SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware Bayonetta 2 uncut AT-PEGI der erste wahre Klassiker für Wii U ab 47,99€ bei gameware
28.12.2012 - 00:03 Uhr
von Bob

Diese Woche neu im Verkauf

Agent 003 1/2, La Petite Mort, Popular, Slaughterhouse, Ted

Hier finden Sie eine Auswahl der Filme, die diese Woche in den Handel kommen. Informationen, insbesondere detaillierte Fassungsinformationen, Inhaltsangaben und News finden Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Link der Fassung klicken.

Wenig los in der Woche zwischen Weihnachten und Neujahr, die Hälfte machen Verschiebungen der letzten zwei Wochen aus.

 

 
Release 28.12.2012, DVD
Label FILM ART, Deutschland
Freigabe Ungeprüft

Inhalt: ER IST CLEVER..., ER IST SEXY..., ER IST GEFÄHRLICH..., ER IST 83 CM GROSS !!! Der Wissenschaftler Dr.Kohler wird entführt und auf eine entfernte Insel verschleppt. Der kampferprobte Spezial-Agent Weng wird mit dem Fall betraut. Ausgerüstet nur mit einer 25er Special, folgt er den Spuren der Kidnapper. Er meistert alle heiklen Situationen auf seine Art und Weise – Knallhart geht er seinen Weg! (Media Target Distribution GmbH)

Fassung: Erstmals in Deutschland auf DVD und ungekürzt.

Bei Amazon.de bestellen: DVD
 
 
 
Popular (2009)
Release 28.12.2012, Blu-ray
Label TB Splatter Productions, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Fassung: Einmal stark gekürzt, einmal ungekürzt. Popular jetzt mit neuem Titel: Maximum Violence. Dazu die üblichen hässlichen Cover, die aber eine deutliche Sprache sprechen.
 
 
 
Release 28.12.2012, DVD
Label Retrofilm, Österreich
Freigabe Ungeprüft
Fassung: Ungekürzte Neuauflagen des Films in geringer Stückzahl und verschiedenen Hartbox/Cover-Varianten. Offiziell am 28.12. released, scheint er erst im nächsten Jahr verschickt zu werden.
 
 
 
Ted (2012)
Release 27.12.2012, DVD
Label Universal, Deutschland
Freigabe FSK 16

Inhalt: Ted (Originalstimme: Seth MacFarlane) ist der abgefahrenste Teddybär, der je über die Leinwand flimmerte. Ted kann sprechen, was nicht selten in kräftiges Fluchen ausartet, er säuft, kifft und hurt, was die Bärenhaut so hergibt. Das hat John Bennett (Mark Wahlberg; Contraband, The Fighter) nun davon, dass er sich nichts sehnlicher gewünscht hat, als dass sein Lieblingsteddybär lebendig werden soll. Jetzt hat er alle Hände voll zu tun, um diesen fellgewordenen Kindheitstraum zu bändigen … (Universal Internetseite)

Fassung: Ungekürzte Kinofassungen, aber nicht im Extended Cut (Schnittbericht). Während die normale Fassung bereits vor ein paar Wochen erschien, gibt es jetzt exklusiv auf DVD einmal eine Version mit bayerischer Synchro und einmal mit berliner Synchro.

Bei Amazon.de bestellen: DVD - Baierische Version / Berliner Version

 

Alle Informationen, insbesondere zu eventuellen Kürzungen, erfolgen ohne Gewähr und wir geben keine Garantie auf ihre Korrektheit. Bei Fehlern schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder eine Nachricht.
25.10 - 00:05 TV Vorschau (Kurzmeldung)
25.10 - 00:03 Moses-Film würde gerne auch in seiner Heimat laufen
25.10 - 00:03 Nazihorror existiert in internationaler und norwegischer Fassung
25.10 - 00:03 SB.com gratuliert zum Actionfilm von Universum Film
25.10 - 00:03 SB.com gratuliert zum Thriller von Koch Media
25.10 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
25.10 - 00:00 US-Fassung - Dt. Fassung
25.10 - 00:00 RTL 2 (5.Ausstrahlung) - Deutsche Fassung (FSK 12)
25.10 - 00:00 FSK 16 VHS - FSK 16 DVD
Kommentare
28.12.2012 00:09 Uhr - Hate_Society
1x
Slaughterhouse ist keine Neuauflage sondern eine uncut DVD Weltpremiere. Und Retrofilm ist ein deutsches Label.

