SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

Russland will Schimpfwörter im Internet verbieten

Zum Schutz der Kinder soll Internet-Zensur erweitert werden

Wie die englische Ausgabe der russischen Zeitung Prawda berichtet, welche der Kommunistischen Partei der Russischen Föderation nahe steht, planen einige im russischen Parlament die Internetzensur noch deutlich auszuweiten. Nachdem zuletzt und auch wenig überraschend immer mehr Regierungskritiker unter den neuen Zensurgesetzen Russlands leiden, die nach außen hin eigentlich nur dazu dienen sollten, dass Kinder besser vor Pornographie, Drogen oder anderen schädlichen Informationen geschützt werden sollen, wollen manche mit einer Erweiterung jetzt Schimpfwörtern oder anderen schädlichen Kommentaren den Garaus machen. Insbesondere in sozialen Netzwerken.

The law "On the protection of children from information harmful to their health and development" was enacted in Russia on 1 September 2012. The law introduced a register of banned sites. In addition, books, concerts, TV programs and other information is now marked with special marks limiting the age of the audience.

Wenn ein Seitenbetreiber zulässt, dass die Diskussionen auf ihrer Seite zu hitzig werden und nicht schnell genug einschreitet, soll also damit zukünftig rechnen müssen, auf einer schwarzen Liste zu landen, was zur Folge hat, dass die Seite für russische Besucher geblockt wird. Damit dürfte es sicher auch noch leichter sein, auch Kritiker mit anstandsloser Wortwahl zum Schweigen zu bringen. Man muss bloß genug unerwünschte Kommentare drum herum aufspüren.

Der Grund für die Verschärfung scheint offensichtlich. Scheinbar gibt es eine große Diskrepanz zwischen dem Verhalten von Russen im realen Leben und im Internet. Aus Engeln werden dort Teufel und das darf nicht sein.

Yelena Mizulina, eine Vertreterin der Regierung: "Obscene language offends both children and adults. A ban on its use is not an infringement of human rights. This is a direction towards a civilized lifestyle. If we do not use foul language in real life, then why do we use it on the Internet?"

Es bleibt abzuwarten, ob Präsident Putin oder die führende Partei in der Duma, Einiges Russland, diese Idee aufgreift.

Quelle: Prawda

Kommentare

30.07.2013 13:06 Uhr - ChowYunFat
8x
User-Level von ChowYunFat 2
Erfahrungspunkte von ChowYunFat 34
Viel Glück. Wenn die Kids clever sind ist dieses Verbot wieder mal Scheiss egal. Was für ein Schwachsinn... Leider nur schlecht für Unwissende Kinder... Aber die werden sicher auf dem Schulhof aufgeklärt...

30.07.2013 13:42 Uhr - Victor75
12x
Aha... erst werden die Kinder vor schwuler Propaganda geschützt, jetzt vor Schimpfwörtern...
Und was für ein weltferner Blödsinn, dass sowas nur im Internet, aber nicht im realen Leben benutzt wird... wo sind diese Leute? In Russland oder im Märchenland?

30.07.2013 14:06 Uhr - FishezzZ
13x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.069
WAS ZUR HÖLLE HABEN DENN KIDDIS DENN IM INTERNET ZU SUCHEN VERDAMMT!!!

30.07.2013 14:19 Uhr - Caligula
15x
So eine verfickte Scheiße!

30.07.2013 14:22 Uhr - radioactiveman
8x
Damit dürfte es sicher auch noch leichter sein, auch Kritiker mit anstandsloser Wortwahl zum Schweigen zu bringen. Man muss bloß genug unerwünschte Kommentare drum herum aufspüren.

Dem ist nichts hinzuzufügen. Weil, darum geht´s doch!

30.07.2013 14:45 Uhr - Tollwütiger
11x
Dann werden viele Schimpfwörter und unflätige Aussagen einfach durch unbedenkliche Alternativen ersetzt.
Aus "Weg mit Putin" wird "Heil dir Putin", aus "Keine Wahlfälschung mehr" wird "Heil dir Putin" und "Gebt uns Demokratie" wird "Heil dir Putin".

