SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware
27.11.2014 - 20:52 Uhr

Indizierungen November 2014

Raze rauf - Hellraiser II und diverse Actioner runter

Erläuterungen zu den Listen
  • Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
  • Liste B: Medien, die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits eschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen.
indizierungen
Blu-rays und DVDs
Evil Dead
VHS (japanische Fassung)
Amuse Video
Liste B
Raze - Fight or Die!
DVD
Neue Pierrot Le Fou Filmvertriebs-GmbH
Liste A
The Writers
scheinbar ein Pornofilm mit Horrorelementen.
New Cinema Studios
Liste A
folgeindizierungen
Savage Streets - Die Straße der Gewalt
VHS (engl.)
Medusa Communications
Liste A
listenstreichungen
Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG
Animal Rage
VHS
Ascot Video
Hawaii Connection
VHS
Ascot Video
Hellbound - Hellraiser II
VHS
Highlight Video Vertrieb
Phantom Soldiers
VHS
Cannon/VMP
Shotgun
VHS
Scala-Video
Trident Force
VHS
UFA Universum
Vorzeitige Listenstreichung gemäß §23 Abs. 4 JuschG
Crusader - No Remorse
Electronic Arts
Listenstreichung wegen Inhaltsgleichheit gemäß §24 Abs. 2 ... JuschG
Hellbound - Hellraiser II
(amerik.)
Anbieter unbekannt
Hellbound - Hellraiser II
Laser-Disk (amerik.)
New World u. Image Entertainment (Vertrieb in BRD: Bauer CD)
Hellbound - Hellraiser II
VHS (amerik. Fassung mit niederl. Untertiteln)
Cosmos Entertainment, Trans Atlantic Entertainment
Hellbound - Hellraiser II
DVD
Video World Home Entertainment
Indizierungen und Beschlagnahmen von hetzerischen oder rassistischen Medien sowie Pornos, Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Kommentare

27.11.2014 20:58 Uhr - KarateHenker
6x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
Savage Streets folgeindiziert? Lächerlich.

27.11.2014 21:03 Uhr - oziboxer
5x
bin der selben meinung wie KarateHenker,savage streets gehört schon lang nicht mehr indiziert.lachhaft ,echt hey

27.11.2014 21:09 Uhr - nivraM
5x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.156
Und wieder haben sie eine Version von "Evil Dead" gefunden, die noch nicht indiziert war...

27.11.2014 21:09 Uhr - NicoRau
1x
Immer noch Evil Dead weiterhin indiziert :-(
Ich will endlich Tanz der Teufel 1 auf Blu-ray haben.

27.11.2014 21:11 Uhr - KarateHenker
5x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
27.11.2014 21:09 Uhr schrieb NicoRau
Immer noch Evil Dead weiterhin indiziert :-(
Ich will endlich Tanz der Teufel 1 auf Blu-ray haben.


Die Indizierung ist bei dem Titel das kleinere Übel...

27.11.2014 21:14 Uhr - Unrated-Freak
1x
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Es gibt sooo viele Titel die schwachsinnigerweise Indiziert sind.

27.11.2014 21:19 Uhr - Psy. Mantis
4x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 346
Tanz der Teufel gehört nicht auf dem Index, sondern runter davon.
Aber vorher muss erstmal die Beschlagnahme weg.

27.11.2014 21:21 Uhr - DARKHERO
27.11.2014 21:11 Uhr schrieb KarateHenker
27.11.2014 21:09 Uhr schrieb NicoRau
Immer noch Evil Dead weiterhin indiziert :-(
Ich will endlich Tanz der Teufel 1 auf Blu-ray haben.


Die Indizierung ist bei dem Titel das kleinere Übel...


Hab ich mir auch gedacht, das sie ihn indizieren könnte ein gutes Zeichen sein, das sie es auch schaffen wieder freizugeben...obwohl teuer und da eine indizierung der Beschlagnahmten Version eh wahrscheinlich ist, wird auch kein LAbel das Risiko eingehen damit vor einen Richter zu gehen

27.11.2014 21:37 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 20
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 8.905
"Animal rage" ist runter, das ist erfreulich. Hoffentlich dauert es nicht Jahre bis der vernünftig veröffentlicht wird. Es wäre nämlich nicht der erste Film, der trotz Listenstreichung weiterhin unangetastet im VHS-Nirvana schwebt.

