SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
31.07.2013 - 00:03 Uhr

KJM-Prüfbericht für das erste Halbjahr 2013

Joko und Klaas gegen den Jugendschutz

Nach einer ganzen Weile hat die KJM (Kommission für Jugendmedienschutz) wieder einen Prüfbericht über die Jugendschutzverstöße in Rundfunk und den Telemedien veröffentlicht. Im Bereich des Rundfunks gab es im ersten Halbjahr 2013 nur 7 Fälle, bei denen ein Verstoß gegen die Bestimmungen des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) festgestellt worden ist.

Eine Entwicklungsbeeinträchtigung für unter 16-Jährige

      (Sendezeitgrenze 22 bis 6 Uhr)

Hier verstieß die ProSieben-Doku Unter fremden Decken – Auf der Suche nach dem besten Sex der Welt, welche vom Sender im Hauptprogramm gezeigt wurde, gegen den Jugendschutz. Dort gab es mehrere Szenen, welche von Kindern unter 16 Jahren nicht richtig eingeordnet und sie dadurch überfordert oder verunsichert werden könnten. Außerdem sah man die Verbindung von Sex und Alkohol als kritisch an.

Böse war auch der Pay TV-Sender TNT Film. Die haben nämlich American History X um 20:15 Uhr ohne Vorsperre ausgestrahlt. Das ist nicht erlaubt.

Eine Entwicklungsbeeinträchtigung für unter 12-Jährige

      (Sendezeitgrenze 20 bis 6 Uhr)


Weil ProSieben 2 Folgen der Show Joko gegen Klaas bereits um 7 Uhr morgens gezeigt hat, gab es einen Rüffel für den Sender. Die riskanten Mutproben und Aktionen, welche oft den Hang zur Selbstverletzung haben, sah man als problematisch für unter 12-jährige an, weshalb die Sendung erst nach 20 Uhr hätte gezeigt werden dürfen.

Mit der niveauvollen Doku-Soap Party Bruder! verstieß Viva gegen die Jugendschutzbestimmungen. Der ehemalige Musiksender zeigte die erste Folge um 16 Uhr und rief damit die KJM auf den Plan, weil dort Frauen verbal abgewertet und als Sexualpartnerinnen dargestellt werden. Unter 12-jährige könnten die Verhaltens- und Handlungsmuster nicht richtig einordnen.

Ohne Jugendschutzvorsperre zeigte MGM den Film Geschändet und geliebt im Tagesprogramm. Das wird nicht gern gesehen, weil er erst nach 20 Uhr ohne Vorsperre hätte gezeigt werden dürfen. Dasselbe bei der Folge "Unter Druck" aus der Krimiserie SOKO Wien, die im Mittagsprogramm bei Sky gezeigt wurde. In beiden Fällen ist die Gewaltdarstellung für unter 12-jährige als problematisch angesehen worden.

Danke auch an Chili Palmer für den Hinweis
Quelle: KJM

Kommentare

31.07.2013 00:04 Uhr - schmierwurst
15x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Am besten setzt man diese Idioten Joko & Klaas komplett ab, oder schiebt sie wieder zu MTV, ZDF Neo oder wo sie hergekommen sind.

31.07.2013 00:09 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.773
Nanu da fehlt doch was wo ist denn Mutant C....
Hat Pro 7 doch eine Genehmigung gehabt ??????.

Party Bruder!.
wer hat sich denn diese Sendung angetan????.

31.07.2013 00:09 Uhr - robthetop94
4x
DB-Helfer
User-Level von robthetop94 9
Erfahrungspunkte von robthetop94 1.191
Des sind doch auch nur irgendwelche Moral-Eltern in ihren Eigentumswohnungen mit der Elternbeirats-Urkunde an der Wand, die den ganzen Tag nichts besseres zu tun haben, als das "achso schlimme" Fernsehprogramm zu kritisieren, weil ihre Bonzen-Einzel-Kinder ja schlecht davon träumen könnten oder auch auf die Idee kommen könnten, alles essbare vor dem Verzehr zu frittieren. Bravo!

