SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware

01.02.2008 - 00:12 Uhr
I Am Legend - Special Edition mit alternativer Filmfassung
Warner veröffentlicht SE mit Kino- und Unratedfassung
Vor kurzem haben wir bereits darüber berichtet, dass der aktuelle Will Smith Film I Am Legend eventuell als Unrated Fassung auf einer der HD-Medien erscheinen soll. Nun hat Warner die Unrated Fassung offiziell angekündigt. Die Unrated Fassung wird dabei nicht nur auf Blu-Ray kommen, sondern natürlich auch auf DVD. Am 18. März werden beide Ausgaben zu erwerben sein.
So wird auf DVD zum einen eine Single DVD erscheinen, die lediglich die Kinofassung bereit hält, sowie 4 animierte Comics und einen großen DVD-Rom Part. Zum anderen erscheint auf Blu-Ray und DVD noch eine Special Editon, welche neben der Kinofassung und den Extras noch eine alternative Filmfassung von I Am Legend mit an Bord hat. Wie stark sich die beiden Fassungen unterscheiden ist nicht bekannt, nur dass die alternative Fassung ein kontroverseres Ende haben wird.
inhalt: "Ich heiße Robert Neville. Ich habe in New York City überlebt. Falls es irgendwo noch jemanden gibt ... irgendjemanden. Bitte. Du bist nicht allein." Auch der hervorragende Wissenschaftler Robert Neville (Will Smith) konnte den von Menschenhand entwickelten Virus nicht in den Griff bekommen - grausam und unerbittlich breitete ... [mehr]
Quelle: DVDActive
Kommentare
01.02.2008 00:18 Uhr -
ohhhhaaaaa na das hoert sich ja mal gut an.. erster >D

01.02.2008 00:21 Uhr - Knigge
Denk mal, dass Will Smith überlebt... lol

01.02.2008 00:27 Uhr -
...dann heist es bis zum 18.März abwarten und Tea trinken..wollt mir den Film extra bis zur Dvd Veröffentlichung aufheben,weil die Kritiken von diesem Film eher durch-wachsen sind...cio

01.02.2008 00:29 Uhr - Rockstar89
Hab gehört der soll ganz gut sein...
Werd mir wahrscheinlich die deutsche 2-Disc Special Edition holen, wenn denn so eine überhaupt nach Deutschland kommen sollte...

01.02.2008 00:57 Uhr -
Hätte mir gewünscht, daß sich der Film mehr am Buch orientiert. Vielleicht richtet es ja der alternative Cut.

01.02.2008 01:11 Uhr - Lyon
ich werde mir den film heute nachmittag anschauen. dann wird's sich zeigen ob man sich auf die dvd-veröffentlichungen freuen kann. tschüss bis zum nächsten mal...

01.02.2008 05:21 Uhr -
schon gekauft

01.02.2008 05:42 Uhr - Lynsch
Wow.. im März schon. Ganz schön schnell vom Kino auf die Silberscheibe

01.02.2008 05:53 Uhr -
schneller als Halloween obwohl halloween ja früher angelaufen ist

01.02.2008 08:29 Uhr -
Spricht das jetzt für den Film oder gegen ihn...? ^^
Hoffe auch auf das Ende des Buches.. das war um Längen besser.

01.02.2008 08:30 Uhr -
Vielleicht ist der Film dann mal interessant.
Ein kontroverses Ende hört sich gut an! ^^

01.02.2008 10:08 Uhr - executor
"kontroverses Ende"? *lol*

Das dürfte sicherlich folgendes, alternatives Ende sein:
*SPOILER*
...
...
...
Am Ende als Neville & Co. in dessen Labor gefangen sind, merken sie, dass der gefangene weibliche Mutant anscheinend halbwegs "gesund" geworden ist, wecken ihn auf und schicken ihn zu dem wützenden Mutantenobermotz der draußen marodiert raus. Der ist froh, zieht mit seinen Kumpels ab (deshalb wurde Neville auch verfolgt, da er das "Alpha Weibchen" hat mitgehen lassen) und Neville und Kollegen machen sich gemeinsam zum Fort auf. Ende.
...
...
...
*SPOILER*

Könnte ja ganz interessant werden, wenn sich die Filmfassungen nachher noch mehr unterscheiden. Wahrscheinlich wird in einigen ge-"cut"-etten Szenen auf dieses Ende noch einen Tick hingearbeitet. We'll see.

