SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Alien: Isolation uncut PEGI Gänsehaut pur mit gratis Schnellversand ab 34,99€ bei gameware Sacred 3 uncut PEGI First Edition inkl. DLC und gratis Schnellversand ab 44,99€ bei gameware
29.03.2013 - 00:03 Uhr

Der schreckliche Dr. Orloff bald erstmals auf DVD

Edition Tonfilm bringt nächsten Jess Franco-Film

Der Film Der schreckliche Dr. Orloff aka Schreie durch die Nacht (Original: Gritos en la noche) von Jess Franco aus dem Jahr 1962 wurde bisher noch nicht in Deutschland veröffentlicht. Das Label Edition Tonfilm wird diesen Umstand bald ändern und hat den Titel für Mitte April auf DVD angekündigt.

Da es keine deutsche Synchronisation gibt, wird der Film in englischer Sprache mit deutschen Untertiteln erscheinen. Erstmals weltweit in der 11 Minuten längeren, internationalen Version. Neben dieser wird auch die kürzere, französische Fassung enthalten sein.

Als Extras gibt es noch eine Alternativszene, den italienischen Trailer, ein Wendecover mit zwei weiteren Motiven und ein 8-seitiges Booklet. Die DVD wird in einem Schuber ausgeliefert, zusätzlich wird es auch eine Hartbox geben (rechte Abbildung). Veröffentlichung ist am 15. April 2013.

inhalt: Der verrückte Dr. Orloff (Howard Vernon) versucht mit allen Mitteln seine geliebte Melissa zu heilen, die durch einen Unfall krank und entstellt ist. Um an sein Ziel zu gelangen, ist ihm jedes Mittel recht. Mit Hilfe seines ebenfalls entstellten Gehilfen Morpho, der mehr einem Zombie als einem Menschen ... [mehr]
Quelle: Edition Tonfilm
30.07 - 01:00 Freigaben (Kurzmeldung)
30.07 - 00:30 Trailer (Kurzmeldung)
30.07 - 00:03 Release zu Halloween
30.07 - 00:03 Passend zu den ersten 3 Teilen im Black and White Mediabook
30.07 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
30.07 - 00:02 Dawn of Evil, Shark Attack 2, Tari Tari, TC 2000, Heroic Trio, ...
30.07 - 00:00 Pro7Maxx ab 12 - FSK 16
30.07 - 00:00 HK Laserdisc - Japanische DVD
Kommentare
29.03.2013 00:11 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Jess Franco geht gar nicht, miese Filme, gar keine Effekte, meistens noch nicht mal eine nachvollziehbare Handlung. Manchmal sogar gar keine Handlung

29.03.2013 00:14 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Lady Dracula von Franz Josef Gottlieb wäre toll, der Film ist echt nicht schlecht.

29.03.2013 00:14 Uhr - Marsmensch
3x
User-Level von Marsmensch 1
Erfahrungspunkte von Marsmensch 17
Och, manche Filme sind schon geil wie zum Beispiel "Jack, the Ripper" in der die Filmlegende Klaus Kinski mit spielt! :D

29.03.2013 00:33 Uhr - Dissection78
2x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 14
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.010
29.03.2013 00:11 Uhr schrieb babayarak
Jess Franco geht gar nicht, miese Filme, gar keine Effekte, meistens noch nicht mal eine nachvollziehbare Handlung. Manchmal sogar gar keine Handlung


Das kann man so nicht verallgemeinern. Franco hat viel Scheiß gedreht (Oase der Zombies, Mondo Cannibale 3), aber auch wirklich interessante Sachen wie "Nachts, wenn Dracula erwacht", "Jack the Ripper" und "Faceless". "Der schreckliche Dr. Orloff" ist ebenfalls nicht schlecht.

29.03.2013 00:43 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 48
Haha! Keine deutsche Synchro, aber dafür gleich zwei deutsche Titel! XD

29.03.2013 00:49 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
@ Dissection78

Jack the Ripper war O.K., ...Dracula langweilig, Faceless sogar ziemlich gelungen, wusste nicht das der von ihm ist.

29.03.2013 00:59 Uhr - tenebrarum
29.03.2013 00:11 Uhr schrieb babayarak
Jess Franco geht gar nicht, miese Filme, gar keine Effekte, meistens noch nicht mal eine nachvollziehbare Handlung. Manchmal sogar gar keine Handlung


Das kommt darauf an, welche Franco-Filme man sich ansieht ... es gibt auch gute ... und SEHR gute.