31.07.2013 00:11 Uhr - Gordon Balboa
17x
Bitte! Als Wenn die Jugend heute nicht Duch RTL Mit ihren "scripted reality" scheiß nicht beeinträchtigt wird! Das grenzt an Körperverletzung am zuschauer was da gezeigt wird... Dagegen geht skurriler Weise niemand vor.

31.07.2013 00:13 Uhr - Rob Lucci
6x
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 51
Ich finde es ja immer wieder faszinierend, das es wirklich Menschen gibt, die allen ernstes das Fernsehprogramm nach ungeeigneten Sendungen und fehlenden Sperren untersuchen.
Ich will garnicht wissen, was in dem Kopf von jemanden vorgehen muss, der dies beruflich oder sonst wie macht. Ein wahrhaft beängstigender Gedanke.

Man sollte lieber mal Strafen ausstellen für Sendungen die verdummend auf die Zuschauer wirken, dann müssten manche Sender ihr Programm endlich von grund auf erneuern.^^

31.07.2013 00:16 Uhr - Psy. Mantis
9x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 378
Viva ist wirklich tief gesunken. Früher die deutsche Alternative zu MTV, heute sind beide Sender totaler Müll. Jetzt ist dieser Sender nur noch eine Kopie vom ohnehin schon verkommenen MTV.

Was waren es noch für Zeiten, als noch ausschließlich Musik gesendet wurde und Stefan Raab noch Viva-Moderator war. Damals hat der Sender mit seiner bunten Vielfalt an Musik wirklich gut unterhalten, heute kann man sich vor diesen Asi-Kram und Handywerbung nicht mehr retten.

Da schalte ich lieber GoTV oder iMusic 1 ein. Zwar gibt es dort die ein oder anderen Werbeeinblendungen, aber Hauptsache es gibt Musik Videos zu sehen.

Sendungen wie Party Bruder braucht kein Mensch. Und so Serien wie "Berlin - Tag und Nacht" erst recht nicht. Und über die Hälfte der Sendungen von SuperRTL und Co. neigen erst recht zur Jugendgefährdung.



31.07.2013 00:19 Uhr - Hordak
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
Als ich unter 16 war, sah ich die Verbindung zwischen Alkohol und Sex nicht als Kritisch an!!! ^^

31.07.2013 00:19 Uhr - Dissection78
7x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.862
31.07.2013 00:09 Uhr schrieb Dragon50
(...)

Party Bruder!.
wer hat sich denn diese Sendung angetan????.


Üsch! Wasgegn?

31.07.2013 00:20 Uhr - Erik
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 14
Erfahrungspunkte von Erik 3.125
31.07.2013 00:16 Uhr schrieb Psy. Mantis
Viva ist wirklich tief gesunken. Früher eine Alternative zu MTV, heute sind beide Sender totaler Müll. Was waren es noch für Zeiten, als noch ausschließlich Musik gesendet wurde und Stefan Raab noch Viva-Moderator war. Damals hat der Sender mit seiner bunten Vielfalt an Musik wirklich gut unterhalten, heute kann man sich vor diesen Asi-Kram und Handywerbung nicht mehr retten.

Aber da läuft doch auch Spongebob! :D

31.07.2013 00:20 Uhr - DARKHERO
4x
Hey nix gegen Joko und Klaas! Natürlich sind sie Quotenhuren, auch sehr anspruchsvoll sind sie nicht. ABER sie sind kreativ, fleißig und bringen immer wieder mit neuen Formaten frischen Wind ins Deutsche TV.
Man kann sie hassen oder einfach anerkennen das sie wirklich versuchen unser TV moderner zu machen.
Circus Halligalli zb finde ich entäuschend, es ist nichts anderes als NeoParadise (oder MTV Home) mit höheren Buget. Aber einige andere Formate die deren Köpfen entsprungen sind, sind echt lustig. Ich brauchte selber Jahre um sie zu aktzeptieren, aber nun sehe ich mit anderen Augen, weil sie echt was versuchen, was ich bei den meisten Quotenmachern vermisse.

Ihre Ideen sind manchmal zum Schrottlachen, einfach mal nach "Porno Ping Pong", "Wünsche du du niemals hattest" oder "Wenn ich du wäre" youtuben. Finde das schon genial von der Idee her und solche bescheuerte Ideen haben die beiden immer wieder. Sowas neues traut sich halt sonst keiner und sie tretten in einer Niesche, die es vorher so in Deutschland nicht gab.

