SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware Sunset Overdrive uncut PEGI D1 Ed. inkl. vieler Boni + gratis Schnellversand ab 64,99€ bei gameware
15.01.2013 - 00:03 Uhr

Chained - Capelight plant Release der NC-17-Fassung

Deutschland könnte das kriegen, was den USA verwehrt blieb

Der Serienkillerfilm Chained von Regisseurin Jennifer Lynch hatte in den USA keinen leichten Stand. Die amerikanische Prüfbehörde MPAA verhängte für die ungeschnittene Fassung das finanziell verhängnisvolle NC-17-Rating und ließ sich auch in einem Berufungsverfahren nicht umstimmen. Folglich biss man in den sauren Apfel und kürzte einen sehr graphischen Kehlenschnitt, um das R-Rating für die Kinoauswertung zu erreichen. Durfte man hoffen, dass die Uncut-Fassung dann spätestens auf den Heimkinomedien enthalten sein wird, wurde man nur teilweise glücklich. Enthalten war nämlich auch hier nur die R-Rated-Variante, während man die Kehlenschnittszene in das Bonusmaterial packte.

Nun scheint sich aber doch noch ein vollständiges Happy End anzubahnen. Das deutsche Label Capelight hat sich die Rechte an einer Auswertung für Deutschland gesichert. Grund genug für uns, nachzufragen, ob man hier auf die NC-17-Filmfassung hoffen darf. Die erfreuliche Nachricht ist: Capelight hat in der Tat vor, diese zu veröffentlichen. Zwar steht eine Prüfung bei der FSK noch aus (der Film könnte hier also durchaus noch Probleme bekommen), doch das Label versicherte uns, dass man in jedem Fall für ein Uncut-Release von Chained sorgen wird. Nach dem überraschenden Uncut-Segen bei Universal Soldier: Tag der Abrechnung also erneut ein Beispiel, dass es nicht immer nur den ausländischen Filmfans besser ergeht als den deutschen.

inhalt: Nach einem Kinobesuch verschleppt ein Taxifahrer den kleinen Tim und seine Mutter in sein abgelegenes Haus. Dort muss Tim mit ansehen, wie seine Mutter kaltblütig abgeschlachtet wird. Den Jungen verschont der Killer und kürt ihn zum Komplizen bei der Verwirklichung seiner perversen Rachephantasien. Für Tim folgen dunkle Jahre ... [mehr]
Quelle: Capelight Pictures
31.10 - 00:05 Trailer (Kurzmeldung)
31.10 - 00:05 Trailer (Kurzmeldung)
31.10 - 00:03 About last Night, Anomaly, A Single Shot, Tarzan, ...
31.10 - 00:03 FSK erteilt längerer Fassung die Keine Jugendfreigabe-Einstufung
31.10 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
31.10 - 00:00 RTL 2 ab 16 - Ungekürzt
31.10 - 00:00 RTL 2 (5.Ausstrahlung) - Deutsche Fassung (FSK 12)
31.10 - 00:00 US-Fassung - Dt. Fassung
30.10 - 18:38 Der goldene Oktober ist freundlich zu Filmfans
Kommentare
15.01.2013 00:06 Uhr - Martyrs666
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 201
Wäre zu wünschen...fand den Film auf dem letztjährigen FFF sehr ansprechend! FSK könnte aber in die Hose gehen, ist schon ziemlich fies der Streifen!

15.01.2013 00:09 Uhr - Lamar
2x
Wenn er fies ist, dann her damit. Und zwar UNCUT.

Auch wenn nur eine Spio/Jk drin ist.

