SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware

17.01.2008 - 03:35 Uhr
I Am Legend möglicherweise als Unrated im März
Gerüchte über eine alternative Fassung bei den HD Medien
Warner hat in den USA bereits Werbeprospekte für den Will Smith Blockbuster I Am Legend verschickt, in denen die Blu-Ray für den 18.3.2008 und auf HD DVD, wie für die nächsten Monate üblich, 3 Wochen später für den 8.4.2008 angekündigt wurde. Die DVD erscheint zeitgleich mit der Blu-Ray.
Interessant an der Meldung von High-Def Digest ist aber, dass die HD Medien vermutlich sowohl die Kinofassung als auch eine Unrated Fassung beinhalten werden. Die Unrated Fassung soll unter anderem ein alternatives Ende haben.

Das wurde aber noch nicht offiziell bestätigt. Und wenn kann man vermutlich davon ausgehen, dass diese alternative Fassung auch auf DVD erscheinen wird. Soweit, dass HD Medien exklusive Fassungen bekommen sind wir noch nicht.
inhalt: "Ich heiße Robert Neville. Ich habe in New York City überlebt. Falls es irgendwo noch jemanden gibt ... irgendjemanden. Bitte. Du bist nicht allein." Auch der hervorragende Wissenschaftler Robert Neville (Will Smith) konnte den von Menschenhand entwickelten Virus nicht in den Griff bekommen - grausam und unerbittlich breitete ... [mehr]
Kommentare
17.01.2008 04:11 Uhr -
wahrscheinlich wertlos. ich glaube nicht, dass man dort viel einfügen wird. ausser CGI-blut. find den film sowieso nicht so toll.

17.01.2008 05:43 Uhr - austria1
über ein alternatives ende würde ich mich freuen, da mich das in der KF nicht besonders vom hocker gehauen hat!

17.01.2008 05:44 Uhr -
Will Smith rettet den Film vor dem komplettabsturz

17.01.2008 06:09 Uhr - MuVo
Im Trailer Nr. 2 des Films sieht man schon einen Teil des alternativen Endes denke ich, da es dort eine Szene gibt, die im Film nicht vorkommt, aber wenn, dann ganz am Ende kommen müsste. Ich sage nicht zuviel wenn ich sage : Am Ende dort im Labor. Naja, mal schauen.

17.01.2008 07:10 Uhr - graf orlock
äußerst enttäuschender film...guter spannungsaufbau wird durch cgi-viecher und action fast vollständig vom pc generiert gekillt.
denke nicht dass in meinen augen ne unrated was rettet...

17.01.2008 08:36 Uhr - coint
Fand den Film, wie ich auch schon im dazugehörigen Thred schrieb, eigendlich sehr gut. Ein alternatives Ende würde dem ganzen dann noch die Krone aufsetzen. Mit dem original Ende konnte ich zwar leben, hätte aber gerne was anderes gesehen. Wer den Film gesehen hat, weiß was ich meine ;-)

17.01.2008 08:48 Uhr - jigsaw4
User-Level von jigsaw4 1
Erfahrungspunkte von jigsaw4 11
Ich fand den Film auch ganz gut. Das plötzliche Ende war natürlich nicht so toll. Die Ansätze des Films können sich sehen lassen. Will Smith spielt seinen Part ehrlich und und mitfühlend. Eine Unrated könnte dem Film gerecht werden.Auch wenns sich nur um das Alternative Ende halten sollte. Für einen spannenden Abend wirds schon reichen. Oder die Unrated haut uns so vom Hocker, das wir uns gewünscht häten die im KIno zu sehen. Wer die gleiche Thematik sehen will, dem rate ich zu einem der besten Filme... 28 Days Later. in diesem Sinne... Gibt der Unrated ne Chance...

