SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
26.07.2013 - 00:03 Uhr

Briten müssen in Zukunft wählen: Porno oder Nicht-Porno

Internetzensur auf der Insel als soziales Experiment

Wie sadistisch kann eine Regierung doch nur sein, wenn sie bald von ihren 19 Millionen Haushalten verlangt, ihren Internet-Provider explizit anzuweisen, Pornographie doch bitte nicht zu sperren. Denn David Cameron strebt es in Großbritannien tatsächlich an, zukünftig allen Erwachsenen (auch jene ohne Kinder im Haus) bei Neuverträgen Pornos (auch die legalen) erstmal zu sperren und erst auf Antrag freizuschalten und auch von allen alten Internetkunden eine Entscheidung zu verlangen ob Pornos zukünftig gesehen werden wollen oder nicht.

Während es für einige sicherlich schon peinlich sein könnte, dem Internetanbieter gegenüber zuzugeben, dass man Pornos will, dürfte das auch für einige Beziehungen problematisch werden. Denn "Don't Ask, don't tell" dürfte schwer beizubehalten sein, wenn ein Brief mit der Frage "Porno: ja oder nein?" im Postkasten landet und der falsche Partner ihn in die Finger kriegt.

Andere Maßnahmen, die Camerons Regierung noch umsetzen will, sind ein strengeres Verbot von Pornos, die eine Vergewaltigung simulieren, eine generelle Porno-Sperre bei allen öffentlichen Wi-Fi-Angeboten und Porno-Filter bei neuen Smartphones. "Softe" Pornographie, wie zum Beispiel Oben Ohne-Bilder in britischen Boulevard-Blättern sollen dagegen nicht gefiltert werden. Das bestätigte Cameron, nachdem sich doch auch viele kritische Stimmen zu Wort gemeldet haben. Cameron selbst geht aber davon aus, dass es bei der Zensur zukünftig noch eine ganze Weile zu Problemen kommen wird.

Das Gesetz dazu soll Ende des Jahres in Kraft treten. Bis dahin soll auch jeder Haushalt Post von seinem Internetanbieter bekommen haben.

Quelle: SZ

Kommentare

26.07.2013 00:04 Uhr - FishezzZ
7x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.029
*Porno*

26.07.2013 00:08 Uhr - FaceJunkies
11x
Dazu fällt mir nur der Satz "Internet is for porn" ein.

26.07.2013 00:09 Uhr - Eisenherz
10x
Tja, man passt sich offensichtlich immer mehr den Moralvorstellungen diverser Religionen an.

26.07.2013 00:13 Uhr - Cans
12x
User-Level von Cans 1
Erfahrungspunkte von Cans 4
26.07.2013 00:09 Uhr schrieb Eisenherz
Tja, man passt sich offensichtlich immer mehr den Moralvorstellungen diverser Religionen an.

Ob das jetzt religiöse Gründe hat, wage ich zu bezweifeln.

26.07.2013 00:16 Uhr - Grosser_Wolf
6x
Die Frage ist unter anderem, wie Porno denn nun ausgelegt wird. Und ob da nicht noch mehr dahinter steckt. Hat man dann Daten von Personen, die um eine Porno-Freigabe bitten - und wer weiß, sind diese nicht vielleicht generalverdächtig für anderes? Terror? Ungeklärte Vergewaltigungen? Nebenbei könnte auch ein geldbringendes Geschäft schwer angeschlagen werden. Ich habe jedenfalls ein Auge darauf, wie es sich entwickelt im Lande, in dem der Autor von "1984" lebtee.

26.07.2013 00:18 Uhr - schmierwurst
19x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Wo ist das Problem? Einfach Provider anrufen und in den Hörer stöhnen: "Isch brauch Poooornoooooooooo!" :-D

26.07.2013 00:23 Uhr - Maggro
7x
User-Level von Maggro 2
Erfahrungspunkte von Maggro 58
Einfach um direkt mal das Klischee aufzugreifen:
Kaum denkt man, Amerika hätte in derheutigen nix mehr zu sagen, unterwandern die die Briten und sorgen für so ein Gesetz. Vielleicht ja als Test für die eigenen Leute?
Mulder, was sagen sie dazu?

Aber Ernsthaft:
Was soll das? Was ist das für eine erzkonservative Politik?
Ich hatte zwar schon davon gehört, habs aber nur für einen Witz gehalten...
Eine solche Zensur ist man doch eigentlich nur aus manchen islamisch regiertn Ländern gewohnt. Ich hätte eigentlich gedacht dass grade wir Europäer in der heutigen Zeit keinerlei Probleme mehr mit Pornographie hätten. Aber vielleicht liegt da ja auch der Knacktpubkt in meinem Gedankengang, halten sich die Briten doch in den seltensten Fällen für Europäer.