31.07.2013 00:35 Uhr - Schwuppdiwupp94
2x
Kommision für Niveaumedienschutz wär auch mal ganz nett, dann dürfte Party Brüder nicht mehr laufen, Joko und Klaas hättens auch nicht mehr so leicht und RTL gibts nur noch im Nachtprogramm von 0:00 bis 6:00.

31.07.2013 00:38 Uhr - Crypt_Keeper
1x
31.07.2013 00:20 Uhr schrieb DARKHERO
Hey nix gegen Joko und Klaas! Natürlich sind sie Quotenhuren, auch sehr anspruchsvoll sind sie nicht. ABER sie sind kreativ, fleißig und bringen immer wieder mit neuen Formaten frischen Wind ins Deutsche TV.
Man kann sie hassen oder einfach anerkennen das sie wirklich versuchen unser TV moderner zu machen.
Circus Halligalli zb finde ich entäuschend, es ist nichts anderes als NeoParadise (oder MTV Home) mit höheren Buget. Aber einige andere Formate die deren Köpfen entsprungen sind, sind echt lustig. Ich brauchte selber Jahre um sie zu aktzeptieren, aber nun sehe ich mit anderen Augen, weil sie echt was versuchen, was ich bei den meisten Quotenmachern vermisse.

Ihre Ideen sind manchmal zum Schrottlachen, einfach mal nach "Porno Ping Pong", "Wünsche du du niemals hattest" oder "Wenn ich du wäre" youtuben. Finde das schon genial von der Idee her und solche bescheuerte Ideen haben die beiden immer wieder. Sowas neues traut sich halt sonst keiner und sie tretten in einer Niesche, die es vorher so in Deutschland nicht gab.


Du hast ihr Paint Ball Manöver vergessen^^ immer wieder herrlich

31.07.2013 00:44 Uhr - DARKHERO
1x
31.07.2013 00:35 Uhr schrieb Schwuppdiwupp94
Kommision für Niveaumedienschutz wär auch mal ganz nett, dann dürfte Party Brüder nicht mehr laufen, Joko und Klaas hättens auch nicht mehr so leicht und RTL gibts nur noch im Nachtprogramm von 0:00 bis 6:00.


Nicht den Herrenmenschenstadl, ähm Musikantenstadl vergessen und andere Volksmusiksendungen. Finde das persöhnlich noch Niveauloser als alles andere. Und das schlimmste, sowas wird von unseren Gebühren gezahlt.
Sowas läuft kaum ohne entwicklung schon zig Jahre und ist der Zeit sowas von weit zurück. Aber OK, immer noch besser als Scripted Reality ala Party Bruder und Konsorten

31.07.2013 01:49 Uhr - Ludwig
31.07.2013 00:16 Uhr schrieb Psy. Mantis
Viva ist wirklich tief gesunken. Früher die deutsche Alternative zu MTV, heute sind beide Sender totaler Müll. Jetzt ist dieser Sender nur noch eine Kopie vom ohnehin schon verkommenen MTV.

Das liegt daran dass Viva 2004 von Viacom gekauft wurde. Und denen gehört auch MTV.

31.07.2013 02:24 Uhr - speedcorefreak
2x
Party Bruder! und ich dachte der Rotz wäre endlich vom bildschirm verschwunden

31.07.2013 08:31 Uhr - LinguaMendax
2x
Davon abgesehen,dass über 90 % des Mülls im TV unerträglich und unzumutbar sind,halte ich es für total bescheuert,hier so abzugrenzen und in den Krümeln zu suchen,da das eh alles keinen Sinn macht.Die Sender tun sowieso,was sie wollen und,ach Gott die armen Kiddies sind allein schon durch ihre Umgebung,heisst Schule und Elternhaus so vorbelastet,dass da ein solch vorgeschobenes Gremium auch nicht mehr viel rettet.Und das Übelste finde ich,sind sowieso die Schulen.Da würde ich mich heute fast nicht mehr hintrauen...
Das sind die Sender meines Vertrauens und mehr kann man sich wirklich nicht mehr antun:
ARTE,3Sat,NTV bzw. N24

31.07.2013 09:23 Uhr - 10Vorne
9x
"weil dort Frauen verbal abgewertet und als Sexualpartnerinnen dargestellt werden".

