SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware

02.02.2008 - 01:38 Uhr
Aliens vs. Predator 2 - Extended Version schon geprüft
Extended Fassung bereits FSK geprüft
Gerade erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass die Chancen auf eine längere Fassung des Streifens Aliens vs. Predator 2 sehr gut stehen würden. Jetzt gibt es eindeutige Beweise dafür, dass eine Extended Version des Filmes kommen wird.
Wie man durch einen kleinen Blick in die Datenbank der FSK erfährt, hat Fox Deutschland bereits die Extended Version von Aliens vs. Predator 2 prüfen lassen. Wie auch die Kinofassung, trägt die Langfassung die Kennzeichnung "keine Jugendfreigabe". Als Laufzeit wird 97 Minuten angegeben, was einen Unterschied von 7 Minuten gegenüber der Kinofassung ausmacht.

Eine offizielle Ankündigung von Fox inkl. eines Releasetermins gibt es zwar noch nicht, aber dies ist nur noch eine Frage der Zeit.
inhalt: In den Bergen Colorados stürzt ein Raumschiff ab. Was die Bewohner der nahe gelegenen Stadt Gunnison nicht ahnen: Der Absturz ist die Folge des immer noch grausamen Kampfes zwischen Aliens und Predatoren. Als aus dem Raumschiffwrack mehrere Aliens und ein bösartiger Alien-Predator-Hybrid entkommen, verlässt der Cleaner, ein mit ... [mehr]
Quelle: FSK.de
Kommentare
02.02.2008 01:44 Uhr - ButtHead88
DB-Mitarbeiter
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
solange das Bild aufgehellt wird soll die Fassung nur kommen ^^

02.02.2008 01:54 Uhr - executor
Also DAS ging ja mal echt flott...

02.02.2008 01:55 Uhr - Lyon
danke schön für diese info- blade41. freu mich auf den film. hoffe nur,dass ich nicht enttäuscht werde. tschüss bis zum nächsten mal...

02.02.2008 02:38 Uhr -
Ich freu mich 7min länger und hoffentlich heller!!

02.02.2008 02:39 Uhr - Twista
Freu Freu Freu :-)

02.02.2008 02:47 Uhr - Rockstar89
Wie ich schon im anderen Bericht geschrieben habe; ich hoffe auf eine Century³ Cinedition mit beiden Versionen. Vielen Dank

02.02.2008 02:50 Uhr -
3 mal dürft Ihr raten, welcher idiot auf die werbung (der film wurde als unzensiert beworben) reingefallen ist...

02.02.2008 02:55 Uhr - Skeletor
Release ist mit sehr großer Wahrscheinlichkeit Ende April/ Anfang Mai...dann bekommen nämlich die Australier ihre Pal DVD:

http://www.ezydvd.com.au/item.zml/797994

02.02.2008 03:29 Uhr - SoundOfDarkness
War etwas von dem Film enttäuscht, war aber auf jeden Fall besser als der erste Teil. Da ich aber absoluter Fan sowohl der Alien als auch der Predator Filme bin, hab natürlich auch Teil 1 gekauft, also steht Teil 2 natürlich auch schon auf der Wunschliste.^^

02.02.2008 05:45 Uhr -
@ SoundOfDarkness

Bin genau Deiner Meinung. Zwar war der Zweite kein Meisterwerk, aber allemal besser als das verkorkste Original. AVP1 machte die Alien und Predator-Filme irgendwie lächerlich, vor allem als die Schwarze dann Arnies Oneliner "Youre one ugly motherfucker" über die Lippen brachte, war für mich der Ofen aus. Der erste Teil hat viel zu lange gebraucht, bis er mal zur Potte kam. Ich finde die Fortsetzung lässt erkennen, dass zwei wirkliche Fans auf dem Regiestuhl saßen. Viele Dinge, die AVP 1 einfach mies verändert hat, wurden hier wieder auf den Status Quo gesetzt. Sogar musikalisch wurden einige Melodien aus den Predatorfilmen übernommen, herrlich. Alles in Allem unterhaltsamer, actionreicher und härter als AVP1. Hoffentlich hat die Extended ihren Namen verdient.

02.02.2008 07:22 Uhr - metalarm
*freu* hoffe das geile teil kommt auch auf blue-ray :-) nur leider muss ich dann auch den schlechten ersten mir anschaffen :-(

02.02.2008 08:09 Uhr - enemy
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
@ Mr.Blonde 609

Amen! Genau meine Rede. Freue mich jedenfalls auch auf den Release dieser Scheibe.