17.01.2008 09:36 Uhr -
Also ich fand den Film richtig gut. Meiner Meinung nach macht Will Smith eine richtig gute One-Man-Show und die Special Effects sehen genial aus. Den guten Eindruck zersört aber das Ende. So eine pseudoreligiöse Erretung der Menschheit hätte nicht sein müssen. ALs letzte Einstellung Kirchengebimmel und die treuen Schäfchen die aus der Kirche trotten, ne ne. Daher hoffe ich es wird ein wirklich neues düsteres Ende geben. Die Chancen stehen nicht schlecht, habe nämlich irgendwo gelesen, dass die das Ende der Kinofassung extra nachdrehen mussten, da der originale Schluss wie beim Roman den Testzuschauern zu depremierend war. Also ich freu mich und gebe der Unrated ne Chance.

17.01.2008 09:48 Uhr - ThePlake0815
Ich fand' den Film auch echt gut. endlich mal wieder ein weiterer GUTER in der Smith'schen Bibliothek ^^

17.01.2008 09:51 Uhr - Cellarwork
@tonstar:
Ist das jetzt deine Ironie oder hab ich jetzt bereits ein anderes Ende gesehen als du??? Das Ende war deprimierend und da waren weder Schafe, noch Tiere! Die Fassung war die Presse-DVD!

17.01.2008 09:57 Uhr - magic_samson
Was die CGI-Viecher betrifft bin ich auch der Meinung, dass sie meeega künstlich aussahen. War vermutlich billiger, als Schauspieler mit aufwendiger Maske zu versehen.
Aber das was am Computer entstanden ist, ist einfach zu comichaft um richtig angsteinflößend zu sein. Meine ich...

Auf eine unrated version bin ich aber auch sehr gespannt, da schon aufgefallen ist, dass man für das jugendliche Publikum bewusst auf Blut verzichtet hat. Aber ich meine ein Quasi-Zombie-Film ohne Blut? Das geht ja wohl gar nicht, oder?! Von daher war I AM LEGEND die jugendfreie Version von 28 DAYS/WEEKS LATER würde ich sagen. Vielleicht passt das Verhältnis von Viechern zu Blut in der unrated version dann wieder, wer weiß...

17.01.2008 10:20 Uhr -
Alternatives Ende: Will Smith entlässt die infizierte Alpha Frau und der Alpha Mann der Infizierten lässt ihn dafür in Ruhe.

Warum die Infizierten anmiert wurden? Es wäre selbstverständlich nicht möglich gewesen einen Schauspieler solche schnellen Bewegungen vollführen zu lassen. Zudem könnte kein Mensch so hyperventilieren ohne nach kurzer Zeit ohnmächtig zu werden. Jeder Ungläubige ist eingeladen dies auf eigene Verantwortung auszuprobieren.

17.01.2008 10:42 Uhr - jack ass
"Soweit, dass HD Medien exklusive Fassungen bekommen sind wir noch nicht."

leider doch, siehe Mad Max II --> die unrated gibts nur auf BluRay (hoffe aber natürlich auch das sowas die absolute Ausnahme bleibt!)

bwg, jack.

PS: oki, die olle japan. DVD hat auch die unrated, aber die is LB, bäh! :P

17.01.2008 11:41 Uhr -
Der Film war nicht der Knaller.
Werd ihn mir wahrscheinlich nicht kaufen, von daher ist es mir auch egal, wann eine Unrated kommt.

17.01.2008 11:49 Uhr - Doc Idaho
Moderator
User-Level von Doc Idaho 26
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 16.669
14. 17.01.2008 - 10:42 Uhr schrieb jack ass S | E
"Soweit, dass HD Medien exklusive Fassungen bekommen sind wir noch nicht."

leider doch, siehe Mad Max II --> die unrated gibts nur auf BluRay (hoffe aber natürlich auch das sowas die absolute Ausnahme bleibt!)

bwg, jack.