Finde ich auch unerhört, dass sowas gezeigt werden darf. Als SexualPARTNERINNEN ?? Wo führt das denn hin ? Da glauben die männlichen Jugendlichen ja vielleicht sogar, dass die gleichberechtigt wären. Was kommt als nächstes - gleiche Bezahlung ? Führerschein für Frauen ?

31.07.2013 09:32 Uhr - Voodoo-Zombie
1x
Wer pusht diese Loser Joko und Klaas, ganz ehrlich da stehen bestimmt reiche Verwandte dahinter die diese Idioten unterstützen.

31.07.2013 10:39 Uhr - Oberstarzt
1x
Weil ProSieben 2 Folgen der Show Joko gegen Klaas bereits um 7 Uhr morgens gezeigt hat, gab es einen Rüffel für den Sender. Die riskanten Mutproben und Aktionen, welche oft den Hang zur Selbstverletzung haben, ...

Ich dachte, die hätten jetzt die Wölfi Nackt-Performance von die Kassierer moniert.

Außerdem sah man die Verbindung von Sex und Alkohol als kritisch an.

Ich sehe die Verbindung eher als gegeben an :-)

31.07.2013 11:24 Uhr - shorty36
ich finds lustig wie "schmierwurst" und "Voodoo-Zombie" anscheinend mega neidisch auf Joko und Klaas sind aber solche deppen gibs ja immer die auf Promis neidisch sind wenn man die leute nicht mag guckt man sich das halt nicht an! fertig! und ihr könnt mir nicht erzählen euch würde es nicht gefallen eine Sendung zu haben die erfolgreich ist und damit ne menge Kohle verdienen!

Aber anderes Thema: viel schlimmer als das worüber sich die KJM aufregen sollte sind diese schwachsinnigen Talk-Shows etc wo der Abschaum unserer gesellschaft zur schau gestellt wird lieber hab ich dann Joko und Klaas als Vorbild als diese Deppen (wo warscheinlich die 2 genannten Personen schon zu Gast waren) ;P

31.07.2013 11:26 Uhr - Reflex Blue
1x
Was ist mit "Das Kindermädchen" auf ARD?
Was ist mit "Mutant Chronicles" auf Pro 7?
Was ist mit "The Punisher" auf AXN?
Was ist mit "Death Race 2" auf 13th Street?
Alle auf dem Index und ungeschnitten im TV gelaufen. Nicht dass es mich stört, ganz im Gegenteil ;-) aber ist das plötzlich erlaubt/geduldet, wenn die Filme spät genug zu sehen sind?

31.07.2013 11:34 Uhr - schmierwurst
4x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
@ shorty36:
Ich bin nicht neidisch auf die beiden, ich kann die nur einfach nicht ab! Was deren Erfolg angeht, so bin ich ehrlich gesagt überrascht, das man mit "Schrott" wie Circus Halligalli Kohle machen kann. Wenns Dir gefällt, dann schau den Mist weiter. Aber stell hier nicht solche Behauptungen auf!

31.07.2013 12:24 Uhr - C4mpb3ll
1x
User-Level von C4mpb3ll 2
Erfahrungspunkte von C4mpb3ll 77
Circus Halligalli .... 1mal gesehen und nicht 1mal gelacht. Bin ebenfalls nicht neidisch auf die 2 Idioten. Fremdschämen würde es besser treffen. Habe Mitleid mit denen, das ihnen nichts besseres einfällt um das Publikum zu unterhalten bzw. dem Sender. Schaue eh nur Discovery, NG Dmax usw. von daher ... WAYNE :x

31.07.2013 12:43 Uhr - frd
@ Reflex Blue: Für die ARD ist die KJM nicht zuständig. Die anderen Ausstrahlungen indizierter Titel müssen der KJM erstmal auffallen. Die schauen nicht 24h am Tag alle verfügbaren Sender sondern gehen Beschwerden nach und beobachten das Programm stichprobenartig. AXN, Pro7 und 13th Street hatten scheinbar Glück. Vielleicht tauchen die Ausstrahlungen aber auch im nächsten Prüfbericht auf, bis zehn Wochen nach der Ausstrahlung muss es der KJM auffallen. Bis sie dann reagieren dauerts noch viel länger...

