SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
28.01.2015 - 00:03 Uhr

Dying Light bleibt ohne Deutschland-Release

Einen Lichtblick gibts dennoch...

Das neueste First-Person Survival-Horrorgame Dying Light ist in Nord- und Südamerika als digitaler Release sowie als physische Version für XBox One und PS4 verfügbar. Wie im Dezember vermutet, wird der internationale digitale Download ab 28. Januar 2015 weltweit abrufbar sein, nur Deutschland bleibt diesmal aussen vor.

Trotzdem bekommen auch deutsche Gamer die Möglichkeit am Horrorspiel teilzunehmen. In Österreich und der Schweiz ist Dying Light unzensiert erhältlich, laut Entwickler Techland wird kein Geolock implementiert. Dies wird auch beim Thema im Schnittberichte-Forum bestätigt. Die für 27. Februar 2015 vorgesehene Veröffentlichung für PC, PS4 und XBOX One kann über internationale Händler wie Gameware bezogen werden.

Dying Light bekam noch nicht mal für eine angepasste, weniger jugendgefährdende Version eine Freigabe, weshalb Entwickler Techland und Publisher Warner Bros. Entertainment diesen drastischen Schritt setzten.

Dying Light ist ein First-Person-Action-Survival-Horrorspiel in einer riesigen offenen und gefährlichen Welt. Im Laufe des Tages durchqueren Spieler ein weitläufiges Stadtgebiet, in dem es einen grauenhaften Virenausbruch gab, und durchsuchen die Gegend nach Vorräten und Waffen, um sich gegen die wachsende infizierte Bevölkerung zu verteidigen. Nachts wird der ... [mehr]
Quelle: Techland

Kommentare

28.01.2015 00:58 Uhr - Tom Cody
1x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 18
Erfahrungspunkte von Tom Cody 6.350
Ich merke mal wieder, dass ich mit Games irgendwie so gar nichts am Hut habe.
Bei der Überschrift dachte ich automatisch an den Paul Schrader/Nicolas Cage-Streifen "Dying OF THE Light". War nix. Moment, eigentlich besser, denn der Film ist ja ab Ende Februar im Verkauf erhältlich.

28.01.2015 01:12 Uhr - killahiso
3x
28.01.2015 00:58 Uhr schrieb Tom Cody
Ich merke mal wieder, dass ich mit Games irgendwie so gar nichts am Hut habe.
Bei der Überschrift dachte ich automatisch an den Paul Schrader/Nicolas Cage-Streifen "Dying OF THE Light". War nix. Moment, eigentlich besser, denn der Film ist ja ab Ende Februar im Verkauf erhältlich.

Ach ich freue mich auf meine Dying Light [Limited Steelbook AT uncut Edition] für meine Xbox One.
Das Spiel wird 1000% mehr Spaß machen als ein neuer Cage Film,
weil er momentan seine Rollen wie ein Zombie Spielt :D

28.01.2015 01:26 Uhr - Tom Cody
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 18
Erfahrungspunkte von Tom Cody 6.350
28.01.2015 01:12 Uhr schrieb killahiso
Das Spiel wird 1000% mehr Spaß machen als ein neuer Cage Film,
weil er momentan seine Rollen wie ein Zombie Spielt :D

Ich fürchte, da könntest du vielleicht sogar Recht haben. So richtig überzeugend waren die letzten Schrader-Filme nämlich auch nicht. Und Nicolas Cage? Schwieriger Fall.

28.01.2015 05:46 Uhr - mds51
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 39.015
Ich dachte USK ist nur noch nicht durch?

28.01.2015 06:36 Uhr - Erasox
Dying Light bekam noch nicht mal für eine angepasste, weniger jugendgefährdende Version eine Freigabe, weshalb Entwickler Techland und Publisher Warner Bros. Entertainment diesen drastischen Schritt setzten.


Verstehe das einer wer will aber auf der messe konnten sie auch wenn stark gekürzt es zeigen. Jaja die USK ist für mich eher ein Dorn im Auge. Zwar sind se lockerer geworden aber so extrem nun auch wieder nicht.

