SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware

17.03.2008 - 18:22 Uhr
Shrooms kommt als Extended Cut
Irischer Horrorfilm als verlängerte Fassung auf DVD
Anfang Februar veröffentlichte der deutsche Verleih Ascot Elite den irischen Horrorfilm Shrooms bei uns mit einer FSK 16 auf DVD. Die Länge dieser Fassung betrugt genau 80:48 Minuten. Am 05. Mai 2008 wird nun Sony Pictures, welche die Rechte für England halten, den Horrorstreifen auch in Großbritannien auf den Markt werfen. Von der BBFC mit einer Freigabe ab 18 Jahren gekennzeichnet, wird die kommende DVD einen Extended Cut von Shrooms beinhalten. Diese wird mit einer Länge von 87:35 Minuten fast 7 Minuten länger als die bisherige Fassung gehen.
Auch das Bonuspaket wird für die englische VÖ nocheinmal aufgestockt werden und wird Specials wie im folgenden für den Fan bereit halten:

  • Director’s Commentary
  • 3 Deleted Scenes
  • 3 Alternative Scenes
  • 2 Alternative Endings
  • 2 Bloopers
  • Cast & Crew Interviews
  • Behind-the-Scenes Featurette

Ob Ascot darüber nachdenkt den Extended Cut auch bei uns zu veröffentlichen ist bisher nicht bekannt.
inhalt: Alle werden sterben. Tara hat es gesehen - in einer Vision, die sie nach Einnahme eines Drogen-Pilzes hatte. Oder war es nur eine Halluzination? Wirklichkeit und Wahn verschwimmen, während sie und ihre Collegefreunde berauscht von „Magic Mushrooms“ durch den Wald irren. Tara ist sich sicher: Etwas Böses verfolgt ... [mehr]
Quelle: DVDTimes
Kommentare
17.03.2008 18:31 Uhr - Mario K. aus Knüllwald
Wäre ja schön wenn es auch eine Veröffentlichung in Deutschland geben würde. Aber da ich den Film noch nicht kenne, kann ich auch nichts dazu sagen.
Aber danke für diese Information!!!

17.03.2008 18:32 Uhr - Buster
SB.com-Autor
User-Level von Buster 9
Erfahrungspunkte von Buster 1.032
Na, ich will doch mal hoffen, dass Ascot darüber nachdenkt den Extended Cut auch bei uns zu veröffentlichen.

Das sind doch mal gute Nachrichten.
Der Film ist zwar nicht unbedingt der Bringer, hatte allerdings auch ein paar „nette“ Momente.

Happy St. Patrick's Day @ALL

17.03.2008 18:33 Uhr -
War von dem Film sehr entäuscht. War einfach zu langatmig, man erhält im Laufe des Films keinen Bezug zu den Figuren, es ist einen schlichtweg egal was mit Ihnen passiert. Ein Extended Cut kann den Film auch nicht retten.
Sorry, aber der Film ist einfach mies!

17.03.2008 18:49 Uhr - Buster
SB.com-Autor
User-Level von Buster 9
Erfahrungspunkte von Buster 1.032
Ach, so mies ist der Film nun wirklich nicht.
In vielen „Teenie-Slashern” der neuen Generation wird kein richtiger Bezug mehr zu den Protagonisten aufgebaut (eine Ausnahme hiezu bietet die norwegische Produktion „Cold Prey“).

Aber dennoch hatte „Shrooms“ einige Momente, die mir ganz gut gefallen haben.

17.03.2008 19:05 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 23
Erfahrungspunkte von magiccop 12.567
Erscheint jetzt nur die extended in GB oder auch die normale? Bei amazon England jedenfalls ist der Film noch in der kürzeren Fassung gelistet und als Erscheinungsdatum ist der 21. April angegeben. Weiß da jemand genaueres?

17.03.2008 19:05 Uhr - scarface.exe
Also wenn der film nur halb so gut ist wie das Cover, lohnt es sich ihn mal auszuleihen

17.03.2008 19:29 Uhr -
...Film lohnt sich nicht und die Extended Cut wird den Film auch nich besser machen..cio

17.03.2008 21:37 Uhr - Sidney
Also ich hab mich bei dem Streifen teilweise höchst amüsiert! Wo sich der Typ auf seinem Psylocibin-Trip mit der Kuh unterhält, einfach köstlich! Einige Flashbacks im Film ließen ja auch schon erahnen, daß dieser eigentlich heftiger sein muß!
Shrooms wurde ursprünglich in unserem monatlichen Vidotheken-Flyer eigentlich auch mit "Keine Jugendfreigabe" angekündigt!

17.03.2008 22:39 Uhr -
in österreich hab ich den schon vor 2 monaten in der videothek gesehen:-)

18.03.2008 10:05 Uhr - freakincage
Man merkt bei der 16er-Fassung eindeutig, dass da "mehr" drin wäre...aber ob das den Streifen schlussendlich besser macht?!?
War für mich ein verwirrender Streifen mit noch verwirrenderem Schluss, der mich verwirrt zurückliess.
Am Ende blieb nur noch die Frage, warum ich mir das Teil angesehen habe, da einem alle Protagonisten im Film sonstwo vorbei gehen. Dazu kommt, dass eine Motivation (zumindest eine nachvollziehbare) komplett fehlt, und jeder Charakter vollkommen lieblos eingeführt wird (in den ersten Minuten kapiert man überhaupt nichts).

Klar, es gibt schlechtere Filme, das ändert aber die Tatsache nicht, dass SHROOMS reine Zeitverschwendung ist. Zum Glück ist das Cover ziemlich geil, weswegen man wenigstens etwas für sein Geld hat...aber nochmal gebe ich dafür keinen Cent aus!

