SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware

16.01.2008 - 14:48 Uhr
April Fool's Day - Unrated auf DVD
Remake des Slasherklassikers erscheint Unrated im März
Remakes von alten Horrorfilmen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Auch der Klassiker April Fool's Day, welcher hier in Deutschland unter dem Titel Die Horror-Party vermarktet wurde, wurde nicht vor einem Remake verschohnt.
So wird das Remake von April Fool's Day am 25. März 2008 in den USA auf DVD erscheinen. Und wie es sich für eine aktuelle Horrorproduktion gehört, standesgemäß als Unrated Fassung.

Die Hauptrolle spielt Scout Taylor-Compton, welche den meisten sicherlich wegen ihrer Rolle als Laurie Strode in Rob Zombies Halloween bekannt sein dürfte.

Infos zu den Extras sind bisher nicht bekannt, aber dafür hat Sony Pictures schon das Artwork der DVD bekannt gegeben.
inhalt: Jedes Jahr am 1. April feiert die märchenhaft reiche, junge Desiree Cartier in ihrer luxuriösen Südstaatenvilla die begehrtesten Debütantinnenparties. Auf diesen gesellschaftlichen Ereignissen dürfen ihre unnachahmlichen Streiche natürlich nicht fehlen. Als jedoch ihr diesjähriger Streich ein tödliches Ende nimmt, werden Desiree, ihr Bruder Blaine und fünf ihrer Freunde ... [mehr]
Quelle: BlairWitch
Kommentare
16.01.2008 14:54 Uhr - Venga
"April Fools Day" ein Klassiker?

Habe ich da was verpasst oder ist mittlerweile jeder schlechte Film, der über 20 Jahre alt ist, ein Klassiker?


16.01.2008 14:56 Uhr - Mulimann
Was, das Original schlecht? Der is doch super!!! Besser als alle Freitag der 13. Zusammen!!!

16.01.2008 15:04 Uhr - logan5514
Muss ich auch sagen, dass mir das Original auf jeden Fall besser gefällt, als die Freitag der 13. -Teile. Ist für mich auf jeden Fall ein Klassiker. Aber schon alleine das Cover vom Remake kotzt mich an. Aber gut, ich gönne jedem seinen Spass ;)

16.01.2008 15:10 Uhr - Xaitax

Klingt nach einem typischen 08/15 Teen-Schocker.
Dass es aber UNRATED ist, lässt mich in letzter Zeit ziemlich kalt.
Mittlerweile sind fast alle brutale/unbrutale Filme Unrated.



~Xai~

16.01.2008 16:02 Uhr - MaRdErN
Hmm, hört sich für mich auch nur nach einen billigen Teeny-Slasher an, und im gegensatz zu paar anderen, finde ich (fast) alle "Friday" Filme besser als "die Horror-Party", ein Glück das die Geschmäcker verschieden sind ;)auserdem vermute ich, dass das Ende das selbe wie beim Original ist, was auch nur beim ersten Ansehen interessant (aber nicht spannend) war.

16.01.2008 16:29 Uhr - Lamar
Die Horror Party von damals war ein ganz grandioser Film. Mal was ganz neues, weil man das Ende niemals erwartet hätte. Ich will ja jetzt nicht zuviel verraten, aber es kommt alles anders als das man es erwarten würde. :-))

Ich fand die Horror Party damals sehr sehenswert, und wollte mir die ganze Zeit auch noch die DVD davon holen. Jetzt hole ich sie mir wahrscheinlich auch noch.

16.01.2008 16:55 Uhr - HiTek
Ich kam mir damals irgendwie verarscht vor als ich den Film sah...aber war ganz ok...das Remake braucht keine sau..

16.01.2008 17:05 Uhr - D-Chan
Da stellt sich jetzt die Frage, ob das Remake das selbe Ende wie das Original hat. Schließlich war das der große Aufhänger des Originals.

Aber bei einer "Direct to DVD" Veröffentlichung werden die Macher wahrscheinlich nicht soviel Miese machen wie bei "Unbekannter Anrufer".