02.02.2008 09:00 Uhr - mariog
der film war im kino unzensiert!
fox hat den regisseuren vorher schon gesagt sie sollen szenen bereithalten bzw drehen die sie bei der dvd einfügen können...
also gehts mittlerweile nur um geldmacherei der studios und nicht um zensurbedingte kürzungen.

02.02.2008 09:17 Uhr - Marmont
Wenn die DVD heller wird und noch ein wenig mehr Action reinkommt wird das eine sehr gute Extended-Version.
Ich freu mich

02.02.2008 10:35 Uhr - Terminator20
@mariog

es lief die "unzensierte" R-Rated version, die wurde vorher schon gekürzt (konnte man schön am Unrated und R-Rated trailer sehen). Also wirklich "ungeschnitten" wäre erst die unrated gewesen somit ist es eigentlich bedruck, aber bei Rambo ist es ja genau so vergleicht ma R-Rated trailer mit der Unrated und man erkennt deutliche unterschiede von wegen die MPAA hat den "ungeschnitten" das R-Rated gegeben der wurde vorher schon massiv geschnitten, aber von Rambo 4 gibts ja mittlerweile ein Workprint ;)

02.02.2008 10:53 Uhr - executor
@Terminator20: Na, ist da jemand der Cut-Paranoia fette Beute?

02.02.2008 11:03 Uhr - Terminator20
@executor

Ich hab meine ungeschnittenen versionen von daher ;)

02.02.2008 12:15 Uhr -
Ich hab den ersten nichtmal gesehen!
Lohn sich das? Dann schau ich ihn mir vorher mal an! :)

02.02.2008 14:40 Uhr - n0rther
überlegt ma ... 1 1/2 stunden ... un dafür geh ich ins kino ... 90min schwarze leinwand
thx 4 info :P

Edit: ok will fair sein schließlich gabs ja auch szenen bei tageslicht (non-action szenen)
60min schwarze leinwand

02.02.2008 15:39 Uhr - Jolly
Lese hier immer SCHWARZE LEINWAND , hab ihn leider noch gar nicht gesehen , freunde sagten aber es lohne sich nicht und dann auch noch alles im Dunkeln????
Wat'n scheid sach ich da mal
na ja werd ihn mir trotzdem mal anschauen auch wenn es sich hierbei wohl um einen schwarz weiß film handelt wo irgend welche "schwarze" im tunnel Fighten......lol
na da bin ich ja mal gespannt......;-)

02.02.2008 18:05 Uhr - Graveworm
century3 wäre geil dann könnt ich meine sammlung vervollständigen!

02.02.2008 18:08 Uhr - David_Lynch
stimmt...würde zu meinen Cineditions³ von alienpredator auch sehr gut passen....

02.02.2008 19:11 Uhr - NoFuckinX
k.a. was hier alle mit der Dunkelheit haben...ähm, der Film spielt halt bei Nacht!? Vielleicht sollte man auch nicht unbedingt schlechteCam Rips als Bewertungsmaßstab nehmen? ;-)

02.02.2008 19:37 Uhr - David_Lynch
nope...aber selbst im kino war es übertrieben...hätten noch so schlechte CGI-effects sein können [warens vllt auch] man hats nich genau erkannt...würde mich über erhellung ebenfalls freuen =)

aber vllt darf man ne kinoleinwand auch nicht als maßstab nehmen -.- ...junge...wenn selbst die publisher es einsehen und drauf reagieren muss schon was dransein, nacht hin oder her

02.02.2008 20:31 Uhr - n0rther
@ NoFuckinX

is "es spielt halt bei nacht" ein argument um filme derartig dunkel wirken zulassen (in den mit abstand meisten action-szenen) das man kaum noch mehr erkennt als sich schnell bewegende silhouetten o0
dann kann man ja einfach gleich nen schwarzes bild nehmen und sagen "der film spielt halt um mitternacht .. ohne lampen"
wäre auch kostensparender
das mit dem camrips hab ich mal überlesen ... ich war im kino ... und ich war bei 75% der actionszenen am rätseln wer denn nun grad was macht
aber anscheinend hast du ne bessere wahrnehmungsfähigkeit als die meisten anderen die sich darüber beschweren :P

02.02.2008 20:36 Uhr - NoFuckinX
Ja, offensichtlich. Vielleicht sollte ich mich bei Uri Geller bewerben.
Aber echt, mir is da nix abgedunkelt oder zu dunkel vorgekommen

02.02.2008 23:05 Uhr - Tafhir
@ NoFuckinX

Dito. Mir ist der Film nicht wirklich zu dunkel vorgekommen. Und selbst wenn, ähm es soll halt ein Action/Horror Film sein. Mal nen Horror Film mit Tageslicht angeschaut? Das ist kein Horror mehr.

