBobs Hausparty" wurde aus unerfindlichen Gründen um über fünf Minuten gekürzt, es fehlen SpongeBobs Partyvorbereitungen und der zweite Auftritt von Patchy, dem Piraten.
Schnittbericht
 
 
 
Die Kinder von Paris schildert die Massenfestnahme von französischen und ausländischen Juden durch die französische Polizei im Sommer 1942 bis hin zur Deportation in die Konzentrationslager. Obwohl der Film ein großes Budget und bekannte Schauspieler in den Hauptrollen hat, spielt er in allen Belangen nur die 2. Geige im Vergleich zu den bekannteren Holocaust-Filmen wie Schindlers Liste, Das Leben ist schön oder Der Pianist. Die deutsche Fassung ist um 4:53 Minuten in insgesamt 4 Szenen gekürzt. Dabei wurden Handlungsszenen entfernt, die Hitler auf dem Berghof mit Himmler und anderen Gästen zeigen.
Schnittbericht

 

Gekürzte Erstveröffentlichungen

 
Release 13.04.2012, DVD
Label I-ON New Media, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Info: siehe oben.

 
 
 
Release 12.04.2012, DVD
Label I-ON New Media, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Info: Eine gute Handvoll (Ethan & Joel) Coen, eine feine Note Troma (wo sich Regisseur Trent Haaga zuvor bezeichnenderweise teilweise als Darsteller, Drehbuchautor & Produzent seine Sporen verdiente) und ein ordentlicher Schlag professionelle Indie-Produktion: Fertig ist die reichlich garstigte, durch und durch schwarzhumorige Horrorkomödie Chop. Sicherlich, ein weiteres Team-Up von Simon Pegg & Nick Frost oder ein auf diesem Terrain sicher wandelnder Sam Raimi etwa hätten vermutlich noch etwas mehr herausgeholt aus der Mär um einen Durchschnittstypen, der von einem psychopathischen Fremden zur Preisgabe sämtlicher schmutziger Geheimnisse aus seiner dubiosen Vergangenheit gezwungen wird und als gewaltsame "Läuterung" dafür ein Körperteil nach dem nächsten verliert.
Nichtsdestotrotz ist eine kleine, aber feine Genreproduktion dabei herumgekommen, die mit einigen skurrilen Charakteren, jeder Menge defintiv sexuell desorientierenden Dialogen, ein paar ordentlichen, handgemachten SFX in Sachen Blood & Gore sowie einem Finish zum "die flache Hand stöhnend vor die Stirn klatschen lassen" aufwarten kann (im "positiven" Sinne ;-).

Für die hiesige Freigabenbehörde FSK war der derbe Spass in der ungeschnittenen Fassung ganz offensichtlich zuviel des Guten - oder zumindest zuviel für eine Freigabe. So verschwanden mit der guten Hoffnung, den Streifen uncut auflegen zu können der entsprechende, auf Vorabcovern noch vorhandene Hinweis darauf vom finalen DVD/BD-Artwork. 14 Geschnittene Szenen = 5 Min. 18 Sec. zum Schnittbericht

 
 
 
Release 12.04.2012, DVD
Label Laser Paradise, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Info: Timo Rose ist einer der unermüdlichen Filmemacher, die sich dem deutschen Amateur-Splatterfilm verschrieben haben. Abnehmer finden sich für die Werke immer wieder, das galt auch für Unrated - The Movie, der im Jahr 2009 erschien. Offenbar war dieser erfolgreich genug, um eine Fortsetzung zu inszenieren. Unrated 2 - Scary as Hell wurde vor kurzer Zeit von der FSK geprüft und die Laufzeit von knapp 69 Minuten ließ schon vermuten, dass hier vielleicht nicht die unangetastete Fassung mit "Keine Jugendfreigabe"-Einstufung bewertet wurde. Und tatsächlich, wie wir von Laser Paradise erfuhren, ist die deutsche Fassung geschnitten worden.

 
 
 
Neon Flesh (2010)
Release 13.04.2012, DVD
Label I-ON New Media, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Info: siehe oben.

22.10 - 00:05 Trailer (Kurzmeldung)
22.10 - 00:03 Nicholas Cage und Nicolas Winding Refn steigen mit ein
22.10 - 00:03 Nekromantik, Nu Turning Back, Paranormal 2x, Red Canyon, Lämmer
22.10 - 00:03 Alle 4 Teile grafisch überarbeitet und eine Halo 3-Überraschung
22.10 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
22.10 - 00:00 RTL 2 (5.Ausstrahlung) - Deutsche Fassung (FSK 12)
22.10 - 00:00 US-Fassung - Dt. Fassung
22.10 - 00:00 Kinofassung - Director's Cut
21.10 - 13:58 Trailer (Kurzmeldung)
Kommentare
27.12.2012 01:50 Uhr - Movie_Gucker
4x
Sind ja viele gute Filme dabei.
Ätsch heute ist Gegenteiltag (Spongebob könnte es nicht besser ausdrücken)

27.12.2012 17:53 Uhr - Tarantel
2x
27.12.2012 01:50 Uhr schrieb Movie_Gucker
Sind ja viele gute Filme dabei.
Ätsch heute ist Gegenteiltag (Spongebob könnte es nicht besser ausdrücken)



Also könnte er es doch besser ausdrücken oder wie, oder was?!?

Du verwirrst mich -.-

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
aktuell
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Panzer-Kriegsfilm Fury mit Brad Pitt wird länger
Das Schicksal ist ein mieser Verräter kommt Extended
Das Schicksal ist ein mieser Verräter kommt Extended
Krebs-Drama wird auch in Deutschland verlängert
Crystal Lake Memories kommt ungekürzt nach Deutschland
Crystal Lake Memories kommt ungekürzt nach Deutschland
Die Ganze Geschichte von Freitag der 13. auf Blu-ray und DVD
Hobbit: Smaugs Einöde - Erweiterte Fassung 25 Minuten länger
Hobbit: Smaugs Einöde - Erweiterte Fassung 25 Minuten länger
Peter Jackson bestätigt die Länge der Extended Edition
The Walking Dead - Staffel 4 kommt im November auf DVD/BD
amazon-angebote
5 Tage Schnäppchen
Amazon startet erneut eine der beliebten 5-Tage-Schnäppchen Aktionen. 160 Blu-rays wurden im Preis reduziert. Enthalten ist außerdem eine 3 Blu-rays für 20 Euro Aktion. Auch viele Neuheiten sind Teil der Aktion und werden zu reduzierten Preisen angeboten
Nur noch heute
Sin City 2 - A Dame To Kill For
Limited Mediabook
2D und 3D Version
Ungekürzte Fassung
Mediabook27,99
BD Steelb. (3D)23,99
3D Blu-ray18,49
Standard BD16,99
DVD Ltd. Edt.15,99
Standard DVD14,99

SB.com