SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
24.12.2014 - 00:03 Uhr
von Once

Dying Light wohl ohne Deutschland-Release

Zombies angeblich durch USK gefallen

Wie die Kollegen von PC Games Hardware berichten, verdichten sich die Hinweise darauf, dass Dying Light nicht in Deutschland erscheinen wird. So wurde auf der offiziellen Seite des Spiels die deutsche Landesflagge entfernt und auch bei Steam gibt es nur noch eine Fehlermeldung ("Dieses Produkt steht in Ihrem Land derzeit nicht zur Verfügung."). Darüber hinaus ist die Produktseite einer deutschen USK Version bei Amazon verschwunden.

Das es die unzensierte Version schwer haben wird, zeigte schon die Gamescom Demo. Denn während Fachbesucher eine gänzlich unzensierte Demo anspielen konnten, war die Demo in der Entertainment Area zensiert. Nach Auskunft der Entwickler war dies nötig, um eine Freigabe für die Demo zu erhalten.
Doch scheint es nun so, wie der Onlinehändler GamesOnly vor kurzem berichtet hat, dass eine zensierte Version von Dying Light es nicht durch die USK geschafft hat und somit keine deutsche Version erscheinen wird.

PC Games Hardware berichtet hingegen weiter, dass sogar schon ein Indizierungsverfahren im Gange sein soll. Dies dürfte aber nicht stimmen, da eine Indizierung erst nach Veröffentlichung möglich ist. Eine Blitzindizierung, wie zuletzt bei Dead Rising 3, ist aber nach Veröffentlichung nicht ausgeschlossen.

Dying Light erscheint am 30. Januar 2015 für PC, PlayStation 4 und XBox One. Ob es für die unzensierte PC Version einen Geo-Lock geben wird, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt aber leider noch nicht sagen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Gameware
Dying Light
Dying Light ist ein First-Person-Action-Survival-Horrorspiel in einer riesigen offenen und gefährlichen Welt. Im Laufe des Tages durchqueren Spieler ein weitläufiges Stadtgebiet, in dem es einen grauenhaften Virenausbruch gab, und durchsuchen die Gegend nach Vorräten und Waffen, um sich gegen die wachsende infizierte Bevölkerung zu verteidigen. Nachts wird der ... [mehr]

Kommentare

24.12.2014 00:50 Uhr - Unrated-Freak
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Für mich der Release 2015, freune mich übel auf das Game.

24.12.2014 01:01 Uhr - Phantron
6x
Also langsam wird's echt lächerlich.
Gewalt an Zombies sind immer noch ein Problem und teilweise wird wohl doch gewürfelt oder Geld zugesteckt!?

Spiele der letzten Monate:
GTA V - komplett unzensiert
The New Order - Unzensierte Gewalt (bis auf eine Szene)
The Evil Within - komplett unzensiert

Dass weder Dead island 2 noch Dying Light da Chancen haben sollen, uncut oder überhaupt zu erscheinen, ist weder logisch noch nachvollziehbar.

(EDIT: Hab aus Versehen meinen eigenen Beitrag gemeldet)

24.12.2014 01:19 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
24.12.2014 01:01 Uhr schrieb Phantron
Also langsam wird's echt lächerlich.
Gewalt an Zombies sind immer noch ein Problem und teilweise wird wohl doch gewürfelt oder Geld zugesteckt!?

Spiele der letzten Monate:
GTA V - komplett unzensiert
The New Order - Unzensierte Gewalt (bis auf eine Szene)
The Evil Within - komplett unzensiert

Dass weder Dead island 2 noch Dying Light da Chancen haben sollen, uncut oder überhaupt zu erscheinen, ist weder logisch noch nachvollziehbar.

(EDIT: Hab aus Versehen meinen eigenen Beitrag gemeldet)


Mmh ich denke schon das Dead Island 2 ne Chance auf eine Uncut Vö hat. Im gegensatz zu Dying Light war die Messe Demo von DI2 uncut und das game ist auch deutlich überzogener und ohne gewalt gegen Menschliche gegner.

24.12.2014 05:51 Uhr - Doktor Trask
2x
War abzusehen das es in Zensurland nicht mal zensiert erscheinen wird, wird auch nicht das letzte Opfer der Zensur sein in einem Land in dem es offiziell gar keine Zensur gibt.

24.12.2014 07:56 Uhr - leichenwurm
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 350
Naja... klar kommt es immer wieder vor, das ein Spiel nicht erscheint. Ich finde insgesamt kann man aber eigentlich ganz zu Frieden sein, wie sich die vö Politik hinsichtlich diverser Genres verändert hat. Oben wurden ja schon einige Beispiele genannt. Mittlerweile wird es echt immer seltener, das spiele für eine dt vö zensiert werden müssen. Da sind einige User hier ( mich eingeschlossen) noch ganz andre Zeiten gewohnt... :) . Und zur Not kann man ja auf Import zurück greifen...

