SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Glogcke

Call of Duty 4 - Offiziell minimal zensiert

Activision nimmt zur deutschen Version Stellung

Auch wenn die vierte Umsetzung der beliebten Spielreihe diesmal nicht im 2. Weltkrieg angesiedelt ist, kommen deutsche Gamer erneut nur in den Genuss einer abgespeckten Version.

Update: Wie uns aus gut unterrichteter Quelle mitgeteilt wurde, fehlt in der deutschen Version tatsächlich der bereits angesprochene Arcade-Modus, den man nach erfolgreichem Durchspielen freischalten kann und bei dem während des Spielens eine Art "Kill-Counter" mitläuft, der die während des Arcade-Modus abgeschossenen Feinde zählt. Die Ursache hierfür ist darin zu finden, dass Call of Duty 4 der USK bereits zur Prüfung vorgelegt wurde, bevor der genannte Arcade-Modus implementiert wurde. Die Einschätzung der USK und die Erteilung der Freigabe umfassten daher nicht den Arcade-Modus.



Es liegt insofern eine mit Resident Evil 4 vergleichbare Situation vor.Auch hier war ein entsprechender Arcade-Modus nicht in der Version enthalten, die von der USK geprüft wurde. Daraufhin lies man den Modus in der deutschen Version kurzerhand entfallen (siehe Schnittbericht). Die unzensierte Importversion von RE4 wurde Später eben aufgrund des Arcade-Modus dennoch indiziert. Schon aus diesem Grund ist es zumindest fraglich, ob die USK der vollständigen Version von Call of Duty 4 auch noch eine Freigabe erteilt hätte. Vergleichbare Modi bereiteten bereits öfter Probleme bei der Freigabeerteilung.



Im Hauptspiel selbst soll es, im Gegensatz zu im Netz kursierenden Gerüchten, dagegen zu keinerlei Zensur gekommen sein.



Update 2: Mittlerweile hat Publisher Activision sich zur dt. Version von Call of Duty 4 geäußerst. Die Meldung bestätigt die bereits vor einigen Tagen veröffentlichte Information, dass gegenüber der US-Version der Arcade-Modus fehlt (s.o.). Darüber hinaus, und bisher nicht bekannt, räumt man allerdings auch ein, dass das Spiel zusätzlich in einer kurzen, weniger als eine Sekunde dauernden Videosequenz verändert wurde. In dieser Sequenz wird einem Charakter der Arm abgeschossen - in der dt. Version spritzt hierbei weniger Blut. Das Gameplay soll keine Zensuren enthalten, wie bereits letzte Woche angegeben.



Activision weist darauf hin, dass die Unterschiede daher nur gering sind. Zwar hat man damit im Vergleich zu anderen Spielen dem Grunde nach Recht, dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass zumindest durch die, wenn auch nur minimal, veränderte Videosequenz eine eindeutig zensierte Fassung auf den Markt gebracht wird. In wiefern die geringen Zensuren die Kaufentscheidung beeinflussen muss jeder für sich entscheiden.



Anmerkung: Unverständlich ist indes die Meldung von Gamestar, wonach die "deutsche Version definitiv nicht geschnitten" ist. So rühmlich das Magazin auch in der Killerspieldebatte Position bezogen hat, bleibt diese Newsmeldung erschreckend oberflächlich. Es ist ein Standpunkt, sich von den wirklich geringen Zensuren der dt. Version nicht gestört zu fühlen. Es gibt schließlich genug Spieler, die auf Gewalteffekte weder achten, noch die Qualität eines Spiels nach ihnen beurteilen - Durchaus eine respektable Auffassung...



Dennoch ist auch eine leicht zensierte Version eine zensierte Version.Die Stellungnahme von Activision verfolgt in erster Linie die Taktik, darauf aufmerksam zu machen, dass das Gameplay - also der steuerbare Spielteil - sowie die Level unverändert blieben und man dem Spieler daher entgegengekommen sei. Ein Spiel besteht aber nicht nur aus dem Gameplay und den Levels. Zwischensequenzen und Spielmodie gehören ebenfalls zu dem fertigen Produkt. Und das genau hier zensiert wurde, wenn auch nur gering, wird ausdrücklich in Activisions Stellungnahme erwähnt.Hier nun zu postulieren, die dt. Version sei "defintiv nicht geschnittern", lässt die Taktik von Activision perfekt aufgehen und ist nichts anderes als eine Falschmeldung. Nachtrag: Mittlerweile haben sowohl Gamestar, als auch die Schwesterzeitschrift Gamepro die Meldung korrigiert und über den tatsächlichen Sachverhalt berichtet.