Durchaaus interessant ist ds natürlich auch im Bezug aufs Sammeln on Daten.
So bekomt man einen weitreichenden Überblick, über den allgemeinen Umgang der Bevölkerung mit der Thematik Pornographie, und man hat ne schöne Liste, welche Leute genau Pornos sehen, und welche nicht. Natürlich kann man dadurch nicht auf das Verhalten aller einzelnen Personen schließen, sondern nur auf das der einzelnen Haushalte, denoch sind so was garantiert interessante Daten.

Freue mich auch schon auf die Schlagzeilen in den Zeiungen:
"Mann erschlug Frau weil sie ihm Pornos verbot" oder "Familiendiskussion über Pornos endet in Prügelei"

Und gabs da nicht mal vor einiger Zeit auch irgendwas in Island, wo es auch irgendwie um Pornos ging? Was ist daraus eigentlich geworden?

26.07.2013 00:29 Uhr - ~ZED~
7x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Wenn man in der News jedesmal PORNO mit FILMISCHER GEWALT ersetzt, haben wir in etwa die Zustände, wie sie in Deutschland herrschen.

26.07.2013 01:10 Uhr - Fratze
12x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 687
"Die spinnen, die Briten!" (Obelix)

26.07.2013 01:13 Uhr - speedcorefreak
auweia als wenn es nicht genug andere Probleme geben würde

26.07.2013 01:26 Uhr - robthetop94
DB-Helfer
User-Level von robthetop94 9
Erfahrungspunkte von robthetop94 1.191
Find ich eigentlich mal nen ganz interessantes Experiment. Pornos sind ja sowieso schon lang kein Tabu-Thema mehr. Auch in Beziehungen!

26.07.2013 01:30 Uhr - Pyri
1x
Ich würde es schonmal weit eher als "pornografisch" bezeichnen, wenn die Queen oder andere aus der königlichen Familie ihre Hüte spazieren führen. Etwas pornografischeres als "Trooping the Colour" jedes Jahr, oder deren unnatürliche Verhaltensweisen - nicht nur dabei -, fällt mir auf Anhieb gar nicht ein. Denn die sind so sündhaft teuer, dass sie sich die meisten nicht einmal leisten könnten - während andere im Land unter mangelhaften Sozialleistungen leiden.
Ich akzeptiere diese Reden über sexuellen Ausdruck als "Pornografie" schonmal nicht, finde sie überaus diskriminierend und beleidigend - ja selbst "pornografisch": aber es kommt wohl auch darauf an was da rezipiert wird, wenn hier scheinbar schon felsenfest davon ausgegangen wird dass sich da Leute für ihr Medienverhalten schämen bräuchten. Da etwas scheinbar schonmal nicht geschmackvoll oder vertretbar wäre. Sie nicht dazu stehen könnten, deswegen Beziehungen gleich notgedrungen auseinander fallen würden. Die ganze Palette an Stereotypien, von "Sucht" etc.
Oder wie sollen sich diese Verhältnisse demnach nochmal konstituiert haben, wenn sie am sexuellen Gefallen folglich sofort zu scheitern hätten? Über welche Heuchelei? Was für eine Unehrlichkeit wird hier darüber indirekt auch transportiert. Ich glaube, dass vor allem genau diese Konzeptionen von Sozialität letztlich zu solchen (erfolgreichen) Vorstellungen aus der Politik führen können, wie zu sehen ist bereits geführt haben.
Und finde ja im Gegenteil, dass die britische "Pornografie" in den letzten Jahren teilweise richtig gut geworden ist. Ein erigierter Penis, eine Klitoris oder ein Anus können etwas durchaus sehr Schönes sein, noch dazu wenn sie ansehnlich inszeniert sind. Und anstatt darauf stolz zu sein, wollen sie diese "verbieten", oder zumindest einschränken (lassen): das hört sich ja regelrecht nach einer Art Registrierung an - was ist da eigentlich mit dem Datenschutz (genau)?
Die Figur von Fox Mulder ist übrigens irgendwann als ausgewiesener "Pornographie"-Rezipient angelegt worden, vielleicht auch um gängige Klischees dahingehend mal zu unterlaufen -

26.07.2013 01:46 Uhr - Redeemer
1x
SB.com-Autor
User-Level von Redeemer 5
Erfahrungspunkte von Redeemer 347
26.07.2013 00:08 Uhr schrieb FaceJunkies
Dazu fällt mir nur der Satz "Internet is for porn" ein.
Regel 34

26.07.2013 02:09 Uhr - Yojimborg
5x
Tja, das ist wohl die ganz moderne Steuerungspolitik.

Man nimmt als Politiker selbst keine Haltung mehr ein,
sondern stellt ein paar "harmlose" Hürden auf und guckt
dann, wer drüber springt. (mag oder kann)

Wenn man wo gegen ist, soll mans klar sagen und
nicht son Wischiwaschi machen, nur weil man,
vor der öffentlichen Meinung, die Hosen voll hat.
Und das wohl mit Grund!

Hat der Cameron wohl geguckt, wies die Mutti so
macht....

Wenn ich eins hasse, sinds Feiglinge!