24.12.2014 09:04 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.170
Ich warte ab, ob sich die Importversion wie bei "The New Order" nicht in Deutschland aktivieren lässt.

24.12.2014 11:25 Uhr - Robocop2
Ausgezeichnet, für mich die Nachricht des Tages!!! Jetzt wissen wir nämlich schon im voraus, dass uns ein schön blutiges Spiel erwartet.

24.12.2014 11:26 Uhr - Doktor Trask
24.12.2014 09:04 Uhr schrieb nivraM
Ich warte ab, ob sich die Importversion wie bei "The New Order" nicht in Deutschland aktivieren lässt.
Wegen Steam-DRM und co. sollte man das auch tunlichts machen. Gab ja schon Probleme beim erwähnten The New order, Saints Row 2, einigen CoD's etc., klar bei einigen wurde die Sperre aufgehoben aber nicht bei allen.

24.12.2014 11:37 Uhr - Robocop2
Zum Glück hab ich ne PS4, da muss ich mir um so Sachen wie Aktivierung keine Gedanken machen :-) .

24.12.2014 12:05 Uhr - sareph
Nachdem ich von Dying Light und Dead Island 2 bewegte Bilder gesehen habe kann ich nicht glauben das auch nur eins von beiden in DE erscheint.
Da spritzt eindeutig zu viel rote Suppe:-) .

24.12.2014 15:35 Uhr - DerJohnny
Ich bin überhaupt kein Gamer und hab deshalb eine Frage,die für viele Zocker wahrscheinlich sehr leicht zu beantworten sein wird:
Gab es in Deutschland zwischen ca. 1995 (vielleicht etwas früher) und ca. 2010 überhaupt ein paar gewalthaltige PC/PlayStation etc. Spiele uncut?

24.12.2014 15:48 Uhr - Andy031
Ich glaube das es bei uns nicht raus kommt hat wohl was damit zutun das
Es im spiel Kinder gibt. Wie man in der Preview Fassung sehen kann.
Und das ist wohl denn ein Dorn im Auge.

24.12.2014 16:13 Uhr - sareph
Lol,ich sag mal so,etwas toleranter ist die USK erst ab so um 2010 geworden.Vorher wurde so gut wie alles gekürzt was irgendwie mit Gewalt gegen Menschen zu tun hatte.

24.12.2014 16:17 Uhr - sareph
24.12.2014 15:48 Uhr schrieb Andy031
Ich glaube das es bei uns nicht raus kommt hat wohl was damit zutun das
Es im spiel Kinder gibt. Wie man in der Preview Fassung sehen kann.
Und das ist wohl denn ein Dorn im Auge.


Ich hab da nen Video,von GameStar glaub ich,gesehen da erzählten die beiden Typen das da wohl angeblich noch etwas anderes dahinter steckt das es nicht bei uns erscheint.
Sie wollten aber ein Geheimnis drauss machen,keine Ahnung....

24.12.2014 16:28 Uhr - Phantron
2x
24.12.2014 15:35 Uhr schrieb DerJohnny
Ich bin überhaupt kein Gamer und hab deshalb eine Frage,die für viele Zocker wahrscheinlich sehr leicht zu beantworten sein wird:
Gab es in Deutschland zwischen ca. 1995 (vielleicht etwas früher) und ca. 2010 überhaupt ein paar gewalthaltige PC/PlayStation etc. Spiele uncut?


Dazu müsste man ersten wissen, ob du wirklich nur PC und PS meinst und zweitens, was du mit "gewalthaltig" meinst, denn das kann vieles heißen. HL2 könnte für den einen als dies gelten, für andere wieder nicht.

Ansonsten kann ich dir diese Spiele nennen:
- GTA 2, GTA IV
- Doom 3
- Conker Live & Reloaded
- Killzone 1+2
- Prey
- Clive Barker's Jericho
- Turok 2008
- Dead Space
- Resident Evil 5
- Red Dead Redemption

24.12.2014 17:17 Uhr - Doktor Trask
1x
24.12.2014 15:35 Uhr schrieb DerJohnny
Ich bin überhaupt kein Gamer und hab deshalb eine Frage,die für viele Zocker wahrscheinlich sehr leicht zu beantworten sein wird:
Gab es in Deutschland zwischen ca. 1995 (vielleicht etwas früher) und ca. 2010 überhaupt ein paar gewalthaltige PC/PlayStation etc. Spiele uncut?
Vor 2003 war fast jedes Actionspiel in Deutschland zensiert auch andere Genre wie Strategie musste immer mal wieder Federn lassen, sage nur Command and Conquer, die Uncut-Importe waren fast immer indiziert, manchmal sogar die zensierten deutschen Fassungen, danach also ab 2003 gab es ab und an mal ein Uncutgame, liberaler wurde es erst nach der letzten Überarbeitung des JuSchG 2009 trotz des Amoklaufes von Winnenden (dem einige Veröffentlichung aber dennoch zum Opfer fielen), nachdem man aber Spiele wie GTA IV und Dead Space durch Vetos gegen die Freigabeverweigerung erfolgreich vermarkten durfte wurden auch die Firmen mutiger so das wir heute mehr Spiele Uncut bekommen, auch wenn ich kein Fan von GTA IV bin aber ohne das durchsetzen von Rockstar-Games das er bei uns erscheinen darf wären viele Titel uns immer noch vorenthalten worden.