Der neueste Actionthriller des preisgekrönten Entwicklerteams Infinity Ward, Schöpfer der Call of Duty®-Reihe, bietet das wohl intensivste und dabei filmreifste Actionerlebnis aller Zeiten. Call of Duty 4: Modern Warfare bewaffnet die Spieler mit einem ganzen Arsenal moderner, schussgewaltiger Feuerkraft und führt sie im Kampf gegen eine Rebellengruppe in ... [mehr]
Quelle: Eurogamer

Kommentare

25.10.2007 17:32 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
...ich verstehe sowieso nicht, warum es noch Leute gibt, die sich die dt. Versionen von FPS holen. Bis auf "Prey" , "Perfect Dark Zero" und jüngst "Halo 3" ist doch nichts aber GAR NICHTS (im Konsolenbereich) in der letzten Zeit uncut erschienen.
Also: Wer sich heutzutage keine Imports holt, die mit etwas Geschick nur 5 Euro teurer sind als die Deutschen Pendants, ist SELBST SCHULD UND HAT KEIN RECHT, HIER RUMZUHEULEN!!! Also bitte keine Kommentare wie "Scheiß Deutschland...ich dachte, CoD 4 wäre ungeschnitten etc."

25.10.2007 17:33 Uhr - peacekeepa
Etwas Anderes haette ich ehrlich gesagt auch nicht erwartet. Wenn das Spiel allerdings Spass macht, sind mir die Veraenderungen so ziemlich egal.

25.10.2007 17:37 Uhr - zombi1978
@Blake47: Genau so soll es sein. Was bringt es überhaupt noch, sich immer nur zu beschweren? Nichts.

Zurück zum Thema: Natürlich finde ich es schade, dass die deutsche Veröffentlichung zensiert sein wird. Aber eine Frage habe ich noch: Werden die Sounds bzw. Sprüche auch zensiert bzw. milderer? Also wie in den anderen Teilen: die Nazis ---> die Deutschen oder der Feind.

25.10.2007 17:38 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Lächerlich. Die Gewalt in der Demo war schon nicht sonderlich hart.
Wobei ich dir recht gebe Blake47, was soll man mit der zu 90% scheiße synchronisierten deutschen Fassung? Vor allem bei nem Kriegsspiel, wo man Amis spielt...

25.10.2007 17:39 Uhr -
MMMhhhh, Bonusspiel weg? Das ist ja wie bei Resi4. Der Grund war ja, man wid fürs schnelle Töten belohnt. Hauptsache so viele wie möglich killen und so schnell wie möglich. Naja, man kriegt das ja uncut irgendwo, wenn man Ü 18 ist. Die Gewalt im Spiel, ist ja nicht so drastisch (Ich mein jetzt CoD4). Viele Gegner sind vermummt und das Blut ist minimal. Klar das Thema ist nur für Erwachsene aber ich glaube, dass das Hauptspiel unangetastet bleibt. Halt wie bei Resi4, dar waren auch nur die Bonusspiele weg...schade, mit Krauser, Pfeil und Bogen, das war schon echt lässig.......verdammt, ich spiels gleich nochmal.

25.10.2007 17:43 Uhr - electrocutioner
Also: Wer sich heutzutage keine Imports holt, die mit etwas Geschick nur 5 Euro teurer...

Häää? Also meine PS3-Importe sind im Schnitt 15€ günstiger als die Games hierzulande. Dein Geschick möcht ich nich haben.

25.10.2007 17:48 Uhr -
Jepp, bei meinem Privahändler bekomm ich auch Uncutgames billiger als Cutgames im Großhandel. 10 Euro billiger! Ich kann mit Importen leben.

25.10.2007 17:50 Uhr - kabaam
Ich würde auch nie mehr dt. Versionen von FPS Games ordern. Habe Clive Barker´s Jericho gerade aus UK bestellt (27,99€), mit CoD 4 und SoF 3 werde ich es genau so machen. Tut mir wiedermal Leid für die Firmen, die aufgrund deutscher Zensur hierzulande Sympathien verlieren. Genau so Leid tut es mir für die evntl. ausbleibende Community (siehe jüngst Quake 4 *seufz*).
MfG

25.10.2007 17:51 Uhr -
Ich konnte auf der GamesConvention ein bisschen mit zwei CoD4-Entwicklern sprechen und die haben mir auf meine Nachfrage gesagt, dass es keine spielerischen, aber GRAFISCHE ÄNDERUNGEN für Deutschland gibt. Wie gesagt, Stand dieser Information ist allerdings 24.08.2007.

25.10.2007 17:54 Uhr - Piggsy xxx
ihr glücklichen...