PS: oki, die olle japan. DVD hat auch die unrated, aber die is LB, bäh! :P


Ich bezog mich hier ohnehin auf Entscheidungen aus strategischen Gründen. Bei Mad Max war die unzensierte Fassung einfach die beste Vorlage. Bei der nächsten DVD Veröffentlichung wird man sicher auch darauf zurückgreifen.

ciao

17.01.2008 12:12 Uhr - spannick
ist BEOWOLF nicht als HD-exklusiv "unrated" angekündigt? auch vom tollen Label Warner?

17.01.2008 12:19 Uhr -
@spannick: Wurde gestern schon in den News besprochen. Dem ist wohl nicht mehr so.

17.01.2008 12:49 Uhr -
Wie ich schon im Forums Post sagte, es kommt mir vor als würde was fehlen. Ich freue mich seher auch eine Unrated fassung und bin gespannt was sie beinhaltet.

17.01.2008 13:58 Uhr - ButtHead88
DB-Mitarbeiter
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
@ austria1: dito =/

17.01.2008 14:05 Uhr - LeftyTwoGuns
Ich fande den Film gut, aber bin auch, wie andere hier, der Meinung das man für die "Infizierten" lieber ein paar schauspieler eingestellt hätte, statt sie zu animieren. Das war eigentlich das einzige was mich am Film gestört hat, es kam einfach unrealistisch rüber das die Viecher 4-5 meter hoch springen, mit dem kopf gegen ein auto rennen um es umzuwerfen und das alles noch ohne eine schramme abzubekommen.
Über ein altanatives Ende würde ich mich dennoch freuen

17.01.2008 14:08 Uhr - paleface
Im Trailer waren 3 Einstellungen die NICHT im Film waren.

1. Die brüllende Löwin. Die war schon im Film. Hat aber NICHT gebrüllt.

2. Eine dicke Explosion zum Ende.

3. Smith ist im Dunkeln und die Kreaturen stehen um ihn herrum und einer faucht ihn von der Seite an.

17.01.2008 14:19 Uhr -
paleface das kann sein den z.b. Rambo 4 habe ich im kino den trailer gesehen und muss sagen die Youtube version hat viel mehr gezeigt sprich die kamerawinke usw wahren anderst.

17.01.2008 15:27 Uhr - El_Hadschi
Ein neues Ende würde den FIlm auf jeden Fall besser machen. Das Kino-Ende ist ja einfach nur blöde....

17.01.2008 15:40 Uhr - D-Chan
Demnächst: UNRATED - DER FILM. ;)

Aber zum Film an sich: Ich bin mir jetzt nicht so sicher, aber hatte nicht all die anderen "I am Legend" Verfilmungen auch "Un-Happy Ends"? Ich muss allerdings eingestehen, das ich die Public Domain Version von "Last Man on Earth" bis jetzt noch nicht gesehen habe.

Und wieso Quasi-Zombie-Film? Waren doch immer Mutanten/Vampire. ;)

17.01.2008 15:58 Uhr -
ey, die infizierten sahen mal aus wie beknackte gollum imitationen!!! wäre cooler gewesen mit echten schauspielern. die löwen und infizierten hunde sahen auch mal total beschissen aus. von den antilopen ganz zu schweigen. hat für mich auch viel von der atmosphäre kaputt gemacht. nicht immer sind cgi kreaturen die bessere wahl.

17.01.2008 16:06 Uhr - Xaitax

Ist der Film echt nicht so gut..??
habe den noch nicht gesehen.

17.01.2008 16:13 Uhr -
@Xaitax
also richtig scheiße fand ich den jetzt nicht, aber auch nicht richtig gut. war so n film, den ich mir nicht nochmal ansehen würde, es sei denn der kommt abends in der glotze und du hast nix zu tun. aber das ist jetzt nur mein empfinden. im nachhinein war mir die kohle fürs kino doch etwas zu schade. ich bin der meinung man hätte da viel mehr draus machen können. die leistung von smith ist allerdings sehr gut.