24.12.2014 17:29 Uhr - DerJohnny
Wurde GTA 2 1999 von der USK tatsächlich ungekürzt ab 16 freigegeben?

24.12.2014 17:31 Uhr - Doktor Trask
24.12.2014 17:29 Uhr schrieb DerJohnny
Wurde GTA 2 1999 von der USK tatsächlich ungekürzt ab 16 freigegeben?

Nein, http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=3242

24.12.2014 17:35 Uhr - Phantron
Naja, da man per Cheat das Blut wieder einschalten kann, zählt es für mich trotzdem uncut. ;)

24.12.2014 17:37 Uhr - Doktor Trask
24.12.2014 17:35 Uhr schrieb Phantron
Naja, da man per Cheat das Blut wieder einschalten kann, zählt es für mich trotzdem uncut. ;)
Naja aber Teil 3 war in der Erstauflage ja auch Uncut wenn man den PC/PS2 einfach auf Englisch gestellt hatte, geführt wird die aber dennoch als zensiert. :o)

24.12.2014 18:49 Uhr - DerJohnny
24.12.2014 17:35 Uhr schrieb Phantron
Naja, da man per Cheat das Blut wieder einschalten kann, zählt es für mich trotzdem uncut. ;)


Ich meinte natürlich nur ohne Cheat uncut

24.12.2014 19:06 Uhr - Phantron
Naja, wenn man ganz genau sein will, ist es eben nicht uncut, aber wenn man bedenkt, dass bloß die Blutlachen fehlen und alles andere unzensiert ist (Bluteffekte, Amokläufe, etc.), war GTA 2 soweit zumindest das erste "brutale" Spiel, welches in Deutschland released wurde. Und da die Entwickler offenbar dennoch wollten, dass deutsche Spieler auch mit Blutlachen spielen können, hat es dahingehend eine Anerkennung verdient!

24.12.2014 20:01 Uhr - DerJohnny
24.12.2014 19:06 Uhr schrieb Phantron
Naja, wenn man ganz genau sein will, ist es eben nicht uncut, aber wenn man bedenkt, dass bloß die Blutlachen fehlen und alles andere unzensiert ist (Bluteffekte, Amokläufe, etc.), war GTA 2 soweit zumindest das erste "brutale" Spiel, welches in Deutschland released wurde. Und da die Entwickler offenbar dennoch wollten, dass deutsche Spieler auch mit Blutlachen spielen können, hat es dahingehend eine Anerkennung verdient!


Die USK 16 Freigabe ist schon verwunderlich zumal es sich um das Jahr 1999 handelt. Wäre mit USK 18 vielleicht ungekürzt durchgegangen....

24.12.2014 23:03 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Zum Glück zensiert Deutschland nichts... es sagt einfach NEIN! :-)

Die USK usw. sind aber auf jeden Fall toleranter geworden. Kann man ja alles schön in den verschiedenen SBs vergleichen.

StarWars-DarkForces wurde indiziert, warum? weil es wie Doom aussieht und das ist ganz schlimm! Andere Zeiten, andere Ansichten...

MK1+2 eines der schlimmsten Kampfspiele seinerzeit (besonders für Deutschland natürlich), aber WeaponLord lassen die einfach vorbeischlendern... warscheinlich konnten sie die Fatalities nicht richtig anbringen?

Allgemein war es doch früher verboten Menschen oder ähnliche Gegner blutig zu töten oder zu zerstückeln, auch in Fantasie-Mittelalter-Games.

Zu GTA: Zivilisten erschießen mit Blut -> SanAndreas (ab16), GTA-Advance (ab12!)... alles kein Problem mehr.

Achja, weils zum Thema passt: Hab vor kurzem Chasm-TheRift erworben... alles was Rot war ist Grün, ganz einfach oder? hat aber nichts gebracht, trotzdem indiziert XD
Wäre heutzutage ab16 und die Rote-Version max. ab18 (siehe GTA oder z.B. The Suffering)

Und der Zombie da oben soll mal still halten, wir wollen doch nur seine Zähne kontrollieren. Nachts sehen sie zwar gut aus, aber tagüber...

