SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Last of Us Remastered PEGI 18 + Left Behind + Multiplayer-DLC + gratis Versand ab 54,99€ bei gameware Sniper Elite 3 uncut PEGI Version garantiert unzensiert jetzt auch mit DLC! ab 36,99€ bei gameware
26.04.2013 - 00:03 Uhr
von Bob

World War Z bekommt ein PG-13 in den USA

Sündhaft teures Zombie-Spektakel auch für Kiddies

Zombie-Filme, die auch von Kindern gesehen werden können, sind eher eine Seltenheit und Warm Bodies zuletzt nur eine romantische Ausnahme. Vor allem in den USA geht hier selten etwas ohne R-Rating, welches Kindern ohne Aufsichtsperson den Zutritt ins Kino verwehrt. Aber welche Wahl hat man als Filmstudio schon, wenn die Produktionskosten eines Films bei über 175 Millionen Dollar liegen und die Werbung ja auch noch bezahlt werden will. Mit einem R-Rating hätte World War Z wohl keine Chance, jemals in die schwarzen Zahlen zu kommen. Ein PG-13 ist Pflicht und am Ende also wohl definitiv weniger Horror und Gekörse und mehr Action mit CGI-Menschenhaufen.

WWZ wird ohnehin schon arg kritisiert, weil man sich zu sehr von der Buchvorlage enfernte. Das Buch schildert eine Zombie-Epidemie aus der Sicht verschiedener Charaktere - relativ unabhängig voneinander. Der Film erzählt offensichtlich eine Geschichte. Die Freigabe ist aber vor allem für erwachsene Filmfans ein weiterer Rückschlag, gegen den die Zugeständnisse an chinesische Bedürfnisse verblassen. Zombies und PG-13 vertragen sich einfach nicht.

World War Z kommt am 27. Juni 2013 in die deutschen und österreichischen Kinos.

 

inhalt: Das Ende steht unaufhaltsam bevor. Eine tödlich Pandemie breitet sich über Kontinente hinweg aus. Das Ausmaß der weltweiten Katastrophe mit unzähligen Toten und Infizierten ist kaum fassbar. Keine Regierung kann dem alltäglichen Chaos und Sterben noch etwas entgegensetzen. Ein Welt, wie wir sie kennen, gibt es nicht mehr und die gesamte Zivilisation steht am Rande des Untergangs: Es herrscht ein globaler Krieg - es herrscht der "World War Z"! (23.10.2013, Quelle: Paramount)
28.07 - 00:15 Trailer (Kurzmeldung)
28.07 - 00:03 Alter Horror aus Spanien feiert Heimkino-Premiere
28.07 - 00:03 Rise of an Empire, Appleseed Alpha, Borderland, Boy Soldiers, ...
28.07 - 00:03 Peter Jackson hätte da noch Szenen für neue Editionen
28.07 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
28.07 - 00:00 Deutsche Fassung - HardcoreFassung
28.07 - 00:00 ProSieben ab 12 - US TV-Version
28.07 - 00:00 Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK
27.07 - 19:30 Trailer (Kurzmeldung)
Kommentare
26.04.2013 00:05 Uhr - sterbebegleiter
21x
Meine Erwartungen an diesen Film sind jetzt deutlich gefallen.

26.04.2013 00:07 Uhr - MissingLink
5x
Meine Erwartungen sind schon nach dem ersten Trailer gefallen. Ich erwarte jetzt eigentlich nur noch einen netten Zombiefilm, mehr aber auch nicht.

26.04.2013 00:10 Uhr - kaossfreak
4x
Ich hatte diese Vermutung schon länger, jetzt wurde sie leider bestätigt.

26.04.2013 00:14 Uhr - FilmAtze
4x
Madig...

26.04.2013 00:14 Uhr - BoondockSaint123
3x
DB-Mitarbeiter
User-Level von BoondockSaint123 11
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 1.969
Hab damit gerechnet.Also der Trailer hat mich ehr kalt gelassen.Kann zwar ein netter Spaß sein,aber ich erwarte nichts.

26.04.2013 00:15 Uhr - DriesVanHegen
6x
Ich hatte nie Erwartungen :D

26.04.2013 00:17 Uhr - Martyrs666
4x
User-Level von Martyrs666 3
Erfahrungspunkte von Martyrs666 160
Finde den Trailer cool, substanzlos aber cool! Dasselbe erwarte ich auch vom Film! Und ja, ich stehe dazu dass ich mir ab und an gerne mal substanzlose CGI-Gewitter im Kino reinziehe! Danach kehre ich dann aber meistens auf den filmischen Pfad der Tugend zurück! ;-)

26.04.2013 00:20 Uhr - Srics213
5x
Ach kommt. "I Am Legend" war, meiner Meinung nach, ein sehr guter Endzeit Film, der dann und wann immer wieder mal in meinem Player landet. Sicherlich wäre auch hier ein R-Rated Film besser abgegangen, aber ist das alles? So lange eine tolle Atmosphäre geboten wird und der Film fesselt, kann ich auch mal auf übermäßige Blut Pudding Anfälle verzichten. Die Zombie Welle bietet doch sowie so kaum noch echte oder neuartie Highlihts. Überall wird man bombadiert mit mäßigen Trittbrettfahren. Einen echt fetten Big Budget Zombie Flick? Das ist doch mal wenigstens eine Abwechslung zu diesen C Movies und *hüstel* Survival Horror Games a la Resident Grottig 6 oder dieses schundige Dead Island der letzten Zeit. Sehr einseitige Berichterstattung, wenn das fertige Produkt noch gar nicht gesichtet werden kann.