26.07.2013 02:20 Uhr - spobob13
2x
Hört sich vernüftig an. Aber eines fehlt noch. Jeder so einen Porno-Mist nicht ablehnt, solte zumindest eine weiße Armbinde mit Symbol tragen müssen.

Das gab es doch schon irgendwo, komm gerade nicht drauf, wo denn?

In einigen islamischen Ländern macht man weniger Tra-Ra. Da wird das fiese Sex-Zeugs, mit oder ohne Antrag rausgefiltert. Hier muß Man(n) für die Heirat nur genug Kohle zur Verfügung haben. Dann kriegt man das per quasi Echt-Livestream geliefert. Etwas härter, etwas jünger - Null Problemo.

26.07.2013 03:09 Uhr - ParamedicGrimey
7x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Wenn man im Internet die Pornos verbieten würde, gäbe es nur noch eine Homepage weltweit auf der groß "GEBT UNS DIE PORNOS WIEDER!" steht.

26.07.2013 04:22 Uhr - the proff
Ob man wohl Geld damit verdienen kann dieses Gedöns zuumgehen. Plööde Frage!!!
Natürlich. Wenn ich es recht erinnere in GB gibt es keine Meldepflicht?!

26.07.2013 06:08 Uhr - TheInferno7
2x
Noch peinlicher wäre, die Engländer müssten ihren Internet-Provider BEI BEDARF kontaktieren, etwa für eine Freigabe pro IP-Session. Provider anrufen und Bescheid geben: "Porno! Now! Faster, Pussycat!"

26.07.2013 07:20 Uhr - radioactiveman
4x
Man stelle sich das praktisch vor. Brief mit der Anfrage trudelt ein. Wird von Mama oder Schwiegermutter geöffnet.......... Papa wird erst gar nicht gefragt. "Nein, Schweinkram wollen wird nicht".
Zum Brüllen!

26.07.2013 07:30 Uhr - Bekim
1x
Ich bin Porno :-D

26.07.2013 08:49 Uhr - Ripp3r
2x
26.07.2013 03:09 Uhr schrieb ParamedicGrimey
Wenn man im Internet die Pornos verbieten würde, gäbe es nur noch eine Homepage weltweit auf der groß "GEBT UNS DIE PORNOS WIEDER!" steht.


Yeah Dr. Cox ^^

26.07.2013 08:56 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 4
Erfahrungspunkte von Kane McCool 288
PORNO!!!

Sehe schon kommen, dass diverse EU-Staaten demnächst unzählige (männliche) Auswanderer aus England begrüßen dürfen!

26.07.2013 09:28 Uhr - Trollhunter
6x
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
"Bestellen Sie noch heute: Das komplette Internet auf 5.482.376 DVDs oder ohne Pornos auf 2CDs. "

26.07.2013 10:18 Uhr - ;-)LLI
2x
Wenn man in der News jedesmal PORNO mit FILMISCHER GEWALT ersetzt, haben wir in etwa die Zustände, wie sie in Deutschland herrschen.


Wenn ich solche saublöden Kommentare lese, frage ich mich wirklich, wie verbrettert man eigentlich sein muß, um solch einen klischeehaften Mist zu schreiben.

Hauptsache bellen! Antideutsch zu sein ist cool!

Davon abgesehen finde ich die Sache auch von der falschen Seite angegangen. Vielleicht wäre es sinnvoller, im Nachhinein Pornos blockieren zu können, z.B. auf Firmenrechnern oder was weiß ich.

Im Vorhinein zu fragen "willste" oder "willste nicht" ist schon etwas tricky ;-)

26.07.2013 12:03 Uhr - prokiller
4x
Ja es stellen sich viele Fragen:

- werden Listen erstellt
- was wird alles gefiltert
- was wir in Zukunft außer Porn blockiert oder gar zensiert werden ?
- etc.

hier wird auch gesagt, dass sehr zweifelhafte Unternehmen für den Filter zuständig sein.

http://www.bbc.co.uk/news/technology-23452097

26.07.2013 12:14 Uhr - metalarm
3x
dumm !!! der falsche weg !!!! BESCHEUERT !!!! mehr kann mann doch nicht mehr dazu sagen

26.07.2013 12:52 Uhr - wolf1
2x
Na wenn die keine anderen Sorgen in ihren Land haben.

26.07.2013 12:52 Uhr - Killer Driller
1x
26.07.2013 09:28 Uhr schrieb Trollhunter
"Bestellen Sie noch heute: Das komplette Internet auf 5.482.376 DVDs oder ohne Pornos auf 2CDs. "



und wen sie zu den ersten 1000 bestellern gehören, bekommen sie die lebensechte david cameron aufblaspuppe gratis dazu !

26.07.2013 13:05 Uhr - Tom Öozen
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Find ich doch mal ne richtig gute Sache, was die Brits da veranstalten. So kann man auch geregelten Jugendschutz im Internet betreiben!

