SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Sniper Elite 3 uncut PEGI Version garantiert unzensiert jetzt auch mit DLC! ab 36,99€ bei gameware Dragon Age 3: Inquisition uncut PEGI AT-Version inkl. Flammen d. Inquisition-DLC ab 47,99€ bei gameware
26.04.2013 - 00:03 Uhr
von Bob

Details zu den chinesische Zusatzszenen in Iron Man 3

Regisseur Shane Black hatte damit gar nicht so viel zu tun

Als vor kurzem bekannt wurde, dass China eine eigene, um zusätzliche Szenen erweitere Version des Marvel-Films Iron Man 3 bekommen würde, war die Stimmung im Westen tendenziell eher verhalten. Die Fragen sind ja: Kriegen die Chinesen hier Szenen, die vielleicht auch Iron Man 3-Fans in anderen Ländern gerne gesehen hätten? Ist das nicht vielleicht sogar etwas unfair? Braucht der am stärksten wachsende Kinomarkt der Welt wirklich so eine Charme-Offensive?

Die Fragen werden zwar noch nicht beantwortet, aber zumindest erscheinen sie jetzt weniger wichtig. Es handelt sich nämlich offensichtlich nicht um Szenen, die Shane Black selbst inszeniert hat. Denn wie in einer Pressekonferenz nun bekannt wurde, wurde er über die Ideen für die zusätzlichen Szenen nur informiert und hatte ein Einspruchrecht, wenn ihm etwas nicht gefallen hätte. Es ist offensichtlich also nichts, was er als Regisseur, Drehbuchautor oder seine Kollegen dabei für den eigentlichen Film jemals vorgesehen hatten. Die Chinesen kochten also ihr eigenes Süppchen.

"There was the idea of a Chinese version where it would entail additional footage that I was asked to look at and approve. I was busy doing the American version while we were simultaneously obtaining footage for the Chinese version, so I got a sense of what was going on. I was asked to look at and had a chance later to approve the footage, so now you’ve got these two versions. I’m just thrilled that we got the opportunity to work with what is one of the single fastest emerging box office environments in the world, which is China, where they build theaters so quickly now."

Iron Man 3 startet am 1. Mai 2013 in den österreichischen und deutschen Kinos. 2 Tage später in den USA.

 

inhalt: Er ist exzentrisch, genial, scharfzüngig - doch nicht unbesiegbar. Das muss Tony Stark alias Iron Man erkennen, als er sich einem Gegner gegenübersieht, der keine Grenzen kennt. Nachdem dieser ihm all das, was Stark am Herzen liegt, genommen hat, begibt sich der geschlagene Held auf die leidvolle Suche ... [mehr]
Quelle: Collider
Kommentare
26.04.2013 00:24 Uhr - Martyrs666
5x
User-Level von Martyrs666 3
Erfahrungspunkte von Martyrs666 160
Bloss immer diesem totalitären Unterdrückungssystem in den Arsch kriechen...

26.04.2013 00:33 Uhr - DARKHERO
2x
Toll wie jetzt, bekommen die Chinesen etwa eine Szene von Tsui Hawk gedreht, wo Iron Man gegen Jet Li kämpft, um da noch etwas mehr Kohle in die Kasse zu spühlen?

OK, war mein erster Gedanke und das würde ich gerne sehen :D

26.04.2013 00:37 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 853
Ich steh immer noch auf dieses scheiss Poster^^
Hat was...

26.04.2013 08:14 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Jup, Bud Bundys erster Kinofilm!

26.04.2013 08:16 Uhr - Kane McCool
3x
User-Level von Kane McCool 3
Erfahrungspunkte von Kane McCool 128
Vermutlich 'ne belanglose Szene, wo der Mandarin Nudeln mit Stäbchen frisst...

Dennoch finde ich's daneben, dass Hollywood vor den Chinesen auf die Knie geht und denen 'ne Extrawurst spendiert, nur weil man sich davon Profit erhofft.

26.04.2013 08:26 Uhr - Ulic
2x
...die Szenen werden dann also so wie bei "Abgedreht" aussehen - in billigen Pappkullissen von chinesischen Gelegenheitsarbeitern gespielt!!! ;-)

26.04.2013 12:14 Uhr - MarS
2x
26.04.2013 00:37 Uhr schrieb schmierwurst
Ich steh immer noch auf dieses scheiss Poster^^
Hat was...


Warte mal eine Weile, dann sagt dir schon jemand, dass das schlecht gephotoshopped ist.

26.04.2013 12:36 Uhr - Raskir
2x
Das Poster ist schlecht gephotoshopped.

26.04.2013 14:12 Uhr - Thai_Man
6x
User-Level von Thai_Man 1
Erfahrungspunkte von Thai_Man 14
Die Szenen wären später als Bonus schön. Aber ich vermisse die Zeit, wo ein Film rauskam und fertig. Keine Extended Edition, keine Directors Cut Edition, oder verschiedene Versionen eines Filmes, sondern einfach eine Version eines Filmes und fertig.

26.04.2013 15:40 Uhr - demented
Jo.... Macht euch gefasst, dass in zukunft mehr langfassungen kommen die extra fuer China angefertigt werden. Und warum? Ganz einfach: China hat die meisten Staatsanleihen. 3mal duerft ihr raten WEM cs. 50% hollywood gehoert? Ist kein Witz.