28.01.2015 07:48 Uhr - DerShrek
28.01.2015 01:12 Uhr schrieb killahiso
Ach ich freue mich auf meine Dying Light [Limited Steelbook AT uncut Edition] für meine Xbox One.
Das Spiel wird 1000% mehr Spaß machen als ein neuer Cage Film,
weil er momentan seine Rollen wie ein Zombie Spielt :D


Ich freu mich mal mit ;) , nur schade das der Release der AT Fassung verschoben wurde auf Februar. Aber dafür gibt's ja zumindest bei meinem Händler DLCs zur Entschädigung dabei. Hatte mich schon gefreut die Tage ein paar Zombies zu metzeln :X

28.01.2015 08:22 Uhr - dynAdZ
Auf jeden Fall eine ärgerliche Angelegenheit für deutsche Kunden. Ich bin den Weg über einen Gamekeystore gegangen und habe nun 20€ für eine funktionierende Version inklusive des Preorder-DLCs gelöhnt. Aktivierung über VPN war nötig, aber das schreckt ja kaum ab.

28.01.2015 10:05 Uhr - Mr. Lee
User-Level von Mr. Lee 1
Erfahrungspunkte von Mr. Lee 3
Da kann man wohl nur sagen "Tu Felix Austria" ;-) (und natürlich auch Helvetica). Aber besser so als gar nicht ranzukommen für die deutschsprachigen Kunden. Ich werds mir auf jeden Fall zulegen

28.01.2015 13:21 Uhr - Raskal
man munkelt das es die Verschiebung doch eine Änderugn am Spiel zum Grund hat. Angeblich sollen Zombies mit Kopftüchern fehlen die vorher in den Gameplay Videos zu sehen waren.

On da was waren dran ist kann ich nicht sagen, aber möglich wäre es durchaus

28.01.2015 14:48 Uhr - Unrated-Freak
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Glaube ich eher weniger, da ich seit gestern abend die At Version aus dem Store zocke. Dann müsste das Spiel (glaub ich) neu geprüft werden und es wäre nicht am 28. erschienen.
Ist ein hammer Game und hoffe das nichts verändert wurde. Wenn ja, hol ich mir in 3-4 Jahren die us für 10 euro.

28.01.2015 15:00 Uhr - HighFall
User-Level von HighFall 2
Erfahrungspunkte von HighFall 78
War ja ersichtlich. Spiel ist schon lange vorbestellt und nächsten Monat wird es losgehen an der PS4 - PC Version ist grade am installieren :)

28.01.2015 15:33 Uhr - Uncut-Gamer82
1x
28.01.2015 15:00 Uhr schrieb HighFall
War ja ersichtlich. Spiel ist schon lange vorbestellt und nächsten Monat wird es losgehen an der PS4 - PC Version ist grade am installieren :)

Dying Light GERMAN – 0x0007 :D

28.01.2015 17:43 Uhr - NicoRau
28.01.2015 15:33 Uhr schrieb Uncut-Gamer82
28.01.2015 15:00 Uhr schrieb HighFall
War ja ersichtlich. Spiel ist schon lange vorbestellt und nächsten Monat wird es losgehen an der PS4 - PC Version ist grade am installieren :)

Dying Light GERMAN – 0x0007 :D


Hab ich auch gespielt ;-D

28.01.2015 19:35 Uhr - flo1888
Das spiel kann mann in österreich schon kaufen... ausser pc version die kommt erst ende feb.

29.01.2015 10:07 Uhr - JohnnyBob
Ich habe es gestern durch gespielt, macht eigentlich schon gut Bock.
Wird die Tage dann mal Coop getestet, dank Key ja auch kein Problem. Lässt sich ohne VPN aktivieren und spielen.

29.01.2015 17:19 Uhr - Gorehound35
Hallo an alle Gamer! Wäre doch ein Hammer wenn die SPIO/JK auch Spiele begutachten würde und nicht nur Filme! Dann würden sicher viele in Deutschland veröffentlicht werden! Das wäre doch was oder? Wird aber wahrscheinlich nur eine Idee bleiben! MFG! :-)

29.01.2015 21:21 Uhr - Todesglubsch
Würde absolut nichts ändern, denn auch die SPIO müsste sich dann nach den Gesetzen und der BPjM richten - und dort ist man halt immer noch der Meinung, dass ein "aktives" Videospiel anders bewertet werden muss, als ein "passiver" Film.

30.01.2015 10:01 Uhr - glassofwhiskey
War doch klar, dass das Spiel in Deutschland nicht veröffentlicht wird. Schade eigentlich -.-

05.02.2015 18:11 Uhr - gniwerj
HEEEE!

Wo ist denn meine Frage von gestern hin? So off-topic war die doch gar nicht :(

11.02.2015 10:16 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
Und schon ist es im Eilverfahren auf Liste A indiziert...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Bloody Chainsaw Girl
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A37,45
Cover B37,45
Cover C37,45

Das Kindermädchen
Blu-ray16,99
DVD14,49

SB.com