01.02.2008 10:12 Uhr -
Sie sollen einfach die Mutanten gewinnen lassen.. fertig.

01.02.2008 10:44 Uhr -
Freu mich sehr drauf :)

Tipp: Geht nicht immer mit großen erwartungen ins Kino, am ende findet ihr es sicherlich och gut:)

01.02.2008 11:01 Uhr -
Spart euch doch die Kohle. Der Film ist absolut enttäuschend. Einfach nur schlecht. Erster Anwärter für die Goldene Himbeere

01.02.2008 11:30 Uhr - haramich
Spoilerwarnung:

Im Buch stellt sich am Ende aus, dass Will Smith für die Mutanten als das böse und die bedrohung angesehen wird. Immerhin entführt er ihre Gefährten und führt Experimente an Ihnen durch. Neville sieht zum schluss ein, dass er der Mutant Sonderling ist und für die Mutanten eine Bedrohung darstellt. Seine Letzten Worte bevor er exekutiert wid sind "I am Legend"

01.02.2008 11:51 Uhr - Boahd
Für das Ende, fehlt aber leider der Unterschied mit lebenden und toten Vampiren, der im Film nicht vorhanden ist. Im Buch sind die Gegenspieler Nevilles noch sehr menschenähnlich, können reden usw. während es im Film einfach irgendwelche Viecher sind ;)

Von daher wäre das Buchende recht schwer einzubringen, bzw. es wird im Film nicht die Wirkung haben, da hier wirklich "Monster" bekämpft werden. Aber ist auf jedenfall das wesentlich bessere Ende :)

01.02.2008 11:52 Uhr -
also ,
film fand ich leider auch nciht den hammer ... war ne einmalige popkorn kino unterhaltung nen 2tes mal werd ich mir wohl verkneifen ^^ ...
aber nun zum ende wer das buch kennt weiss das sich smith ja die ganze zeit mit den viechern beschaeftigt und merkt das diese miteinander kommunizieren und eine gemeinschaft bilden im buch ist dies genauso ... und zum ende hin denkt er sich er gibt der neuen rasse doch die chance und knallt sich selbst ab ... ich vermute da dies das original buch ende ist und der film ja eine buch vorlage ist wird dies auch das alternative ende sein ... aber naja ob neues ende oder nicht ... es muesste schon ueber 60min gehen damit der film fuer mich besser wird ^^ ...

01.02.2008 13:16 Uhr -
Fand den Film weder sonderhaft gut, noch sonderhaft schlecht...
Mich hat die ganze Zeit gestört, dass der Film offensichtlich auf ne PG 13 Freigabe abzielt, also viel zu familienfreundlich und kommerziell ist. Auch die computeranimierten Mutanten wirken meiner Meinung nach eher lächerlich. Verstehe nicht, warum die nicht einfach Make-Up genommen haben...
Dafür haben mir die atmosphärischen Bilder einer entvölkerten Welt gefallen und sogar nen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Trotzdem hatte ich nach Verlassen des Kinos das Gefühl, das alles in irgendwelchen anderen Filmen schonmal besser gesehen zu haben.
Ein kontroverseres Ende, wie auch immer das aussehen mag, würde dem Film auf jeden Fall nicht schaden...

01.02.2008 14:54 Uhr - Bearserk
Das Kinoende ging gar nicht....die vermittelte Botschaft geht zumindest für mich beinahe ins Unerträgliche.
Ic schätze mal, das sich das alternative Ende mehr an der Vorlage orientiert, da der Film eigentlich auch darauf hin arbeitet!

01.02.2008 17:17 Uhr -
In dem Trailer waren doch schon Szenen, die in dem Film gar nicht vorkammen. Das alternative Ende wird aber sicherlich nicht den Film retten.

03.02.2008 12:16 Uhr - Mannytwo
So wa schlechtes habe ich lange nicht mehr gesehen und ein alternativer cut macht den Film auch nicht besser. Da ziehe ich den OMEGA MAN vor!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Zwei glorreiche Halunken
Neuauflage
4k remastered und inklusive der alten
deutschen TV Synchro
Media Frühjahrsschnäppchen
Reduzierte Games, CDs und Blu-rays; heute unter anderem: Call of Duty - Ghosts (Xbox360/PC); Verblendung (BD Steelbook); Dark Shadows (BD Steelbook); The Following (BD/DVD); Evelyn Hamann - Die Gesamtedition...
SB.com