26.04.2013 17:01 Uhr - Ludwig
2x
Stellt Euch mal vor nicht die Chinesen sondern die Türken hätten Hollywood unterwandert. Dann hiesse der Film schon längst Ayran Man.

26.04.2013 17:45 Uhr - Psy. Mantis
1x
User-Level von Psy. Mantis 2
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 59
Und wer ist für die Bearbeitung der Szenen zuständig? Godfrey Ho?

26.04.2013 19:45 Uhr - demented
1x
Nee... Lang Bum sen

26.04.2013 19:54 Uhr - schmierwurst
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 853
26.04.2013 12:14 Uhr schrieb MarS
26.04.2013 00:37 Uhr schrieb schmierwurst
Ich steh immer noch auf dieses scheiss Poster^^
Hat was...


Warte mal eine Weile, dann sagt dir schon jemand, dass das schlecht gephotoshopped ist.


Die einen mögens, andere wiederum nicht. Ist halt Deine Meinung ;-)

26.04.2013 20:05 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 3
Erfahrungspunkte von Kane McCool 128
Hollywood has a big dick... in his ass... and he belongs to China!

27.04.2013 01:47 Uhr - spobob13
2x
Die UNO sollte über die finalle Freigabe eines Filmes entscheiden.

Am besten die würden alles entscheiden- was gesendet werden darf. Dann würden hoffentlich zu Gunsten der Sprtnachrichten und längerer Bundesligabeiträge endlich diese seltenen 20 sec. Spots zu irgendwelchen verhungerten Kindern in Afrika, Asien oder sonstwo verschwinden. Unsere Welt ist doch wunderschön - schaut mal wie geil Münchien und Dortmund die Spanier plattgemacht haben - scheiss auf die Blagen. Pech gehabt am falschen Ort zur falschen Zeit geboren zu sein. Wenn ein kleines Kind wegen wenig Fuuter verreckt - das geht mir so am Arsch vorbei - hauptsache ich bekommen meine volle Bundesliga Dröhnung. Natürlich möchte ich auch wichtige wletpolitische Ereignisse sehen. Gefühlte 2 Wochen 24h-Berichterstattugen wegen zwei blöden Islam-Idioten und einer Handvoll toter Amis - das ist der Stoff - der die Welt in Atem hält. Der tausendfache, akzeptierte Mord an den Kindern in der Welt - ist sowas von Pippi - verseuchte Sprossen, Pferdefleisch oder Atom-Urängste mobilisieren hier Massen.

In Anbetracht dessen, was auf der Welt passiert - ist das so ein Pippi -alle diese Aktivisten sollten sich in Grund und Boden schämen - und das rechtliche wie da private TV ebenso.

28.04.2013 21:58 Uhr - Crossbone
26.04.2013 08:26 Uhr schrieb Ulic
...die Szenen werden dann also so wie bei "Abgedreht" aussehen - in billigen Pappkullissen von chinesischen Gelegenheitsarbeitern gespielt!!! ;-)


Was solls-so lange nicht irgendwo im Hintergrund rein zufällig Mao-Plakate hängen.

28.04.2013 22:00 Uhr - Crossbone
26.04.2013 00:37 Uhr schrieb schmierwurst
Ich steh immer noch auf dieses scheiss Poster^^
Hat was...


Ja, nämlich eine verdammt scharfe Gwyneth Paltrow :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Unna-Trilogie
Deluxe-Fan-Edition
Jetzt auch als aufwändige, streng limitierte Blu-ray Sammlerversion im Hartkarton erhältlich. Alle 3 Filme von Peter Thorwart: Bang Boom Bang, Was nicht passt wird passend gemacht, Goldene Zeiten.

Enthält: DO-PE 69-Blechschild; Keeks Lieblingsfilm DIDI - DER DOPPELGÄNGER (DVD im Retrolook); Soundtrack-CD; 64-seitiges gebundenes Booklet; Bonus-DVD mit Drehort-Tour und 4 Kurfilmen und mehr; Vietnam-Zigaretten-Blättchen; Kult-Wendecover, Poster, ein Postkarten- und Aufkleber-Set; Keeks Videotheken-Ausweis mit individueller Boxen-Nummer.
Limited Edt.61,33
Standardedition39,99

Christine
highlights
Schnittbericht zur Unrated-Fassung
Seit jeher zelebriert die F.E.A.R.-Shooter-Reihe die Gewalt. Das hat drastische Zensurfolgen in Deutschland.
Romeros Zombie wurde für das Super 8-Format tatsächlich auf 48 Minuten gestutzt. Wie das geht? Unser SB zeigt es.
Schnittbericht zur Unrated-Fassung
Stellvertretend für alle kruden Trashfilme des Regisseurs Godfrey Ho, zeigt unser SB zu Kickboxer from Hell neben den Zensuren auch die vielen Kuriositäten in der Arbeit des Filmemachers auf.
Bei der deutschen Uncut-Fassung von Paul Verhoevens Klassiker sind Wörter offenbar gefährlicher als Bug-Angriffe.
In Alarmstufe: Rot 2 muss Steven Seagal einen Zug retten. Als Belohnung gab
Savaged - Was vom harten Revenge-Thriller musste für die FSK-Freigabe zensiert werden
SB.com