27.11.2014 21:37 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.156
27.11.2014 21:21 Uhr schrieb DARKHERO
27.11.2014 21:11 Uhr schrieb KarateHenker
27.11.2014 21:09 Uhr schrieb NicoRau
Immer noch Evil Dead weiterhin indiziert :-(
Ich will endlich Tanz der Teufel 1 auf Blu-ray haben.


Die Indizierung ist bei dem Titel das kleinere Übel...


Hab ich mir auch gedacht, das sie ihn indizieren könnte ein gutes Zeichen sein, das sie es auch schaffen wieder freizugeben...obwohl teuer und da eine indizierung der Beschlagnahmten Version eh wahrscheinlich ist, wird auch kein LAbel das Risiko eingehen damit vor einen Richter zu gehen

Turbine würde es vermutlich eingehen. Hat es schließlich auch bei "Texas Chainsaw Massacre" getan, dessen Beschlagnahmung nach jahrelangem Rechtsstreit aufgehoben wurde. Und auch Capelight würde ich es zutrauen, da sie sich bereits erfolgreich gegen die Beschlagnahmung von "Battle Royale" zur Wehr gesetzt haben.
Derzeit liegen die Rechte für "Evil Dead" in Deutschland meines Wissens nach aber bei Sony, die keinen Sinn darin sehen, für ein paar Tausend Fans extra ein langwieriges und teueres "Entschlagnahmungsverfahren" einzuleiten.

27.11.2014 21:40 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 8
Savage Streets gibts ja seit einiger Zeit Uncut in einer offiziellen Veröffentlichung für den deutschsprachigen Raum ;-)

Von daher ist es mir egal,ob die diese Perle folgeindizieren
Mit der Selbstjustiz-Thematik hats der Film halt sehr schwer hier bei uns.

Ach ich guck mir den Film vielleicht morgen mal wieder an. :-)

27.11.2014 21:43 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
27.11.2014 21:37 Uhr schrieb nivraM
27.11.2014 21:21 Uhr schrieb DARKHERO
27.11.2014 21:11 Uhr schrieb KarateHenker
27.11.2014 21:09 Uhr schrieb NicoRau
Immer noch Evil Dead weiterhin indiziert :-(
Ich will endlich Tanz der Teufel 1 auf Blu-ray haben.


Die Indizierung ist bei dem Titel das kleinere Übel...


Hab ich mir auch gedacht, das sie ihn indizieren könnte ein gutes Zeichen sein, das sie es auch schaffen wieder freizugeben...obwohl teuer und da eine indizierung der Beschlagnahmten Version eh wahrscheinlich ist, wird auch kein LAbel das Risiko eingehen damit vor einen Richter zu gehen

Turbine würde es vermutlich eingehen. Hat es schließlich auch bei "Texas Chainsaw Massacre" getan, dessen Beschlagnahmung nach jahrelangem Rechtsstreit aufgehoben wurde. Und auch Capelight würde ich es zutrauen, da sie sich bereits erfolgreich gegen die Beschlagnahmung von "Battle Royale" zur Wehr gesetzt haben.
Derzeit liegen die Rechte für "Evil Dead" in Deutschland meines Wissens nach aber bei Sony, die keinen Sinn darin sehen, für ein paar Tausend Fans extra ein langwieriges und teueres "Entschlagnahmungsverfahren" einzuleiten.


Exakt.

27.11.2014 22:07 Uhr - cb21091975
Das Hellraiser 2 runter ist,dass ist ja diiiie Nachricht schlechthin..

Hätte ich nicht für möglich gehalten.

27.11.2014 22:33 Uhr - ugurano
4x
evil dead indiziert ist, sieht man wie lächerlich es in deutschland zurzeit ist mit zensur

27.11.2014 22:50 Uhr - Cisco2361
3x
DB-Helfer
User-Level von Cisco2361 6
Erfahrungspunkte von Cisco2361 496
Es gibt bestimmt eine Gruppe von Leute die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben alle Fassungen von Evil Dead zu finden und zu Indizieren.