24.12.2014 23:45 Uhr - sareph
1x
Das stimmt,die USK ist toleranter geworden aber man kann auch sagen das manche Entscheidungen trotzdem nicht immer nachvollziehbar sind:-) .
Lol du willst dem Zombie doch mit ner Rohrzange die Zähne kontrollieren weil so dicht lass ich den sicher nicht an mich rankommen:-) .

25.12.2014 04:03 Uhr - Andy031
24.12.2014 16:17 Uhr schrieb sareph
24.12.2014 15:48 Uhr schrieb Andy031
Ich glaube das es bei uns nicht raus kommt hat wohl was damit zutun das
Es im spiel Kinder gibt. Wie man in der Preview Fassung sehen kann.
Und das ist wohl denn ein Dorn im Auge.


Ich hab da nen Video,von GameStar glaub ich,gesehen da erzählten die beiden Typen das da wohl angeblich noch etwas anderes dahinter steckt das es nicht bei uns erscheint.
Sie wollten aber ein Geheimnis drauss machen,keine Ahnung....


Hier ist ein Video von GameTube (GameStar/GamesPro)
http://www.youtube.com/watch?v=80VBRl5B3W8

25.12.2014 07:29 Uhr - Doktor Trask
2x
Liberaler sind BPJM, USK, FSK, die ganzen AG's und co. nicht wirklich geworden, diese Einrichtungen sind teils schon seit vielen Jahren in Sachen indirekter Zensur aktiv, viele ehemalige Zensoren sind bereits im Ruhestand, einige sogar schon verstorben (die gute Elke wird ihren Job wohl auch nur noch 10-15 Jahre lang mache und dann endlich im Ruhestand verschwinden) und der Zensorennachwuchs ist mit den aktuellen Medien groß geworden, kennt sich daher deutlich besser aus und beurteilt daher auch realistischer und die Technik ist nicht stehen geblieben., ehemalige Grafikbomben ala Doom, Quake und co. werden heute locker von jeden drittklassigen Browser-Game in die Tasche gesteckt.

25.12.2014 13:35 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
@ Doktor Trask
Genau! obwohl die Grafik immer besser wurde, bekommen wir mehr Gewalt ab 16+18, was früher nahezu undenkbar gewesen wäre.
Mit meiner Aussage "toleranter" bezog ich mich nicht auf einzelne Personen.

Man muss mit Videospielen mehr oder wenige aufgewachsen sein, sonst wirft man alles in einen Topf wie damals. Heute bzw. seit einigen Jahren wird eben etwas genauer verglichen z.B. Hitman - Manhunt
Ausnahmen gibt es natürlich immer noch, keine Ahnung warum DeadRising1 noch beschlagnahmt ist? oder warum es das überhaupt wurde?

25.12.2014 18:48 Uhr - Iconoclast
24.12.2014 11:37 Uhr schrieb Robocop2
Zum Glück hab ich ne PS4, da muss ich mir um so Sachen wie Aktivierung keine Gedanken machen :-) .


Nein, du musst dir für einige Dinge nur einen ausländischen Account machen und da Sony da mittlerweile hinterherhängt, riskierst du einen ganzen Konsolen-Bann. Glückwunsch... ^^

27.12.2014 14:36 Uhr - Ragory
1x
25.12.2014 07:29 Uhr schrieb Doktor Trask
(die gute Elke wird ihren Job wohl auch nur noch 10-15 Jahre lang mache und dann endlich im Ruhestand verschwinden)


Die "gute" Elke wird im kommenden Jahr immerhin 64 Jahre alt. Da hoffe ich mal stark, daß sie nicht noch 15 Jahre indiziert, sondern schon in ein, zwei Jahren in den wohlverdienten Ruhestand geht.

28.12.2014 01:23 Uhr - jamyskis
25.12.2014 18:48 Uhr schrieb Iconoclast
Nein, du musst dir für einige Dinge nur einen ausländischen Account machen und da Sony da mittlerweile hinterherhängt, riskierst du einen ganzen Konsolen-Bann. Glückwunsch... ^^


Aja...und was zum Beispiel? Denn wenn du dich auf die DLCs beziehst, die grundsätzlich nur über UK-, US- bzw. AT-Konten zu bekommen sind, dann kommt man bei Steam noch beschissener davon, da man mindestens auf Konsolen das besagte ausländische Konto einrichten kann. Ohne VPN geht nichts bei Steam was Ausland angeht, und über VPN kann man nichts kaufen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Girl with all the Gifts
Blu-ray14,99
DVD12,99
Amazon Video11,99

Resident Evil: The Final Chapter
Blu-ray 3D/2D22,99
UHD + Blu-ray31,99
Blu-ray20,39
DVD16,99
Amazon Video13,99

SB.com