03.02.2008 04:27 Uhr - Chainworm
Hmm also ich muss zustimmen, wegen der Dunkelheit hatte ich wirklich nicht das geringste Problem... Nur bei manchen zu hektischen Kamerafahrten bzw. Gewackel bin ich manchmal nicht mehr ganz mitgekommen, wie auch schon z.B. bei 28 Weeks later. Aber ansonsten hatte ich bei AvP2 keine wirklichen "Probleme"...

03.02.2008 08:12 Uhr -
Ich frage mich warum die Macher den Film der Presse nicht im Vorfeld vorführten.....Bei dieser peinlichen Darbietung verständlich! Ne Leudz der Film sprengt meine Toleranzgrenze.. Das "Making of" war eine Verarsche. Traurig das für so einen holen Mainstream Trash so geile Figuren verbraten werden.

03.02.2008 17:36 Uhr -
Jup, das wollte ich hören! War zwar klar, dass es dazu kommt (wem nicht?!), aber es ist trotzdem schön, es nun offiziell inoffiziell hier schonmal zu erfahren! Ich freu mich drauf! Fox sollte überlegen, uns da ein schönes Ostergeschenk zu bescheren!
Bis denn dann! Gruß, Mables.

03.02.2008 23:10 Uhr - CJJC
Das ging aber schnell mit der Prüfung.

Ist das nun ne Extended Version oder ein Director´s Cut?
Da in den News vom 01.02.2008 heisst Directors Cut in dem hier nun Extended.

Wie bereits öfters erwähnt, als Century³ mit der Kinofassunf und Extended [oder Director´s Cut) wäre das ne Kaufüberlegung wert.

04.02.2008 10:05 Uhr -
ist auch egal... diese 7 Minuten werden dem Film auch nicht mehr helfen, der ist und bleibt einfach ein schlechter B-Movie. Eine Schande was da aus den Alien- und Predator-Filmen gemacht wird!

04.02.2008 21:26 Uhr -
Toller B-Movie und B-Movie mäßig sieht der wirklich nicht aus.

05.02.2008 12:45 Uhr -
Im Kino war ich ein wenig entäuscht, da außer brutaler Action nichts geboten wurde!
Klar, ist schon lustig, wenn der Predator einen auf Die Hard macht. Aber die menschlichen Darsteller sind sowas von schlecht dargestellt & agieren mies (z. B. der Scheriff, oder die an die Wand "gedübelte" Superblondine), das es für Mich eine wahre Freude war, als diese nach und nach dran glauben mußten.
Ein klein wenig mehr Charakterfeeling darf schon sein...
Aber auf DVD ist der Film vollkommen brauchbar.
Und JA, auch ich finde das der 2. Teil irgendwie B-Movie Level erreicht hat!
Des weiteren wollte ich noch hinzu fügen, das Ich den 1. Teil eigentlich besser fand...
Der hatte einen gewissen Stil, war besser anzusehen (Kameraarbeit, Darsteller, Story und so). Den Kern der AvP-Serie (Comics & Spiele) trifft es ja nur teilweise, speziell was die Darstellung von Gewalt angeht. Dennoch war dies doch ein brauchbarer Film.
Teil 1 war allgemein gut gemacht, hatte aber zu wenig Action & kaum nötige Brutalität.
Teil 2 war genau das Gegenteil: Viel brutale Action, aber sonst sehr wenig oder gar nichts...
Für mich halten sich beide Teile etwa die Waage!
Vielleicht wird Teil 3 ja eine Mischung aus beidem?!

05.02.2008 18:51 Uhr - Matthes
Ich fand den 2ten AvP Film auch schlechter als seinen Vorgänger und wer bitte will denn schon sehen, wie Tennies abgeschlachtet werden?! Dafür haben wir doch Jason, Michael M. und Freddy. Mir fehlt einfach ein bißchen Testosterone, harte Kerle und Sprüche von harten Kerlen wie bspw.: "Du blutest!" "Ich hab keine Zeit zum bluten" oder "Wird Zeit den Ballermann ausm Sack zu holen".


05.02.2008 22:47 Uhr -
7 min. mehr an peinlichen dialogen vorgetragen durch mittelmäßige laienspieler. nee, das muss man sich nicht geben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Robocop
Steel Edition

unzensierte Fassung auf Blu-ray
Zwei glorreiche Halunken
Neuauflage
4k remastered und inklusive der alten
deutschen TV Synchro
SB.com