Es kann natürlich auch Käse werden...da lass ich mich gern eines bessere belehren. Mir haben die Trailer aber gut gefallen. Vielleiht hatte die MPAA einen guten Tag? Bei uns sicher FSK16.

26.04.2013 00:23 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
3x
Der Trailer sieht nach richtig geilem, spekatulärem Krawall aus. Schön, so was mal abseits von Transformers, Joe und Superheldenfilmen zu sehen. Unter PG13 geht mittlerweile auch einiges mehr als früher, wenn man sich z.B mal Priest und das was bei 96 Hours übriggeblieben ist ansieht.

Ich freu mich drauf.

26.04.2013 00:25 Uhr - babayarak
2x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Walking Dead, alles andere ist Käse.

26.04.2013 00:28 Uhr - Fratze
3x
User-Level von Fratze 4
Erfahrungspunkte von Fratze 254
Versteh ich das richtig: Wir machen einen Hochglanz-Genrefilm mit völlig überzogenem Budget und Starbesetzung und schmeißen hinterher alle härteren Szenen fürs niedrigere Rating raus, weil sich der Film sonst nicht rentiert?
... welcher VWL-Student hat denn bitte dieses Studio beraten? Das hätt man sich doch wohl vorher an drei Fingern ausrechnen können. o_O

26.04.2013 00:34 Uhr - AkiRawOne
4x
Bei uns wahrscheinlich trotz dem ab 16 oder 18. Ein knappes Jahr später dann eine Unrated DVD.

26.04.2013 00:37 Uhr - Xavier_Storma
6x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Tja... Kein Kinobesuch, und eventuell auf BD ausgeliehen... danke schön!

26.04.2013 00:40 Uhr - schmierwurst
4x
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 853
26.04.2013 00:37 Uhr schrieb Xavier_Storma
Tja... Kein Kinobesuch, und eventuell auf BD ausgeliehen... danke schön!


Sehe ich genauso. Der scheint einfach nen Kinobesuch nicht wert zu sein.

26.04.2013 01:04 Uhr - Oberstarzt
1x
Naja, als ich damals hier las, dass Brad Pit in einem Zombiefilm mitspielen sollte, hatte ich mir schon gedacht, dass es nicht so straight-druff sondern schön kiddie-, äähh, massenkompatibel wird. Ich erwarte Schlimmes und Angelina Jolie in irgend einer dämlichen Sidekick-Minirolle.

26.04.2013 01:13 Uhr - NICOTERO
2x
Ist dieser Marc Foster nun Schweizer oder einer von Euch drüben?
Irgendwie beanspruchen Ihn beide Länder. Was auch verständlich ist. Seine Werke: Monsters Ball, Finding Neverland, The Kite Runner, Stranger Than Fiction und Stay wahren alles filmische Perlen. Was Er mit Bond in Form von Quantum of Solace verbrochen hat grenzt an Vergewaltigung. Okay zugegeben, es war eine direkte Fortsetzung vom excellenten Casino Royale. Aber dieses amoknervöse Wackelspektakel in kombination mit einem überaus blassen Bösewicht und einer debilen Story war für mich der tieftpunkt der Reihe. Von den zwei letzten Brosnan Beiträgen einmal abgesehen.
Wie auch immer, mit seinem letzten Werk Machine Gun Preacher hat sich Foster sicher keinen Gefallen getan. Ich fand ihn für Seine Verhältnisse grottenschlecht.
Und nun kommt dieser Zombiebeitrag! Ich denke nicht, dass sich Marc Foster in diesem Genre auf Dauer wirklich zuhause fühlt. Geschweige denn ernsthaft halten kann. Trotzdem bin ich sehr gespannt auf diesen Film. Mit Brad Pitt und seiner Produktionsfirma Plan B fand immerhin ein Erfolgsversprechender support statt. Obwohl zumindest der Trailer gewisse CGI- Defizite nicht verbergen kann. Und das PG-13 verursacht bei mir ebenfalls nicht gerade Sackjucken.
Warten wirs ab....

26.04.2013 01:59 Uhr - Schwuppdiwupp94
4x
Schade um die Buchvorlage.

26.04.2013 02:03 Uhr - BoondockSaint123
9x
DB-Mitarbeiter
User-Level von BoondockSaint123 11
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 1.969
26.04.2013 01:59 Uhr schrieb Schwuppdiwupp94
Schade um die Buchvorlage.


und dein Bild....passt wie die Faust aufs Auge zu dem Kommentar *geil*

26.04.2013 04:22 Uhr - Barry Benson
User-Level von Barry Benson 4
Erfahrungspunkte von Barry Benson 212
Ohne CGI-Blut PG-13 fürs Kino und mit CGI-Blut dann R/Unrated fürs Heimkino!