25.10.2007 18:18 Uhr - Poppi
Also auf http://www.xbox-view.de sagt Activision das es UNGESCHNITTEN in deutschland erscheint.
Ok die bonusmission ist vielleicht weg obwohl dazu nichts weiter gesagt wurde. Allerdings kann ich auf so ein kleines extra auch verzichten wenn der rest uncut ist.

Hier der Link zur info:

Link

25.10.2007 18:26 Uhr - PSYCHOP@TH
@ Kabaam
Kurz Offtopic.
SOF 3 habe ich bei Amazon vorbestellen können und da steht uncut. Hoffe das das nicht die German wird.

Schade das mit COD 4. Diese Demo war ja schon echt Fett. Wollte mir das mal zulegen. Weiß jemand wann das kommt?

25.10.2007 18:44 Uhr -
dass das spiel auch an gewalt geschnitten werden muss ist ja gar nicht so abwegig. schließlich ist cod 4 ja auch das erste mit dem m-rating in den usa.

25.10.2007 19:23 Uhr -
Hole mir nur noch Importe, wie schon erwähnt 1.billiger & 2.volle Uncut-Garantie.Meiner Meinung nach gehört auf jedes noch so verstümmelte Spiel oder auch Film DvDs ein Siegel wo draufsteht "Diese Version ist Cut".Sollten die mal Einführen, wäre dann mal gespannt wieviele unwissende Käufer dann noch bereit wären für ein Spiel bis zu 70? auszugeben.Langsam geht mir das tierisch auf den Zeiger mit dem Cut und Uncut "GEDÖNS".

25.10.2007 20:16 Uhr - ShadowDuke
man sollte nurnoch berichte über spiele machen die nicht geschnitten sind
dann brauch man weniger news ^^

25.10.2007 20:37 Uhr -
Ich hoffe mal das nur das Bonusspiel raus ist oder besser nur ein entschärftes Bonusspiel vielleicht?
Irgendwieschade das man alles verstümmeln muss...

25.10.2007 20:43 Uhr - elBurro
Hatte sowieso vor bei Cd-Wow zu bestellen. Dauert dann zwar seine 3 Wochen aber dafür ist es 20-25 Euro billiger und in jedem Fall Uncut. Außerdem bekommt man da meistens Australische Versionen und die sind noch richtig schön verpackt, keine hässlichen Amarays wie hier.

25.10.2007 21:12 Uhr -
mal eine ganz kurze frage an alle: bei welchem (online)shop holt ihr euch denn eure uncut games bzw importe? welche(r) sind/ist zu empfehlen?

25.10.2007 22:49 Uhr -
Deutsche bluten nicht, is doch normal! Der übermensch der bei Hakenkreuzen in Trance fällt und Gedenkmärsche veranstaltet. KLARO. Warum gibts kein KKK MOD? lechtz blutgier scheffel. mannomann wie scheiße. kann ich dagegen klagen, weil ich mich diskriminiert fühle? warum dürfen Ausländische Zocker Sonnensymbole sehen, aber ich nicht? . okm darum gehts in diesem Fall nicht, aber trotzdem. Stimmt, Deutschland ist jeglicher Gewalt abgesagt, warum? na hier gibts ja auch keine! LOL

25.10.2007 23:53 Uhr - metalarm
das heist mal wieder zum exporthändler !! :-(

26.10.2007 00:02 Uhr -
Ich sag da schon garnix mehr dazu. Merken "DIE" eigentlich garnicht, dass man mit einer gekürzten deutschen Version nur den einheimischen Mark kaputt macht?!
Eigentlich muss man sich als Deutscher in Grund und Boden schämen vor der ganzen Welt...

26.10.2007 00:45 Uhr -
Also ich bin wirklich für einen standardisierten Warnhinweis (so inetwa wie die auf Zigarettenpackungen). Z.B. "Dieses Spiel ist für den deutschen Markt geschnitten".
Btw, mich würde auch mal interessieren, welcher Importhändler der "Beste" ist.

26.10.2007 01:50 Uhr - psych0
Am Ende kommt es noch so weit, dass auf Spielepackungen sowas steht wie:
Spielen führt zum schnellen Tod
Spielen verursacht Lungenkrebs
o.ä.

Falls solche Warnungen ca 1/3 der Verpackung einnehmen bleibt ja dank des (übrigens extrem hässlichen) Games for Windows-Logo kaum noch Platz für das eigentliche Cover.
Und sowas nennt man dann Jugendschutz :D

26.10.2007 04:22 Uhr - SoundOfDarkness
Amen...

26.10.2007 08:36 Uhr - lassie28816
Oh mein Gott es fehlt der Arcademodus, dadurch ist das Spiel natürlch komplett unspielbar geworden...Klar ich bin auch kein Freund von Zensuren für Erwachsene Menschen aber sehen wir doch mal wie es hier wirklich ist. Es wurde einfach versäumt ein komplettes Spiel vorzulegen und so schlimm ist dies nun wirklich nicht.