27.11.2014 22:58 Uhr - Fratze
4x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 657
27.11.2014 21:40 Uhr schrieb Robokater
Gesetz den Fall irgendein Film landet auf Liste B, dann sollte man doch davon ausgehen, daß "weltweit" jegliche Fassung in Deutschland wohl darunter fällt. Was für ein Aufwand, weltweit jede Fassung, egal ob VHS,- DVD oder BD einzeln zu beschlagnahmen.

Wer keine Arbeit hat, macht sich welche. Irgendwie muss die BpjM ja ihr Fortbestehen rechtfertigen ; )

27.11.2014 23:30 Uhr - Grosser_Wolf
3x
Die weiterhin stattfindende Indizierung von Evil Dead / Tanz der Teufel hat wenig mit Lächerlichkeit zu tun, wenn man die Geschichte des Horrorfilms im deutschen Heimkino kennt - und die berühmt-berüchtigte Dokumentation "Mama Papa Zombie - Horror für den Hausgebrauch". "Tanz der Teufel", damals frisch auf VHS rausgekommen, gehört zu den Filmen, anhand die deutschen Behörden ein Exempel statuieren wollten. Das ist und bleibt also ein No-Go-Titel in deren Augen, der wird noch immer ganz fett rot angestrichen sein. Leider. Doch das hat sich festgefressen.

Siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Videothek#H.C3.B6hepunkt_der_Kritik

27.11.2014 23:36 Uhr - PlisskenSnake
3x
The Evil Dead bleibt weiter drauf und Hellraiser 2 kommt runter??? was verstehe Ich nicht ???????

27.11.2014 23:39 Uhr - Doktor Trask
4x
27.11.2014 22:33 Uhr schrieb ugurano
evil dead indiziert ist, sieht man wie lächerlich es in Deutschland zurzeit ist mit Zensur
War vor wenigen Jahren doch noch sehr viel schlimmer (richtig übel war es es Mitte der 80er - bis kurz vor Ende der 90er), zur Zeit haben wir es sehr moderat was Zensur und Freigaben angeht für unsere deutschen Verhältnisse, kann aber schnell ein Rückfall geben, braucht nur ein Erzkonservativer Politiker auftauchen und schon gibt es wieder die guten alten Zeiten, sehr schnell kann das gehen wenn dann noch irgendwann mal wieder ein Jugendlicher an einer Schule austickt und ich befürchte bei den immer höheren Leistungsdruck und immer stärker werdenden Ellenbogengesellschaft das es hier nur eine Frage von Wann und nicht OB ist.

27.11.2014 23:41 Uhr - Doktor Trask
27.11.2014 22:50 Uhr schrieb Cisco2361
Es gibt bestimmt eine Gruppe von Leute die es sich zur Lebensaufgabe gemacht haben alle Fassungen von Evil Dead zu finden und zu Indizieren.

Also so ähnlich wie diese amerikanische Gruppe die es sich zur Aufgabe gemacht hat jedes Exemplar des Spieles Shaq Fu zu finden und zu vernichten. ;o)

27.11.2014 23:45 Uhr - Philiam
1x
Aber iwie isses ja auch doch ganz geil, das TdT beinahe Woche für Woche in immer neueren Varianten beschlagnahmt wird. Ich mein, den Film kennt doch ohnehin jeder, der sich dafür interessiert. Und bei jeder neuen beschlagnahme ist es als würde sich die zuständige Behörde jedes mal wieder selbst parodieren. Das ist so, als würde man versuchen, eine konstruktive Diskussion mit einem Rassisten zu führen, immer wieder lustig.

27.11.2014 23:48 Uhr - Doktor Trask
4x
27.11.2014 23:30 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Die weiterhin stattfindende Indizierung von Evil Dead / Tanz der Teufel hat wenig mit Lächerlichkeit zu tun, wenn man die Geschichte des Horrorfilms im deutschen Heimkino kennt - und die berühmt-berüchtigte Dokumentation "Mama Papa Zombie - Horror für den Hausgebrauch". "Tanz der Teufel", damals frisch auf VHS rausgekommen, gehört zu den Filmen, anhand die deutschen Behörden ein Exempel statuieren wollten. Das ist und bleibt also ein No-Go-Titel in deren Augen, der wird noch immer ganz fett rot angestrichen sein. Leider. Doch das hat sich festgefressen.

