SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware

31.12.2012 - 10:04 Uhr
von Bob
Horrorspiel Lucius landet schnell auf Liste A
Des Teufels Sohn nach knapp 2 Monaten weg vom Fenster

Manchmal dauert es sehr lange bis ein Film oder Spiel von der BPjM indiziert wird. Bei Martyrs zum Beispiel mehr als 3 Jahre. Bei einigen dagegen ist die BPjM richtig fix, wie gerade erst Hobo with a Shotgun gezeigt hat.

Das Spiel Lucius toppt das aber noch. Ohne Freigabe der USK, erschien das Spiel in seiner PEGI-Version erst am 26.10.2012 in Deutschland und das nicht mal in allen Geschäften, da viele nur USK-geprüfte Titel ins Regal stellen. Nur ganz knapp über 2 Monate später folgt nun die Indizierung des Titels auf Liste A.

Problematisch für die USK und jetzt auch die BPjM  war wohl vor allem das Gameplay, in dem man als Spross vom Teufel höchstpersönlich auch seine Erden-Familie und diverse Angestellte im eigenen Haus umbringen muss.

Kaufen Sie diesen Titel bei Gameware
Ungekürzte PEGI-Version
Kommentare
31.12.2012 10:45 Uhr - CannibalHolocaust
5x
Mh...ich weiß jetzt nicht was ich dazu sagen soll...erwarten die dass kinder nach dem Spielen des Spiels ihre Familie abschlachten und dann sich in Satanischer Weise umbringen??Okay RTL würde das bringen eine solche Meldung raus zu schicken...wahrscheinlich hat die Person dazu noch Ozzy Osborne gehört und hatte ein Tattoo...dämlich...

31.12.2012 10:48 Uhr - Doktor Trask
Habe das Spiel letztens noch bei Saturn gesehen, Importe haben die ab und zu mal, hatten damals ja auch Wolverine, Army of Two, Gears of War und einige andere für kurze Zeit da aber leider immer für völlig überzogene Preise. Das Lucius auf dem Index landet war klar, 1. wegen der Thematik und 2. weil es nicht geprüft ist und 9 von 10 ungeprüften Games landen automatisch auf dem Index genau wie bei den Filmen auch selbst dann wenn andere geprüfte Spiele/Filme mit gleichen Inhalt dank USK/FSK frei erhältlich sind, persönlich hätte ich sogar bei dem Spiel mit Liste B gerechnet. Das einzige was jetzt passiert, ist das die Raubkopienzahl steigt, was man nicht mehr frei kaufen kann wird kopiert, so ist das immer schon gewesen.

31.12.2012 10:57 Uhr - Maggro
User-Level von Maggro 2
Erfahrungspunkte von Maggro 37
Ich muss gestehen, dass ich nicht unbedingt wirklich traurig darüber bin, dass das indiziert wurde. Klar sind Indizierungen vom Grundgedanken her vollkommen falsch, aber bei dem Spiel ist es egal. DieIdee die dem Spiel zugrunde liegt, ist ja wirklich interessant, aber die Grafik ist gefühlt schlechter als die vom ersten Doom, Die Geschichte ist nicht mal im Ansatz spannend, und das Gameplay ist extrem hackelig, und unübersichtlich. Die meiner meinung nach unterirdische Synchro mal ganz außen vor gelassen.
Da trauer ich dem "Hobo" bei weitem mehr nach, als diesem Spiel.

31.12.2012 11:25 Uhr - deNiro
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 242
@Maggro
Da geb ich dir recht! Was hätte aus diesem Spiel werden können. Die Idee unliebsame Zeitgenossen auf kreative Art und Weise um die Ecke zu bringen klang im Marketinggeschwafel irgendwie lustig. Das eigentliche Spiel hingegen ist nichts von alledem! Leider!

31.12.2012 13:09 Uhr - Doktor Trask
3x
Nur weil das Spiel vielleicht nicht den persönlichen Erwartungen entspricht ist das doch kein Grund der Indizierung zuzustimmen, überlegt doch mal was ihr da sagt (das ist jetzt nicht böse gemeint).

31.12.2012 15:48 Uhr - Oberstarzt
Ist das Spiel wirklich so mies, wie deNiro und Maggro behaupten?

31.12.2012 16:12 Uhr - Doktor Trask
31.12.2012 15:48 Uhr schrieb Oberstarzt
Ist das Spiel wirklich so mies, wie deNiro und Maggro behaupten?

Eigentlich nicht, klar es hat keine aktuelle Grafik und die Steuerung hakelt was und das Spiel ist recht kurz aber wirklich schlecht ist es jetzt nicht. Es ist ein Omen zum nachspielen mit alter Grafikengine, nicht mehr und nicht weniger, ein 60% Kandidat wenn man es testen würde.