26.04.2013 05:49 Uhr - Nate
5x
wollte sich den ernsthaft jemand im kino anschauen? die cgi-zombiehaufen sahen ja schon bei dem eingebetteten (winzigen) youtubevideo beschissen aus, wie mies das auf der grossen leinwand aussieht wage ich mir gar nicht vorzustellen...

26.04.2013 05:57 Uhr - Votava01
und natürlich in *gähn* 3D. Naja, wennse meinen. Ich hab da mittlerweile
fast kein Bock mehr drauf; bis auf paar wenige Ausnahmen....

26.04.2013 07:49 Uhr - Bekim
Yeah.....der Film läuft bestimmt nächstes Jahr auf KiKa ;-)

26.04.2013 08:20 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 3
Erfahrungspunkte von Kane McCool 128
Vermutlich Zombies mit grünem oder gelbem Blut!

Dann hätte man den Film halt etwas kleiner halten und z.B. einen Gerard Butler statt Brad Pitt vor den Karren spannen sollen. Wäre kostengünstiger gewesen.

26.04.2013 08:28 Uhr - gent
2x
26.04.2013 04:22 Uhr schrieb Barry Benson
Ohne CGI-Blut PG-13 fürs Kino und mit CGI-Blut dann R/Unrated fürs Heimkino!


Genau After Effects On = R-Rated, After Effects Off = PG-13

Es lebe CGI...nicht! Wieder wohl eine Kinokarte gespart.

26.04.2013 08:33 Uhr - Ulic
4x
...und wieder China!
Das Filmstudio glaubt doch echt nicht dass in China die Leute ins Kino gehen - da wird eine Person mit nem Recorder ins Kino geschickt und 3 Stunden später gibts den Film dann an der Straße zu kaufen!!!!

26.04.2013 08:37 Uhr - muskeljesus
1x
Das rundet das Langeweilepakt ab, wie schön. Zombies ohne Gemetzel finde ich fad.
Wie z.B. beim genannten "Warm Bodies", den zu sehen ich das Missvergnügen vor einigen Wochen in der Sneak hatte. Was für ein dummes, blutleeres (haha!) Stück Film.

Das Buch "World War Z" war m.E. allerdings auch nicht überragend, allerdings ziemlich hart und streckenweise verhältnismäßig intelligent. Zwei Attribute die der Verfilmung augenscheinlich fehlen werden.

26.04.2013 09:19 Uhr - deNiro
1x
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 249
augenscheinlich? Dann hast du den Film schon gesehen?;)

Ich seh es ähnlich wie Srics213, Splatter ist nicht alles. Solche Filme haben früher auch schon ohne zuviel Blut funktioniert. Denke da an "Omega Man" oder den oben angesprochenen "I am Legend". Was soll nach "Dawn of the Dead" und all den anderen blutigen Zombiestreifen den noch kommen?
Richtig, evtl. einfach mal was neues!


26.04.2013 09:33 Uhr - Flufferine
2x
Kinobesuch (3D mit Nacho und Cola) ~ 20 Euro
Heimkino ~15 Euro
Videothek (Tagespreis) ~ 2 Euro

In Zeiten,wo FSK-12 (star wars ect) fürs Kino runtergesetzt wird,um auch die Kohle für die Kinder zu kassieren....
Filme die FSK-16 sind mit FSK-18 Flatschen zu versehen,um sie ggf. besser verkaufen zu können...
R-Rated Filme (Immer Ärger mit 40) mit FSK-12 ins Kino gedrückt werden...
und dann jetzt auch noch SOWAS...

Da müssen sich die Sheice Label nicht wundern,wenn ich bald gar kein Orginal mehr kaufe und wieder mehr in die Videothek gehe...bei dem ganzen Fassungswirrwar...wie bei Masters of Horror oder Walking Dead...geht es nicht mehr um Jugendschutz,oder Erwachsenenbevormundung (der Logistik halber stehen beide Fassungen nachher wieder nebeneinander) ,sondern allein um die Kohle und die behalte ich dann lieber in meiner Tasche,als mir dieses Hickhack mit Fehlkäufen oder überteuerten Kinogängen anzutun...

Langsam,aber sicher wirds mit den Freigaben ziemlich offensichtlich...

26.04.2013 10:00 Uhr - BlutigeMachete
als ich das Thema gelesen hab dacht ich einfach nur an WTF ^^
Ich glaube die wollen uns mit Mist zuplastern damit wir auch irgendwann zu Zombies werden. Die Filme der letzten Zeit zerstören einfach mein Gehirn ^^
Bin so langsam fest davon überzeugt dass Hollywood und Co. für die erste Zombiekatastrophe verantwortlich sein werden :D

26.04.2013 10:19 Uhr - S.K.
3x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 9
Erfahrungspunkte von S.K. 1.141
PG13 ?!
Was machen die Zombies dort ? Streicheln statt beißen ?!

26.04.2013 10:22 Uhr - deNiro
2x
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 249
26.04.2013 10:19 Uhr schrieb S.K.
PG13 ?!
Was machen die Zombies dort ? Streicheln statt beißen ?!