30.07.2013 15:00 Uhr - bubbakush
3x
Sollten erstmal geld un zeit darin verwenden um die millionen drogensüchtigen oder die jugendlichen die sich an zuüge hängen zu therapieren bzw präventieren

30.07.2013 15:09 Uhr - Schwuppdiwupp94
8x
Ich finde ja die Regierungen sollten mal an so ner Art Chip arbeiten, der einem in den Kopf geplanzt wird als Baby. Jedes mal wenn man was nacktes sieht wird dann automatisch ein schwarzer Balken vorgelegt, Schimpfwörter werden im Gehöhgang überpiept und das ganze läuft automatisch bis man 18 ist.

30.07.2013 15:10 Uhr - The 6th Cense
2x
User-Level von The 6th Cense 1
Erfahrungspunkte von The 6th Cense 3
Das ist doch krank!

30.07.2013 15:18 Uhr - Kable Tillman
2x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.079
Nichts ist alberner als Schimpfwörter zu zensieren/verbieten. Damit erlangt Gossensprache doch erst ihren Reiz bei den Kids. In Russland ist man aber leider diese lächerliche Indoktrination wohl mittlerweile gewohnt.

Ansonsten ist es jedoch schlicht ein Fakt das im Internet die Hemmschwelle sinkt. Ich bin immer wieder entsetzt wenn ich davon höre oder es selbst lese, wie andere meist auf absolut indiskutable Art und Weise im Internet verleumdet, erniedrigt, bloß gestellt und beleidigt werden. Mich betrifft das zum Glück nie, weder im realen Leben noch im Internet, aber Frauen und Minderheiten recht häufig, vor allem, wenn sie sich für Ziele einsetzen, die dem rückschrittlich denkenden Mob nicht passen. Die Domestikation des Internets durch Asoziale ist eine traurige Entwicklung, die sich leider nicht aufhalten lässt, ohne gegen das Recht auf Meinungsfreiheit zu verstoßen. Da jenes auch für mich höchste Priorität hat muss ich selbst in den sauren Apfel beißen, wenn mal wieder ein potenzieller Darwin-Award-Gewinner seinen geistigen Abfall ins World Wide Web ablagert, ob Foren, Facebook, Twitter oder gleich ein eigener Blog. Egal wie degeneriert es ist, einfach runterschlucken und weggucken bleibt die einzig mögliche Devise.

30.07.2013 15:41 Uhr - Tom Cody
3x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 18
Erfahrungspunkte von Tom Cody 6.521
Das ganze scheint mir nur ein billiger Vorwand zu sein, um Regime-Gegnern einen weiteren Maulkorb zu verpassen und sämtliche Putin-Kritiker im Laufe der Zeit mundtot zu machen. Das Putin, dieser "lupenreine Demokrat" (bruahahahaa!), diese neue Internet-Zensur auch wieder fröhlich durchwinken wird, dürfte ebenso offensichtlich auf der Hand liegen. Fall diese Initiative eventuell sogar von ihm selbst ausging, würde es mich absolut nicht überraschen.
P.S.: PUSSY RIOT!. (So. Welches böse Wort war jetzt eigentlich schlimmer? "Pussy" oder "Riot"??? :-))

30.07.2013 15:47 Uhr - Nate
ich kann mir vorstellen das der vorschlag auch bei einigen unserer (mehr oder weniger) demokratischen volksvertreter auf gefallen stossen könnte.
[/polemik.]

es kann auf jeden fall nicht schaden sich über alternative kommunikationswege (wie TOR oder I2P) zu informieren, nur für den fall das sowas schule macht.

30.07.2013 15:53 Uhr - robthetop94
1x
DB-Helfer
User-Level von robthetop94 9
Erfahrungspunkte von robthetop94 1.191
Achja, die Russen :) Ich fand die schon immer lustig :D

30.07.2013 16:35 Uhr - Didgemaster
5x
Was für eine verfickt, beschissen, kranke Scheiße.

30.07.2013 16:44 Uhr - Lamar
5x
Das liegt daran das die immer so besoffen sind vom vielen Wodka, und deren Gehirne nur noch nen Bruchteil wahrnehmen können.

Da müssen einfach Wörter beseitigt werden, oder was auch immer....

Was für einen verfickten Bullshit schreib ich eigentlich hier.

Dafür hab ich jetzt extra meine beschissene kostbare Zeit verbraucht.

Scheiße.....