31.12.2012 16:39 Uhr - M4L0iK
Problematisch für die USK und jetzt auch die BPjM war wohl vor allem das Gameplay, in dem man als Spross vom Teufel höchstpersönlich auch seine Erden-Familie und diverse Angestellte im eigenen Haus umbringen muss.

Aha, also für mich wäre das Gameplay genauso wie für 80 Mio. andere nicht problematisch.

Meine Fresse! Wenn ich so was lese, krümmen sich mir die Zehennägel hoch.

Noch dümmer ist die Tatsache, dass in Videospielen keine Hakenkreuze bzw. NS-Sympole mehr enthalten sein dürfen.

31.12.2012 17:05 Uhr - deNiro
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 242
Nein, an der Grafik und der ausbaufähigen Steuerung lag meine negative Kritik nicht. Es geht mir hauptsächlich ums Gameplay und der Story, immer wieder die selben einfallslosen Aufträge. Nach dem dritten Mord ist es dann wieder von der Festplatte geflogen.Und nein, es ist nicht Omen zum Nachspielen, dazu fehlt dem Game einfach der nötige Sarkasmus und die fehlende Spannung des Originals. Da zock ich lieber Assassins Creed 3.

@Doktor Trask
Über die Sinnhaftigkeit von Indizierungungen muss man denk ich nicht mehr diskutieren. Schon gar nicht in diesem Forum;)


31.12.2012 17:15 Uhr - Ludwig
31.12.2012 10:48 Uhr schrieb Doktor Trask Das einzige was jetzt passiert, ist das die Raubkopienzahl steigt, was man nicht mehr frei kaufen kann wird kopiert, so ist das immer schon gewesen.

Viele Leute legen heutzutage keinen Wert mehr auf retailversionen ihrer Spiele und kaufen sich die Sachen als Download bequem von zu Hause aus bei steam. Lucius gibt es da auch, oder DRM-frei bei gog.com für aktuell 9.99 $. Da kann einem die deutsche Gesetzgebung total egal sein, und ob das irgendein SATURN oder MM unter der Ladentheke verkauft ebenfalls.

31.12.2012 17:24 Uhr - Doktor Trask
@deNiro
Wie gesagt, mein größter kritikpunkt ist die doch ziemlich kurze Spieldauer, das die Missionen immer nach Schema F ablaufen stimmt aber das Problem haben viele andere Spiele auch. Wie ich bereits sagte, das Spiel ist einer dieser Kandiaten die in den Magazinen mit um die 60% abgestempelt werden, da ist nicht wirklich gut aber auch nicht wirklich schlecht. Ich weiß nicht ob es eine Demo gibt (ist ja heute ziemlich selten, früher gab es zu jedem Rotz eine), wenn ja antesten und selber entscheiden ob sich ein Kauf lohnt oder bei jemanden spielen der es schon hat.

@Ludwig
Stimmt leider, es hat seine Vor und Nachteile das man alles Online kaufen kann aber es ist schon so das indizierte Sachen bei den Kopien verstärkt auftauchen auch wenn es Alternativen des Erwerbs gibt.

31.12.2012 18:20 Uhr - MartinRiggs
31.12.2012 10:45 Uhr schrieb CannibalHolocaust
Mh...ich weiß jetzt nicht was ich dazu sagen soll...erwarten die dass kinder nach dem Spielen des Spiels ihre Familie abschlachten und dann sich in Satanischer Weise umbringen??Okay RTL würde das bringen eine solche Meldung raus zu schicken...wahrscheinlich hat die Person dazu noch Ozzy Osborne gehört und hatte ein Tattoo...dämlich...


Oder die Personen waren ein ungewolltes Kind, kiffen und saufen zuviel und hören grundsätzlich nicht auf deren Eltern und stattdessen zuviel Marilyn Manson oder Hatebreed. Die Wände im Kinderzimmer sind vollgeklatscht mit Cannabis-Postern oder von Luis Royo und auf dem Tisch steht ne Bong.

Ja wo soll das nur enden mit der Jugend von heutzutage? ;)

31.12.2012 18:22 Uhr - Kabukiman74
1x
31.12.2012 17:15 Uhr schrieb Ludwig...
Viele Leute legen heutzutage keinen Wert mehr auf retailversionen ihrer Spiele und kaufen sich die Sachen als Download bequem von zu Hause aus bei steam. Lucius gibt es da auch, oder DRM-frei bei gog.com für aktuell 9.99 $. Da kann einem die deutsche Gesetzgebung total egal sein, und ob das irgendein SATURN oder MM unter der Ladentheke verkauft ebenfalls.


