SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Imbor Ed

GTA V wird in Australien aus manchen Händlerregalen genommen

Petition gegen Gewalt gegen Frauen war erfolgreich

Vor einigen Jahren wurde der 4. Teil der Grand Theft Auto-Reihe in Australien noch zensiert veröffentlicht. Neben Blut wurden hier vor allem die Szenen mit Prostituierten entschärft (Schnittbericht). GTA V von 2013 hatte hier aber keine Probleme, waren hier doch auch 18er-Games endlich möglich. Knapp 1 Jahr später nun geht es dem Spiel aber trotzdem an den Kragen.

In einer Petition, die scheinbar mehr als 45.000 Unterzeichner fand, wird die Gewalt gegen Frauen angeprangert. Ausschlaggebend war offensichtlich, dass man in dem Spiel Sex mit einer Prostituierten im Auto haben kann und dann die Möglichkeit hat, sie nach dem Aussteigen zu überfahren oder anderweitig umzubringen. Dass das auch bei männlichen Charakteren im Spiel möglich ist - sich also nicht nur auf Frauen oder Prostituierte bezieht und dass man im Anschluss auch von der Polizei verfolgt wird, findet in der Petition keine Erwähnung.

Mindestens 2 Handelsketten mit hunderten von Ladengeschäften haben auf die Petition bereits reagiert und das Spiel vom Markt genommen.

In Deutschland ist es von der USK ab 18 Jahren freigeben und dabei unzensiert.

Eine weitläufige, sonnendurchflutete Metropole voller Selbsthilfe-Gurus, Sternchen und vergessener Promis. Einst beneidet vom Rest der westlichen Welt, befindet sich die Stadt jetzt in einer Zeit der wirtschaftlichen Unsicherheit und des billigen Reality-TVs im Kampf gegen den Untergang. Inmitten des Chaos schmieden drei völlig unterschiedliche Kriminelle ihre eigenen Überlebens- ... [mehr]
Quelle: Petition
SB.com