30.07.2013 17:40 Uhr - sterbebegleiter
6x
Putin mus weg. Ganz dringend. Das wird ja immer schlimmer... Habe zwar gute russische Freunde, die mich auch des öfteren nach Russland eingeladen haben, aber durch diese ganze Scheiße, die da drüben abgeht, vor allem durch das Verbot der Homopropaganda, welches Menschenunwürdig ist, werde ich dieses Land meiden und einen Teufel tun, auch nur einen Fuß auf Russisches Gebiet zu setzen.

30.07.2013 18:03 Uhr - FaceJunkies
2x
Die sollten sich eher sorgen über das Alkohol machen,da sowiso jeder 2. Russe Wodka trinkt,und jedes kind da rankommt.

30.07.2013 18:18 Uhr - Crypt_Keeper
2x
Pidaras suka vodka Bljad! Aber im ernst, was soll das bringen? Wenn mich nicht alles täuscht haben die Russen schon vor dem internet Zeitalter geschimpft wie die rohrspatzen und werden es auch lange nach dem Ende des Internets noch machen.

30.07.2013 18:55 Uhr - Bekim
2x
Putin sollte verboten werden...wat für eine Affe.

30.07.2013 19:31 Uhr - ondy1978
2x
die umgangssprache der jugendlichen ist echt voll im keller ! nur verbote ist nicht der richtige weg wie die früher oder später mitbekommen werden :D alles was verboten ist macht doppelt so viel spass. war schon immer so und wird auch immer so bleiben.

russland ist nur ein vorgeschmack von dem was noch alles kommen wird. auch bei uns gibt es keine meinungsfreiheit mehr.

30.07.2013 19:31 Uhr - muffin
1x
Kids haben im Internet ohne Aufsicht eines Erwachsenen eigentlich nichts verloren, wenn man bedenkt was die sich alles für einen Dreck anschauen könnten.

30.07.2013 19:38 Uhr - Critic
1x
30.07.2013 14:19 Uhr schrieb Caligula
So eine verfickte Scheiße!


warst schneller. dreck :P

30.07.2013 19:48 Uhr - Maggro
2x
User-Level von Maggro 2
Erfahrungspunkte von Maggro 58
Als ich zuest nu die Überschrift in der Newsübesicht gelesen hatte, dachte ich: "Hey das klingt doch gar nicht so schlecht" Fakt ist im Grunde dass, warscheinlich auch unter Mithilfe des Internets, die Hemmschwelle zu fluchen stark gesunken ist. Und grade auf jüngere kann so etwas durchaus Einfluss nehmen. Um auf einem vernünftigen Sprachniveau zu bleiben wäre eine irgendwie geartete Einschränkung von Schimpfwortgebrauch im Internet vielleicht also gar nicht schlecht.

Als ich dann aber den dazugehörigen Text gelesen habe, hatte sich dieser positive Eindruck schnell veflüchtigt. Man merkt natürlich sofort dass Jugend- und Kinderschutz nur der Vorwand sind um dieses Gesetz zu rechtfertigen. Der eigentliche Grund scheint, mal wieder, zu sein, dass man dadurch Regierungskritiker noch leichter zum Schweigen bringen kann.
Wenn man irgendwo eine Seite findet, die Inhalte verbreitet, die einem nicht gefallen, braucht man nur einen oder 2 die die Seite mit Kommentaren voller Schimpfwötern zuspamen, und schon kann man diese Seite blocken. Simpel und effektiv. Und vor allem erschreckend.

30.07.2013 20:26 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Uiiii.... Putin mal wieder.

Naja, ob die Russn jetzt "fuck" ausschreiben, oder halt "f.u.c.k." tippen, wird den meisten Usern "scheißegal" sein, und Putin wird mal wieder vergeblich versuchen sein Volk zu "ficken".

30.07.2013 20:41 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Hmm, ich bin mir nicht so gaaanz sicher was diese Art von "Politik" auf einer Seite für Schnittberichte von Filmen, Spielen usw. zu suchen hat, aber wird schon passen.
Politik sollen aber andere machen, nicht wir.

MEINE MEINUNG

30.07.2013 20:44 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
30.07.2013 20:41 Uhr schrieb sonyericssohn
Hmm, ich bin mir nicht so gaaanz sicher was diese Art von "Politik" auf einer Seite für Schnittberichte von Filmen, Spielen usw. zu suchen hat, aber wird schon passen.
Politik sollen aber andere machen, nicht wir.

