SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Alien: Isolation uncut PEGI Gänsehaut pur mit gratis Schnellversand ab 34,99€ bei gameware Dragon Age 3: Inquisition uncut PEGI AT-Version inkl. Flammen d. Inquisition-DLC ab 47,99€ bei gameware
24.03.2013 - 00:03 Uhr
von Bob

Compliance ab 12 Jahren, aber Cover pusht Freigabe auf 18

Grandioses Drama über ein wahres Verbrechen erscheint in Deutschland

"Kann das wirklich sein?" haben wir uns gefragt, als vom bedrückenden Kammerspiel Compliance die ersten Cover mit einem 18er-Logo auftauchten. Für Kinder sicher zu verstörend, aber denkt die FSK wirklich, dass der Film nur für Erwachsene sein sollte? Nein, sie gab ihm eine Freigabe ab 12 Jahren. Das Cover dagegen, wie schon mal bei Amok - Columbine School Massaker (aka The Darkest Day) wieder besonders reißerisch.

Basierend auf einem wahren Fall in den USA, wird hier die Geschichte einer jungen Frau in einem Fast Food-Restaurant erzählt, die eines Diebstahls verdächtigt wird und dann von einem vermeintlichen Polizisten am Telefon sexuell gedemütigt wird.

Der Film kommt am 19. April 2013 in den Verleih. Die Verkaufsfassung folgt am 3. Mai 2013. Compliance ist eine klare Empfehlung, es bleibt aber zu hoffen, dass Mad Dimension das Cover noch anpasst, damit zu viele Interessenten nicht abgeschreckt werden.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
Blu-ray
DVD-Version
inhalt: Sandra ist Geschäftsführerin eines Fast-Food-Restaurants. Jeden Tag steht sie unter enormen Druck, besonders heute, da ein Angestellter tags zuvor vergessen hat, die Türe des Gefrierraums zu schließen. Die Folge: ein großer finanzieller Schaden und verärgerte Kunden, die ihre Burger ohne Gurken und Speck serviert bekommen. Zusätzlich stößt ihr ... [mehr]
Mehr zu: Compliance
28.08 - 00:03 Noah, Nicht mein Tag, Ride Along, Sabotage, Stromberg, ...
28.08 - 00:03 3 limitierte Mediabooks mit Blu-ray und DVD
28.08 - 00:03 Zombie-Game bekommt eine USK 18-Freigabe
28.08 - 00:03 Ab sofort von X-Rated erhältlich
28.08 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
28.08 - 00:00 RTL 2 (5.Ausstrahlung) - Deutsche Fassung (FSK 12)
28.08 - 00:00 Australische Version - Österreichische Version
28.08 - 00:00 Japanische Fassung - Normalfassung
27.08 - 15:49 Jess Francos Erotik-Thriller in der Class-X-Illusions Sammelreihe
Kommentare
24.03.2013 00:07 Uhr - Psy. Mantis
10x
User-Level von Psy. Mantis 2
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 66
Wieder mal ein unverdientes 18er-Siegel. Ich hasse derartige Kundenverarsche.

24.03.2013 00:08 Uhr - schmierwurst
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 879
Bestimmt ab 18, weil auf dem Cover ne halbe Brust zu sehen ist^^

24.03.2013 00:10 Uhr - sterbebegleiter
Hört sich gut an. Stehe auf "bedrückende Kammerspiele". Guck ich mir lieber an als irgend so'n Mainstream Bullshit.

24.03.2013 00:15 Uhr - Erik
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 10
Erfahrungspunkte von Erik 1.403
Abgesehen von dem KJ-Siegel finde ich das Cover gar nicht so schlimm (Kein dazu gedichtetes „Massacre“ am Ende des Titels, und auch kein Blut oder sonstige splatterei). Die Frau auf dem Cover hat sogar Ähnlichkeit mit der Hauptdarstellerin des Films (Was ja bei anderen „FakeCover“ auch nicht unbedingt der Fall ist)

24.03.2013 00:16 Uhr - Venga
Das Filme ab 12 künstlich auf ab 18 hochgepusht werden, ist schon ein Armutszeugnis Hoch Drei.

Da hat dieses Label sich nicht nur den Coverdesigner von I-ON New Media geborgt, sondern auch diese unverständlich Praktik des Hochstufens um jeden Preis.

24.03.2013 00:43 Uhr - demented
Abwarten.... Selbst bei The Darkest Day wurde das Covee doch nocht abgeändert. Das Digipack weist das 16er Siegel auf.

24.03.2013 01:12 Uhr - splatboy
8x
Ich hätte da eine Idee: vorne das verkaufsförderne 18er Logo und auf der anderen Seite des Wendecovers das FSK 12 Logo :D

24.03.2013 01:36 Uhr - flowerfuck
Sehr geiler Film.
Über einige Logiklöcher sei hinweg gesehen.
Sehr gut gespielt und die Nummer, dass das hier 'based on a true story' ist, setzt dem Ganzen dann auch noch die Krone auf.