Von Original fühlten sich die meisten Zuschauer sprichwörtlich verarscht - sagt zumindest die Doku "Going to Pieces".

16.01.2008 17:39 Uhr -
ich warte noch auf "Shocker" als Remake oder "Bloodsucking Freaks" Dieses Remake reizt mich nicht, ok. das Original ist unterhaltend doch für mich nicht spannend. Ich bin der Meinung das ein überraschendes Ende den Film noch rausgehauen hat, sonst wäre er 08/15.
Klassiker? Ja wenn selbst Karte Tiger 1 einer sein soll-Nevermind!

16.01.2008 17:44 Uhr - majars
Nie was von gehört, werder Original, noch Remake :-S

16.01.2008 17:49 Uhr - CHROME
Xaitax...das ist lüge...du darfst nicht glauben was geschrieben oder gesagt wird..nichts ist unrated oder uncut..alles lüge..damit gekauft wird...

16.01.2008 18:15 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
Wer das (meiner Meinung nach sehr gute) Original kennt, weiß schon jetzt, dass das "unrated" hier nicht viel wert sein kann. Das lässt der Clou der Geschichte (sollte man ihn 1:1 übernommen haben) einfach nicht zu.

16.01.2008 18:30 Uhr - Goreon
Schaut euch das Cover an, und ihr wisst was euch erwartet... Bei den teenies, könnte man fast den Éindruck kriegen, dass das Slasher Genre wiederauferstanden ist. Wird denk ich mir auf (Unter-)Durchschnittsware herauslaufen, wie sämtliche amerikanische Unrated-Veröffentlichungen, der jüngeren Generation. Da sticht echt nur wenig heraus...aus der Masse!

In diesem Sinne,
Danke für die Recherche!

16.01.2008 18:30 Uhr - Leatherface1974
Kenne das Original zwar nicht, aber werde mir das Remake wohl zulegen. Scout-Taylor Compton hat eine gute Leistung in Halloween abgeliefert. Mal sehen ob sie mir hier auch gefällt.

16.01.2008 20:21 Uhr -
das mit den klassikern ist so eine sache. hab vor kurzem einen interessanten (und sehr blutigen) beitrag über die entstehung der "slasher-movies" gesehn - "going to pieces".
http://www.ofdb.de/view.php?page=film

16.01.2008 20:23 Uhr -
das mit den klassikern ist so eine sache. hab vor kurzem einen interessanten (und sehr blutigen) beitrag über die entstehung des "slasher-movies gesehn - "going to pieces".
http://www.ofdb.de/view.php?page=film&fid=118146
ein muss für jeden fan dieses genre!

16.01.2008 21:01 Uhr - Snooper
Das Original ist,war und bleibt Top!

17.01.2008 05:41 Uhr -
Das Original ist nur eins ... dumm ... schlicht und ergreifend dumm ... diese auflösung am ende hätte von ner schlechten showausstrahlung von die Comedyfalle hätte sein können od verstehen sie spass .. ? und wer bitte schön hat dieses derart verkünstlichte cover erbrochen ? *auspeitscht*

17.01.2008 08:00 Uhr - deeply83
Das Original ist wirklich gut und ich muss Logan5514 Recht geben, was das Cover des Remakes angeht.
Könnte man auch als nen weiteren Teil der "Eiskalte Engel" Reihe vermarkten. Total hohl...

17.01.2008 18:32 Uhr - NoFuckinX
das Original war einfach nur behindert...der "Twist" am Ende -den man eigentlich schon kennt wenn man sich mal den Titel des Films vor Augen führt- der Behindertenausweis dazu.

Wenn die das im Remake 1:1 übernehmen brauchts echt niemand...wenn die Drehbuchautoren schlau waren speilen die mit der Erwartungshaltung der Leute die das Original kennen und lassen auf den Twist noch einen Twist folgen....glaub ich aber nicht...

09.02.2013 20:45 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 13
Erfahrungspunkte von FishezzZ 2.980
glaube ist sehenswert ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt.119,00
DVD19,99
3D Blu-ray29,99

The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook29,99
Standard BD17,99
DVD13,99

SB.com