SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware

11.02.2013 - 00:03 Uhr
Sexkomödie Casting Couch in den USA erscheint Unrated
R-Rated aber wohl nur versteckt, wenn überhaupt

Ein beliebtes Szenario in Pornofilmen ist der Casting Agent, der vor dem echten Pornodreh erstmal testen muss, ob die Kandidatin überhaupt passabel aussieht, noch beide Brüste hat und in der Lage ist, sich auf's Bett zu legen und die Beine breit zu machen. Diese Castings werden dann gefilmt. Die Frau darf sich ausziehen, muss nackt vor der Kamera posieren und bekommt mal in den Po gekniffen. Dann Sex. Das Perfide ist oft, dass die Castings fake sind und es gar keine Rollen in echten Filmen zu besetzen gibt, sondern das Casting-Sex-Video der Film ist. Damit konnte natürlich niemand rechnen, am allerwenigsten die Kandidatinnen.

Offensichtlich kann man diese 15-20 Minuten-Pornofilmchen auch leicht auf Spielfilmlänge für's Mainstreampublikum erweitern, indem man eine Gruppe notgeiler Jungmänner nimmt, die unbedingt mal mit den Frauen ihrer Träume schlafen wollen und dafür so ein Fake-Casting inszenieren. Casting Couch heißt das Werk und erscheint im März als Unrated-Fassung in den USA. Ob es eine R-Rated-Version geben wird, ist noch nicht ersichtlich, aber die sind ja oft immer etwas versteckt und nicht so oft bei Amazon.com erhältlich. Irgendwann erscheint der Film dann sicher auch in Deutschland.

Kommentare
11.02.2013 00:07 Uhr - Psy. Mantis
10x
User-Level von Psy. Mantis 2
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 48
Meine Güte, die Cover von diesen billigen Sexkomödien sehen alle gleich aus. Weißer Hintergrund, zwei bis vier Kerle in der Bildmitte, links und rechts Bikini-Frauen und als "Krönung" noch ein UNRATED-Stempel.

Ist jetzt neben dem Folterhorror-Kram etwa eine Trash-Sexkomödien-Welle entstanden?

11.02.2013 00:15 Uhr - Quentin_Lynch
5x
Wird anscheinend langsam zum Trend immer mehr auf Sex zu setzen, sodass wenigstens Notgeile Teenies zum Kauf verleitet werden.

11.02.2013 00:16 Uhr - Nightmareone
9x
Aufgrund solcher Cover werden bei mir diese Filme gemieden. Wirkt immer so, als ob die kein Geld ür Photoshop haben. :)

11.02.2013 00:32 Uhr - Undertaker
16x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.779
Diese Filmchen gab es doch früher schon bei "YouPorn". Mehr Handlung stört doch da nur. :)

11.02.2013 00:32 Uhr - Oberstarzt
5x
"Casting Couch"

Das gab's doch schon lange vorher auf diversen Netzseiten zu bestaunen und war bestimmt nicht R-rated :-)

11.02.2013 00:32 Uhr - puRe
6x
Es geht doch nichts über die originale Casting Couch aus schwarzem Leder... ;)

11.02.2013 00:36 Uhr - daywalker999
4x
User-Level von daywalker999 1
Erfahrungspunkte von daywalker999 12
Und ein weiterer Müllfilm für notgeile Pubertierende...

11.02.2013 00:37 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 7
Erfahrungspunkte von schmierwurst 754
Ich muss gestehen, ich habe einmal einen Film dieser Art wegen des Covers gekauft. Und zwar “Im tiefen Tal der Superbabes“. Allerdings dachte ich auch, das wäre ne Hommage an Russ Meyer Filme. Fehlanzeige, voll die Gurke. Also erspart euch den Kauf nur anhand des Covers. Aber in diesem Fall hier ist es ja hässlich^^

11.02.2013 00:49 Uhr - Eisenherz
1x
Dann doch lieber original deutsche Bierbusen.