26.07.2013 13:19 Uhr - jamyskis
26.07.2013 00:08 Uhr schrieb FaceJunkies
Dazu fällt mir nur der Satz "Internet is for porn" ein.


http://www.youtube.com/watch?v=T-TA57L0kuc

Muss immer brüllen wenn ich das sehe.

26.07.2013 13:21 Uhr - Phoenix201
3x
Was ich nämlich jetzt auch schon mal öfters gelesen hab ist, das seit die Welle an Pornographie frei im Internet erhältlich ist die Anzahl an Vergewaltigungen und anderer Gewaltanwendungen im Gegensatz zu Ländern mit Pornoverbot stark gesunken ist. Ist ja auch logisch, denn den Sexualtrieb wurde jedem Menschen von der Natur aus gegeben und ist daher auch nicht zu unterdrücken ( zumindest nicht mit gesunden Nebenwirkungen). Ach nein, da fällt mir ein das die Briten so einen Trieb ja gar nicht haben, dafür ist man viel zu edel. 'I think it's tea time,isn't it?'

26.07.2013 14:02 Uhr - David_Lynch
3x
"Dramatic rise in suicide rate!"
- Daily Mirror, 2014

Mal ehrlich, dass darf man den Menschen doch nicht wegnehmen. Man könnte ja auf einen positiven Effekt hoffen, dass sich jetzt mehr Leute öffentlich zu ihrem Bedürfnis nach Pornographie bekennen und in Zukunft ein normaler, sachlicher Umgang mit dem Thema möglich ist, aber ich fürchte diese Vorstellung ist utopisch. Stattdessen werden sich jetzt bestimmt viele selbst unterdrücken, weil sie ein schlechtes Gewissen haben. Gebt den Menschen als Ersatz doch gleich einen kleinen Chorknaben...

26.07.2013 14:08 Uhr - Raizo
Pornofilme braucht eh keiner sind nur was für verzweifelte Männer die keine Frauen abkriegen und sich dann halt mit sowas aufgeilen.

26.07.2013 14:17 Uhr - ParamedicGrimey
11x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
26.07.2013 14:08 Uhr schrieb The Spirit
Pornofilme braucht eh keiner sind nur was für verzweifelte Männer die keine Frauen abkriegen und sich dann halt mit sowas aufgeilen.


Ahhhh, ein Asexueller. Davon hab ich bisher nur gelesen.
Übrigens, wir leben nicht in den 50ern.

26.07.2013 14:18 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 4
Erfahrungspunkte von Kane McCool 288
26.07.2013 14:08 Uhr schrieb The Spirit
Pornofilme braucht eh keiner sind nur was für verzweifelte Männer die keine Frauen abkriegen und sich dann halt mit sowas aufgeilen.


Ach, da spricht offenbar einer aus Erfahrung! ;)

26.07.2013 14:28 Uhr - Raizo
was heißt asexuell ich hab wenigstens ne Frau das brauch ich keinen Pornoscheiß was hat man davon sowas nur sehen anfassen ist doch viel besser.

26.07.2013 14:38 Uhr - MajoraZZ
2x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
an meiner ehemaligen schule gabs auch mal die debatte:
"Soll der Beischlaf steuerpflichtig werden?"

...

26.07.2013 14:50 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
26.07.2013 14:17 Uhr schrieb ParamedicGrimey
26.07.2013 14:08 Uhr schrieb The Spirit
Pornofilme braucht eh keiner sind nur was für verzweifelte Männer die keine Frauen abkriegen und sich dann halt mit sowas aufgeilen.


Ahhhh, ein Asexueller. Davon hab ich bisher nur gelesen.
Übrigens, wir leben nicht in den 50ern.


Trotzdem heißt das nicht das jeder Mensch heute Pronos braucht/nötig hat.
Genauso wenig wie das jede 12 Jährige schon gevögelt hat.
Denke das woltle er sagen :D

26.07.2013 15:30 Uhr - Furious Taz
11x
26.07.2013 14:28 Uhr schrieb The Spirit
was heißt asexuell ich hab wenigstens ne Frau das brauch ich keinen Pornoscheiß was hat man davon sowas nur sehen anfassen ist doch viel besser.


Du hast hast also seit einigen Jahren nur...deine Frau...nackt...gesehen?...*schluck*

Kumpel,ich respektiere ja deinen eisernen willen aber du kannst nicht immer den gleichen Film schauen.

Geh in's Internet und lass die sau raus!

26.07.2013 15:40 Uhr - Raizo
1x
was heißt eiserner wille ich liebe meine frau halt wir sind gute 4 jahre verheiratet haben 3 kinder mehr glück brauch ich nicht auf der welt.

26.07.2013 16:01 Uhr - Killer Driller
2x
26.07.2013 15:30 Uhr schrieb Furious Taz
26.07.2013 14:28 Uhr schrieb The Spirit
was heißt asexuell ich hab wenigstens ne Frau das brauch ich keinen Pornoscheiß was hat man davon sowas nur sehen anfassen ist doch viel besser.