Leute töten, du siehst es nur nicht!;)

26.04.2013 10:30 Uhr - executor
26.04.2013 00:34 Uhr schrieb AkiRawOne
Bei uns wahrscheinlich trotz dem ab 16 oder 18. Ein knappes Jahr später dann eine Unrated DVD.


"Ab 18" sicherlich nicht. Ganz abgesehen davon, dass das zu 99,9% ohnehin nichts wird, würde man wohl eher (noch weitere) Schnitte ansetzen, damit die Produktion hierzulande mit der lukrativeren 16er Freigabe erscheint. Aber, wie gesagt, ab 16 dürfte wohl durchaus zutreffend sein, wenn man sich mal zahlreiche andere, deutlich härtere Werke mit der selben Freigabe anschaut.

26.04.2013 10:33 Uhr - Mike101
1x
Vermutlich der erste Zombie-Film, bei dem die Eltern dem Quängeln der Kids nachgeben. Könnte deshalb vermutlich tatsächlich ein (finanzieller) Hit werden.

Aber ich hab' das Buch gelesen - und deshalb werde ich mir den Film im Kino nicht antun. Vielleicht, wenn er später in angemessener Form auf BD rauskommt...

26.04.2013 10:42 Uhr - Mugatu
2x
Das ist hier ja besser als Unterschichten-TV.

26.04.2013 10:52 Uhr - ParamedicGrimey
3x
User-Level von ParamedicGrimey 3
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 141
Mainstream-Trash aus dem tollen buch zu machen. Fuck you, Britt Pad!

26.04.2013 10:54 Uhr - HUANSOAHN
Zum kotzen die Scheisse!

26.04.2013 11:26 Uhr - Kane McCool
2x
User-Level von Kane McCool 3
Erfahrungspunkte von Kane McCool 128
26.04.2013 10:52 Uhr schrieb ParamedicGrimey
Mainstream-Trash aus dem tollen buch zu machen. Fuck you, Britt Pad!


Da kann Pitt doch nix für!

26.04.2013 11:28 Uhr - KielerKai
1x
26.04.2013 00:05 Uhr schrieb sterbebegleiter
Meine Erwartungen an diesen Film sind jetzt deutlich gefallen.


Dito.
Schlagartig weniger Interesse.

26.04.2013 11:51 Uhr - Tobayashi
5x
Da dreht sich ja George Romero im Grab um.

(Bevor jetzt ein Klugscheißer kommt, ja ich weiß dass der noch lebt aber vielleicht versteht ja der Ein oder Andere hier den Sarkasmus.)

26.04.2013 11:52 Uhr - TheEvilDead
Es muss ja kein Splatterfest werden. Walking Dead lebt auch von seiner Atmosphäre, aber wie werden die Zombies getötet? Darf das überhaupt noch gezeigt werden? Ich kenn mich mit den genauen Richtlinien nicht aus was mit ner PG 13 gezeigt werden darf. Wie soll das gehen? Ein wenig Blut gehört ja wohl zu nem Zombiefilm dazu. Egal ob B Movie, C Movie oder sonst was...

26.04.2013 12:03 Uhr - Tobayashi
2x
26.04.2013 11:52 Uhr schrieb TheEvilDead
Es muss ja kein Splatterfest werden. Walking Dead lebt auch von seiner Atmosphäre, aber wie werden die Zombies getötet?


Ich tippe mal drauf, dass das so ähnlich wie in den Comicverfilmungen der letzten Zeit sein wird:
- Zombies sabbern, gröhlen, stürmen heran
- Held schnappt sich Knarre
- Mündungsfeuer in Nahaufnahme
- Zombies fallen um, natürlich keine Nahaufnahme sondern aus der Bewegung heraus gefilmt
Das ganze hektisch zusammengeschnitten, damit es dynamisch rüberkommt ohne dass man wirklich etwas sieht und mit entsprechender Musik unterlegt.

Naja, man darf wohl auf eine erweiterte Heimkinoversion hoffen. Oder sich davor fürchten, je nach dem^^



26.04.2013 12:10 Uhr - MarS
2x
26.04.2013 00:25 Uhr schrieb babayarak
Walking Dead, alles andere ist Käse.


Nach Staffel 1 hätte ich dir sofort zugestimmt.
Nach Staffel 2 wäre diese schon leiser geworden.
Nach Staffel 3 kann davon keine Rede mehr sein und hoffe ich nur noch, dass die Serie wieder die Kurve bekommt.

Die Spannung fällt immer weiter ab (Staffel 3 hatte nicht mal einen ordentlich Cliffhanger), die meisten Charaktere nerven nur noch, wobei die paar charismatischen immer sterben dürfen, und der exzessive Einsatz von CGI-Effekten bei den Kills ist auch nicht das Wahre.

26.04.2013 12:11 Uhr - Fingerzeiger
5x
Der Trailer sah schon scheiße aus

26.04.2013 12:13 Uhr - MarS
Wenn die Atmosphäre passt, kann ich auch auf ein paar blutige Effekte verzichten. Warten wir mal ab, wie das finale Produkt wird. Dann können wir immer noch kräftig meckern.