26.10.2007 08:59 Uhr - frietz
wenn die deutschen firmen mein geld nicht wollen, das ausland nimmt es gern und liefert prompt. es müßten viel mehr leute im ausland kaufen, damit es dem handel auch weh tut. nutzt die globalisierung, wo es geht!

26.10.2007 09:43 Uhr - Darkman1987
@lassie28816
Ja klar,wenn du dass so siehst. Aber wenn ich den vollen Preis bezahlen soll, dann erwarte ich auch ein vollständiges Spiel.Auch wenn es "nur" um den Arcade Modus geht.

26.10.2007 11:38 Uhr - Skeletor
Sicher, lassie. Schlimm ist das nicht...vor allem wenn man gerne den vollen Preis für ein unvollständiges Produkt bezahlt. Nur zu;-)

26.10.2007 12:31 Uhr - canjuaan
Hm, also ich hole mir die UK / US nur, wenn die dt. Synchro wieder so mies ist, wie bei CoD 1 + 2. Auf diesen Arcade-Modus kann ich getrost verzichten.

26.10.2007 13:41 Uhr -
Also das mit dem Arcarde-Modus würde mich nicht unbedingt stören, aber ich werde mit vermutlich so oder so die UK-Version holen, allein wegen der englischen Synchronisation.

P.S.: Könnte jemand vielleicht einen SB zu den Spielen aus der "Half-Life 2 Orange Box" machen? Ich würde gerne mal sehen was bei Episode 2, Portal und TF2 alles fehlt.

26.10.2007 13:46 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 636
Außer bei Team Fortress 2 fehlt da nix. Half-Life 2 und Episode 1 waren ja auch ungeschnitten.

26.10.2007 13:53 Uhr -
Ja, aber im Internet stand mal, dass nun Portal und Episode 2 ebenfalls zensiert erscheinen sollen - trotz der tatsache, dass die Vorgänger immer ungeschnitten waren.

26.10.2007 14:06 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 636
Also bei der PC Action im Test steht, dass die deutsche version von Episode 2 ungeschnitten ist. Portal und TF 2 werden allerdings erst in der aktuellen Ausgabe getestet, die mir noch nicht vorliegt.

26.10.2007 14:16 Uhr - Punisher256
ich werd mir die dt fassung hollen weil mich nur und nur der mp intressiert und deswegen is mir der arcade modus egal .werde es auch im singelplayer spielen aber der modus is mir eigentlich egal^^

26.10.2007 15:13 Uhr - elBurro
Wenn's wirklich nur der Arcade-Modus ist ist die Sache ja halb so wild. Hätte den wahrsch. eh nie gezockt. Hauptsache MP bleibt unangetastet.
Zensur über die man sich aufregen kann gibt es ja anscheinend auch keine, brauche also kein schlechtes gewissen haben wenn ich die dt. hole.

26.10.2007 16:17 Uhr - tbl12
Jugendschutz hin oder her, wenn D es nicht mal hinbekommt das Verantwortliche drastische Strafen bekommen die Alkohol oder Zigaretten an Minderjährige verkaufen dann sollten die sich mal da mehr angagieren und dort ihre Arbeit so verrichten das sie wirkt, als Erwachsener lasse ich mir das nicht mehr lange bieten, freies Deutschland, paahh, sowas nennt sich Demokratie ? neeeeeeeeee, kommt mir langsam wie Kommunismus vor.

26.10.2007 16:37 Uhr - MENSCHENFEIND
Episode 2 wurde am Releasetag der DVD-Version auch gekürzt. Ich hatte das Spiel glücklicherweise schon vorher als Download, da war es noch uncut. Am Releasetag haben diese Penner dann das Spiel aber per Update nachträglich zensiert. Das Blut wurde schwarz eingefärbt, Zombies schreien nicht wenn sie brennen, Leichen verschwinden sofort, usw... Gibt aber schon einen Uncut-Patch für Episode 2 und Team Fortress 2. Portal ist uncut. Was soll denn da auch bitte zensiert werden. Es kommt keine Gewalt vor, die man schneiden könnte.
Achja, für die, die sich eine ungekürzte Importfassung der Orangebox zulegen wollen...lasst es. Valve hat Steam so modifiziert, dass man nur die Version des eigenen Landes spielen kann. Wollte ihr eine ausländische Fassung starten kommt eine Fehlermeldung. Voll zum kotzen so eine faschistiche Kontrolle.