Du hast hast also seit einigen Jahren nur...deine Frau...nackt...gesehen?...*schluck*

Kumpel,ich respektiere ja deinen eisernen willen aber du kannst nicht immer den gleichen Film schauen.



Geh in's Internet und lass die sau raus!



genau, man kann nicht ein lebenlang, ein und dieselbe vögeln. männer brauchen abwechslung !!!
vergnüg dich ein wenig mit ihr, und dan schmeiss sie aufn müll.

26.07.2013 16:06 Uhr - Raizo
oh man ziemlich unreifes gefasel da merkt man das ihr noch jung seid oder von lieber nicht wirklich viel versteht.

26.07.2013 16:16 Uhr - ParamedicGrimey
11x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Ich glaube eher, dass du, trotz deines möglichen Alters (auch 25jährige können schon verheiratet sein und drei Kinder haben), selbst ziemlich unreif agierst und argumentierst. Pornos schauen hat doch nichts damit zu tun, ob man seinen Partner liebt. Außerdem ist es asozial Menschen, die man nicht kennt pauschal zu verurteilen.
"Wer Shooter spielt neigt zur Gewalt und wer Pornos schaut bumst alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist"

26.07.2013 16:21 Uhr - KarateHenker
13x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
26.07.2013 15:40 Uhr schrieb The Spirit
was heißt eiserner wille ich liebe meine frau halt wir sind gute 4 jahre verheiratet haben 3 kinder mehr glück brauch ich nicht auf der welt.


Mein Beileid.

26.07.2013 16:28 Uhr - Raizo
@KarateHenker
bist wohl neidisch wa? hast bestimmt selbst keine frau bist bestimmt son dauersingle der keine abkriegt.

26.07.2013 16:35 Uhr - ParamedicGrimey
12x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Danke.Das genügt. Alles bestätigt.

26.07.2013 16:40 Uhr - KarateHenker
9x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
26.07.2013 16:28 Uhr schrieb The Spirit
@KarateHenker
bist wohl neidisch wa? hast bestimmt selbst keine frau bist bestimmt son dauersingle der keine abkriegt.


Geht dich zwar eigentlich einen feuchten Scheiß an, aber ich bin geschieden und seit einiger Zeit wieder in einer glücklichen Partnerschaft ohne Heirats- oder Kinderpläne ;-)

Auf was genau sollte ich denn neidisch sein?

26.07.2013 18:16 Uhr - Mettweazle
8x
Da haben die Briten aber Glück,das sie gefragt werden - bei uns hier würde so etwas wohl ohne viel Wirbel nebenbei in einer Bundestags/Rats-Sitzung entschieden werden und der Käse wäre gegessen...

Desweiteren bin ich hier gerade bei einigen Kommentaren zum Thema Porno doch sehr erschrocken. Dachte wirklich,das so etwas wie Sexualität inzwischen in der Mitte der Gesellschaft angekommen sei,und Pornografie gehört nun mal dazu! Und die Behauptung,das nur “Dauersingles,die keine Frau abbekommen” so etwas konsumieren, ist sowas von realitätsfern... Wenn ich mal bei Orion reinschaue sehe ich dort mehr Paare,die sich zu ihrem neuen Spielzeug noch ne scharfe DVD mitnehmen,als einzelne Herren die sich verklemmt in einer Ecke Filmcover anschauen...

Für mich ist Partnerschaft und Porno so normal wie Pfeffer und Salz!

ps: Ich hege auch keinerlei Groll oder Missgunst gegenüber dem Vibrator meiner Freundin.

26.07.2013 18:27 Uhr - Tarantel
5x
26.07.2013 16:40 Uhr schrieb KarateHenker
26.07.2013 16:28 Uhr schrieb The Spirit
@KarateHenker
bist wohl neidisch wa? hast bestimmt selbst keine frau bist bestimmt son dauersingle der keine abkriegt.


Geht dich zwar eigentlich einen feuchten Scheiß an, aber ich bin geschieden und seit einiger Zeit wieder in einer glücklichen Partnerschaft ohne Heirats- oder Kinderpläne ;-)

Auf was genau sollte ich denn neidisch sein?


Bestimmt auf seine ziemlich bescheuerte Art, sich irgendwie als der bessere Mensch darstellen zu wollen, oder etwa nicht? Man muss heute anscheinend nichtmal mehr wichsen, um ein Wichser zu sein. :)


Hat 3 Kinder, lebt von Harz 4, kann seiner Schreibweise nach nicht älter als 25 (oder zumindest geistig in der Unterschicht hängen geblieben) sein und kennt Pornos nur vom Hörensagen. was ist da bitte NICHT zu beneiden? Der Typ hat´s eindeutig geschafft im Leben!

Wobei, andererseits... Ich bin ziemlich sicher, dass der Vogel genauso "echt" ist wie Kaisa... Falls doch wäre es wirklich arg traurig.