26.04.2013 13:01 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 9
Erfahrungspunkte von S.K. 1.141
Vielleicht ist man sich auch der Gefahr bewusst, dass Zombie-Filme im Kino nicht mehr so lukrativ sind wie früher. Jedenfalls in den USA. Siehe die "Resident Evil"-Filme. Mit jedem weiteren Film sanken in Einnahme im Inland (sogar mit 3D-Aufschlag).

Okay, die RE-Filme kosteten auch nur ein Drittel von WWZ, wenn nicht gar noch weniger, aber es scheint, dass das Studio nicht glaubt, dass der schöne Pitt allein ausreicht, um die Massen ins Kino zu ziehen. Darum wohl auch diese Art von "Schadensbegrenzung". ;)

26.04.2013 13:24 Uhr - Roughale
7x
War mir vor dem Öffnen schon klar, dass dies der Hirniekommetarstrang der Woche ist! Gratulation an alle Hirnamputierten, die am rating erkennen, ob ein Film gut wird, oder nicht...

Und die Kritik daran, dass der Film dem Buch nicht gerecht werden kann, möchte ich mal entgegebnhalten, dass das bestimmt auf dem Mist eines Nichtbuchlesers gewachsen ist, oder von Buchfans, die sowieso Verfilmungen ablehenen - das Buch hat einfach eine unverfilmbare Struktur, dem hätte man höchstens mit einer TV Serie gerecht werden können, aber auch da wären die andauernden Sprünge sehr schwer gewesen. Daher handelt es sich bei der anstehenden Verfilmung um einen Film, der die zentrale Geschichte des Buches nimmt und auf der basierend eine einheitliche Geschichte drauflegt - so habe ich das von Anfang an erwartet, als ich von der Verfilmung zuerst hörte...

Und zu guter Letzt möchte ich noch dem Oberpatienten die Eselskappe überreichen, solange Schaissa0815 nichts schreibt, ist das wohl der Kaffeesatz hier^^

26.04.2013 13:33 Uhr - Tobayashi
6x
26.04.2013 13:24 Uhr schrieb Roughale
War mir vor dem Öffnen schon klar, dass dies der Hirniekommetarstrang der Woche ist! Gratulation an alle Hirnamputierten...


Na mit der Einleitung machst Du ja allen vor, wie es besser geht. Applaus!

26.04.2013 13:41 Uhr - Unrated-Origin
1x
User-Level von Unrated-Origin 2
Erfahrungspunkte von Unrated-Origin 82
26.04.2013 00:15 Uhr schrieb DriesVanHegen
Ich hatte nie Erwartungen :D


Bei deinem Profilbild auch kein Wunder !.

26.04.2013 13:49 Uhr - Roughale
2x
26.04.2013 13:33 Uhr schrieb Tobayashi
26.04.2013 13:24 Uhr schrieb Roughale
War mir vor dem Öffnen schon klar, dass dies der Hirniekommetarstrang der Woche ist! Gratulation an alle Hirnamputierten...


Na mit der Einleitung machst Du ja allen vor, wie es besser geht. Applaus!


Ich will mich halt in den Thread einpassen, scheint mir gelungen zu sein ;)

26.04.2013 13:58 Uhr - Maggro
User-Level von Maggro 2
Erfahrungspunkte von Maggro 48
Ein PG-13 Rating? That was unexpected....
Bei einem Film bei dem alleine die Produktionkosten an manchen stellen auf bis zu 200 Millionen geschätzt wurden, hätte ich ja nie damit gerechnet. Wo doch grade die Amis haufenweise in Filme rennen die ne hohe Freigabe haben. Wehe da hat ein Film ein R-Rating, oder eine NC17-Freigabe...
Schon interessant, wenn man gleichzeitig bedenkt was für Massen von Zuschauern sich Serien wie Spartacus, The Walking Dead, Dexter etc reinziehen.

Ich persönlich werd dem Film entweder im Stream, oder in ner Videothek mal ne Chance geben, denn mich hat der Trailer absolut garnicht angesprochen.

Auch weiß ich nicht ob ich hoffen soll, dass der Film n Hit5, oder n Flop wird.
Wird er ein Hit, werden wir in absehbarer Zeit von Hunderten Kinderfreundlichen Zombie-Filmen überflutet (Im grunde verwunderlich dass das noch nicht geschehen ist. JEDER mag Zombies).
Wirds n Flop, werden die Studios möglicherweise sagen dass das Zombie-Genre wohl so langsam wieder tot ist, und verbannen es auch ihren Produktionen für die nächsten Jahre.

26.04.2013 14:05 Uhr - Rush
Wartet doch ab, jedesmal die gleiche Scheisse hier ^^ Die hälfte der Leute die hier ma jammer ist, ist doch froh das der Film keine FSK 18 bekommt, den so dürften sie den Film ja gar nich sehen !



MFG Rush

26.04.2013 14:10 Uhr - Thai_Man
User-Level von Thai_Man 1
Erfahrungspunkte von Thai_Man 14
Ich kenne die Romanvorlage nicht, Trailer sieht nicht schlecht aus. Ich versteh nur nicht, wieso die Filme heutzutage so teuer sind. Werde mir den irgendwann anschauen, zumal ich mir den Titel merken kann, da dieser nicht ...of the dead im Titel beinhaltet. Aber mit dem PG-13 werden die Erwartungen nicht sonderlich hoch werden. Erst wird der Vampir verharmlost, jetzt sind es die Zombies. Nichts ist so, wie es früher einmal war.