Wie einige Menschen(ja, es wird etwas politisch) sich verhalten, wenn eine angebliche Autoritätsperson etwas fordert und dann einen Hauch von 'Macht' an diese weitergibt ist schon echt krass.

Natürlich weiss ich nicht wieviel künstlerische Freiheit sich der Film gönnt aber
die Nummer hier ist auf alle Fälle mehr als nur einen Blick wert.

Ich hätte ihn allerdings erst ab 16 Jahren freigegeben.

Schönes WE, Freunde der Nacht.

24.03.2013 03:28 Uhr - Knödeldreher
1x
Da seh ich aber auf RTL II mittags um 12 Uhr mehr.

24.03.2013 06:16 Uhr - Jigen
1x
24.03.2013 00:15 Uhr schrieb Erik
Die Frau auf dem Cover hat sogar Ähnlichkeit mit der Hauptdarstellerin des Films (Was ja bei anderen „FakeCover“ auch nicht unbedingt der Fall ist)


Warum Ähnlichkeit? Ich würde sagen das ist die Hauptdarstellerin (Dreama Walker).
Die kam mir gleich so bekannt vor, das ist die Eine aus der Serie Apartment 23.

24.03.2013 09:06 Uhr - Bison
Das ist reine Kunden verblödung.Man denkt man Kauft was ab 18, in wirklichkeit ist es schon ab 12 Freigegeben.

24.03.2013 09:17 Uhr - executor
24.03.2013 00:08 Uhr schrieb schmierwurst
Bestimmt ab 18, weil auf dem Cover ne halbe Brust zu sehen ist^^


Ja, und das natürlich ausgerechnet hier in Deutschland. Gott sei Dank sind wir dahingehend noch nicht bei amerikanischen Zuständen angekommen.
Guten Morgen und gute Nacht!

24.03.2013 09:27 Uhr - splatboy
24.03.2013 06:16 Uhr schrieb Jigen
24.03.2013 00:15 Uhr schrieb Erik
Die Frau auf dem Cover hat sogar Ähnlichkeit mit der Hauptdarstellerin des Films (Was ja bei anderen „FakeCover“ auch nicht unbedingt der Fall ist)


Warum Ähnlichkeit? Ich würde sagen das ist die Hauptdarstellerin (Dreama Walker).
Die kam mir gleich so bekannt vor, das ist die Eine aus der Serie Apartment 23.

Ich finde die hat etwas Ähnlichkeit mit Sylvie van der Vaart

24.03.2013 09:41 Uhr - Kreator
User-Level von Kreator 1
Erfahrungspunkte von Kreator 19
Die Splädda-Kiddys werden sich freuen, wenn sie sich den Film angucken und feststellen, dass der einer Fsj 18 halt mal so gar nicht würdig ist. ^^

24.03.2013 12:08 Uhr - Jack Bauer
4x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Jetzt werden also schon Filme mit 12er-Freigabe auf "Keine Jugendfreigabe" gepusht. Diese dummdreiste Kundenverarsche nimmt ja mittlerweile wirklich beängstigende Dimensionen an.

24.03.2013 13:34 Uhr - Phileas
2x
24.03.2013 00:07 Uhr schrieb Psy. Mantis
Wieder mal ein unverdientes 18er-Siegel.

"Unverdient"? Das klingt fast so als ob eine echte 18er Einstufung ein "Verdienst" ist - quasi eine Errungenschaft, die einen höherwertigeren Inhalt verspricht. Haha.

Noch etwas, dass ich an dieser Stelle los werden muss: "IHR" seid daran doch im Grunde selbst Schuld. Für Leute wie euch, die hier solche Kommentare abgeben, scheint die 18er Freigabe ein nicht unerbebliches Kaufargument per se zu sein. Wenn ihr Filme nur der Filme wegen kaufen würdet, statt nach dem Motto "wieder etwas in der Sammlung, dass nur für Erwachsene ist, egal was", dann würden Labels niemals auf solche idiotischen Ideen kommen.

24.03.2013 00:07 Uhr schrieb Psy. Mantis
Ich hasse derartige Kundenverarsche.
Für Kunden, für die die Freigabe eines Filmes ein Kaufgrund ist, statt der Film und dessen Inhalt selbt... ja, für die mag das eine Verarsche sein. Ungünstig natürlich auch für die Jugendlichen zwischen 12 und 18, denen der Film von den Eltern nun nicht erlaubt wird - wobei in solchen Fällen oft irgendwo ein kleiner Hinweis darauf zu finden ist, dass der Hauptfilm eine niedrigere Freigabe hat. Allen anderen kann es ziemlich egal sein.