26.07.2013 19:26 Uhr - muffin
26.07.2013 00:09 Uhr schrieb Eisenherz
Tja, man passt sich offensichtlich immer mehr den Moralvorstellungen diverser Religionen an.



Ob man da wegen einer bestimmten Religion, deren Anhänger zum Teil auch den Engländern diverse Probleme in bestimmten Stadtvierteln bereiten, besonders je mehr die Anzahl steigt, "kultursensibel" auftreten möchte?

26.07.2013 19:52 Uhr - mds51
1x
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 39.071
Die haben wohl wieder mal nix wichtigeres zu tun?

naja, nun muss man sich eben als Porn-User outen :S
Who cares...

26.07.2013 20:44 Uhr - sonyericssohn
4x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Ein Pärchen beim Sex. Er hört mitten in der Bewegung auf und verharrt in der Stellung.
Sie: was machst du da ?
Er: das hab ich im Internet gesehen...es nennt sich Buffering...

Passt doch zum Thema ;-)

26.07.2013 21:29 Uhr - Fratze
3x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 687
BTW.: Vielen Dank ans Wiesel für die News und nachträglich herzlich willkommen : )

26.07.2013 21:47 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
53 angezeigt
51 zu lesen


Äähm?

26.07.2013 22:14 Uhr - ChowYunFat
3x
User-Level von ChowYunFat 2
Erfahrungspunkte von ChowYunFat 34
Sehr Utopisch bei Zeiten von VPN und Co. Keine Ahnung was der Schwachsinn soll. Manche haben auch Pornos in ihren Schrank oder ähnliches... Kinder sind nicht Dumm meisten schlauer und schneller als Erwachsene. Ich weis selber von mir als ich Stift war. Das und das darfst du nicht aber so wirklich abgehalten hat es mich auch nicht... Die Welt ist ein Irrenhaus und immer mehr normalen Übernehmen das Kommando... BITTE NICHT! Ich will die Sperre sehen. Es gibt gehackte Porno Seiten etc etc... Keine Ahnung in welcher Welt die Leben... Sry aber das ist einfach nur mal wieder Dummheit die da spricht...

UND WAS GEHT ES DIE REGIERUNG AN WAS MAN SCHAUT ODER NICHT. Sorry aber das geht gar nicht...

26.07.2013 22:19 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Wer Pornos will bekommt sie, wer sie nicht will sucht nicht danach. Punkt.
Thema geschlossen.





.......aber nur wenn ich Moderator wäre hähähähä

26.07.2013 23:03 Uhr - McCoy
Sehr gute Entscheidung. Die Engländer zeigen in letzter Zeit, dass sie bestrebt sind, wieder Zucht und Ordung in ihre Gesellschaft zu bringen. Im Gegensatz zu Deutschland werden dort sogar in einigen Fällen frühere Altersfreigaben heraufgesetzt.

Müssen die Jungs halt wieder in die Videothek gehen. Ist bestimmt für einige Web Junkies ne erschreckende Vorstellung sich da auch mal wieder mit echten Menschen abgeben zu müssen. Bin mir aber ziemlich sicher, dass die Umgewöhnung klappen wird.

27.07.2013 00:55 Uhr - Zeux
3x
26.07.2013 23:03 Uhr schrieb McCoy
Sehr gute Entscheidung. Die Engländer zeigen in letzter Zeit, dass sie bestrebt sind, wieder Zucht und Ordung in ihre Gesellschaft zu bringen. Im Gegensatz zu Deutschland werden dort sogar in einigen Fällen frühere Altersfreigaben heraufgesetzt.

Müssen die Jungs halt wieder in die Videothek gehen. Ist bestimmt für einige Web Junkies ne erschreckende Vorstellung sich da auch mal wieder mit echten Menschen abgeben zu müssen. Bin mir aber ziemlich sicher, dass die Umgewöhnung klappen wird.


Joah, endlich mehr Zucht und Ordnung. Wo herscht nochmal ganz viel Zucht und Ordnung? Ah ja, in Saudi Arabien.
Außerdem, Pornographie übers INTERNET!!! beziehen, so ein futuristisches Teufelszeug brauchen mia ned hia.

27.07.2013 01:00 Uhr - Yojimborg
4x
26.07.2013 23:03 Uhr schrieb McCoy
Sehr gute Entscheidung. Die Engländer zeigen in letzter Zeit, dass sie bestrebt sind, wieder Zucht und Ordung in ihre Gesellschaft zu bringen. Im Gegensatz zu Deutschland werden dort sogar in einigen Fällen frühere Altersfreigaben heraufgesetzt.

Müssen die Jungs halt wieder in die Videothek gehen. Ist bestimmt für einige Web Junkies ne erschreckende Vorstellung sich da auch mal wieder mit echten Menschen abgeben zu müssen. Bin mir aber ziemlich sicher, dass die Umgewöhnung klappen wird.


Was machtn son Saubermann, wie Du dann hier
auf so einer Seite?