26.10.2007 17:25 Uhr - DarkRaziel
@elBurro

Sehe das genauso. Solange nichts weiter geschnitten wurde geht das mal so durch.

Ich persönlich finde das jetzt nicht unbedingt Zensiert oder Geschnitten.
Nur wegen des Zählers. Ich spiele das Game doch nicht erst durch um diesen Zähler zu bekommen und dann spiele ich nochmal durch um zu sehen wie viele Gegner ich in den Himmel befördert habe.

Ich bleibe bei der Deutschen Version und brauche kein Killermeter um Glücklich zu sein, denn so lange nichts anders fehlt Passt das schon.

Bei Resident Evil 4 waren die Schnitte wegen den Bonuslevels schon heftiger.

26.10.2007 21:22 Uhr - Weavel
Hmm.. Egal wie groß oder klein die Schnitte auch sein mögen: Zensur ist und bleibt Zensur-->"Dt. Versionen" sind immer eine Schande! Ich werd mich jedenfalls nicht weiter vom Staat bevormunden lassen.. selbst wenn ich für ein Import 5-10€ mehr zahlen muss.

27.10.2007 12:02 Uhr - mondkrank
Danke Weavel, denn das was du sagst ist vollkommen richtig. Die User, die sich hier so enthusiastisch für dt. cut Version ausprechen, nur weil ihnen die geschnittenen Inhalte nicht zusagen, haben den tieferen Sinn einer Zensurkritik nicht verstanden. Wen interessiert schon, ob euch die geschnittenen Inhalte egal sind? Beim nächsten dt. cut Titel stört es euch vielleicht und dann müsst ihr euch die Frage gefallen lassen, warum ihr euch vorher nicht entsprechend positioniert habt.

Des Weiteren befürworte auch ich die Kennzeichnungspflicht von für den dt. Markt geschnittenen Produkten. Die deutsche Regierung brüstet sich mit ihren Zensurmaßnahmen und deren Notwendigkeit, da darf man schon mal fragen, wieso entsprechende Hinweise auf keiner Packung zu finden sind, seien es Videospiele oder DVDs. Dieses Spiel ist für den deutschen Markt angepasst/verändert worden. wäre ein guter Anfang. Allerdings würden viele potentielle Käufer dann unfreiwllig informiert und stünden dem veränderten Produkt ggf. sogar zwiespältig gegenüber, lieber kassiert der Staat von künstlich dumm gehaltenen Konsumenten.



27.10.2007 13:40 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 636
Kann mich Mondkrank nur anschließen. Sehr schön auf den Punkt gebracht. Ich denke nicht mal, dass so viele Käufer wegbleiben würden, auch bei geschnittenen Produkten. Man würde sich nur mehr über das Produkt informieren und dann könnte man entscheiden, ob einem der Mehraufwand für einen Import gerechtfertigt scheint, oder ob einem marginale Änderungen egal sind.

27.10.2007 16:45 Uhr - DarkRaziel
@ Kommentar 40

27.10.2007 16:46 Uhr - MENSCHENFEIND
Jap, eine Kennzeichnung von zensierten Produkten, wie z.B. bei Blade, wäre super. Ein Blick und man weiß sofort bescheid.
Ich greife auch zum Import, was mich meistens 10€ mehr kostet. Früher habe ich einfach auf einen Bloodpatch gewartet, aber das ist mir jetzt zu blöd. Aus Prinzip kaufe ich mir keine zensierten Produkte mehr.
Bei Episode 2 wurde ja leider erst im nachhinein klar, dass dieses Spiel zensiert ist, und da hatte ich mir das Ding auch schon für 50€ gekauft. :( Ebenso war mir nicht bekannt, dass im Dezember Episode 2 auch einzeln rauskommt.

27.10.2007 16:47 Uhr - DarkRaziel
@ Kommentar 40 & 41

So gesehen habt ihr natürlich auch Recht.
Das mit der Kennzeichnung auf der Verpackung ob Cut oder Uncut würde viele Käufer abschrecken.

Doch bevor ich für meinen Teil ein Spiel oder Film kaufe informiere ich mich Vorher ob es geschnitten ist oder halt nicht. Und was geschnitten wurde ist auch vom Interesse und im Falle von Call of Duty 4 für meinen Teil uninteressant. Und bei Spielen welche mich interessieren schaue ich schon im Netz in wieweit sie geschnitten wurden und bei Filmen leihe ich eh mehr als sie zu kaufen. Und wenn mich ein Film überzeugt schaue ich auch im Netz rum ob Cut oder Uncut.



27.10.2007 19:22 Uhr -
wo ihr grade dabei seid, weiß jemand, ob das spiel beowulf was nächsten monat kommt geschnitten wird für den deutschen markt?