Naja, Steam und andere Downloadportale bieten in D meist nur (wenn verfügbar)die "Low-Violence" (ergo geschnittene) Version an, etliche Spiele sind bei Zugang aus D überhaupt nicht verfügbar. Soo egal kann es einem also doch net sein, wenn man nicht dauerhaft über ausserdeutschen Proxy spielen will...;)

31.12.2012 19:34 Uhr - MartinRiggs
Nur ein weiterer Grund weshalb ich Steam und Facebook verabscheue. Gut bin bei Origin angemeldet. Aber nur wegen Mass Effect 3. Steinigt mich doch! :P

31.12.2012 21:01 Uhr - Ludwig
1x
31.12.2012 18:22 Uhr schrieb Kabukiman74
31.12.2012 17:15 Uhr schrieb Ludwig...
Viele Leute legen heutzutage keinen Wert mehr auf retailversionen ihrer Spiele und kaufen sich die Sachen als Download bequem von zu Hause aus bei steam. Lucius gibt es da auch, oder DRM-frei bei gog.com für aktuell 9.99 $. Da kann einem die deutsche Gesetzgebung total egal sein, und ob das irgendein SATURN oder MM unter der Ladentheke verkauft ebenfalls.


Naja, Steam und andere Downloadportale bieten in D meist nur (wenn verfügbar)die "Low-Violence" (ergo geschnittene) Version an, etliche Spiele sind bei Zugang aus D überhaupt nicht verfügbar. Soo egal kann es einem also doch net sein, wenn man nicht dauerhaft über ausserdeutschen Proxy spielen will...;)


Ich selbst bin zwar kein Freund von steam wegen des DRMs, aber man kann sich die uncut-Versionen von im Ausland lebenden Personen "giften" lassen. Das geht ohne grosse Probleme.

Und von Lucius gibt es nur eine Version.

01.01.2013 21:27 Uhr - Critic
Wieder ein schlechtes Spiel mit Kultpotential durch die Liste A. Kommt in letzter Zeit relativ selten vor.

"Da zock ich lieber Assassins Creed 3." Oha, gleich zu solch harten Mitteln zu greifen...

02.01.2013 02:46 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Immerhin steht bei Steam doch drunter, dass die Version geschnitten ist.

02.01.2013 09:26 Uhr - ParamedicGrimey
User-Level von ParamedicGrimey 2
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 49
31.12.2012 16:39 Uhr schrieb M4L0iK
(...)Noch dümmer ist die Tatsache, dass in Videospielen keine Hakenkreuze bzw. NS-Sympole mehr enthalten sein dürfen.


Nicht mehr enthalten sein dürfen? Wann waren sie es denn? Im Dritten Reich?
Das einzige Problem ist, wie schon dutzende Male hier erwähnt, dass Videospiele hier in Deutschland (im Gegensatz zu Filmen) nicht als Kunst gelten und somit nicht geschützt sind. Das hat dann zur Folge, dass diese Spiele auch mal ohne den §131 beschlagnahmt werden, wie seinerzeit "Commandos".
Bei "Lucius" ist das Problem lediglich (abseits der Teufel-Thematik), dass man ein Kind spielt, was seine Familie umbringt. Das kann man abseits des Film-Zitats schon grenzwertig finden. Nichtsdestotrotz ist das Spiel schlecht. Wie seinerzeit "Manhunt 2". Ohne die Gewalt hätte es niemand wahrgenommen, weil es schlicht langweilig und unfassbar hässlich ist.

02.01.2013 09:26 Uhr - ParamedicGrimey
User-Level von ParamedicGrimey 2
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 49
02.01.2013 02:46 Uhr schrieb Cheezburger
Immerhin steht bei Steam doch drunter, dass die Version geschnitten ist.


Hotspot-Shield.

02.01.2013 21:27 Uhr - ondy1978
warum brigen die kein spiel wo man so viele menschen wie möglich durch ein tunnel quetschen muss oder einfach die lehrer mit blonden oder braunen haar erschießen soll. als bonus level können die ja ein bahnsteg machen wo du als kartoffel kopftücher vor die bahn werfen musst oder so.


man Spielehersteller habt ihr echt nur noch lauwarmes blut und luftblasen im hirn ? da haben die politiker ja mal ein schönes spiel wo die sich wieder aufgeilen können.

03.01.2013 20:11 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
02.01.2013 09:26 Uhr schrieb ParamedicGrimey
02.01.2013 02:46 Uhr schrieb Cheezburger
Immerhin steht bei Steam doch drunter, dass die Version geschnitten ist.


Hotspot-Shield.

TOR, müllt das System nicht voll. Darum ging es aber überhaupt nicht. Da wird über Steam gemeckert wo doch dort angegeben wird, dass es sich um eine zensierte Version handelt. Alles andere als selbstverständlich.

08.01.2013 23:33 Uhr - American UNCUT
Ich holls mir wer will schon mal nicht seine alten umlegen xD

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
3 Tage TV-Serien Schnäppchen
Neue Aktion. Darunter etwa eine 2 Blu-ray-Staffeln für 30 Euro und 2 DVD-Staffeln für 18 Euro.
Meister aller Klassen
Dragon Edition
Ungekürzte Versionen
Teil 1 (BD)11,99
Teil 2 (BD)11,99
Teil 3 (BD)11,99

SB.com