SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Far Cry 4 Limited Edition uncut PEGI AT + 5 DLCs + Gratis Schnellversand ab 47,99€ bei gameware Lords of the Fallen uncut PEGI inkl, Soundtrack + 3 DLCs garantiert unzensiert ab 45,99€ bei gameware
25.04.2013 - 00:03 Uhr
von Bob

MPAA überarbeitet das Rating-System in den USA

Check the Box um Kinder und Jugendliche zu schützen

Filmfans, die in der Lage sind, richtig einzuschätzen, was für die eigenen Kinder geeignet ist, sind verschärfte Zensurmaßnahme immer ein Dorn im Auge. Schließlich bedeutet das fast immer, dass sie und ihr Hobby selbst negativ davon betroffen sind. Andererseits kann man auch die Gegenseite verstehen, die sich hier nicht auskennt und gerne klare Angaben haben möchte, für welches Alter Filme geeignet sind und was im Film gegebenfalls zu sehen sein wird. Aus diesem Grund änderte sich beispielsweise in Deutschland vor ein paar Jahren auch die Gesetzeslage und die großen FSK-Flatschen, wie sie viele liebevoll nennen, nehmen mittlerweile einen großen Teil des Cover-Artworks ein. Ärgerlich für Ästheten, aber aus Sicht des Filmfans sicher besser als eine generelle Verschärfung der Altersfreigaben. Und immerhin führten die meisten Labels Wendecover ein.

Nach den Amokläufen in den USA im letzten, wurden auch dort wieder die Stimmen laut, die eine Änderung der Freigabe-Richtlinien für Filme forderten. Gerade das PG-13 war vielen ein Dorn im Auge. Wurde doch da zuletzt immer mehr Gewalt gezeigt als noch in den 90ern. Dabei außer Acht lassen sollte man aber besser, dass das eigentlich niedrigere PG-Rating in der Zeit vor der Einführung des PG-13 oft noch deutlich mehr erlaubte. Nichtsdestotrotz sollte neu evaluiert werden, was im kommerziell enorm wichtigen PG-13-Segment erlaubt ist und was nicht.

Zu einer Änderung kam es hier aber nicht. Wenig verwunderlich, obliegt die Altersfreigabe in den USA doch der MPAA und diese wird vor allem durch die großen Hollywood-Studios gestützt, die wenig Interesse daran haben, zukünftig schwerer ein PG-13 zu erhalten oder harmlosere Filme mit dieser Freigabe in die Kinos zu kriegen, die von Teenagern als Kinderkram gemieden werden.

Aber irgendwas muss ja getan werden, also beschritt man einen Weg, der ein klein wenig dem Deutschen von 2008 ähnelt. Man verändert die Art und Weise, wie die Altersfreigabe kenntlich gemacht wird. "Check the Box" heißt das System und beinhaltet nun in deutlicherer Schrift die Gründe für die jeweilige Freigabe. Die Begründung gab es zwar schon früher, stand aber nicht immer mit dabei.

Noch mehr als zuvor und genauso wie in Deutschland bei großen roten 18er-Logo muss man sich dort aber auch wieder mit der Frage auseinandersetzen, ob bestimmte Reizwörter Jugendliche und Kinder nicht eher anlocken. Freies Internet hin oder her, könnte abseits der Gewalt-Debatte "Nudity" für ein paar Frühpubertäre ein dankbarer Hinweis auf einen lohnenswerten Film sein. Und vielleicht tut die MPAA ihnen dann in Zukunft wenigstens auch den Gefallen und differenziert zwischen "Female" und "Male"-Nudity.

25.10 - 00:05 TV Vorschau (Kurzmeldung)
25.10 - 00:03 Moses-Film würde gerne auch in seiner Heimat laufen
25.10 - 00:03 Nazihorror existiert in internationaler und norwegischer Fassung
25.10 - 00:03 SB.com gratuliert zum Actionfilm von Universum Film
25.10 - 00:03 SB.com gratuliert zum Thriller von Koch Media
25.10 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
25.10 - 00:00 US-Fassung - Dt. Fassung
25.10 - 00:00 RTL 2 (5.Ausstrahlung) - Deutsche Fassung (FSK 12)
25.10 - 00:00 FSK 16 VHS - FSK 16 DVD
Kommentare
25.04.2013 00:19 Uhr - Ned Flanders
12x
auto mit 16

waffen mit 18

alkohol mit 21

vielleicht sollte man mal die gesetzte überarbeiten und nicht immer jeden amoklauf mit böse filme,schlechte kindheit oder dachschaden rechtfertigen!!!