31.07.2013 15:30 Uhr - sprudelbirne
2x
31.07.2013 00:04 Uhr schrieb schmierwurst
Am besten setzt man diese Idioten Joko & Klaas komplett ab, oder schiebt sie wieder zu MTV, ZDF Neo oder wo sie hergekommen sind.


oder du bekommst einfach mal deine eigene schmierwurst ins gesicht.

dieses anarchoprogramm von joko und klaas ist doch das einzig frische im deutschen tv.

wenn ich diesen ganzen anderen scheiß auf rtl und co sehe wird mir ganz anders.

davon abgesehen sollten sich einige "supercineasten" hier nicht zu sehr aufplustern,da viele von denjenigen sowieso nur wegen gore hier unterwegs sind und nicht tatsächlich auch ma tv schauen und das selten gute programm wahr nehmen.

31.07.2013 16:01 Uhr - Barry Benson
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 687
Es fehlt auch Freitag, der 13., der am 09.06. uncut auf arte lief!

31.07.2013 16:34 Uhr - Redeemer
1x
SB.com-Autor
User-Level von Redeemer 5
Erfahrungspunkte von Redeemer 347
31.07.2013 11:26 Uhr schrieb Reflex Blue
Was ist mit "Das Kindermädchen" auf ARD?
Öffentlich-rechtliche Sender dürfen senden, was sie wollen, unabhängig vom Jugendschutz. Ist aber auch verständlich, kein Mensch unter 30 guckt freiwillig öffentlich-rechtliches Fernsehen, außer wenn Fußball oder Eurovision Song Contest kommt. Daher stört auch nicht, dass die beanstandete Folge von SOKO Wien am 10.10.2006 um 18:00 Uhr im ZDF lief. Ob die jetzt der Herzschrittmacher-Fraktion wesentlich zuträglicher ist, ist eine andere Frage, jedoch ist eine Reduktion der deutschen Rentenausgaben wohl auch nichts schlechtes.

31.07.2013 17:16 Uhr - Tom Öozen
DB-Helfer
User-Level von Tom Öozen 13
Erfahrungspunkte von Tom Öozen 2.808
Joko und Klaas' Circus SchwalliSchwalli war wirklich unterste Gürtellinie; langweilig, schwafelig, dröge!
Joko gegen Klaas fand ich witzig und unterhaltsam, war mal ne gute Idee für ne TV- Sendung.
Alles andere im Mittagsprogramm, Marke Reality nach Script, gehört in die Tonne beordert, obwohl es ja Trash pur ist.
Ach, da schau ich mir vorzugsweise den Trödeltrupp auf RTL2 an, da gibts nix zu beanstanden!

31.07.2013 18:01 Uhr - schmierwurst
1x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
31.07.2013 15:30 Uhr schrieb sprudelbirne

oder du bekommst einfach mal deine eigene schmierwurst ins gesicht.


Is warm heute ne? Da kommts schon mal vor, das die sprudelbirne etwas Druck ablassen muss, bevor das "Gefäss" platzt...

31.07.2013 18:34 Uhr - Superstumpf
31.07.2013 00:04 Uhr schrieb schmierwurst
Am besten setzt man diese Idioten Joko & Klaas komplett ab, oder schiebt sie wieder zu MTV, ZDF Neo oder wo sie hergekommen sind.

Ugh... Meinungen sind wie.... -.-

31.07.2013 18:50 Uhr - Kable Tillman
2x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.079
31.07.2013 11:26 Uhr schrieb Reflex Blue
Was ist mit "Das Kindermädchen" auf ARD?
Was ist mit "Mutant Chronicles" auf Pro 7?
Was ist mit "The Punisher" auf AXN?
Was ist mit "Death Race 2" auf 13th Street?