24.03.2013 13:44 Uhr - Oberstarzt
Film ab 12, Cover macht einen auf 18.

Jetzt will ich mal die Argumente von den Leuten nochmal lesen, dass 18er Cover angeblich nicht die Kunden animieren sollen, das entsprechende Medium zu kaufen, oder dass ein 18er Siegel gar hinterlich wäre. Denn offensichtlich greifen die Publisher bewußt zur "ab 18" Masche.

24.03.2013 14:14 Uhr - Ingpet11
1x
Ja, Ja immer diese Bösen Trailer oder anderes Bonusmaterial das dafür sorgt das die Freigabe in die Höhe gepusht wird. Als nächstes wird wahrscheinlich Ice Age, Shrek, oder Madagascar mit Hilfe von Horrorfilmtrailern mit rotem Siegel neu aufgelegt. Die Firmen merken wohl auch das sich Filme ab 18 mittlerweile sehr gut verkaufen. Deswegen wird alles getan um möglichst viele Filme mit diesem Siegel auszustatten. Am besten gleich noch den Filmtitel abändern und das Cover bearbeiten und schon meint der Kunde er bekämme ein völlig neues Produkt. Wie wäre es denn zum Beispiel mit den neuen Titeln
Madagascar Massacre, Nightmare on Ice Age oder Shrek Destination. :-)

Freue mich schon darauf wenn die Splatterkids dann im Blödmarkt stehen und sagen: ,, Guck ma da Madagascar Massacre. Cool ab 18."
,,Ist bestimmt voll krasser shit alta." :-))

All das macht der liebe Vertreiber natürlich nur um die Filme einem größerem Publikum zugänglich zu machen (und den Gewinn zu erhöhen). Die normale Kindereditionen bleiben natürlich weiterhin bestehen und an den Filmen selbst wird auch nichts geändert. Es wird Zeit das eine geteilte Altersfreigabe für Hauptfilm und Bonusmaterial auf jeder DVD und Blu ray seperat ausgewiesen wird. Nur so kann man solche Machenschaften der Firmen in Zukunft vermeiden.

Und damit dieser Text jetzt auch nur ab FSK 18 gelesen werden darf hier noch
ein Paar große ( . )( . ) und kleine (.)(.)

24.03.2013 16:03 Uhr - ilikecookies
Wie viele hier wieder von den "Splatter-Kiddies" schreiben, schon geil...

Na ja, Hauptsache man hat sein Feindbild, über welches man sich lustig machen kann, ne?
;)

@Topic:

Also, ich fand den Film klasse. Endlich ein Thriller/Drama, der/das mich im höchsten Maße anspricht. Die Sache mit dem Cover finde ich aber ziemlich arm.

24.03.2013 20:15 Uhr - Lamar
Jetzt kann man noch nicht mal mehr einfach so einen Film mit FSK 12 über E Bay los werden. Das ist schon heftig sowas.


24.03.2013 22:46 Uhr - Arvid
2x
Das Ganze ist für mich absolut nicht nachvollziehbar: zum einen käme für dieses Cover mMn höchstens eine 16er-Freigabe in Frage, zum anderen wird der Film offen in den Kaufhäusern stehen, so dass jeder 6-jährige dieses Cover sehen kann. Warum also eine Hochstufung wegen des Covers?
Irgendwas stimmt doch hier nicht...

Und besonders ärgerlich ist das Ganze für Leute, die den Film z.B. bei Amazon kaufen wollen: da wird dann nochmal eine Extra-Gebühr von 5 € für die 18er-Freigabe fällig.

18.04.2013 15:08 Uhr - 666broly22
ist doch immer so.

auch bei ElfenLied (ist eine Anime) 13 Episoden von jeweils einer länge von 22min. die erste Episode ist etwas blutig geraten, darum FsK18, die restlichen Episoden 2-13, FsK16, aber nein, die ganze box ist FsK18. und das nur wegen einer beschissenen Episode

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de
3 Games kaufen, 2 Bezahlen
Teils immenses Sparpotential
für Konsolen und PC

zur Auswahl

aktuell
Kite kommt unzensiert mit FSK 16-Freigabe nach Deutschland
Exorcism (Demoniac) von X-Rated
Exorcism (Demoniac) von X-Rated
Jess Francos Film mit mehreren Versionen als 4-Disc Set
Nordkorea-Komödie The Interview wird geändert
Nordkorea-Komödie The Interview wird geändert
Hat man etwa Angst vor dem großen Diktator?
Alien: Isolation kommt unzensiert nach Deutschland
Alien: Isolation kommt unzensiert nach Deutschland
USK 18 für berühmten Horror-Schocker
Crystal Lake Memories kommt ungekürzt nach Deutschland
Crystal Lake Memories kommt ungekürzt nach Deutschland
Die Ganze Geschichte von Freitag der 13. auf Blu-ray und DVD
SB.com