28.12.2012 00:33 Uhr - Pater Thomas
1x
User-Level von Pater Thomas 2
Erfahrungspunkte von Pater Thomas 79
TB Splatter Productions.....

Was soll man dazu noch sagen, ausser: BURESCH, geh endlich in Rente oder versuche dein Glück als Model (Filmundo-User wissen vielleicht was ich meine) :D

28.12.2012 03:19 Uhr - Martyrs666
1x
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 201
Wohl eher TB Ohne-Splatter Productions...

28.12.2012 10:50 Uhr - Doc Idaho
1x
Moderator
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
28.12.2012 00:09 Uhr schrieb Hate_Society
Slaughterhouse ist keine Neuauflage sondern eine uncut DVD Weltpremiere. Und Retrofilm ist ein deutsches Label.


Da der Film in D beschlagnahmt ist, wird er offiziell in Österreich veröffentlicht. Und da es den Film bereits auf DVD gibt ist es eine Neuauflage, die halt erstmals ungekürzt ist. Nichts was oben steht ist falsch.

28.12.2012 12:19 Uhr - Hate_Society
28.12.2012 10:50 Uhr schrieb Doc Idaho
28.12.2012 00:09 Uhr schrieb Hate_Society
Slaughterhouse ist keine Neuauflage sondern eine uncut DVD Weltpremiere. Und Retrofilm ist ein deutsches Label.


Da der Film in D beschlagnahmt ist, wird er offiziell in Österreich veröffentlicht. Und da es den Film bereits auf DVD gibt ist es eine Neuauflage, die halt erstmals ungekürzt ist. Nichts was oben steht ist falsch.


Selten ein so doofes Wortspiel gelesen. Entweder ist es eine Neuauflage, oder es ist was neues. In diesem Fall ist es was neues, was es so auf der ganzen Welt noch nicht gibt. Ich habe alle Hartboxen von Retro und kenne das Label, in diesem Fall ist nur Cover B der großen Hartbox Österreich (DTM exklusiv). Ansonsten alles ganz normal über Deutschland und jeder deutsche Shop kann den in sein Programm aufnehmen. Nicht jeder alte 131er ist automatisch ein Ösi Release.

28.12.2012 12:33 Uhr - CastleMasterNick
Au Mann, was lassen die denn da auf die Menschheit los???? O_o
http://www.youtube.com/watch?v=-BzgurgAyuM
Damit ist der Crétin salonfähig..
In die Tüte damit XD

28.12.2012 13:55 Uhr - Doc Idaho
Moderator
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
28.12.2012 12:19 Uhr schrieb Hate_Society
Selten ein so doofes Wortspiel gelesen.

Hab keines mit Absicht reingesetzt.

28.12.2012 14:03 Uhr - Belluss
1x
28.12.2012 12:33 Uhr schrieb CastleMasterNick
Au Mann, was lassen die denn da auf die Menschheit los???? O_o
http://www.youtube.com/watch?v=-BzgurgAyuM
Damit ist der Crétin salonfähig..
In die Tüte damit XD



Wird definitiv gesichtet, sieht ja nach perfektem trash aus ;-)

28.12.2012 15:23 Uhr - Oifox
28.12.2012 12:19 Uhr schrieb Hate_Society
28.12.2012 10:50 Uhr schrieb Doc Idaho
28.12.2012 00:09 Uhr schrieb Hate_Society
Slaughterhouse ist keine Neuauflage sondern eine uncut DVD Weltpremiere. Und Retrofilm ist ein deutsches Label.