27.10.2007 20:04 Uhr - DarkRaziel
Wenn es überhaupt rauskommt und wenn mit Sicherheit wird es geschnitten werden wenn man sich die Trailer anschaut.

Und Gameware.at schreib einmal

Originalzitat aus dem Mail von Ubisoft Österreich: "PS: Diese Produkt ist uncut, brutal und wir nicht in D erhältlich sein. Es wird eine speziell für uns produziert deutsche uncut version sein."

27.10.2007 20:14 Uhr -
@DarkRaziel

danke für die info, dann werd ich es mir über österreich holen. hab ich mir schon fast gedacht, aber ne genaue info hatte ich bisher halt nicht

28.10.2007 09:44 Uhr - elBurro
@40:
Sag mal liest du eig. auch Beiträge komplett durch oder filterst du nur das raus was du lesen willst?
Ich habe mich nie für eine dt. Cut Verison ausgesprochen, oder gesagt dass mir Zensur egal ist. Ich habe jediglich gesagt dass mir der Arcademodus persönlich unwichtig ist und, jetzt kommt's, mir das Fehlen in diesem Fall egal ist weil es keine direkte Zensur ist sondern ein Fehler(angenommen die Meldung stimmt so und es wurde wirklich nichts zensiert).

28.10.2007 11:55 Uhr -
Auf amazon.de steht in klamma "uncut". Fehlt da jetzt nur das Bonusspiel oder doch nicht?

29.10.2007 03:18 Uhr - Black Sheep
Lieber 10 euro mehr und es Uncut spielen.Soll Deutschland auf ihre versionen sitzen bleibe.


Und schon wieder ein 50´er Post. :-)

29.10.2007 11:43 Uhr -
@marcin07

Schau mal genau ob sie die dt. Version anbieten oder die aus Ösi (mit pegi 18)! Oder ob sie die aus England anbieten. Wenn es wirklich die dt. Version ist, ist die "cut"! Weil, entweder wolln die einen verarschen oder die wissen nicht, das der Arcade-Modus fehlt.

29.10.2007 18:48 Uhr -
@pottpueree, hab heute nochmal nachgeschaut es ist die dt. version komischerweise ist das mit dem "Uncut" heute nicht mehr da.

29.10.2007 19:28 Uhr - Evil Wraith
An sich lassen sich die Kürzungen verschmerzen, aber dennoch: Wo irgend etwas entfernt oder eingeschränkt wird, wird nun mal Zensur betrieben! Egal, wie man's nun nennt. Ich kann diese ewigen Schönrednereien nicht mehr ab...

29.10.2007 19:51 Uhr - Typhoon.CommanderCool
Ich weiß nicht, was man noch zu diskutieren soll über die deutsche Version.

Tatsache ist, dass man alle CoDs nur in englischen Spracheinstellungen richtig genießen kann.

Es passt einfach nicht, wenn mir die US-Mariens deutsche Befehle in Headset brüllen. Dabei geht einfach zuviel Atmosphöre verloren! Dann kann man sich auch gleich die US-Version importieren.

Außerdem haben die Nazis in CoD 1-3 auch in den englichen Versionen immer Deutsch gesprochen. Das ist Atmosphäre pur. Die deutsche Sprachausgabe kann mir bei CoD jedenfalls komplett gestohlen bleiben!

29.10.2007 20:40 Uhr -
Hahaha, Gamestar! Zum Glück lese ich nur die seriöse PC ACTION, da gibt es solche gravierende Falschmeldungen nicht!^^

29.10.2007 20:52 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
An die Leute, die hier schon wieder die Ösi-Version hochloben:

Es gibt bereits erste Stimmen, die berichten die Ösi-Version sei identisch mit der dt. Version also auch zensiert. Das ist zwar noch nicht ganz klar, dafür spricht aber ein gewichtiges Argument: Activision hat ausdrücklich klar gemacht, dass maßgeblich für die dt. Version die Lokalisierung spricht. In England hätte die Leute das nachsehen, weil die Version dort NUR in Englisch ist. Es sieht also eher danach aus, dass es eine englische, unzensierte Version gibt und eine zensierte deutschsprachige. Aber genaueres wird man erst mit dem Release erfahren.

Zu dem vollkommen undifferenzierten Ösi-Hype verweise ich nochmals auf meinen Beitrag Nr. 22 aus dieser Newsmeldung:
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=539

Gruß

29.10.2007 21:27 Uhr - Darkman1987
Die Österreich Fassung ist anscheinend tatsächlich mit der gekürzten dt. Fassung identisch. Zumindest wenn man Spielegrotte glauben kann, die Verkaufen nämlich nur die UK Fassung als Uncut.