18.03.2008 13:21 Uhr - diamond
Ich sehe es wie die meisten Anderen,ich konnte mit dem Film kaum was anfangen.Er bietet zwar einige nette Locations und schöne Bilder aber wofür das alles?
Vielleicht baut man ja mehr Bindung zum Film auf wenn man selbst dabei ein paar Pilze nascht.
Und da oben jemand lobend 'Cold Prey' erwähnt hat:
den fand ich auch ausgesprochen klasse!
Es lohnt sich auch weiterhin jeden halbwegs interessanten Horrorfilm zu schauen denn ein paar Perlen sind immer wieder mal dabei.

18.03.2008 13:51 Uhr - Doctor Punishment
Also ich fand den Film mal echt abgedroschen und total vorhersehbar. Spätestens nach dem zweiten Mord war mir klar wer der Mörder ist, und nachdem ich dann letztendlich sogar recht hatte, bleibt mir nichts anderes übrig, als dem Film das Prädikat "Klischee" zu verpassen.


!!! SPOILER !!!
Dass die vermeintliche Hauptperson der Killer ist, ob nun schizophren, auf Drogen oder sonst wie, ist wirklich alt und 1000 mal da gewesen. Und dauernd versucht irgend ein weiterer Film diese Ausgelutschtheit als originelle Idee zu verkaufen. High Tension, Flashback, Ripper, das geheime Fenster... es gibt noch viel mehr Filme davon, die Liste ist endlos. Aber bei keinem der anderen genannten Beispiele war des bereits während der "Handlung" so klar zu erkennen wie hier.

18.03.2008 15:40 Uhr -
Das hier immer wieder über ausländische DVDs geschrieben wird finde ich zum kotzen! Die Seite hier lässt echt nach! Weltfremder Haufen!

18.03.2008 16:29 Uhr - freakincage
?!?
Du musst es ja nicht lesen, wenn's Dich stört!

Ich für meinen Teil schätze die Informationen hier sehr, und wüsste inzwischen gar nicht mehr, was ich ohne schnittberichte.com machen würde!

18.03.2008 16:48 Uhr -
Dann bist eben auch weltfremd!

18.03.2008 21:58 Uhr - RhyCon
Irgendwie ironisch, dass man als "weltfremd" bezeichnet wird, wenn man über internationale Themen spricht. wenn diese leute weltfremd sind, dann bist du SAM wohl eher in deinem kosmos gefangen - was ich persönlich als verfänglicher betrachte.

18.03.2008 22:08 Uhr - Buster
SB.com-Autor
User-Level von Buster 9
Erfahrungspunkte von Buster 1.032
Ich finde, wir sind hier alles andere als weltfremd.

Wir sind vielmehr weltoffen, da wir uns auch für kosmopolitische Themen interessieren ;-)

Also überdenk doch bitte das nächste mal Deine Wortwahl, bevor Du etwas schreibst.

18.03.2008 23:41 Uhr - freakincage
Man müsste evtl. in Erfahrung bringen, wie "das SAMs" das Wort "weltfremd" definiert...wobei...nö, eigentlich interessiert's eh keinen. ;)

Danke an RhyCon & Buster!...somit muss ich nicht mehr darauf eingehen. :)

19.03.2008 17:27 Uhr - ERIC
13. 18.03.2008 - 15:40 Uhr schrieb SAM
Das hier immer wieder über ausländische DVDs geschrieben wird finde ich zum kotzen! Die Seite hier lässt echt nach! Weltfremder Haufen!
=============

Ääääh, ..., ja, ..., schon klar, ...,. nur DEUTSCHE DVDs sind gut und deswegen sollte man auch ausschließlich über DEUTSCHE DVDs berichten.
Mann mann mann ummheit stirbt einfach nicht aus.

ICH schätze SB.com sehr! Und ICH erfahre sehr gerne welche Fassung eines Films sich lohtn und welche nicht.

Aber, SAM, kauf du dir ma lieber schön im BLÖD MARKT die 16er von FROM DUSK TIL DAWN und geh uns doch bitte nicht mehr auf die Nerven??

MFG


ERIC

19.03.2008 17:29 Uhr - ERIC
18. 18.03.2008 - 23:41 Uhr schrieb freakincage
Man müsste evtl. in Erfahrung bringen, wie "das SAMs" das Wort "weltfremd" definiert...wobei...nö, eigentlich interessiert's eh keinen. ;)

================

Jep, ..., hast recht, ... , interessiert wirklich keinen. ;o)

19.03.2008 21:09 Uhr - Sidney
Komisch, komisch ich werd´ den Eindruck irgendwie nicht ganz los, daß Sam u. Jennifer ein und diesselbe Person sind. Hauptsache irgendein pseudo-provozierendes Geschreibsel in den Raum gekotzt, aber nicht willens o. fähig seine Ansichten zu erklären.

21.03.2008 23:18 Uhr - lordastrubal
Hehe, weltfremd...vor allem gibt es ja so viele deutsche Filme, die indiziert oder geschnitten sind. Nene, da scheint ein Pc in einem Irrenhaus zu stehen mit nur schnittberichte als Lesezeichen und zwei Krüppel teilen sich den. Ratet mal wer..lol.

22.03.2008 12:59 Uhr - Buster
SB.com-Autor
User-Level von Buster 9
Erfahrungspunkte von Buster 1.032
Dr. Jekyll und Misses Hyde???

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook29,99
Standard BD17,99
DVD13,99

Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD)17,99
Turtles 2 (BD)16,99
Turtles 3 (BD)16,99

SB.com