Siehe auch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Videothek#H.C3.B6hepunkt_der_Kritik

Davon gehe ich mal aus, gab ja auch Bücher, Comics und Games wo ähnlich verfahren wurde, Doom war ja neben Quake und Mortal Kombat auch über viele Jahre das PARADEBEISPIEL für ein Kilerspiel welches auch tatsächlich indiziert war, man versuchte zwar ein Exempel an Counter-Strike zu halten, dies gelang aber wegen des großen Protestes innerhalb der Spielerschaft ud den medialen Interesse auch und gerade im Ausland (es macht sich nicht so gut wenn hier betriebene Zensur auch außerhalb Deutschlands so offensichtlich wird) nicht zumal es viele härtere Titel gab die problemlos eine Freigabe erhielten, man hätte seine Glaubwürdigkeit bei den unbedarften Bürgern verloren die fest an Sinn und Tauglichkeit/Wirksamkeit des Index glauben, das wollte und konnte man natürlich nicht riskieren.

28.11.2014 01:08 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Hellraiser 2 ist runter vom Index, richtig geil, ein absoluter favorit mit makaberen Ideen.

hoffe in kürzester Zeit kommt ein BD Relase für einen günstigen preis auf den Markt.

28.11.2014 01:50 Uhr - spobob13
3x
27.11.2014 23:39 Uhr schrieb Doktor Trask
27.11.2014 22:33 Uhr schrieb ugurano
evil dead indiziert ist, sieht man wie lächerlich es in Deutschland zurzeit ist mit Zensur
War vor wenigen Jahren doch noch sehr viel schlimmer (richtig übel war es es Mitte der 80er - bis kurz vor Ende der 90er), zur Zeit haben wir es sehr moderat was Zensur und Freigaben angeht für unsere deutschen Verhältnisse, kann aber schnell ein Rückfall geben, braucht nur ein Erzkonservativer Politiker auftauchen und schon gibt es wieder die guten alten Zeiten, sehr schnell kann das gehen wenn dann noch irgendwann mal wieder ein Jugendlicher an einer Schule austickt und ich befürchte bei den immer höheren Leistungsdruck und immer stärker werdenden Ellenbogengesellschaft das es hier nur eine Frage von Wann und nicht OB ist.


Was in den 80ern bei uns abging, hatte extrem irrationale Züge, vielleicht vergleichbar mit dem mittelalterlichen Hexenverfolgungswahn. Alles Böse entsprang quasi aus der Videokassette, welche der Urquell jeglichen Übels dieser Welt war - zumindest oder genauer gesagt nur bei UNS. Ich kann deiner Analyse nur zustimmen, sowas kann natürlich hier im ach so freien Deutschland wiederkommen.
Aber man ist als Filmfan heuer besser gewappnet. Das Internet gibt jedem genügend Informationen preis, und man holt sich das ganze über Österreich, Schweiz mit deutscher Synchro, oder eben im O-Ton direkt aus den USA, oder Frankreich, usw.

Deutsche Moralapostel wollen uns zwar mit aller Gewalt schützen, haben aber denoch noch mehr Angst mit zuviel Zensur in der EU zu sehr aufzufallen. Vor einer Einschränkung des freien Warenhandels innerhalb der Zoll-Union schrecken sie jedenfalls zurück. Eine komplette Zensur des Internet würden sich diese Kreise sicher extrem wünschen, aber auch hier wird man zuviel Angst haben. Das Vorgehen gegen unliebsame Internetinhalte nach chinesischem Muster mit IP-Sperrung und Verfolgung könnte im EU Umland als vielleicht zu NAZI-like missverstanden werden.

28.11.2014 08:55 Uhr - Laughing Vampire
7x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
27.11.2014 21:09 Uhr schrieb NicoRau
Immer noch Evil Dead weiterhin indiziert :-(
Ich will endlich Tanz der Teufel 1 auf Blu-ray haben.

Dann kauf ihn dir einfach? Deutschland ist nicht das einzige Land, in dem du Blurays erstehen kannst.