11.02.2013 00:50 Uhr - Victor75
6x
Und die Typen in solchen Filmen sind dann sowas von unsympathisch, dass man die ganze Zeit nur "boah, halt die Fresse" rufen möchte... leider übernehmen manche pubertierenden Teppichratten dieses Verhalten noch, weil sie denken, es wäre cool.... *facepalm*

11.02.2013 01:17 Uhr - Eisenherz
9x
Die Jugendlichen heutzutage haben schon genug damit zu tun, deutschen Gangster Rap nachzuäffen und dabei nicht über ihre eigenen, im Schritt baumelnden Hosen zu stolpern.

Da kommt mir ein Erlebnis in den Sinn, welches ich neulich in der Straßenbahn hatte. Besagte Bushido-Rotzlöffel zeigten sich gegenseitig auf dem Handy wohl solche Casting-Videos und gröhlten dabei ungeniert und primitiv vor sich hin. So weit so normal, aber die Spacken waren vielleicht 12 Jahre alt. Soviel zum Thema der Vorbilder! :)

11.02.2013 11:04 Uhr - speedcorefreak
1x
Ein weiterer Streich aus der Rubrik :

Filme die ,die Welt nicht Braucht

11.02.2013 11:31 Uhr - Amok-666
Dann doch lieber original deutsche Bierbusen.

Was zum Fick sind ,bitte schön,Bierbusen? XD

11.02.2013 11:41 Uhr - Raskir
1x
11.02.2013 11:31 Uhr schrieb Amok-666
Dann doch lieber original deutsche Bierbusen.

Was zum Fick sind ,bitte schön,Bierbusen? XD


Kennt man doch:
http://www.blick.ch/img/aktuell/origs1067450/4735649836-w644-h452-b2a2a2a/Bierbauch-Bauch.jpg

11.02.2013 11:41 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 14
Erfahrungspunkte von cecil b 3.060
Vielleicht werden diese Filme für Menschen produziert die eine Art Fremdscham- Fetisch haben.
Dabei wissen wir doch seit Hellraiser, wie ästhetisch Schmerz sein kann.

11.02.2013 11:45 Uhr - Noisebox
2x
11.02.2013 11:31 Uhr schrieb Amok-666
Dann doch lieber original deutsche Bierbusen.

Was zum Fick sind ,bitte schön,Bierbusen? XD

Eine Erfindung von Vod Katitten ;-)

11.02.2013 11:46 Uhr - cecil b
2x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 14
Erfahrungspunkte von cecil b 3.060
11.02.2013 01:17 Uhr schrieb Eisenherz
Die Jugendlichen heutzutage haben schon genug damit zu tun, deutschen Gangster Rap nachzuäffen und dabei nicht über ihre eigenen, im Schritt baumelnden Hosen zu stolpern.

Da kommt mir ein Erlebnis in den Sinn, welches ich neulich in der Straßenbahn hatte. Besagte Bushido-Rotzlöffel zeigten sich gegenseitig auf dem Handy wohl solche Casting-Videos und gröhlten dabei ungeniert und primitiv vor sich hin. So weit so normal, aber die Spacken waren vielleicht 12 Jahre alt. Soviel zum Thema der Vorbilder! :)


Ich kenne so was nerviges auch. Aber Klamotten-Stil und Musik kritisiere ich da nicht. Die Pubertät ist der Nährboden des Wahnsinns !

11.02.2013 12:45 Uhr - Amok-666
16. 11.02.2013 11:45 Uhr - Noisebox

11.02.2013 11:31 Uhr schrieb Amok-666
Dann doch lieber original deutsche Bierbusen.

Was zum Fick sind ,bitte schön,Bierbusen? XD

Eine Erfindung von Vod Katitten ;-)

Na da passt es ja schon fast das mir grade Dropkick Murphys durch den Kopfhörer gröhlt! XD

11.02.2013 16:29 Uhr - Total Darkness
Viel dämlicher als die Filme selbst, finde ich ja die immer selben Kommentare hier dazu. Nach dem Motto: So einen Dreck würde ich mir NIIIEEE ansehen. Ja, ok. Aber wenn das so ist, warum klickt man so ein Thema dann überhaupt erst an?!