MEINE MEINUNG


Wenn man sich immer schön raushält, wird sich nichts ändern. Bürger, die sich aus allem raushalten haben die Politiker gern. Die winken alles ab, und die herrschende Kaste kann tun und lassen was sie will.

30.07.2013 20:56 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
So meinte ich das nicht.
Natürlich soll man sich aus der Politik nicht gänzlich raushalten, aber uns sollte die russische doch nicht stören. Die machen seit Jahren das selbe. Und niemand wird sie davon abbringen.
Ich weiß ich schreib mich mal wieder um Kopf und Kragen, aber wegen mir können die doch machen was sie wollen. Bin da recht schmerzfrei.

Und wie gesagt...das hier ist keine Politikseite, und wenn dann sollte das Thema im Forum auftauchen.


By the way, als ich schrieb das andere Politik machen sollen nicht wir meinte ich die Mitglieder HIER.

30.07.2013 21:23 Uhr - Iconoclast
1x
Und das soll was bringen? Ich bin ohne Internet groß geworden, das gab es da zwar schon bzw. kam langsam ins Rollen, hatte nur bis ich ca. 16 war kein Interesse dran, und kannte Schimpfwörter und Beleidigungen, die ich heute wahrscheinlich meinem schlimmsten Feind nicht unbedingt an den Kopf knallen würde. Einfach nur sinnlos.
Aber wie schon richtig angemerkt kann man so auch Kritiker direkt im Keim ersticken. Lächerliche verfi.... *piep* *kratz* *NSA detected* *#$´+#* Regierungen.

31.07.2013 00:44 Uhr - ParamedicGrimey
2x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Sollte Russland nicht eher gegen irgendwelche Lynchvideos vorgehen, die dort so gerne gedreht werden? Vielleicht so wie gegen die Demokratie, hm?

31.07.2013 01:02 Uhr - Laughing Vampire
2x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Autsch, das wird wirklich immer härter. Russlands Entwicklung gefälllt mir ganz und gar nicht. Vor allem bei solchen großartigen Begründungen wird einem oft ganz anders. :(

31.07.2013 01:02 Uhr - Laughing Vampire
3x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
30.07.2013 14:06 Uhr schrieb FishezzZ
WAS ZUR HÖLLE HABEN DENN KIDDIS DENN IM INTERNET ZU SUCHEN VERDAMMT!!!

Frage ich mich auch oft, wenn ich deine Kommentare lese.

31.07.2013 02:20 Uhr - jasiemichauch
Erst wenn man sich so gewählt ausdrücken kann wie Ex-KGB (de fac­to immer noch) Adolf Putin, dann darf man auch nach guter alter KGB Art politische Gegner mundtot machen.

31.07.2013 09:58 Uhr - evolinag
3x
Als Nächstes stellen sie Leute mit Tourette-Syndrom unter Quarantäne...

31.07.2013 16:31 Uhr - FishezzZ
2x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.069
31.07.2013 01:02 Uhr schrieb Laughing Vampire
30.07.2013 14:06 Uhr schrieb FishezzZ
WAS ZUR HÖLLE HABEN DENN KIDDIS DENN IM INTERNET ZU SUCHEN VERDAMMT!!!

Frage ich mich auch oft, wenn ich deine Kommentare lese.

*hust* dann entschuldige ich mich jetzt mal hier für meine dumme Rechtschreibung, tut mir natürlich sehr leid wenn ich auch täglich meinen dummen Senf dazu gebe.

31.07.2013 18:43 Uhr - sonyericssohn
2x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Wenn es ein feiner Dijonsenf ist dann mach weiter..

(-)-}

31.07.2013 19:00 Uhr - v.makarov
2x
War mit klar dass Adolf Putin Hitler das machen will.
Ich bin selber Russe aber das was Adolf Putin mit Russland macht ist ne Katastrophe

01.08.2013 20:09 Uhr - Mike Lowrey
1x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 36.797
30.07.2013 20:41 Uhr schrieb sonyericssohn
Hmm, ich bin mir nicht so gaaanz sicher was diese Art von "Politik" auf einer Seite für Schnittberichte von Filmen, Spielen usw. zu suchen hat, aber wird schon passen.
Politik sollen aber andere machen, nicht wir.

MEINE MEINUNG


Bedeutet das "wir", dass du dich für ein Mitglied der verantwortlichen News-Redaktion hälst? Wenn ja, dann bist du falsch gewickelt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com