Übrigens halte ich nichts von dieser Verschwörungstheorie, The Evil Dead werde aufgrund seiner Zensurgeschichte besonders behandelt. So funktioniert dieser Staat dann doch nicht, und viele andere Beispiele wie der genannte Texas Chain Saw Massacre haben schon gezeigt, daß es eigentlich ganz einfach ginge. Der einzige Grund für die fortwährende Zensur dieses nun wirklich harmlosen Filmchens ist Amtsschimmel und Faulheit, mehr nicht. Hoffentlich wird mit dem nächsten Generationswechsel in der Politik endlich diese 50er-Jahre-Moral ein für alle Mal beseitigt.

28.11.2014 09:43 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 20
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 8.905
28.11.2014 08:55 Uhr schrieb Laughing Vampire


Übrigens halte ich nichts von dieser Verschwörungstheorie, The Evil Dead werde aufgrund seiner Zensurgeschichte besonders behandelt. So funktioniert dieser Staat dann doch nicht, und viele andere Beispiele wie der genannte Texas Chain Saw Massacre haben schon gezeigt, daß es eigentlich ganz einfach ginge.


Das sehe ich ähnlich. Bei der BPjM macht sich zudem keiner darüber Gedanken, ob das jetzt ein Film mit großer Fangemeinde oder eine unbedeutende Gurke wie "Terror at Tenkiller" ist.

28.11.2014 11:53 Uhr - Gecko Brother
User-Level von Gecko Brother 3
Erfahrungspunkte von Gecko Brother 190
@ Laughing Vampire
Wenn du mir eine vernünftige Blu Ray-Fassung von Tanz der Teufel in deutscher Sprache zeigen kannst, kauf ich sie mir auch. Ich glaub ausser einem Boot ist da nix rausgekommen. Die einzige BD mit vernünftigem Bild kommt aus UK. Leider ohne deutsche Tonspur. Ist nicht jedermanns Sache. Also ists mit dem "kauf ihn dir einfach" nicht so leicht. Wart auch schon ewig auf ne vernünftige VÖ auf BD. Hab immer Österreich im Visier, aber ich glaub da kommt nix mehr. Und sogar für Labels wie Turbine ist dieser Streifen einfach zu heiss um einen jahrelangen Rechtsstreit ohne Erfolgsaussichten zu finanzieren.

28.11.2014 12:46 Uhr - KarateHenker
1x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
28.11.2014 11:53 Uhr schrieb Gecko Brother
@ Laughing Vampire
Wenn du mir eine vernünftige Blu Ray-Fassung von Tanz der Teufel in deutscher Sprache zeigen kannst, kauf ich sie mir auch. Ich glaub ausser einem Boot ist da nix rausgekommen. Die einzige BD mit vernünftigem Bild kommt aus UK. Leider ohne deutsche Tonspur. Ist nicht jedermanns Sache. Also ists mit dem "kauf ihn dir einfach" nicht so leicht. Wart auch schon ewig auf ne vernünftige VÖ auf BD. Hab immer Österreich im Visier, aber ich glaub da kommt nix mehr. Und sogar für Labels wie Turbine ist dieser Streifen einfach zu heiss um einen jahrelangen Rechtsstreit ohne Erfolgsaussichten zu finanzieren.


Turbine würde es mit Sicherheit versuchen, aber die Rechte liegen bei Sony. Die haben offenbar überhaupt kein Interesse an einer Rehabilitation des Titels und verweigern auch ein Release über das deutschsprachige Ausland.

28.11.2014 13:04 Uhr - Doktor Trask
Filme im o-Ton zu bekommen ist nicht schwer aber es gibt halt viele die gerne eine deutsche Tonspur hätten, ich kann zwar Englisch aber es stimmt schon das es störend sein kann wenn man ständig mitübersetzen muss, die Konzentration auf den Film leidet darunter zwangsläufig. Ist die Synchro gut, dann möchte ich sie auch haben, wenn sie allerdings Porno-like ist gucke ich dann doch lieber den Film im O-Ton, das Problem ist und bleibt aber das es viele Filme nicht unzensiert auf Deutsch gibt, wenn man "Glück" hat gibt es ein Boot aber das ist vor allen für Sammler unbefriedigend und ist man mal dazu gezwungen seine Sammlung aufzulösen (Umzug, Nachwuchs, Ehepartner will die Sammlung nicht im Haus haben, Platzmangel, Geldmangel etc.) bekommt man gerade für Auslandsfassungen so gut wie nichts, viele kaufen das wegen dem JuSchG und der geringen Nachfrage auch gar nicht erst an.