Ist aber letztlich wohl so wie bei der BILD-Zeitung. Keiner liest sie, aber irgendwie werden täglich dann doch 2,5 Mio. davon an den Mann gebracht.

11.02.2013 17:22 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 14
Erfahrungspunkte von cecil b 3.060
11.02.2013 16:29 Uhr schrieb Total Darkness
Viel dämlicher als die Filme selbst, finde ich ja die immer selben Kommentare hier dazu. Nach dem Motto: So einen Dreck würde ich mir NIIIEEE ansehen. Ja, ok. Aber wenn das so ist, warum klickt man so ein Thema dann überhaupt erst an?!

Ist aber letztlich wohl so wie bei der BILD-Zeitung. Keiner liest sie, aber irgendwie werden täglich dann doch 2,5 Mio. davon an den Mann gebracht.


Hi Darkness,
an sich hast du ja recht, Ich kann deinen Gedanken gut nachvollziehen. Aber irgendwie ist es doch auch mal ganz gut, wenn einem durch die Kommentare wieder bewusst wird, dass Mediendünnschiss kritisiert wird. Ich glaube nicht dass einer der Kommentatoren diesen Film sehen wird, um sich ein BILD zu machen. Aus irgendeinem Grunde hast du dieses Thema aber auch angeklickt. Peace

11.02.2013 18:15 Uhr - Raskir
2x
11.02.2013 17:22 Uhr schrieb cecil b
Ich glaube nicht dass einer der Kommentatoren diesen Film sehen wird, um sich ein BILD zu machen.


Hoho, da ist aber einer in der Wortspielkiste gefallen ;-)

Sorry, aber den Schenkelklopfer konnte ich einfach nicht unkommentiert lassen.
Ansonsten, volle zustimmung zu deinem Kommentar.
Im Grunde kann man sich diese Frage ja bei jedem negativen Kommentar stellen.
Und mal ehrlich, wenn es keine Schmähkritik unter den News mehr gäbe, hätte ich so manches mal weniger zu lachen.

11.02.2013 18:27 Uhr - ilikecookies
11.02.2013 01:17 Uhr schrieb Eisenherz
Die Jugendlichen heutzutage haben schon genug damit zu tun, deutschen Gangster Rap nachzuäffen und dabei nicht über ihre eigenen, im Schritt baumelnden Hosen zu stolpern.

Da kommt mir ein Erlebnis in den Sinn, welches ich neulich in der Straßenbahn hatte. Besagte Bushido-Rotzlöffel zeigten sich gegenseitig auf dem Handy wohl solche Casting-Videos und gröhlten dabei ungeniert und primitiv vor sich hin. So weit so normal, aber die Spacken waren vielleicht 12 Jahre alt. Soviel zum Thema der Vorbilder! :)


Bitte. Nicht verallgemeinern. Danke.

11.02.2013 19:22 Uhr - Eisenherz
3x
@ilikecookies

Ich kann nur nach meinen täglichen Erlebnissen urteilen. Und da seh ich nun mal sehr oft diese wandelnden Kleidersäcke mit dem IQ einer schlecht geschmierten Scheibe Toast.
"Normale" Jugendliche in dem Alter sind eher selten.

11.02.2013 22:21 Uhr - Ludwig
4x
Das Perfide ist oft, dass die Castings fake sind und es gar keine Rollen in echten Filmen zu besetzen gibt, sondern das Casting-Sex-Video der Film ist. Damit konnte natürlich niemand rechnen, am allerwenigsten die Kandidatinnen.

Dass es ein Fake ist, ist auch nur ein Fake. Genauso wie der scripted reality - Kack auf den Privatsendern. Die Darstellerinnen wissen genau worauf sie sich einlassen. Sonst hätten schon unzählige dieser Frauen die Macher in den USA pleite geklagt.
Bitte nicht alles glauben was man Euch vorgaukelt.