26.04.2013 14:41 Uhr - ParamedicGrimey
4x
User-Level von ParamedicGrimey 3
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 141
26.04.2013 11:26 Uhr schrieb Kane McCool
26.04.2013 10:52 Uhr schrieb ParamedicGrimey
Mainstream-Trash aus dem tollen buch zu machen. Fuck you, Britt Pad!


Da kann Pitt doch nix für!


Stimmt, als Produzent hat er garantiert kein Wörtchen mitzureden.

26.04.2013 15:50 Uhr - Fuxx Me Famous
3x
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
Haha und somit kann man sich den Kinobesuch getrost sparen.

26.04.2013 17:06 Uhr - Ludwig
26.04.2013 10:30 Uhr schrieb executor
26.04.2013 00:34 Uhr schrieb AkiRawOne
Bei uns wahrscheinlich trotz dem ab 16 oder 18. Ein knappes Jahr später dann eine Unrated DVD.


"Ab 18" sicherlich nicht. Ganz abgesehen davon, dass das zu 99,9% ohnehin nichts wird, würde man wohl eher (noch weitere) Schnitte ansetzen, damit die Produktion hierzulande mit der lukrativeren 16er Freigabe erscheint. Aber, wie gesagt, ab 16 dürfte wohl durchaus zutreffend sein, wenn man sich mal zahlreiche andere, deutlich härtere Werke mit der selben Freigabe anschaut.


Bitte nicht mit Logik argumentieren. Das passt nicht zur deutschen Freigabepolitik.

26.04.2013 17:30 Uhr - Tarantel
26.04.2013 00:25 Uhr schrieb babayarak
Walking Dead, alles andere ist Käse.


Dead Set, alles andere ist Käse...

26.04.2013 17:34 Uhr - Topf
26.04.2013 08:20 Uhr schrieb Kane McCool
Vermutlich Zombies mit grünem oder gelbem Blut!

Dann hätte man den Film halt etwas kleiner halten und z.B. einen Gerard Butler statt Brad Pitt vor den Karren spannen sollen. Wäre kostengünstiger gewesen.

najaa brad pitt ist gleichzeitiger produzent vom film

26.04.2013 18:46 Uhr - NicoRau
Ist da auch die Körperteile abschiessen zu sehen?

26.04.2013 19:19 Uhr - resident
2x
Alle schwören auf "Walking Dead",bin dabei 2mal eingeschlafen seit dem hab ichs gelassen ! Lol

Ohje,so gefreut auf "WWZ",da wird wohl aus nem Zombiefilm en Actionfilm a`la Transformers ! :-/

26.04.2013 19:27 Uhr - Chop-Top
26.04.2013 00:05 Uhr schrieb sterbebegleiter
Meine Erwartungen an diesen Film sind jetzt deutlich gefallen.


Ich hatte zum Glück nie große Erwartungen an diesen Film ;-)

Ich kann mir nicht helfen, aber irgendwie lassen mich die ganzen Bilder, Trailer, Film-Clips etc. zu diesem Film total kalt. Die Story finde ich einfach zu sehr ausgelutscht, Brad Pitt in der Rolle unpassend und die Bilder zu "perfekt". Und das PG 13 macht es auch nicht besser. Ich habe null Motivation, mir diesen Film anzusehen.

26.04.2013 19:42 Uhr - deNiro
4x
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 249
26.04.2013 18:46 Uhr schrieb NicoRau
Ist da auch die Körperteile abschiessen zu sehen?


Ja, abschiessen Körperteile voll viel mit Pistole und so

26.04.2013 19:54 Uhr - resident
26.04.2013 19:42 Uhr schrieb deNiro
26.04.2013 18:46 Uhr schrieb NicoRau
Ist da auch die Körperteile abschiessen zu sehen?


Ja, abschiessen Körperteile voll viel mit Pistole und so


jooo,und mit Löffeln werden se erschlagen und von unten bis oben mit dem Löffel aufgeschlitzt....boooaaahh

26.04.2013 20:32 Uhr - maximus1
1x
Was für ein Bullshit ! Hauptsache, Brad kann sagen, ja, ich habe auch in einem Zombiefilm mitgespielt. Und dann für Kiddis ? Vielleicht schütten sie den Zombies ja heißes Wasser ins Gesicht. Oder schlafen sie mit Wattestäbchen tot. Krampf hoch zehn. Hauptsache, unsere Kiddis dürfen und müssen das sehen! Weichgespülte Scheiße!

26.04.2013 20:39 Uhr - MUFF
1x
potenzial hätte der film haben können. aber das n film mit "brett pitt" die massen anziehen soll, war ja eh klar. das man da keinen exzessiven Splatter oder Gewalt erwarten kann, trotz des dafür prädestinierten Plots, war eh klar... von daher kann ich mich auch nur meinen vorredner ansschließen: erwartet, hab ich auch nix.

