SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware

25.04.2013 - 00:03 Uhr
von Bob
Diese Woche neu im Verkauf - Teil 3
Remains of the Walking Dead, Savage Love, Tortured, Sleepwalker

Hier finden Sie eine Auswahl der Filme, die diese Woche in den Handel kommen. Diese Auswahl soll in den nächsten Wochen und Monaten weiter ausgebaut werden. Mehr Informationen, insbesondere detaillierte Fassungsinformationen, Inhaltsangaben und News finden Sie, wenn Sie auf den jeweiligen Link der Fassung klicken.

 

 
Release 26.04.2013, Blu-ray + DVD
Label Intergroove, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Inhalt: In der Spielerstadt Reno hält aus heiterem Himmel die Zombiekatastrophe Einzug, überall killen die Toten die Lebenden und tun sich kulinarisch an den Kadavern gütlich. Der trinkfreudige Groupier Tom und die selbstbewusste Kellnerin Tori finden nach dem Schäferstündchen die Welt verwaist vor, nach und nach stößt man auf eine Handvoll weiterer Überlebender, nicht jeder hält durch bis zum Eintreffen der Armee. Welche ihrerseits, wie häufig in solchen Fällen, nicht automatisch Gutes oder Sinnvolles im Schilde führt. (Intergroove)

Fassung: Ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de bestellen: Blu-ray / DVD
 
 
 
Savage Love (2012)
Release 26.04.2013, Blu-ray + DVD
Label Alive, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Inhalt: Die beiden hartgesottenen Gangster Lukas und Marc haben einen ganz speziellen Abend im Sinn. Ihr Weg führt sie in ein abgelegenes Bordell, in welchem kein noch so ausgefallener Wunsch unerfüllt bleibt. Beide freuen sich auf eine Nacht voller sexueller Ausschweifung – doch es kommt alles anders. Als plötzlich eine Horde von Dämonen über die Gäste des Bordells herfällt, bricht ein furchtbares Massaker los. Die wenigen Überlebenden des Gemetzels sehen sich der Tochter des Satans gegenüber, die das Blut von 666 Opfern benötigt, um ihren Vater zu erwecken. Was folgt, ist ein blutiger Kampf ums blanke Überleben und ein Leichenberg von nie gesehenem Ausmaße. (Alive)

Fassung: Leider nur gekürzte Fassung.
 
 
 
Sexykiller (2008)
Release 22.04.2013, Blu-ray + DVD
Label Sunfilm Entertainment, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Inhalt: Auf dem Universitätscampus treibt ein Serienkiller sein Unwesen, dem schon der Dekan und verschiedene Studenten zum Opfer gefallen sind. Das Profil der Polizei geht von einem untersetzten Mann mittleren Alters aus. Doch weit gefehlt. Der Killer ist Barbara - und so sexy, dass man für sie sterben würde. Sie ist eine Psychopathin, die keinen Grund braucht, um zu töten. Sie löscht Leben aus, weil es ihr Spaß macht. Auf dem Campus lernt sie Tomas kennen, den sie ebenfalls für einen Killer hält. Doch als auf einer Party, auf der der Tod reichhaltige Beute macht, herauskommt, dass Tomas kein Killer ist, ist Barbara im Zweifel: Töte, was Du liebst? (Sunfilm)

Fassung: Ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de bestellen: Blu-ray / DVD
 
 
 
Release 22.04.2013, Blu-ray + DVD
Label T.V.P., Deutschland
Freigabe Ungeprüft

Inhalt: Der Vater von Fang Shi-yu wird von Lei Lao-hu getötet. Der steckt mit dem mächtigen Wutang-Clan unter einer Decke, der die Shaolin an die Manchus verraten hat. Mai Chui-Wa, die Witwe des Ermordeten, trainiert ihren Sohn und macht Fang Shi-yu durch die Behandlung von 999 Peitschenhieben und heissem Kräuter-Alkohol so gut wie unbesiegbar. Nur an einer Stelle ist er verletzlich: Seinem Hinterteil. Derart gestählt begibt sich die Fang auf den Rachetrip. Unterstützung bekommen er von Hu Hui-qian, der mit den Fieslingen ebenfalls eine Rechnung offen hat… (T.V.P.)

Fassung: Ungekürzte Fassung in einer weiteren Cover/Verpackungs-Variante.
 