27.07.2013 02:45 Uhr - Bossi
Wer Pornos schaut, hat keine Fantasie.

Abgesehen davon geht mir dadurch keiner ab, wenn ich nur zusehe, statt selbst aktiv zu sein.

In diesem Sinne: RUBBELDIEKATZ' !

;)

27.07.2013 06:54 Uhr - ChowYunFat
3x
User-Level von ChowYunFat 2
Erfahrungspunkte von ChowYunFat 34
Als ob die Videothek ein Hindernis ist. Ich habe mir mit 11 Jahren schon 18er Titel ausgeliehen. (Man musste nur kreativ sein und den richtigen Verleiher haben) Denkt mal drüber nach. Und das ohne Mama und Papa... Was manche hier für Schwachsinn Reden. Zucht und Ordnung braucht dein Hirn mal damit es wieder klar kommt. Hitler ist tot! :/ Und was sind Web Junkys? Da kannst du ja mittlerweile jeden dazu zählen der durch die Stadt läuft und Facebook schaut... Wie auch immer manche sollten einfach mal die Fresse halten. Ist besser für alle... Das mit den Menschen geb ich dir auch nicht ganz Recht. Du versteht einfach nur das Internet nicht und hast Angst auf der Strecke zu bleiben... Wie auch immer manche Menschen haben den.... Da kriegt man ja Puls...

27.07.2013 14:42 Uhr - JackSparrow
1x

Bestimmt auf seine ziemlich bescheuerte Art, sich irgendwie als der bessere Mensch darstellen zu wollen, oder etwa nicht? Man muss heute anscheinend nichtmal mehr wichsen, um ein Wichser zu sein. :)


Hat 3 Kinder, lebt von Harz 4, kann seiner Schreibweise nach nicht älter als 25 (oder zumindest geistig in der Unterschicht hängen geblieben) sein und kennt Pornos nur vom Hörensagen. was ist da bitte NICHT zu beneiden? Der Typ hat´s eindeutig geschafft im Leben!


Speziell die ersten 14 Worte deines ersten Absatzes solltes du dir unbedingt noch einmal in Verbindung mit dem Satz - Hat 3 Kinder, lebt von Harz 4, kann seiner Schreibweise nach nicht älter als 25 sein - deines zweiten Absatzes überlegen. Dies soll kein Schulmeistern bzw. Vorführen sein.

Speziell zu dem Satz mit den Hartz 4 Empfänger nochmal - Wilkommen in einer Matrix - Willkommen in der Sklaverei. So etwas nennt man Propaganda, von der du mittlerweile denkst, das sie deiner eigenen Meinung entspricht, u. sie wahrscheinlich auch als deine angeblich eigenen Meinung wehement verteidigen wirst, wie so viele andere unserer Mitbürger auch .



27.07.2013 15:33 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Was war noch gleich das Thema ??
Ihr redet von Religion, redet über Hartz 4 Empfänger als wären sie Assoziale und Aussätzige...
Mann Mann Mann

27.07.2013 16:56 Uhr - rudi_rukkler
4x
Es ist natürlich eine Riesensauerei, wenn sich die Regierung so in die Privatsphäre der Bürger hakt. Allerdings braucht es dazu oftmals nichteinmal eine Regierung, eine Einverständniserklärung oder gar Briten. Habe gehört, dass diverse deutsche Provider auch schon willkürlich Porno-Seiten für die User sperren. Meines Halbwissens nach sind mindestens 'Pornhub' und 'Keezmovies' bei der Telekom und Freenet betroffen. Ohne zu Fragen.

27.07.2013 18:59 Uhr - Fuxx Me Famous
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
@rudi_rukkler

Eben beide Seiten getestet...funktionieren einwandfrei, bin bei der Telekom :-)

27.07.2013 21:10 Uhr - ParamedicGrimey
4x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
27.07.2013 18:59 Uhr schrieb Fuxx Me Famous
@rudi_rukkler

Eben beide Seiten getestet...funktionieren einwandfrei, bin bei der Telekom :-)


"getestet"

27.07.2013 21:34 Uhr - Tarantel
1x
27.07.2013 14:42 Uhr schrieb JackSparrow

Bestimmt auf seine ziemlich bescheuerte Art, sich irgendwie als der bessere Mensch darstellen zu wollen, oder etwa nicht? Man muss heute anscheinend nichtmal mehr wichsen, um ein Wichser zu sein. :)


Hat 3 Kinder, lebt von Hatrz 4, kann seiner Schreibweise nach nicht älter als 25 (oder zumindest geistig in der Unterschicht hängen geblieben) sein und kennt Pornos nur vom Hörensagen. was ist da bitte NICHT zu beneiden? Der Typ hat´s eindeutig geschafft im Leben!


Speziell die ersten 14 Worte deines ersten Absatzes solltes du dir unbedingt noch einmal in Verbindung mit dem Satz - Hat 3 Kinder, lebt von Harz 4, kann seiner Schreibweise nach nicht älter als 25 sein - deines zweiten Absatzes überlegen. Dies soll kein Schulmeistern bzw. Vorführen sein.