29.10.2007 21:32 Uhr -
Ich will den Counter im Game haben...soviel steht fest.Ist doch mal ein geiles Feature.Leute die sich die deutsche Version kaufen sollten können ja die Kills im Singleplayer mitzählen^^122 Headshots, Knifekills mal so in etwa 33... : )

30.10.2007 00:46 Uhr - EXLADYSHAVE
so langsam ist es doch normal,das gecutet wird...das war früher so und es wird auch so bleiben!
KEINEN CENT DEN CUT-VERSIONEN !!!

30.10.2007 10:31 Uhr - lassie28816
@Darkman und Skeletor
Ich versteh euch gut und natürlich find ich es auch nicht gut, aber ich versteh nicht wiso wiedermal auf Deutschland und seine Zensuren geschimpft wird, denn diesmal liegt der Fehler eindeutig beim Publischer der es einfach versäumte das Spiel vollständig vorzulegen. Jeder Film oder Speilvertrieb weiss das er in Deutschland die Fassungen freigeben lassen muss, deswegen versteh ich nicht warum die es so machten und nicht warten konnten bis auch der Arcade-Modus die in der deutschen Fassung vorhanden ist. Jeder der sein Geld nun ins Ausland trägt um sich eine Importversin besorgt unterstützt damit die Politik des Publishers und boykottiert damit nichts. So wird sich nie was ändern denn die Verkaufzahlen bleiben die gleichen und somit ist es denen egal...das Geld fliesst ja!!!

30.10.2007 13:33 Uhr -

60. 30.10.2007 - 10:31 Uhr schrieb Lassie28816
eder der sein Geld nun ins Ausland trägt um sich eine Importversin besorgt unterstützt damit die Politik des Publishers und boykottiert damit nichts. So wird sich nie was ändern denn die Verkaufzahlen bleiben die gleichen und somit ist es denen egal...das Geld fliesst ja!!!

na endlich hat es WENIGSTENS EINER kapiert hier auf der seite!!!
stimme Dir voll und ganz zu Lassie!!!
WELTKLASSE!!!

-> FUA!!!

30.10.2007 14:37 Uhr - Weavel
Mir ist es völlig egal wie viel geschnitten ist. Es ist und bleibt eine Zensur. Und bevor unser Staat nicht gerafft hat, dass hier auch jeder Bürger für sich selbst denken kann (oder besser gesagt können sollte) gebe ich kein Geld für ein unvollständiges Spiel aus... (Ich kaufe doch auch kein Auto, wenn ich genau weiss, dass Reifen, Scheibenwischer und Navigationsgerät fehlen, oder?). Mal abgesehen davon, dass ich den Staat quasi noch dafür bezahle verarscht zu werden.(Steuern z.B.)

30.10.2007 19:15 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
61. 30.10.2007 - 13:33 Uhr schrieb jaylongjay S | E
na endlich hat es WENIGSTENS EINER kapiert hier auf der seite!!!
stimme Dir voll und ganz zu Lassie!!!
WELTKLASSE!!!

-> FUA!!!


Die meisten Besucher hier sind sicherlich intelligenter, als du denkst.

ciao

30.10.2007 20:24 Uhr - SebastianR
Weavel: WAS ZUM TEUFEL HAT DER STAAT DAMIT ZU TUN. ODER HAT WOHL MERKEL PERSÖNLICH ANGEORDNET DAS SPIEL ZU ZENSIEREN???

30.10.2007 20:57 Uhr -
ich sag nur GAYSTAR!!!!! hahahahahahaha
konnte dieses magazin noch nie leiden :-P

greetz

30.10.2007 21:09 Uhr - Mulich
@sebastianr

der staat hat sehr wohl was damit zu tun. den letztendlich entscheidet dieser, ob das produkt öffentlich beworben und verkauft werden darf...oder nicht.

denn wenn's unserer elke nicht passt, gehen die umsätze rapide in den keller!

also wird vor verkauf geschnippelt.

die staatl. einschüchterungstaktik geht doch voll auf!





31.10.2007 01:17 Uhr -

63. 30.10.2007 - 19:15 Uhr schrieb Doc Idaho
Die meisten Besucher hier sind sicherlich intelligenter, als du denkst.

LOL!
ich glaube Ihr habt nicht umsonst die regel
(Es wird erwartet, dass sich der Autor Mühe gibt seinen Kommentar für andere lesbar zu gestalten. Unnötig viele Rechtschreibfehler oder ein unverständlicher Satzbau muss vermieden werden. Texte sollten vor dem posten noch einmal durchgelesen werden.)
hier eingeführt...
das was ich hier früher gelesen hab (man sollte es lieber versuchen nennen), hab ich noch nie wo anders gesehen. ich habe noch kein schlechteres deutsch gelesen, als auf SB.com...