17.01.2008 16:35 Uhr -
hmm...sollte die unrated version des filmes blut besitzen werde ich mir den warscheinlich holen...das hat mir im kino irgentwie gefehlt(..also meiner meinung nach hat die atmo da ein bisschen drunter gelitten)...aber ansonsten ein guter film!!!

17.01.2008 18:26 Uhr -
@ the real slim shady
nicht nur deine Meinung, aber ich denke jeder (fast) hat diese Meinung.

Der Film war ja im Prinzip mehr was für das Jugenliche Publikum und daher haben die "Macher" das Blut entweder herausgenommen oder auch gar nicht reingemacht.
Bestes Beispiel: Stirb Langsam 4.0. Die Kinofassung hat kein Blut, die "Unrated" hat Blut.
Aber so oder so der Knaller war "I am Legend" ja doch überhaupt nicht.
Riesen Hype um einen schlichtweg netten Film, sonst naja.

17.01.2008 18:27 Uhr - NoFuckinX
Also der Film war die ersten 20 min. wirklich klasse aber die CGI Mutanten, das Dawn of the dead (Remake) Finale und das aufesetzte Happy End lassen leider nur einen Schluß zu: Verschwendetes Potenzial.

Das der Unrated kommt war ja kla...die werden einfach CGI Blut hinzufügen und vielleicht die eine oder andere Szene die unter den Schneidetisch gefallen is...wers braucht

17.01.2008 19:21 Uhr - Bill is killed
User-Level von Bill is killed 2
Erfahrungspunkte von Bill is killed 44
bezweifle das die unrated "blutiger" wird. Alternatives Ende wäre aber zu wünschen.

17.01.2008 19:31 Uhr -
Ich hoffe nur, dass das alternative Ende nichts mit Bob Marley zu tun hat ;)

17.01.2008 19:34 Uhr -
also ich höre von den einen, dass der der Film der
größte Scheiß ist. Von den einen höre ich, dass der Film übelst genial ist. Ich habe den nicht gesehen, weil ich will smith nicht leiden kann. Vielleicht schaue mir den doch an, um mitzureden.

Zu dem Blut: Ich mag Film-Blut und Puppen die Explodiern und Maskenbildner, die sich den A... aufreisen. Ich hasse CGI über alles. Wo führt das nur hin?

17.01.2008 19:40 Uhr - Bill is killed
User-Level von Bill is killed 2
Erfahrungspunkte von Bill is killed 44
@Sa4: Dann hoffe ich das du niemals in die Situation kommst dir 300 anzushen ;o)

17.01.2008 19:45 Uhr -
Hey, ich dachte das wären 101 Dalmatiner und nicht 300!!!

17.01.2008 22:24 Uhr - Matthes
Also vor 10Jahren wäre man sicherlich hoch begeistert gewesen von dem Film und er hätte zum Blockbuster avanciert, aber heut zu Tage muss schon ein wenig mehr kommen, als ein zwar nett gemachtes Endzeitspektakel mit mutierten Grippehoschis. Im grunde genommen hätte man mehr drauss machen können, aber dieses Urteil trifft ja auf so einige Filme zu. Vielleicht kann die Unrated Version ein kleinwenig was rausreißen, aber zu einem Film, den man sich immer wieder gerne ansieht, wird sich das ganze sicherlich nicht entwickeln.

greetzas Matthes

17.01.2008 23:17 Uhr - Bloody
also ich weiss net wieso ihr den film so weit runter mach... naja negative kretiken lassen sich besser schreiben als gute...

Ich finde den film sehr gelungen, nur fehlt es irgendwo an kleinen handlungssträngen und an einem andern ende... weswegen ich schon wärend des filmes zu meiner freundin gesagt habe "DAS 100%ig ne extendet version kommen wird" ansonsten finde ich den film sehr genial, also für ein so ausgelutschtes genere haben die ein echtes meisterwerk gemacht...