 
 
Sleepwalker (2011)
Release 19.04.2013, Blu-ray 3D + DVD
Label Blockbuster Entertainment, Deutschland
Freigabe FSK 16

Inhalt: Yi ist eine Schlafwandlerin. Doch sie hätte niemals gedacht, dass sich ein Traum, der sie Nacht für Nacht heimsucht, zu einem wahren Albtraum entwickeln würde. Yi hat immer den gleichen verstörenden Traum, in dem sie durch einem Wald läuft. Jedes Mal kommt sie an einer Grube vorbei, in der sie eine Leiche vermutet und jedes Mal wacht sie mit Erde an ihren Händen und Füßen auf. Die Dinge werden noch komplizierter und mysteriöser, als sie verdächtigt wird, ihren Ex-Mann, ermordet zu haben. Für sie klingt das zunächst absurd, doch je mehr sie ihren Traum entwirren kann, desto möglicher erscheint ihr die Vorstellung, dass sie den Mord tatsächlich begangen hat… (Blockbuster Entertainment)

Fassung: Voraussichtlich ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de bestellen: Blu-ray 3D / DVD
 
 
 
Release 26.04.2013, Blu-ray + DVD
Label XT Video, Österreich
Freigabe Ungeprüft

Inhalt: Das junge Paar Craig (Jesse Metcalfe, „Desperate Housewives“) und Elise Landry (Erika Christensen) hat alles, was man sich wünschen kann: Eine tolle Hochzeit, ein perfektes Zuhause, eine glänzende Zukunft und einen tollen 5-jährigen Sohn namens Ben. Doch dann, an einem sonnigen Tag, wird ihre heile Welt unwiderruflich brutal zerstört: Als Craig Ben nur einen Moment allein lässt, wird er aus ihrem Vorgarten entführt – die Polizei kann das Kind nur noch tot auffinden. Craig wird von Schuldgefühlen geplagt und Elise kann ihm nicht verzeihen, die Ehe zerbricht unter dem Druck. Monate später findet die Polizei den Mörder (Bill Moseley, „The Devil’s Rejects“), doch fällt die Strafe vor Gericht milde aus. Völlig schockiert beschließen Craig und Elise, die Strafe zu korrigieren, kidnappen den Mann und fügen ihm monströse Schmerzen zu, um so ein für sich gerechtes Urteil zu erlangen. (KSM)

Fassung: Ungekürzte Fassung im Mediabook.
 
 
 
Release 26.04.2013, DVD
Label Donau Film, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe (beantragt)

Inhalt: Der Ex- Sträfling Joe wird eines raffiniert ausgetüftelten Bankraubs in Kansas City beschuldigt. Begangen wurde er jedoch von einem ehemaligen Polizisten und drei Gangstern, die sich nicht kennen - während des Raubs waren ihre Gesichter hinter Masken verborgen. Um seine Unschuld zu beweisen, macht sich Joe auf die Suche nach den wahren Tätern. Die Spur führt nach Mexiko. Dort findet er einen der Gangster, der kurz darauf erschossen wird. Joe nimmt die Identität des Toten an, um die anderen aufzuspüren. (Donau Film)

Fassung: Ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de bestellen: DVD
 
 
 
Release 02.02.2013, Blu-ray + DVD
Label Great Movies, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe (beantragt)

Inhalt: In den gesamten Vereinigten Staaten kommt es zu ungewöhn- lichen Angriffen: Veteranen des Zweiten Weltkriegs werden gnadenlos gejagt und getötet! Special-Agent Kelly Conda (Camille Djokoto) findet heraus, dass Nazi-Zombies für die Gewalttaten verantwortlich sind. Sie muss nun versuchen, die letzten überlebenden Veteranen vor dem sicheren Tod zu retten und der Zombiebrut das Handwerk zu legen. (Great Movies)

Fassung: Cut-Status noch unklar.
 