Die Freigabe habe ich eh viel lieber als FSK 18 :-)

15.01.2013 00:55 Uhr - crankster
Ja,da kann die Tochter ja mal zeigen ob sie es genauso gut drauf hat wie der Herr Vater.
Finde Sie hat schon Potential und das sollte man dann auch mal ungeschnitten bewundern können.
NC-17 ist ja nur deshalb in Amerika so unbeliebt weil es einfach ne schlechtere Kino Auswertung nach sich zieht,
fürs Heimkino ist das natürlich genau andersrum.
Wer freut sich nicht über ne schöne unrated-Edition?
Und das Deutschland da mal vorne weg zieht,das muss man ja im Kalender rot markieren.

15.01.2013 01:24 Uhr - mancer
Die Regisseurin hat auf dem FFF gesagt dass sie hofft, dass das Studio ihr einen Directors Cut genehmigt, da es wohl u.a. noch eine erweiterte Fassung des Endes gibt, welches dadurch nicht so hingeklatscht wirkt, wie es momentan noch der Fall ist.
Aber wenn sowas überhaupt kommt, dann wohl nur, wenn die normale Version kommerziell erfolgreich war.

15.01.2013 05:37 Uhr - silverhaze
Ein Label das zeigt wie man mit Kunden umgeht und die richtige Veröffentlichungspolitik an den Tag legt, da könnten sich sehr viele ander Labels mal ne Scheibe abschneiden!
10/10 Punkte für Capelight.

15.01.2013 09:31 Uhr - göschle
Immerhin, das englischsprachigen Ausland kann dann alternativ wenigstens auf die Capelight mit der entsprechenden Original-Tonspur zurückgreifen. Ein Glück, von dem der deutsche Nutzer in den meisten Fällen nur träumen kann.

Ansonsten: absolut begrüßenswert was das Label da vor hat - gar keine Frage :-)

15.01.2013 09:39 Uhr - Mad Paddy
DB-Mitarbeiter
User-Level von Mad Paddy 6
Erfahrungspunkte von Mad Paddy 555
Sehr schön, dass man sich so hinter die Uncut-Version stellt. Hoffen wir mal dass das Vorbildcharakter hat.

Was ich nie verstehen werde ist, warum herausgeschnittene Szenen die für eine höhere Freigabe gesorgt hätten auf einer DVD/BD mit niedrigerer Freigabe in den Extras OK sind! Beispeil: TCM - The Beginning.

Da fühlt man sich doch verarscht!

15.01.2013 10:11 Uhr - marx1201
10x
@Lamar

Richtig, gute Filme kann man immer an der Freigabe ausmachen.
FSK 0 o. 6 -> absoluter Schrott, FSK 12 -> ohne mich, FSK 16 -> geht so, FSK 18 -> ist bestimmt cut, SPIO leichtes Siegel -> wahrscheinlich auch cut, SPIO schweres Siegel -> muss die Mega Bombe sein, Storytechnisch als auch von der schauspielerischen Leistung und wenn er beschlagnahmt ist, dann mach ich erst eine Fläschchen Rotwein auf, bevor ich den Film in meinen Blu-Ray Player schiebe!
*Ironie off*

15.01.2013 12:03 Uhr - MarS
15.01.2013 00:55 Uhr schrieb crankster
Ja,da kann die Tochter ja mal zeigen ob sie es genauso gut drauf hat wie der Herr Vater.


"Unter Kontrolle" von ihr hat mir damals schon ziemlich gut gefallen. Das stimmt mich auf jeden Fall optimistisch dem neuen Werk gegenüber. Capelight ist wirklich positiv hervor zu heben.

15.01.2013 12:36 Uhr - Charlie Brewster
Bitte kein Mediabook! Steelbook wäre schön! Da kann man auch ne DVD mit reintun!

15.01.2013 12:42 Uhr - turnstile67
Habe bereits seit einiger Zeit schon die US-DVD von "Chained". Die besagte Szene ist "nicht geschitten" (= weil kein Zeitunterschied), sondern für das R-Rating wurde einiges an Blut wegretuschiert, um der Szene ihre Härte zu nehmen.

D.h. zensiert = ja. Geschnitten = nein.

