SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware
10.02.2015 - 17:37 Uhr

Fifty Shades of Grey - FSK-Freigabe steht fest

FSK 16 für Erotik-Drama

In den letzten Wochen wurde viel über die deutsche Freigabe des Erotik-Dramas Fifty Shades of Grey spekuliert. Nachdem der Film in den USA ein R-Rating erhalten hatte und auch in England erst "ab 18" freigegeben wurde, machte das Warten auf die FSK-Freigabe noch ein kleines wenig spannender. Zumal viele Kinos die Vorstellungen mit "ab 18" ausgewiesen haben, obwohl Universal selbst eigentlich eine FSK 16 beantragt hatte.

Am heuten Dienstag fand nun endlich die offizielle FSK-Prüfung statt und Universal  hat jetzt auf der offiziellen Facebook-Seite zum Film das Ergebnis verkündet: FSK 16 . Die deutsche Fassung wird dabei auch der ungeschnittenen Version entsprechen.

Liebe #‎FiftyShades-Fans, die FSK-Altersfreigabe steht nun fest: Fifty Shades of Grey kommt mit einer Freigabe ab 16 Jahren in die Kinos. Die deutsche Fassung des Films ist ungeschnitten und entspricht der Originalversion.

Fifty Shades of Grey starten diesen Donnerstag, der 12. Februar 2015, in den deutschen Kinos an.

Der größte globale Bestseller der letzten Jahre erzählt die Geschichte der 21-jährigen Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson), die für ihre Universitätszeitung ein Interview mit dem 27-jährigen Milliardär Christian Grey führt. Grey tritt derart arrogant und anzüglich auf, dass sich die junge Frau völlig überrumpelt fühlt – ihr Fluchtimpuls ... [mehr]

Kommentare

10.02.2015 17:43 Uhr - Louis-de-Merteuille
1x
Bitte nicht!!!

Ich kann's nimmer hören!!!

B-)

10.02.2015 17:46 Uhr - Hate_Society
5x
Was hörst du denn beim Lesen dieser News?

10.02.2015 17:47 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 21
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 9.205
Und die Trailer zum Film ab 6 bzw. 12...

10.02.2015 17:47 Uhr - nivraM
2x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.168
10.02.2015 17:46 Uhr schrieb Hate_Society
Was hörst du denn beim Lesen dieser News?

Ich denke, er bezieht sich auf den vermutlich bald kommenden Shitstorm. Zumindest die bisherigen News zu diesem Film haben immer zu ein paar stark negativen Kommentaren geführt.

10.02.2015 17:50 Uhr - Malo HD
10x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 7
Erfahrungspunkte von Malo HD 733
War doch klar bei einem R-Rating. Was sowas angeht ist man in Deutschland eh nicht so streng, also was habt ihr erwartet?

10.02.2015 17:54 Uhr - McCoy
2x
Dürfte einer der schlechtesten Filme des Jahres werden. Unabhängig von der Freigabe.

10.02.2015 17:55 Uhr - nivraM
6x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.168
10.02.2015 17:54 Uhr schrieb McCoy
Dürfte einer der schlechtesten Filme des Jahres werden. Unabhängig von der Freigabe.

Der erste Stein wurde geworfen.

10.02.2015 17:56 Uhr - Entertainmentz
7x
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
War klar. Hätte mich gewundert, wenn der ab 18 wäre...

10.02.2015 17:57 Uhr - Filmomat3000
3x
Ich freu mich schon am Donnerstag auf die ganzen Verrisse der Kritiker! :-)

10.02.2015 17:57 Uhr - blade41
3x
Moderator
User-Level von blade41 34
Erfahrungspunkte von blade41 29.232
ich freu mich auf den Film und denke, dass der ganz unterhaltsam werden wird.

10.02.2015 18:06 Uhr - mfritz
11x
Endlich wieder eine "Torture Porn-Movie" auf der großen Leinwand.
:-D

10.02.2015 18:09 Uhr - NoCutsPlease
12x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 21
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 9.205
10.02.2015 17:56 Uhr schrieb Entertainmentz
War klar. Hätte mich gewundert, wenn der ab 18 wäre...