17.01.2008 23:33 Uhr -
Wer einen klugen Endzeit-Film sehen will, sollte sich "Der Omega-Mann" anschauen. Aber bitte nicht danach "I am legend" gucken. Derjenige wird enttäuscht sein. Einzig Will Smith ist den Eintritt wert, allenfalls noch die Hündin.

Ich wünsche trotzdem viel Spaß. Lustig war´s zum Teil ja schon ;)

18.01.2008 00:27 Uhr -
Also ich zu meinen Teil kann sowohl auch positive Kritik schreiben, aber nicht zu dem hier angeprangerten Film.
Wirklich schlecht war der bei weitem nicht, gut leider auch nicht.

@ centaurus
Ja, absoluter Meilenstein der in dieser vergleichbaren Filmart.
Will Smith hingegen wollte ich in so einen Film überhaupt nicht sehen, naja besser als irgendein 08/15 Jüngling wie z.B. Hitman.
CIAO

18.01.2008 00:48 Uhr -
Freude, Spass, positive Kritik, rechtschreibung ist so ekelerregend oberflächlich....wie ein Scientologymitglied zb.

Es gibt ein User ,der seine Kommentaren, mit einen Ironie Modus einschaltet um verstanden zu werden........... natürlich auch ausschaltet..

Ich persönlich finde so etwas pädagogisch unecht..;) (Ironie Modus StandByte)

18.01.2008 01:13 Uhr - Cellarwork
Irgendwie fand ich die Parallelen zu "I, (ohne am) Robot" strange (wegen Will eben). Die Schlußszene, in der die Kreaturen das Hauch hochlaufen hat mich stark an das hochkriechen der Roboter an der Kuppel erinnert. Dort hat sich übrigens auch noch keiner über die CGI aufgeregt. In den Robotern waren auch keine Menschen. Echt jetzt! ;-)

18.01.2008 10:41 Uhr -
Für ein neues Ende wäre ich auch dankbar. Trotzdem befürchte ich, dass einfach nur der Schluss der Kinofassung fehlen wird. Nevilles Aufopferung im Labor könnte dann nur etwas ausgedehnt werden, wenn ich mich auf die in Kommentar 21. erwähnten Trailerszenen beziehe.

In dem Fall wäre mir der Film immer noch zu kurz (wie schon die Kinofassung).

20.01.2008 12:21 Uhr - ParamedicGrimey
User-Level von ParamedicGrimey 2
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 49
Der Film war doch packend und schön bedrückend. Muss ja nicht immer literweise Blut spritzen, während Maschinengewehre Dauerfeuer bieten.
Aber etwas Anspruch ist hier manchen wohl zu viel.
Das einzig Enttäuschende war das pathetische Ende.

22.01.2008 20:20 Uhr - Snooper
@Paramedic

Wie sehr du doch recht hast!Schließe mich deiner Meinung an!

23.01.2008 07:40 Uhr - turnstile67
>>"Aber etwas Anspruch ist hier manchen wohl zu viel."<<

Kann mich Deiner Meinung nur anschließen, ParamedicGrimey.

Gruß

26.01.2008 12:51 Uhr - Roepelheimer
Ich finde den Film eigentlich ganz okay, abgesehen von den billigen CGI Effekten. Das fällt insbesondere bei den eingefügten Tieren als auch bei den "Wesen" besonders auf. Bei einem solch teuren Film darf sowas eigentlich nicht passieren. Da hätte man mehr draus machen können.
Ansonsten: bin gespannt.

16.03.2008 20:16 Uhr -
.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook29,99
Standard BD17,99
DVD13,99

Star Trek: Enterprise
Staffel 4, Blu-ray
Collectors Edtion
Wer die Collectors Editions aller 4 Seasons bestellt, erhält jeweils einen Sammelcode. Nach Veröffentlichung aller 4 Staffeln können die Codes eingelöst werden und man erhält eine exklusive Schiffsplakette der NX-01 mit dem eigenen Namen.
Exklusiv bei Amazon
Ltd. Coll. Edt.69,99
Standard BD61,99

SB.com