25.04.2013 00:25 Uhr - Ludwig
Jaja, die bööösen Medien.

25.04.2013 00:44 Uhr - Catfather
3x
"Check the Colt!" würde ich viel sinnvoller finden...

25.04.2013 00:48 Uhr - 909
1x
Endlich ist Amerika ein sicheres Land!
Ich hatte schon Angst, dass mein Kind beim nächsten Urlaub total zufällig einer Diskette mit Doom über den Weg läuft und geisteskrank wird. Und schwul (aber wenn man stark genug daran glaubt, wird man auch glrich wieder schnell gesund).

Fucking Amen!

25.04.2013 01:47 Uhr - Superstumpf
4x
Amoklauf passiert -> Jugenschutz bei Filmen wird stenger

- Idiot logic

25.04.2013 01:48 Uhr - Fratze
4x
User-Level von Fratze 5
Erfahrungspunkte von Fratze 324
@Ned Flanders:
Wohl eher

Waffen mit 12

Auto mit 16

Alkohol mit 21

und ganz wichtig: Sex erst nach der Hochzeit! Nur in Missionarsstellung!! IM DUNKELN!!!

Da würd ich allerdings auch´n Dachschaden kriegen ; )

25.04.2013 03:43 Uhr - juelz
1x
Unser Jungendschutz bei Filmen ist doch auch beschissen.....

Großer Flastschen auf dem Cover
Ab 18 Freigegeben
dann den Film um 20 Min. schneiden

Wie gerne würde ich mal nach Media Markt gehen und die FSK 18 Bluray kaufen für 9,99,-

Nein ich muss über Österreich das teure Mediabook für 30 ,- bestellen....

25.04.2013 04:42 Uhr - Hollandkäse
6x
User-Level von Hollandkäse 2
Erfahrungspunkte von Hollandkäse 75
25.04.2013 00:48 Uhr schrieb 909
Und schwul (aber wenn man stark genug daran glaubt, wird man auch glrich wieder schnell gesund).


Schwul wird man nur durch den Konsum von Marihuana.

25.04.2013 06:21 Uhr - radioactiveman
2x
Wie viele Amokläufe hat die deustsche Filmzensur verhindert?
Genau, nicht einen!!!

25.04.2013 07:19 Uhr - evolinag
1x
Ist schwul sein jetzt etwa auch schon schlecht? -.-

...
Also das mit den Gründen find ich gar nicht mal schlecht für Eltern.
Könnte man in DE auch einführen hinten am Cover.
Und das ist echt 100% ironiefrei gemeint.

25.04.2013 07:50 Uhr - michaelmct
2x
...naja Hauptsache jeder 8-jährige darf zusammen mit Daddy und einer (meist sogar eigenen!) Schrotflinte Bambi und Co. in Fetzen schießen...ist sicher dem kindlichen Wohl völlig zuträglich :P aber Filme sind ja soooo schlecht.

25.04.2013 08:44 Uhr - Thodde
Wichtigste Frage: Wie groß werden diese neuen Logos sein und wo werden sie angebracht? Auf der Cover-Rückseite stört das ja keinen (sowas gibt#s bei den Briten schon seit Jahrzehnten), aber wenn die Amis jetzt auch anfangen, riesige warnungen wie in Australien und Deutschland auf's Frontcover zu klatschen, dann gute Nacht.

25.04.2013 09:32 Uhr - göschle
Ein Placebo für die Doppelmoral und die engstirnigen Moralisten.

25.04.2013 11:11 Uhr - AkiRawOne
@Hollandkäse
Schwul ist der der schwules tut.

25.04.2013 13:07 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
"Nach den Amokläufen in den USA im letzten, wurden auch dort wieder die Stimmen laut,"

Da fehlt das Wörtchen "Jahr" ;)

25.04.2013 14:51 Uhr - MarS
1x
25.04.2013 03:43 Uhr schrieb juelz
Unser Jungendschutz bei Filmen ist doch auch beschissen.....

Großer Flastschen auf dem Cover
Ab 18 Freigegeben
dann den Film um 20 Min. schneiden

Wie gerne würde ich mal nach Media Markt gehen und die FSK 18 Bluray kaufen für 9,99,-

Nein ich muss über Österreich das teure Mediabook für 30 ,- bestellen....