Bestätigt wurde ich ja jetzt. Wobei der Film mir eh vorkommt wie ne komische Mischung aus "Doomsday" und "28Days Later"

26.04.2013 21:49 Uhr - Nate
1x
@muff: mir kommt das ganze eher wie ein roland emmerich film über eine flutkatastrophe vor bei dem die CGI abteilung es irgendwie geschafft hat menschliche körper statt wassermassen zu erzeugen

26.04.2013 23:11 Uhr - DON
1x
Bin ich eigentlich der einzige, der aufgrund des permanent miesen US-Filmoutputs über die Jahre immer mehr das Interesse an seinem Hobby Filme verliert?!

26.04.2013 23:49 Uhr - Tobayashi
1x
26.04.2013 23:11 Uhr schrieb DON
Bin ich eigentlich der einzige, der aufgrund des permanent miesen US-Filmoutputs über die Jahre immer mehr das Interesse an seinem Hobby Filme verliert?!


Na, soweit würde ich jetzt nicht gehen. Es gibt ja auch noch andere Länder^^
Aber hast schon recht, was die moderne Filmlandschaft so abgibt ist schon mager. Da lob ich mir das Kino so ab der 60er Jahre...

Ich sehe es schon kommen: WWZ wird für die Teenies gerecht inszeniert und ist letzten Endes kein Fisch und kein Fleisch. Dann floppt der Film, was bei den riesigen Kosten ja leicht gegeben wäre; und dann heißt es: Das Zombiegenre ist tot, will ja keiner mehr sehen.

27.04.2013 00:55 Uhr - spobob13
1x
Ich fand den Trailer überhaupt nicht schlecht. Und das die Zombie Horden teils computeranimiert sind stört mich auch nicht. Macht man doch in allen Genres, wie z.B. HdR um zu große Statistenheere zu vermeiden.

Und das ein Film, mit Mega Budget eben PG-13 sein muß um die Kohle wieder rein zu scheffeln ist doch klar. Die Storyboard-Zensur wegen der China Kritik haben einen fahlen Beigeschmack, aber das war es schon - hier geht es um ein knallhartes Geschäft - was eben Gewinn bringen muß.

Und das eine US PG-13 Freigabe lange nicht vergleichbar mit einer FSK-12 Freigabe sein muß, und recht hart sein kann - dafür gibt es genügend Beispiele.Die Menschen werden gewiß nicht von Zombies zu Tode gestreichelt. Und wenn auch bei einem Z-Film das Blut nicht tonnenweise spritzt - oder überall das Gedärm herausquillt - ich sehe den Zusammenhang mit guten/schlechtem Film einfach nicht. Gewalt muß ja nicht explizit gezeigt werden - Stchwort Kopfkino - und kann trotzdem ein Hauptbestandteil eines Filmes sein.

Die Heimkino-Vö. wird Unrated kommen - und ein wenig härter sein. Aber ich tippe mal auf maximal FSK-16/18 bei uns, weil der Film niemals zu Befriedigung von Gore Fans konzipiert wurde.

Leute - gebt dem Film doch wenigstens eine Chance. Meine Lieblingsfilme haben meist eine FSK-0 bis FSK-16 Freigabe. Und die paar Perlen mit FSK-18, SPIO oder Beschlagnahmt finde ich auch nie nur wegen extremer Grausamkeit geil - sondern einfach des Filmes wegen.

27.04.2013 02:24 Uhr - Isegrim
1x
Buuuuuuuuuuuuuuuuh!!!!!!!!!!!!!!!

Und auf DVD/BD kommt dann wieder die PG17 und dann ne R-Rated Fassung und dann der unrated Director's Cut... und damit ist die Kohle dann wieder drinn... ^^

Wie es doch mittlerweile meistens so ist!!!

27.04.2013 06:33 Uhr - muffin
Na dann hat sich der Kinobesuch erledigt, jetzt hoffe ich auf eine uncut Blu-ray.
Da lobe ich mir doch Romer`s Klassiker und das Remake von Snyder und natürlich "TWD".

27.04.2013 06:36 Uhr - muffin
26.04.2013 23:11 Uhr schrieb DON
Bin ich eigentlich der einzige, der aufgrund des permanent miesen US-Filmoutputs über die Jahre immer mehr das Interesse an seinem Hobby Filme verliert?!


Ganz im Gegenteil, habe mir in letzter Zeit nochmal Filme wie "Blade Runner", "Alien", "Dawn of the Dead", "Predator", "Jenseits von Afrika", "Der weiße Hai", "Starship Troopers", "Gladiator" und noch einige andere "ältere" Filme gegönnt und dann kam viel Wehmut auf.
Heutzutage kommt überwiegend massenkompatibler Kram, vor allen Dingen viele Filme ohne "Seele", Hauptsache sie passen in den Mainstream.
Der letzte Film der Neuzeit der mich wirklich begeistern konnte war "Prometheus", obwohl sich auch hier die Meinungen erheblich unterscheiden. Auch "The Cabin in the Woods" war mal erfrischend anders.