Speziell zu dem Satz mit den Hartz 4 Empfänger nochmal - Wilkommen in einer Matrix - Willkommen in der Sklaverei. So etwas nennt man Propaganda, von der du mittlerweile denkst, das sie deiner eigenen Meinung entspricht, u. sie wahrscheinlich auch als deine angeblich eigenen Meinung wehement verteidigen wirst, wie so viele andere unserer Mitbürger auch .





Keine Ahnung, ob ich dich gerade richtig verstehe, aber ich habe mir das Hartz 4 nicht aus der Nase gezogen. In einem seiner ersten Postings hier beschwert er sich darüber, dass er sich mit Hartz 4 irgendeine tolle Edition nicht leisten kann.

Kann es sein, dass dir das Konzept "Sarkasmus" ein bisschen fremd ist? Ich beziehe mich auf das, was NACH den 14 Wörtern kommt...

Desweiteren relativiert sich doch eh wieder alles, da wir hier eindeutig einen Troll haben. Der DARF einfach nicht echt sein! Er erfüllt die Quote viel zu perfekt. ;)


Sollte ich jetzt komplett an dir vorbei geantwortet haben, so liegt das daran, das man mit deinem kryptischen Gefasel auch nicht wirklich viel anfangen kann.


------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und @ sonyericssohn:

Ich habe keinerlei wertende Aussage über Hartz 4 Empfänger an sich getroffen, wirst du von mir auch nicht sehen.

27.07.2013 22:17 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Okay


War leider Gottes auch mal Hartzer, und das ist alles nur nicht lustig....

27.07.2013 23:12 Uhr - JackSparrow
@ Tarantel ,

solche Sätze sollte man niemals sarkastisch benutzen, denn es gibt viele Menschen in unsere Gesellschaft die wirklich so denken, bzw. denken, das dieser Unfug aus ihren eigenen Gedanken heraus entstanden ist u. ihre persönliche Meinung diesbezüglich wiederspiegelt. Ich lehne solche Sätze daher prinzipiell ab, u. reagiere dann mit kryptischen Gefasel drauf :).

28.07.2013 01:53 Uhr - alraune666
Also, ich lebe in UK und habe lediglich von einem härteren Vorgehen gegen Gewaltpornographie gelesen.

Bislang waren die Briten recht relaxed und so viel Internet Zensur wie in Deutschland gibts nicht, wo bei Google grundsätzlich stand '20-30 Ergebnisse wurden aus den und den Gründen nicht angezeigt'. Auch auf youtube, keinerlei Einschränkungen, man muss nur sein ok geben, dass man mit der extremen Darstellung dieses nicht jugendfreien oder politisch radikalen inhalts einverstanden ist. Nix mit 'dieser inhalt ist aus blah blah in ihrem Land net zugelassen'.

Wenn sies mit der Pornographie durchziehen wird das Problem dann wohl wieder der Filter sein. Auf Arbeit ist mir das schon oft passiert, das gewisse Inhalte mit der Begründung Pornopgraphie oder other adult material beblockt waren (selbst fach und völlig banale medizinische Seiten und ich arbeite im Gesundheitsbereich).

Naja mal abwarten...was da auf uns Inselbewohner zukommt. Ich sehs locker. wahrscheinlich kann mans eh online freischalten, da der Briefverkehr weniger angesagt ist.

28.07.2013 22:27 Uhr - Seamaster
1x
Da hat sich der liebe George Orwell um 30 Jahre vertan.
Erschreckend wie die Briten schrittweise in ihrer Freiheit eingeschränkt werden:-(

29.07.2013 14:40 Uhr - Grosser_Wolf
1x
Doch nicht nur Porno?
https://netzpolitik.org/2013/uk-pornofilter-soll-auch-andere-unliebsame-inhalte-im-internet-sperren/

30.07.2013 02:18 Uhr - kroenen77
Wenn man sich die jüngsten Fälle in Indien so anschaut,sieht man sehr gut,was diese Massenvergewaltigungspornos bei primitiven Menschen anrichten.
Ein Porno in dem ein Mensch vergewaltigt wird..sei es auch nur gespielt,ist einfach nur geschmacklos und kann von primitiven Dummköpfen zur Nachahmung genutzt werden.

Alle anderen Pornos braucht keiner zu verbieten...ich hab gehört,die erleichtern das Wichsen doch ungemein!Also nicht bei mir...ich guck sowas natürlich nicht!;-)

07.08.2013 13:38 Uhr - Ragory
1x
War ja klar, daß das britische Modell auch hierzulande Anhänger findet. Die Ansichten eines Norbert Geis von der CSU mögen ja zunächst erst noch Denkmodelle sein, aber man weiß ja, wie schnell so etwas Gesetz werden kann (Glühbirnen, Rauchen etc.).

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Das Kindermädchen
Blu-ray16,99
DVD14,49

Waxwork
SB.com