SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware

18.09.2007 - 19:53 Uhr
Zodiac Director's Cut kommt im Januar
David Finchers neuster Film kommt 2008 als DC
Vor einiger Zeit haben wir bereits berichtet, dass ein Director's Cut von David Finchers Serienkillerfilm Zodiac erscheinen soll. Jetzt hat Paramount die finalen Daten der kommenden VÖ bekanntgegeben.
Demnach soll Zodiac: Director's Cut am 8. Januar 2008 in den USA in den Läden stehen.

Neben der verlängerten Fassung wartet die neue DVD auch mit einer Masse an Bonusmaterial auf. Folgende Specials hat Paramount angekündigt:

  • A commentary by David Fincher
  • A second commentary by Jake Gyllenhall, Robert Downey Jr, Producer Brad Fischer, James Vanderbilt and James Ellroy
  • Zodiac Deciphered documentary
  • Visual Effects of Zodiac featurette
  • Digital Workflow featurette
  • Sequence breakdowns (Blue Rock Springs, Lake Berryessa, and San Francisco)
  • This is the Zodiac Speaking featurette
  • Featurette on Linguistic Analysis
  • His Name Was Arthur Leigh Allen featurette
  • Jeopardy Surface: Geographic Profiling
  • Dr. Kim Rossmo's Geographic Profile of the Zodiac
  • The Psychology of Aggression: Behavioral Profiling
  • Special Agent Sharon Pagaling-Hagan's Behavioral Profile of the Zodiac
  • Trailers and TV Spots

Wann das DVD-Set ihren Weg in die deutschen Geschäfte findet, ist bisher noch unklar.
inhalt: Der Amoklauf eines Irren, der nie geschnappt wurde; der unfassbare Chiffre-Killer, der das ganze Land in Angst und Schrecken versetzte – Amerikas Gegenstück zu Jack the Ripper. Wie viele Morde der wohl legendärste Serienmörder der USA wirklich beging, wird vermutlich nie ans Licht kommen. In Anlehnung an die ... [mehr]
Quelle: DVDActive
Kommentare
18.09.2007 20:10 Uhr -
Also ich war ziemlich entäuscht von dem Film. David Fincher hat hier einen sehr langatmigen Film produziert, welcher zwar durch geniale Schauspieler glänzen kann aber mich nicht fesseln konnte. Der Film dauert eh schon 160 min und jetzt noch ein Director`s Cut. Einen Director`s Cut würde ich mir für Fight CLub wünschen.

18.09.2007 20:14 Uhr - Tottbert
Ein leider sehr sehr sehr langatmiger Film, welcher genau ein einziges mal spannend war.

Zum glück hab ich für den Film nicht zahlen müssen sonst hätt ich mich sehr geärgert ~

18.09.2007 20:51 Uhr -
Fand den Film super und freu mich auf den Director´s Cut.

18.09.2007 21:14 Uhr -
Kann mich nur diclonius anschließen.
@alle anderen
Wahrscheinlich hattet ihr alle andere Erwartungen an Zodiac. Schließlich ist diese Mordserie ja wiklich passiert und David ging die Sache auch deswegen recherchend an. Da musste man auch ganz schön mitgrübeln um auf die Fährte des Killers zu kommen. Eben wie in einem klassischen Krimi. Und an einigen Stellen hatte ich auch wirklich ein Aha!-Erlebniss. Für mich einer der besten Finchers. Wenn auch nicht der Beste. Über diesen Film stehen bei mir natürlich Sieben, Fight Club und The Game. Ich fand Panic Room hingegen ziemlich langweilig.

18.09.2007 22:42 Uhr -
der film war wirklich klasse gemacht und gespielt. für meinen geschmack aber etwas zu anspruchsvoll (zu detailiert und lang). ich glaube nicht das ich mir den DC antun werde.
allen die den film noch nicht gesähen haben und spannendes kopfkino ohne viel action sehen möchten kann man den film guten gewissens ans herz legen.

18.09.2007 23:04 Uhr - will-lee
DB-Mitarbeiter
User-Level von will-lee 6
Erfahrungspunkte von will-lee 511
Hab den auch erst am Freitag gesehn und gerade als ich dachte, dass es langsam was langatmig wird, begann auch schon der Abspann. Der Film hat mich sehr positiv überrascht. Was soll denn im Director's Cut anders sein?

19.09.2007 02:34 Uhr -
zodiac und seven sind so ziemlich die erträglichsten filme von fincher. zodiac hat zwar seine längen, man kann ihn aber dennoch anschauen. ich versteh nicht warum viele fans den film im vergleich zu seinen anderen filmen nicht spannend genug finden.

19.09.2007 08:48 Uhr -
Einen Director`s Cut würde ich mir für Fight CLub wünschen.

Die uns allen bekannte Version IST quasi der Director's Cut, da es sich um die von Fincher gewollte handelt. Bis auf Alien 3 sind alle Filme von ihm in der intendierten Fassung in die Kinos gekommen.

19.09.2007 09:28 Uhr -
@ bilkoenig

danke für die Info, wusste ich gar nicht. Da hat ja Fincher richtig Glück gehabt, bis Zodiac :-) der war den Studios dann doch wohl zu lang im Director's Cut.

19.09.2007 11:09 Uhr -
@tonstar

gern geschehen :o)

Ich habe aber irgendwo aufgeschnappt, dass der DC nur etwa fünf Minuten länger sein soll. Das kann ein Gerücht sein, aber falls es sich bewahrheitet, stellt sich nur noch die Frage, ob es rein zusätzliche bzw. alternative Szenen sind oder ob der Film dann auch umgeschnitten wird.
Ich würde ja gerne mal was offizielles von Herrn Fincher dazu hören.

22.09.2007 15:27 Uhr - Mr. White
DB-Mitarbeiter
User-Level von Mr. White 5
Erfahrungspunkte von Mr. White 359
Film war absolute Klasse.
Mal schauen, wie der DC wird. ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD)17,99
Turtles 2 (BD)16,99
Turtles 3 (BD)16,99

Iron Man 1-3
Limitiertes Steelbook
Inkl. Comic
Nur noch:
SB.com