27.04.2013 06:48 Uhr - muffin
26.04.2013 19:19 Uhr schrieb resident
Alle schwören auf "Walking Dead",bin dabei 2mal eingeschlafen seit dem hab ichs gelassen ! Lol


Man sollte die Serie schon von Beginn an kennen, dann nimmt man auch die Wichtigkeit einer Charakterentwicklung wahr.
"TWD" baut mit Sicherheit nicht auf Non-Stop-Action, hat die Serie aber auch nicht nötig.

27.04.2013 14:09 Uhr - Ludwig
1x
27.04.2013 06:48 Uhr schrieb muffin
26.04.2013 19:19 Uhr schrieb resident
Alle schwören auf "Walking Dead",bin dabei 2mal eingeschlafen seit dem hab ichs gelassen ! Lol


Man sollte die Serie schon von Beginn an kennen, dann nimmt man auch die Wichtigkeit einer Charakterentwicklung wahr.
"TWD" baut mit Sicherheit nicht auf Non-Stop-Action, hat die Serie aber auch nicht nötig.

Die Charaktere sind mir bis auf wenige Ausnahmen total unsympathisch, weswegen ich die Serie ohne die Action schon lange nicht mehr weiterverfolgt hätte.

Ausserdem halte ich die ganze Argumentation für ein Feigenblatt. Viele der TWD-Fans würden sich nie ernsthafte Filme oder Serien ansehen, in denen NUR Dialoge und starke Charaktere im Vordergrund stehen, weil ihnen die geile Zombie-Splatter-Action fehlt.

Natürlich ist das jetzt auch eine zugespitzte haltung, die Wahrheit liegt vermutlich in der Mitte.

28.04.2013 11:49 Uhr - muffin
Die Charaktere finde ich persönlich hervorragend und passen wunderbar zu ihren Rollen. Mir persönlich gefällt die Mischung aus Action, Dialogen und Charakterentwicklung, hier kommt m.E. nichts zu kurz, aber jeder wie er es mag.;-)

28.04.2013 13:41 Uhr - AkiRawOne
Hahaha, Britt Pad.

28.04.2013 15:44 Uhr - xMason Stormx
wer sudert wird nicht pudert !!!! hahahaha bin ich der einzige der sich trotzdem auf den film freut??? hallo???? der neueste terminator war doch auch pg13 oder irre ich mich......und trotzdem fand ich ihn klasse für nen kinderfilm ^^ also abwarten und tee drinken.............

28.04.2013 16:26 Uhr - CrazySpaniokel79
Als es damals hieß Brad Pitt dreht den teuersten Zombiefilm aller Zeiten war ich doch sehr gespannt! Dann holte ich mir das Buch und laß es und war gefangen von der tollen Atmosphäre des Buchs........aber dann.........
Dann lief so alles schief was nur schief laufen konnte!!
1. man hat uns den Starttermin verschoben und wir mussten über ein halbes Jahr länger warten!
2. PG 13 im Zombie Subgenre.....das geht gar nicht!! Wird deshalb im Kino von mir knallhart abgelehnt!!
3. warum müssen moderne Zombies schneller sein als Usain Bolt?! Also Schrott!! Bin weiß Gott kein Kritiker der im Vorfeld alles zerreißt aber das geht jetzt zu weit!! George A. Romeros Land of the Dead war der letzte coole Zombiefilm der dem Genre wenigstens treu blieb!! Lg

29.04.2013 12:44 Uhr - Grrrg
User-Level von Grrrg 1
Erfahrungspunkte von Grrrg 10
Den Trailer fand ich ganz ansprechend, mal abwarten wenn er anläuft, so ganz blutleer sollte ein Zombiefilm dann mMn schon nicht sein, aber ein teurer Film kommt ja auch mal gerne mit kleineren Auflagen durch die MPAA
Herr Pitt hat übrigens auch die Hauptrolle und den Produzenten bei Killing Them Softly gegeben, der mit einem R-rating durchging, und den ich sehr gelungen fand, also an ihm muss es nicht unbedingt gelegen haben.

27.08.2013 20:39 Uhr - The 6th Cense
User-Level von The 6th Cense 1
Erfahrungspunkte von The 6th Cense 3
Sieht doch gut aus!

06.09.2013 20:33 Uhr - Malo HD
User-Level von Malo HD 3
Erfahrungspunkte von Malo HD 118
28.04.2013 15:44 Uhr schrieb xMason Stormx
wer sudert wird nicht pudert !!!! hahahaha bin ich der einzige der sich trotzdem auf den film freut??? hallo???? der neueste terminator war doch auch pg13 oder irre ich mich......und trotzdem fand ich ihn klasse für nen kinderfilm ^^ also abwarten und tee drinken.............

t3 hatte das r Rating :D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Action und Sci-Fi Blu-rays für 7,97
Amazon Summer Sale
UPDATE: Amazon bietet nun einige Blu-rays aus der Aktion schon für 5,99 Euro und damit teils zum neuen Tiefstpreis an. So etwa Boogeyman; Children of Men; Dragonheart; Hierro und O Brother, where art thou; insgesamt wurden 300 Blu-rays im Preis reduziert. Wer für 30 Euro Gesamtwert kauft, erhält zudem am Ende des Bestellvorgangs einen weiteren Rabatt in Höhe von 5 Euro.
Nur noch bis Sonntag
SB.com