Gritos en la noche gehört definitiv zu den Highlights in Francos Filmographie. Sagenhaft schöne Schwarz-Weiß-Photographie, ansatzweise an La maschera del demonio erinnernd.

Super Neuigkeit, dass endlich die Langfassung lieferbar sein wird. Schade nur, dass man von solchen Veröffentlichungen nicht schon im frühen Planungsstadium erfährt. Wie gerne hätte ich angeboten, dazu ein tenebrarum-Booklet zu machen. Schade ...

Martin

29.03.2013 02:53 Uhr - Tom Öozen
DB-Mitarbeiter
User-Level von Tom Öozen 12
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.229
Hab noch nie nen Jess Franco gesehen, scheint mir aber wohl nichts entgangen zu sein. Franco hört sich wohl nach Schmuddelfilmer a la D' Amato an. Aber "Oase der Zombies" soll gut sein vom hörensagen, oder doch nich?

29.03.2013 03:07 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 48
NICHT! NICHT!!! UND NOCHMAL NICHT!!!

29.03.2013 05:31 Uhr - TheInferno7
29.03.2013 00:11 Uhr schrieb babayarak
Jess Franco geht gar nicht, miese Filme, gar keine Effekte, meistens noch nicht mal eine nachvollziehbare Handlung. Manchmal sogar gar keine Handlung Lady Dracula von Franz Josef Gottlieb wäre toll, der Film ist echt nicht schlecht.

Hoffentlich war das ein Scherz. Jess Franco geht gar nicht, aber "Lady Dracula" von F. J. Gottlieb? Kreisch!!!!
Wenn das mit der 11 Min. längeren Fassung stimmt, ist Orloff gekauft. Die bisherige Fassung war cut, habe aber mal eine unzensierte ital. TV-Fassung gesehen. Der Unterschied zur französischen Fassung waren aber nur ein paar Sekunden. Mal sehen.
Aber natürlich sei Jedem seine Meinung gegönnt. Ich LIEBE Franco. Der hat auch ein paar schöne sehr kleine Filme gedreht, die man gerne mal in verständlichen Tonfassungen sehen würde. Mit Joe D'Amato dagegen kann ich heute nicht mehr viel anfangen.

29.03.2013 05:38 Uhr - TheInferno7
Steht da auf dem Cover wirklich "Schreie DURCH die Nacht"?

02.04.2013 12:11 Uhr - burzel
DB-Mitarbeiter
User-Level von burzel 4
Erfahrungspunkte von burzel 291
ich brauch die Zombie/Dracula-Escapaden jetzt nicht, aber Franco als solcher, ist schon einer meiner Lieblingsregisseure. Er war ja 2012 noch akiv, aber dreht geradezu pornomäßige Streifen

02.04.2013 16:49 Uhr - burzel
DB-Mitarbeiter
User-Level von burzel 4
Erfahrungspunkte von burzel 291
Jess Franco ist heute (2. April 2013) im Alter von 82 Jahre ngestorben.

"Al Pereira vs. the Alligator Ladies" ist sein letzter Film gewesen :-(

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
aktuell
Steven Spielberg-Box im Oktober auf Blu-ray
Steven Spielberg-Box im Oktober auf Blu-ray
Duell, Sugarland Express, 1941 in 2 Versionen und mehr
Es war einmal in Amerika - Leone-Klassiker im Extended Cut
Es war einmal in Amerika - Leone-Klassiker im Extended Cut
Längere Fassung des Films für die USA angekündigt
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Panzer-Kriegsfilm Fury mit Brad Pitt wird länger
Herr der Ringe-Trilogie vielleicht noch extended Extended
Herr der Ringe-Trilogie vielleicht noch extended Extended
Peter Jackson hätte da noch Szenen für neue Editionen
The Evil Within erscheint in Deutschland unzensiert
The Evil Within erscheint in Deutschland unzensiert
USK gibt Horror-Game ab 18 Jahren frei
amazon-angebote
3 Blu-rays für 25 EUR
Zum Wochenstart hat Amazon die alte Aktion neu aufgelegt. Diesmal sind auch größtenteils neue Titel in der Auswahl enthalten. Teilweise ergibt sich durchaus Sparpotential.
American Hustle
Nur noch:
SB.com