 
 
Release 26.04.2013, Blu-ray + DVD
Label Splendid Film, Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe

Inhalt: Samuel Peters (Edward Furlong) ist ein lausiger Durchschnittstyp. Aktuell vertreibt er sich die Zeit mit Voodoo in der Hoffnung, seine verstorbene Frau aus dem Reich der Toten zurückholen zu können. Als er auf Kalfu (Corey Feldman) - den Gott des Bösen - trifft, schließt er einen schicksalhaften Pakt. Peters soll die Unterwelt zerstören und damit die Welt binnen sieben Tagen ins Chaos stürzen, um als „König der Untoten" bis in alle Ewigkeit mit seiner Frau zusammen auf der Erde verbleiben zu dürfen. Aufgrund rasch anwachsender Horden von Zombies errichtet die Regierung Sperrzonen. So auch in einem kleinen beschaulichen Dorf, dessen Bewohner ums nackte Überleben kämpfen und sich dem Zombie King und seiner Horde mit allen zur Verfügung stehenden Waffen zur Wehr setzen. In der Nacht des dunklen Mondes kommt es zur entscheidenden Schlacht gegen das unsagbar Böse... (Splendid Film Internetseite)

Fassung: Ungekürzte Fassung.

Bei Amazon.de bestellen: Blu-ray / DVD
 
 
 
Release 26.04.2013, DVD
Label Voulez Vous Film / Intergroove, Deutschland
Freigabe FSK 16

Inhalt: Einem Volltrottel, der sich als Schäfer verdingt, wird eines der Tiere gestohlen. Der Besitzer der Herde lässt seine Wut an dem Trottel aus und wirft ihn hinaus. Als ihm die beiden Täter begegnen und er sie zur Rede stellen will, setzt es auch noch eine Tracht Prügel. Nur durch das Eingreifen eines alten Herumtreibers wird Schlimmeres verhindert.. (Intergroove)

Fassung: Ungekürzte Fassung, aber eh ein Zusammenschnitt. Siehe hier für mehr Informationen.

Bei Amazon.de bestellen: DVD

 

Alle Informationen, insbesondere zu eventuellen Kürzungen, erfolgen ohne Gewähr und wir geben keine Garantie auf ihre Korrektheit. Bei Fehlern schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder eine Nachricht.
Kommentare
25.04.2013 00:04 Uhr - MissingLink
5x
Remains of the Walking Dead? Oh man...

25.04.2013 00:11 Uhr - schmierwurst
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 7
Erfahrungspunkte von schmierwurst 754
Ich hätt gern den Ittenbach uncut, kommt der noch???
Savage Love

25.04.2013 00:12 Uhr - Hordak
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
Ist Savage Love nicht von Ittenbach??
Sexy Killer gabs bei Saturn für 5 € auf Blu-ray, hab mich noch nicht getraut den anzuschauen. ^^

25.04.2013 00:13 Uhr - BoondockSaint123
DB-Mitarbeiter
User-Level von BoondockSaint123 11
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 1.775
25.04.2013 00:11 Uhr schrieb schmierwurst
Ich hätt gern den Ittenbach uncut, kommt der noch???
Savage Love


Will ich auch.Ich find Ittenbach Filme sehr unterhaltsam.Hab bis jetzt aber auch noch nichts von einer uncut Veröffentlichung gehört...wird aber bestimmt nicht lange auf sich warten lassen.

25.04.2013 00:14 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Kennt jemand den Film, der 4 Mann und könnte infos drüber geben. Danke

25.04.2013 00:14 Uhr - Martyrs666
User-Level von Martyrs666 3
Erfahrungspunkte von Martyrs666 146
Savage Love hört sich mal wieder nach nem etwas stringenteren Ittenbach an, den dem verquasten Scheiß, den er mit Legend of Hell abgeliefert hat! Könnte für nen netten Splatterabend reichen! Ist schon irgendwas bekannt, wieviel der gekürzt wurde und wann er Uncut erscheint?

25.04.2013 01:01 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Mitarbeiter
User-Level von BoondockSaint123 11
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 1.775
25.04.2013 00:14 Uhr schrieb Martyrs666
Savage Love hört sich mal wieder nach nem etwas stringenteren Ittenbach an, den dem verquasten Scheiß, den er mit Legend of Hell abgeliefert hat!


Ich versteh nicht,was alle gegen "Legend of Hell" haben.Fand ihn sehr gut.Genau wie sein "No Reason",der ja auch zerissen wird.

25.04.2013 02:13 Uhr - Wewel14
Primal und Tortured sind schon seit letzter Woche zu haben.
Savage Love wird mal im Auge behalten.