12.02.2013 00:00 Uhr - marioT
2x
@Ludwig
Auch hier gilt "sowohl als auch".
Du findest in den unzähligen "reality" Formaten solcher Produktionen von allem etwas.
Vieles ist "scripted" oder beim Dreh improvisiert, manches ist mit vorab gecasteten Darstellerinnen, manchmal sind es Profis, manchmal Amateure.
Ab und an wissen die Bewerberinnen aber auch nur, dass es um ein Casting für ne Hardcore Produktion geht, dass es dann aber eventuell nur beim einmaligen Mitschnitt dieses Castings bleibt, wird ihnen nicht immer vorab mitgeteilt.
Sie wissen in der Regel immer, dass sie für explizite Aufnahmen vor der Kamera stehen - und müssen dies auch vorher per Unterschrift absegnen - aber sie wissen nicht immer, ob sie auch wirklich ne Rolle in irgendeiner Produktion nach dem Casting bekommen.
Wie geschrieben, gibt es sowohl das eine, aber durchaus auch das andere....

12.02.2013 08:50 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 14
Erfahrungspunkte von cecil b 3.060
11.02.2013 18:15 Uhr schrieb Raskir
11.02.2013 17:22 Uhr schrieb cecil b
Ich glaube nicht dass einer der Kommentatoren diesen Film sehen wird, um sich ein BILD zu machen.


Hoho, da ist aber einer in der Wortspielkiste gefallen ;-)

Sorry, aber den Schenkelklopfer konnte ich einfach nicht unkommentiert lassen.
Ansonsten, volle zustimmung zu deinem Kommentar.
Im Grunde kann man sich diese Frage ja bei jedem negativen Kommentar stellen.
Und mal ehrlich, wenn es keine Schmähkritik unter den News mehr gäbe, hätte ich so manches mal weniger zu lachen.


Tätä Tätä Tätä
Ich sollte Büttenredner werden ! Die kriegen für ihre DÄMLICHEN Kommentare auch noch Geld. OLEEE !

12.02.2013 08:52 Uhr - Ludwig
1x
12.02.2013 00:00 Uhr schrieb marioT
@Ludwig
Auch hier gilt "sowohl als auch".
Du findest in den unzähligen "reality" Formaten solcher Produktionen von allem etwas.
Vieles ist "scripted" oder beim Dreh improvisiert, manches ist mit vorab gecasteten Darstellerinnen, manchmal sind es Profis, manchmal Amateure.
Ab und an wissen die Bewerberinnen aber auch nur, dass es um ein Casting für ne Hardcore Produktion geht, dass es dann aber eventuell nur beim einmaligen Mitschnitt dieses Castings bleibt, wird ihnen nicht immer vorab mitgeteilt.
Sie wissen in der Regel immer, dass sie für explizite Aufnahmen vor der Kamera stehen - und müssen dies auch vorher per Unterschrift absegnen - aber sie wissen nicht immer, ob sie auch wirklich ne Rolle in irgendeiner Produktion nach dem Casting bekommen.
Wie geschrieben, gibt es sowohl das eine, aber durchaus auch das andere....

Die Mädels werden auch Internet haben. Vielleicht kann man ein paar total Naiven etwas vorgaukeln, von denen ja auch immer neue nachwachsen, aber alle die auch nur einmal den Vorspann dieser Produktionen mit dem anfangs eingeblendeten "Hihi, schaut mal wie leicht die sich verarschen lassen" - Spruch gesehen hat, der weiss mit wem er es zu tun hat. Und so etwas spricht sich rum.

12.02.2013 08:53 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 14
Erfahrungspunkte von cecil b 3.060
11.02.2013 19:22 Uhr schrieb Eisenherz
@ilikecookies

Ich kann nur nach meinen täglichen Erlebnissen urteilen. Und da seh ich nun mal sehr oft diese wandelnden Kleidersäcke mit dem IQ einer schlecht geschmierten Scheibe Toast.
"Normale" Jugendliche in dem Alter sind eher selten.


Gibt es jetzt schon IQ-Tests to go ?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Zwei glorreiche Halunken
Neuauflage
4k remastered und inklusive der alten
deutschen TV Synchro
Powerman
Ungekürzte Version
Teil 1 (BD)11,99
Teil 2 (BD)11,99
Teil 3 (BD)11,99

SB.com