Bei allen ist es auch absoluter Blödsinn das die auf dem Index stehen. Vielleicht sind die Schlaumeier der KJM da möglicherweise der selben Meinung? (... nein sind sie nicht. Sie haben es schlicht nicht gemerkt)

"Joko gegen Klaas" und "Party Bruder!" sind aber auch so unglaublich beschissene Sendungen, dass man sie nicht nur aus Jugendschutz, sondern auch aus Schutz am denkenden Menschen ganz weit weg von einer Hauptsendezeit ausstrahlen sollte. Am besten in einem kleinen Kasten in einer Ecke während wieder Reklame für Live-Strip-Seiten im Werbe-Break kommen. Oder direkt auf DVD/BD raus bringen und die zurecht nie gezeigten Staffeln in den Laden werfen mit dem Warnhinweis "Vorsicht! Weicht ihr Hirn auf!". Gleich zusammen mit dem ganzen anderen Mist, von "Mitten im Leben" über "Verklag mich doch!" und "Anwältin der Armen" bis hin zu "Wild Girls - Nervige Bumshupen in der Savanne" oder wie der ganze Scripted-Schwachsinn heißt. Früher hat man die Laiendarsteller im Casting für GZSZ noch raus geworfen mit den Worten "Du bist selbst dafür zu schlecht!". Heute sagt man zwar das gleiche, ergänzt aber noch "Wir hätten da aber ein gaaanz ambitioniertes Projekt für sie, wo sie ihren darstellerischen Facetten freien Lauf lassen könne, zumindest im engen Rahmen der Drehbücher, die heute früh von Praktikanten nach der morgendlichen Erektion erdacht wurden". Der einzige positive Aspekt dieser Nonsens-Unterhaltung (wobei es im Grunde nichts mit "jemanden unterhalten" zu tun hat) ist, dass meine Filmsammlung kontinuierlich wächst und wächst. Wenn man mal den Nachmittag frei hat und nur faul auf der Couch liegen will kann man ja das TV-Programm komplett vergessen, da muss dann wieder das heimische Film-Archiv ran.

31.07.2013 18:55 Uhr - Kable Tillman
1x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.079
31.07.2013 18:01 Uhr schrieb schmierwurst
31.07.2013 15:30 Uhr schrieb sprudelbirne

oder du bekommst einfach mal deine eigene schmierwurst ins gesicht.


Is warm heute ne? Da kommts schon mal vor, das die sprudelbirne etwas Druck ablassen muss, bevor das "Gefäss" platzt...


Ihr lasst aber auch keinen platten Wortwitz aus oder? Nichts für ungut.

31.07.2013 20:44 Uhr - McCoy
3x
"weil dort Frauen verbal abgewertet und als Sexualpartnerinnen dargestellt werden".


Ja so ist's im Jahr 2013. Wenn Männer als Sexualpartner dargestellt worden wären, hätte die Sendung den Homo-Bambi-Integrationspreis bekommen und einen Sendeplatz im GEZ TV um 20:15Uhr.

01.08.2013 21:27 Uhr - Rage93
Die Vollpfosten sollen sich da sich mal schön raushalten.

02.08.2013 02:21 Uhr - Critic
Heult mal schön rum. Ich zieh mir weiter HalliGalli rein, während ihr Schlampen in Afrika guckt.

02.08.2013 23:23 Uhr - Hotaru
Wer gibt sich denn freiwillig eine Sendung wie "Party Bruder!"?
VIVA ist ja ohnehin nur mehr totales Unterschichtenfernsehen und ein Werbekanal für Handyklingeltöne/unsinnige Spaß-Apps.
Die einzigen Sendungen auf diesem Sender mit Niveau sind "Detektiv Conan" und die anderen Anime-Serien. Leider werden die inzwischen nach US-Vorbild total verstümmelt (Vorspann und Ending+Vorschau weg, Cropping durch 15:9 anstatt 4:3-Format bei 4:3 Sendungen), um noch mehr Verblödungswerbung unterbringen zu können.
Außerdem ist die Bildqualität total im Keller, seit VIVA nur mehr ein Downsampling der HD-Version ist.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Savage Dog
Blu-ray10,98
DVD10,98
Amazon Video13,99

The Devil's Dolls
Blu-ray13,98
DVD11,98

SB.com