25.04.2013 02:45 Uhr - Trism
1x
25.04.2013 00:14 Uhr schrieb babayarak
Kennt jemand den Film, der 4 Mann und könnte infos drüber geben. Danke

Das ist ein ganz solider Film Noir aus dem Jahr 1952, Originaltitel "Kansas City Confidential", natürlich s/w. Er beeinhaltet ein für viele Noirs klassisches Thema: ein unschuldig verhafteter Mann versucht seine Unschuld zu beweisen.
Es gibt auch einen Wiki-Eintrag über den Film.
Der Film ist übrigens "Public Domain" d.h. die Urheberrechte sind abgelaufen. Bevor jemand teures Geld für die DVD ausgibt, empfehle ich, auf Kundenbewertungen zu warten bzw. zu checken, ob noch irgendwelche Extras auf der Scheibe sind. Es gab in den letzten Jahren immer wieder mal Noir-VÖs von PD-Filmen, die unter aller Kanone waren.
Wer sich für Film Noir interessiert, dem würde ich die unlängst erschienene BD von "Im Netz der Leidenschaften" (The Postman always rings twice) ans Herz legen. Ein absoluter Klassiker in sehr guter Bildqualität mit vielen Extras.

25.04.2013 06:54 Uhr - Brontal
1x
Mit Savage Love geht Ittenbach nicht nur zurück zu seinen Straight-Splatter-Wurzel sondern auch zurück in den Amateurfilmbereich. Unterirdisch gefimlt und inszeniert. Dagegen war Legend of Hell Hollywood.

25.04.2013 13:25 Uhr - HiTek
2x
Bei Sleepwalkers hatte ich schon auf die Stephen King Verfilmung gehofft und dann wieder nix...

25.04.2013 14:53 Uhr - chucky1988
@ HiTek
Eine Neuverfilmung könnte nur schlechter werden als das Original.
Hier meine 10 liebligs Stephen King Filme.

Platz 1 : Friedhof der Kuscheltiere (auch mein lieblings Stephen King Buch)
Platz 2 : Sleepwalkers
Platz 3 : Es
Platz 4 : Stand By me
Platz 5 : Running men
Platz 6 : Needful things
Platz 7 : Misery
Platz 8 : Shining
Platz 9 : Zimmer 1408
Platz 10:Desperation
Platz ? :Carrie

Ich muss zugeben Carrie noch nicht zu kennen, werde ihn mir aber in naher zukunft zulegen.

25.04.2013 15:45 Uhr - Isegrim
Der vierte Mann... eeeeeeeeeeeeeeendlich!!!!!!!!!!!! :D

GEKAUFT!!!!!!!!!!!

:)))))

25.04.2013 16:40 Uhr - John Hatcher
25.04.2013 06:54 Uhr schrieb Brontal
Mit Savage Love geht Ittenbach nicht nur zurück zu seinen Straight-Splatter-Wurzel sondern auch zurück in den Amateurfilmbereich. Unterirdisch gefimlt und inszeniert. Dagegen war Legend of Hell Hollywood.


Leider auf den Punkt gebracht. Eine knappe Stunde hab' ich durchgehalten. Besonders störend fand ich den Originalton (es wurde nicht synchronisiert), der oft nicht verständlich war. Die fehlenden Splatter FX dürften da auch nix mehr reißen.

25.04.2013 17:46 Uhr - chucky1988
Muss denn hier niemand bei der Story von Savage Love an From dusk till dawn denken???

25.04.2013 17:52 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Dass Itti immer noch Menschen findet, die seine Filme finanzieren, grenzt an ein Wunder. Wahrscheinlich hat er die 2 Mark Fuffzich, die LEGEND OF HELL höchstens gekostet haben kann, aus eigener Tasche bezahlt.

25.04.2013 20:10 Uhr - zombiegerald667
2x
Lieber Jack Bauer, irgendwie geht mir deine ignorante und selbstgerechte Art zunehmend auf die Nerven.
Wir alle wissen jetzt, was du magst, oder auch nicht, auch haben wir schon gemerkt, dass du den Ittenbach nicht magst. Ist ja auch dein gutes Recht, aber : Wir wissen es jetzt!!!!
So, und da ich Savage Love bereits uncut gesehen habe, wage ich zu behaupten, dass jeder, der mit Olafs Filmen oder (Fun-)Splatter im Allgemeinen was anfangen kann, seinen Spaß haben wird.