28.11.2014 14:38 Uhr - Roughale
Bei neuen Filmen kann ich die Synchro vs. O-Ton Argumente ja verstehen, aber die Klassiker kennt man doch meist schon auswendig^^

Dumm dran sind Leute wie unser ugurano, der nicht mal Deutsch kann *LOL*

28.11.2014 17:02 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 20
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 8.905
28.11.2014 12:46 Uhr schrieb KarateHenker

...aber die Rechte liegen bei Sony. Die haben offenbar überhaupt kein Interesse an einer Rehabilitation des Titels und verweigern auch ein Release über das deutschsprachige Ausland.


Genau die gleiche Sache, wie es Sony mit "Hostel 2" handhabt.

28.11.2014 23:02 Uhr - Fratze
1x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 657
28.11.2014 08:55 Uhr schrieb Laughing Vampire
Übrigens halte ich nichts von dieser Verschwörungstheorie, The Evil Dead werde aufgrund seiner Zensurgeschichte besonders behandelt. So funktioniert dieser Staat dann doch nicht, und viele andere Beispiele wie der genannte Texas Chain Saw Massacre haben schon gezeigt, daß es eigentlich ganz einfach ginge.

Naja... ob das heute noch so wäre, weiß ich auch nicht... aber du kannst nicht bestreiten, dass "The Evil Dead" zumindest einen besonderen Stand bei den deutschen Medienwächtern hatte.
Immerhin wurden, nachdem ein Richter in einer der diversen "Evil Dead"-Verhandlungen schlussendlich festgestellt hatte, dass der §131 nur für Menschen und nicht für "menschenähnliche Wesen" galt, diese besagten "menschenähnlichen Wesen" ja überhaupt erst in den Gesetzestext mit aufgenommen. Daher (könnte man mutmaßen) funktioniert dieser Staat wohl doch so: Wenn das Gesetz nicht das gewünschte Resultat erzielt, wird es halt geändert.

29.11.2014 20:05 Uhr - Ragory
28.11.2014 01:50 Uhr schrieb spobob13

Was in den 80ern bei uns abging, hatte extrem irrationale Züge, vielleicht vergleichbar mit dem mittelalterlichen Hexenverfolgungswahn. Alles Böse entsprang quasi aus der Videokassette, welche der Urquell jeglichen Übels dieser Welt war - zumindest oder genauer gesagt nur bei UNS.


Genauso ist es. Hier ein kurzes Beispiel zum Wahnsinn damals:
https://www.youtube.com/watch?v=z_9zOQSKZ8Q

"Der Tod und der Mordschlag" Lmw

30.11.2014 07:29 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 9
Erfahrungspunkte von DOTD 1.291
Das ist doch mal ne gute Nachricht, dass Hellraiser II vom Index gestrichen wurde. Hätte niemals gedacht, dass der zweite Teil jemals gestrichen wird, wenn bedenkt, dass die Gewaltdarstellung im zweiten Teil die höchste in der ganzen Filmreihe enthält. Raze - Fight or Die! kann ich nicht beurteilen, weil ich diesen bis jetzt noch nicht gesehen habe. Ebenfalls erfreulich ist es, dass weitere Actionfilme vom Index gestrichen wurden. Wer weiß welche Perlen sich darunter befinden. Das mit Evil Dead war natürlich klar. Das überrascht mich nicht, dass der mal wieder auf Liste B indiziert wurde.

30.11.2014 20:46 Uhr - great owl
Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Soll ich mich freuen in den nächten 2 oder 4 Jahren eine billige Amaray Version im Supermarkt zu kaufen.

Oder wäre es mir lieber wenn meine teuer erworbene Steelbook noch auf dem Index bliebe & somit auch für mich der alte Hard Core Charm des Genres erhalten bliebe.
Sowie natürlich auch ein heiß begertens Sammlerobjekt mit welchen man bei seinen Freunden eindruck schinden kann (kleiner scherker).^^

Ich bitte um eine Folge-/Nachindizierung :(=)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Guerilla Force
X-Cellent Collection Nr. 20
Death Squad
X-Cellent Collection Nr. 16
SB.com