Ich kann damit leben. Die Scheibe ist qualitativ der Hammer und hat 'nen tollen Audiokommentar von Jennifer Lynch + Vincent D'Onofrio zu bieten. Wer weiß, ob das auch auf der Capelight-VÖ zu finden sein wird...

15.01.2013 13:47 Uhr - troja51
@ Mike Lowrey

Danke für den SPOILER.

15.01.2013 14:07 Uhr - Roughale
Sehr fierser Film, mehr auf der psychischen Ebene zwar, aber aucgh die Gorebauern sollten genug Gefallen dran finden. Und glücklicherweise hat Jennifer nichts von ihrem dad geerbt und macht Filme, die verstanden werden können - also kein Hurz-Murks^^

Ich hoffe mal, dass die FSK gnädig ist...

Weiss jemand, ob es bei dem FFF die R-Rated Fassung gab? Mir ist so...

15.01.2013 14:49 Uhr - Martyrs666
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 201
Nee, laut Ankündigung vor dem Film beim FFF lief dort die nc-17-Fassung! Fand den jetzt rein goretechnisch auch nicht so extrem, aber ich hatte teils echt ein flaues Gefühl im Magen! Ist nicht unbedingt ein feel-good-Film, aber mit einer der bösesten und abgründigsten des letztjährigen FFF, und nebenbei genial gespielt, v.a. Vincent D'Onofrio als Serienkiller!

15.01.2013 16:14 Uhr - hacker
1x
Capelight ist einfach ein geiles Label :D Ich liebe die Jungs einfach!

15.01.2013 23:13 Uhr - bone-fiesler
@ Roughale: Du hast Probleme mit David Lynchs Filmen, aber bezeichnest andere als "gore Bauern". Das hat schon was von Realsatire.

16.01.2013 10:20 Uhr - Roughale
15.01.2013 23:13 Uhr schrieb bone-fiesler
@ Roughale: Du hast Probleme mit David Lynchs Filmen, aber bezeichnest andere als "gore Bauern". Das hat schon was von Realsatire.


Wenn du das so nimmst, dann ist das dein Problem, ist doch ok, wenn du diese mir zu wirren Filme magst, aber back to topic...

16.01.2013 21:38 Uhr - F-Ready
User-Level von F-Ready 3
Erfahrungspunkte von F-Ready 189
@MarS: Unter Kontrolle fand ich auch nicht schlecht, besonders der Storytwist konnte sich sehen lassen.

@troja51: Meinst du das, weil du jetzt weisst, dass irgendwann im Film ein --sehr graphischer Kehlenschnitt-- kommt ? Ist doch nicht dein Ernst.

Gruß F-Ready

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
aktuell
Expendables 3 kommt härter ins Heimkino
Expendables 3 kommt härter ins Heimkino
Stallone verspricht eine längere Fassung auf DVD und Blu-ray
Neue Uncut-Titel für die Classic Cult Collection
Neue Uncut-Titel für die Classic Cult Collection
Einige Zweitverwertungen und der Sci-Fi-Actioner Prototyp...
Batman aus den 60ern nach Rechtsproblemen endlich frei
Batman aus den 60ern nach Rechtsproblemen endlich frei
Kultserie bekommt Blu-ray-Auflage mit allen Episoden (UPD...
The Raid 2 in der Ultimate Edition im November
The Raid 2 in der Ultimate Edition im November
Ungekürzte Fassung des Action-Spektakels von Koch Media
The Walking Dead - Staffel 4 kommt im November auf DVD/BD
amazon-angebote
Amazon Blitzangebote
Nur heute, 30.10.
Wie immer gilt hier: Nur in einer bestimmten Zeitspanne und dort nur solange der Vorrat reicht, dafür aber stets erheblich reduziert.

Der heutige Angebotstag beginnt um 10 Uhr. Heute mit zahlreichen Angeboten zu Topfilmen
Blu-rays für 5,99 Euro
SB.com