25.04.2013 20:32 Uhr - Jack Bauer
1x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Lieber zombiegerald667,

irgendwie ist mir das egal.
Du wirst wohl oder übel akzeptieren müssen, dass ich und auch alle anderen, die eine andere Meinung vertreten als Du (ein Blick in Deine letzten Kommentare genügt, um zu erkennen, dass es anscheinend Dein Hobby ist, anderen Leuten dafür ans Bein pinkeln zu wollen, dass sie hier ihre Meinung schreiben), diese hier - in diesem öffentlichen Diskussionsforum! - kundtun, auch wenn Dir das ganz dolle schwerfällt. Du kannst Dir alternativ ja auch ein eigenes Forum eröffnen, zu dem nur Du Zutritt hast und in dem nur Deine Meinung gültig ist. Sollte für Dich ideal sein - und für mich auch, dann hörst Du endlich auf, mich zu stalken und unentwegt nach meiner Aufmerksamkeit zu betteln.

Zu Deiner Behauptung bzgl. SAVAGE LOVE, dass den alle Ittenbach-Fans gut finden werden: bist Du Dir sicher? Wirklich alle beide?

25.04.2013 21:11 Uhr - spannick
1x
das Wort "Ittenbach-Fans" sollte im Sprachgebrauch verboten werden. Eine schlimmere Beleidigung kann ich mir gar nicht vorstellen.

25.04.2013 21:23 Uhr - Martyrs666
2x
User-Level von Martyrs666 3
Erfahrungspunkte von Martyrs666 146
Das Schlimme ist, dass Legend of Hell wirklich nicht schlecht sein könnte...wenn das Drehbuch nicht unbedingt viel mehr hätte sein wollen, als Ittenbach in der Lage ist zu schreiben! Hätte man den ganzen pseudo-esoterischen Sphärenmumpitz mit Zeitreisengedöns einfach rausgelassen, hätte ein brauchbarer Splatterfilm rauskommen können. So wie in der vorliegenden Form hat mich, auch ob der vergebenen Möglichkeiten, lange kein Film mehr so genervt! Ich bin zwar kein absoluter Ittenbachfan, kann aber doch einigen Filmen von ihm etwas abgewinnen, z.b. Garden of Love, Legion of the Dead oder Beyond the Limits. Aber die letzten drei Filme, die ich gesehen habe, waren schlecht bis scheisse! Ich hoff aber immer noch, dass er vielleicht mal wieder nen Film dreht der mir gefällt!

25.04.2013 22:53 Uhr - zombiegerald667
2x
@Jack Bauer

Dein Kommentar spricht für sich, genau das meinte ich.
Und danke, dass du mir einen Teil deiner kostbaren Aufmerksamkeit geschenkt hast.

26.04.2013 21:34 Uhr - RONtheDON81
2x
@ zombiegerald667

Ich für meinen Teil lese fast ausschließlich nur die Posts von Jack Bauer, weil ich finde, dass sie nahezu die einzig brauchbaren Kommentare hier im Forum sind. Es wäre also schön, wenn du seine Meinung nicht limitieren würdest. ICH WILL SIE LESEN! Danke (Übrigens um das hier loszuwerden, habe ich mich extra angemeldet!)

27.04.2013 19:50 Uhr - John Hatcher
1x
Der Cover Rückseitentext vom zerschnibbelten "Savage Love" verbreitet einen Hauch von Irreführung:

"Blut und Gedärme Epos"
"Brutalste Gore Effekte"
"Ein Splatter Spektakel sondergleichen"
"Das ultimative Splatter Fest"
"Äußerst blutig"
"Splatter Orgie Deluxe"

Na dann.
Viel Spaß beim suchen! ;)

28.04.2013 12:17 Uhr - Chris Redfield
1x
Servus,

also "The Tortured" und "Der vierte Mann" werden in die Sammlung wandern. "Savage Love", wenn Uncut nachgereicht, selbstredend auch. Und wer zählen kann, leider scheinbar nicht jeder der hier seine Grütze niederschreibt, sollte spätestens jetzt erkennen dass Itte ja doch mehr als zwei Fans hat. Allerdings hätte ich mich bei jemandem, der "Universal Soldier - Day of Reckoning" für ein Meisterwerk hält, auch echt gewundert wenn's hinhaut mitzuzählen.

Besten Gruß, Chris

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook29,99
Standard BD17,99
DVD13,99

I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook24,99
BD Steelbook19,99
BD Steelb. (3D)18,99
DVD Steelbook20,65
Standard BD14,99
3D Blu-ray16,99
DVD12,99

SB.com