Ok, das ist ärgerlich und idiotisch. Noch bekloppter ist aber, wenn eine gigantische FSK0-Plakette vorne drauf ist. Somit handelt es sich hiermit um eine Warnung, dass vor dem Film niemand gewarnt werden muss.

25.04.2013 16:52 Uhr - Derstrich
User-Level von Derstrich 1
Erfahrungspunkte von Derstrich 3
25.04.2013 00:19 Uhr schrieb Ned Flanders
auto mit 16

waffen mit 18

alkohol mit 21

vielleicht sollte man mal die gesetzte überarbeiten und nicht immer jeden amoklauf mit böse filme,schlechte kindheit oder dachschaden rechtfertigen!!!

In den USA ist es so:
Jemand anderes darfst du mit 18 kaputt machen, dich selbst erst mit 21

25.04.2013 17:36 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 3
Erfahrungspunkte von Kane McCool 142
Fuck the box and check your guns, america!

Immer wieder herzallerliebst! Hauptsache Klein Justin und Klein Jenna dürfen mit 'ner Uzi 'n Rudel Hirsche niedermähen. Gewalttätig wird man ja NUR durch Filme, Spiele und natürlich nackte Haut! Selbstredend müssen alle Bombenleger der Welt vor der Tat erstmal nonstop 24/7 CoD gezockt und Actionfilme sowie Pornos geguckt haben, um überhaupt auf so'n Mumpiz zu kommen. ;-)

25.04.2013 17:42 Uhr - pesti911
Mal abgesehen von Amerika - solche Hinweise, warum die jeweilige Freigabe gegeben wurde, hätte ich gerne auf der Rückseite (!) einer Verpackung. Ist bei der BBFC auch Gang und Gäbe.

25.04.2013 19:19 Uhr - Fiesepeter
2x
Immerhin missbrauchen die Amis ihren Jugendschutz nicht als Zensur Instrument.

25.04.2013 20:22 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Edit

25.04.2013 22:12 Uhr - spobob13
25.04.2013 07:19 Uhr schrieb evolinag
Also das mit den Gründen find ich gar nicht mal schlecht für Eltern.
Könnte man in DE auch einführen hinten am Cover.
Und das ist echt 100% ironiefrei gemeint.


Oder das Filmcover gleich ganz weglassen, und durch ein psychologisches Gutachten ersetzen.

25.04.2013 22:35 Uhr - spobob13
25.04.2013 01:48 Uhr schrieb Fratze
und ganz wichtig: Sex erst nach der Hochzeit! Nur in Missionarsstellung!! IM DUNKELN!!!

Da würd ich allerdings auch´n Dachschaden kriegen ; )


Vielleicht haben die einfach nur Angst vor Überbevölkerung. Deshalb sind sicher auch die vollautomatischen Sturmgewehre mit bis zu 100 Schuss weiterhin frei erhältlich
Mich wundert deshalb auch, warum die Islamisten so auf Ami-Land schimpfen. Ist doch das Paradies für jeden Terroristen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
aktuell
Es war einmal in Amerika - Extended Version auch auf deutsch
Es war einmal in Amerika - Extended Version auch auf deutsch
Warner kündigt die längere Filmfassung für Oktober an
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Panzer-Kriegsfilm Fury mit Brad Pitt wird länger
Kinder des Zorns 1-3 sollen im Herbst auf Blu-ray erscheinen
Kinder des Zorns 1-3 sollen im Herbst auf Blu-ray erscheinen
Capelight versucht sie vom Index streichen zu lassen
Hobbit: Smaugs Einöde - Erweiterte Fassung 25 Minuten länger
Hobbit: Smaugs Einöde - Erweiterte Fassung 25 Minuten länger
Peter Jackson bestätigt die Länge der Extended Edition
My Bloody Valentine 3D kommt in Mediabooks
My Bloody Valentine 3D kommt in Mediabooks
Remake des Horrorfilms in 3 neuen Editionen
amazon-angebote
3 Tage Filmschnäppchen
Mal wieder eine Schnäppchen-Aktion. Über 200 reduzierte Blu-rays für 7,77 Euro. Auch einige Steelbooks gibt es ab 8,88 Euro.
3 Blu-ray Discs für 18 EUR
Die Aktion wurde verlängert und um zahlreiche Titel erweitert. Jetzt unter anderem auch mit Mit meine teuflischen Nachbarn und mehr.
SB.com