Da der Film in D beschlagnahmt ist, wird er offiziell in Österreich veröffentlicht. Und da es den Film bereits auf DVD gibt ist es eine Neuauflage, die halt erstmals ungekürzt ist. Nichts was oben steht ist falsch.


Selten ein so doofes Wortspiel gelesen. Entweder ist es eine Neuauflage, oder es ist was neues. In diesem Fall ist es was neues, was es so auf der ganzen Welt noch nicht gibt. Ich habe alle Hartboxen von Retro und kenne das Label, in diesem Fall ist nur Cover B der großen Hartbox Österreich (DTM exklusiv). Ansonsten alles ganz normal über Deutschland und jeder deutsche Shop kann den in sein Programm aufnehmen. Nicht jeder alte 131er ist automatisch ein Ösi Release.


Ein 131er ist beschlagnahmt. Selbstverständlich wird das Release auch in D erwerbbar sein in diversen Online-Shops, ABER das macht es nicht zu einem deutschen Release. Es ist egal, ob das Label nun D oder Ö ist, eine verbotene DVD darf nicht verrieben werden.

Kinowelt ist auch ein Leipziger Label, hat aber diverse Ö-Releases. Siehe "Saw" & Co.

DocIdaho hat also Recht. Nur die Herkunft ist bei so einem Mini-Label schwerlich festzustellen. Geschäftsadresse und Homepage ist gut versteckt. Zumindest ist der Vorwurf, es handle sich um ein Bootleg-Label, endlich vom Tisch.

28.12.2012 18:28 Uhr - Hate_Society
1x
DVDs sollten generell nicht verrieben werden dürfen :D

29.12.2012 01:59 Uhr - spobob13
VCR, Video2000, Beta, VHS, DVD - ist doch alles nur SD-Quark - bitte unbedingt verreiben.

29.12.2012 05:21 Uhr - Oifox
1x
28.12.2012 18:28 Uhr schrieb Hate_Society
DVDs sollten generell nicht verrieben werden dürfen :D


Wenn man keine Argumente hat, macht man sich über Tippfehler lustig...

29.12.2012 11:33 Uhr - Hate_Society
29.12.2012 05:21 Uhr schrieb Oifox
28.12.2012 18:28 Uhr schrieb Hate_Society
DVDs sollten generell nicht verrieben werden dürfen :D


Wenn man keine Argumente hat, macht man sich über Tippfehler lustig...


Argumente wofür? Ich habe alles gesagt und alles ist plausibel. Deine Argumente mit Kinowelt und Ösi VÖ ist wie mit den Äpfel und den Birnen. Retro ist ein deutsches Label und und vertreibt auch darüber, fertig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
aktuell
Expendables 3 möglicherweise deutlich länger im Heimkino
Expendables 3 möglicherweise deutlich länger im Heimkino
Der Regisseur spricht: Assembly Cut ging 3,5 Stunden
Expendables 3 kommt härter ins Heimkino
Expendables 3 kommt härter ins Heimkino
Stallone verspricht eine längere Fassung auf DVD und Blu-ray
Nordkorea-Komödie The Interview wird geändert
Nordkorea-Komödie The Interview wird geändert
Hat man etwa Angst vor dem großen Diktator?
Tammy bekommt einen Extended Cut
Tammy bekommt einen Extended Cut
Komödie mit Melissa McCarty wird länger, bleibt aber R-Rated
Killers erscheint stark geschnitten auf DVD/BD
Killers erscheint stark geschnitten auf DVD/BD
Keine Jugendfreigabe, aber um 11 Minuten geschnitten
amazon-angebote
Audition
Takashi Miikes harter Thriller
Special Edition
im Schuber mit Booklet
Sin City 2 - A Dame To Kill For
Limited Mediabook
2D und 3D Version
Ungekürzte Fassung
Mediabook27,99
BD Steelb. (3D)23,99
3D Blu-ray18,49
Standard BD16,99
DVD Ltd. Edt.15,99
Standard DVD14,99

SB.com