66. 30.10.2007 - 21:09 Uhr schrieb mulich
...die staatl. einschüchterungstaktik geht doch voll auf!

da hast DU DEFINITIV recht!
andererseits würde ich mir wünschen, dass die labels mehr ungeprüfte version rausbringen. dann kann man ja immer noch so hässliche cut-versionen rausbringen, für die man dann überall werben kann...

-> FUA!!!

31.10.2007 10:33 Uhr - Weavel
@SebastianR
Entschuldige bitte! Ich habe vergessen, dass mittlerweile keine Mehrwertsteuer mehr auf zensierte Spiele aufgeschlagen wird. Mein Fehler!...
Im Ernst: Ich habs doch noch in klammern gesetzt. Des weiteren ging es mir dabei auch nicht um die Zensur selbst, sondern um die Umstände unter denen eine zustande kommt.

Ausserdem:
Was der Staat mit Gesetzen(JuSchG z.b.) zu tun hat? Das muss ich ja hoffentlich nicht näher erläutern... Ich weiss ja nicht wie das bei dir ist, aber da wo ich herkomme werden die gesetzlichen Regelungen noch nicht von der Privatperson festgelegt.

MfG

03.11.2007 20:36 Uhr - Skeletor
Hier gibts Videomaterial zu dem in Deutschland zensiertem Arcademode...sieht ziemlich intensiv aus und definitiv ein Grund NICHT zu der dt. Fassung zu greifen, meiner Ansicht nach.

http://www.gametrailers.com/player/27442.html

04.11.2007 11:12 Uhr -
schönes video!

KEINE MACHT DEN DEUTSCHEN FASSUNGEN!!!

-> FUA!!!

04.11.2007 16:05 Uhr -
Bin noch keine 18

04.11.2007 16:40 Uhr -
Sorry, meine PS3 hat den Beitrag falsch gesendet. Bin noch keine 18 und ärgere mich natürlich drüber, dass diese inkompetenten Prüfer bei USK jedes gute Spiel mit 18 bewerten und schneiden!Na gut, Assassins Creed zB. ist ab16 geworden und verschiedene andere Spiele die mich interessieren ebenfalls, aber heutzutage wird jeder ordentliche (Ego-)Shooter ab 18!Medal of Honor:Airborn,Call of Duty4 etc. alles Top-Spiele, (die auf der PS3 mal Action aufkommen lassen!!)ab 18 und meist "CUT".Für Spiele wie Haze und Killzone2 gibt es keine Hoffnung für ein "usk16".Es kotzt mich wirklich an,das ich jetzt in Grossbritannien sitzen, und solche Spiele spielen könnte!Da kriegt ein Spiel locker 15 oder 16 UND ist uncut!!Die sehens einfach net so verkrampft "Bösartig" ein "Killer-Spiel" zu spielen.Außerdem gibt es keine wissenschaftlich belegte Studie,das "Killer-Spiele" gewalt auslösen, wobei man sich aber noch tagelang drüber streiten kann!Deutschland ist einfach zu verklemmt und Spielerfeindlich.Man kann mit 12Jahren einem Schützenverein beitreten und bekommt Luftgewehre/Luftpistolen in die Hand getrückt oder darf mit 16 (mit entsprechender Bescheinigung) Moped fahren, ist aber im selben Alter nich Erwerbsberechtigt für zB. CoD4!!!!!Der Aufruf hier die Globalisierung zu nutzen ist echt gut und ich kaufe wenn möglich immer in UK/Österreich!Wie schon gesagt "Solln sie doch auf ihren Spielen sitzen bleiben"." und "KEINE MACHT DEN DEUTSCHEN FASSUNGEN!!"!!!!!!!!!!!!!

05.11.2007 20:28 Uhr -
mann kennt ja schon....

06.11.2007 17:14 Uhr -
Hat CoD4 eigentlich andere Alterseinstufungen im Ausland?

06.11.2007 19:18 Uhr -
ab 17 in den usa. von der pegi glaub ich ab 16. bbfc 15

08.11.2007 12:22 Uhr - electrocutioner
jeder der sein Geld nun ins Ausland trägt um sich eine Importversin besorgt unterstützt damit die Politik des Publishers und boykottiert damit nichts. So wird sich nie was ändern denn die Verkaufzahlen bleiben die gleichen und somit ist es denen egal...das Geld fliesst ja!!!
tja - aber ich werfe mein geld lieber einem ausländischen versandhaus in den Rachen, als dass sich Vater Staat mit seiner beauftragten Zensur an der von mir gezahlten Mehrwertsteuer bereichert


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com