So kannst du ihn immerhin im Kino schauen und musst nicht erst auf den Gewinn der BluRay warten. ;-)
Lass dir doch zu einem deiner mehreren Geburtstage ein Kinoticket schenken. ;-)

10.02.2015 18:24 Uhr - Entertainmentz
2x
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
10.02.2015 18:09 Uhr schrieb NoCutsPlease
10.02.2015 17:56 Uhr schrieb Entertainmentz
War klar. Hätte mich gewundert, wenn der ab 18 wäre...


So kannst du ihn immerhin im Kino schauen und musst nicht erst auf den Gewinn der BluRay warten. ;-)
Lass dir doch zu einem deiner mehreren Geburtstage ein Kinoticket schenken. ;-)


Immer diese Attacken gegen mich. Ja, ich werde ins Kino gehen. Problem?

10.02.2015 18:29 Uhr - ParamedicGrimey
2x
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Ich werde nicht ins Kino gehen. Und ich werd ihn auch nicht auf BR sehen. Ob Twilight oder FSOG - das wäre nur eine ähnliche Folter wie "Stolz und Vorurteil". Bin kein Masochist. Sorry.

10.02.2015 19:16 Uhr - Corvo
ein Wunder das noch keiner geschrieben hat:
Ich hol mir da voll den Extendet im Mediabook,voll krass ey

10.02.2015 19:38 Uhr - sterbebegleiter
So ein Film haut doch heutzutage niemanden mehr vom Hocker. Da is The Bunny Game doch wesentlich interessanter. ;-) naja, bis auf den Hauptdarsteller...

10.02.2015 19:38 Uhr - Iconoclast
2x
Ich hol mir da voll den Extendet im Mediabook,voll krass ey!

10.02.2015 19:51 Uhr - Ophidian187
7x
User-Level von Ophidian187 4
Erfahrungspunkte von Ophidian187 205
Ich warte auf die "Ultimate Leather Box", im Set mit Handschellen, Augenbinde und Gerte^^

10.02.2015 19:56 Uhr - NICOTERO
2x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Dies währe doch ein perfektes Paul Verhoeven Projekt. Schade um den mutmaßlichen "Skandalfilm" den es daraus hätte geben können. Die FSK 16 dürfte in Sachen Erotik aber in Ordnung gehen. Immerhin ist auch ein Basic Instinct bereits ab diesem Alter zu veniessen. Den Roman kenne ich aber nicht.

10.02.2015 20:03 Uhr - mds51
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 38.559
Und wo ist jetzt Stirb Langsam 6 für die Männer? *hust*

10.02.2015 20:03 Uhr - Ludwig
6x
10.02.2015 19:38 Uhr schrieb Iconoclast
Ich hol mir da voll den Extendet im Mediabook,voll krass ey!


Ein Dictionary wäre die bessere Investition.

10.02.2015 20:05 Uhr - Firefly78
1x
Laut einem Boulevard-Blatt ist der Film kein Porno. Es soll Erotik a la "Eiswürfel berühren ihre Nippel und ihren Bauchnabel" geben. Die ganze Brisanz der Bücher ist damit weg

10.02.2015 20:06 Uhr - okami
5x
10.02.2015 18:06 Uhr schrieb mfritz
Endlich wieder eine "Torture Porn-Movie" auf der großen Leinwand.
:-D


is gut, is gut . . . mein Zwerchfell, ich kann nicht mehr . . . :o)))))))

aber wenn ich ehrlich sein soll, bin ich enttäuscht: hätte eher auf fsk12 getippt. das wäre genial für den merchandising-markt gewesen: plastepeitschen und haribo-handschellen im 'happymeal' bei mcD und federmaske mit krone bei burgerking. ich hatte so eine Hoffnung :o))) ^^

10.02.2015 20:14 Uhr - Ophidian187
6x
User-Level von Ophidian187 4
Erfahrungspunkte von Ophidian187 205
10.02.2015 18:24 Uhr schrieb Entertainmentz
10.02.2015 18:09 Uhr schrieb NoCutsPlease
10.02.2015 17:56 Uhr schrieb Entertainmentz
War klar. Hätte mich gewundert, wenn der ab 18 wäre...


So kannst du ihn immerhin im Kino schauen und musst nicht erst auf den Gewinn der BluRay warten. ;-)
Lass dir doch zu einem deiner mehreren Geburtstage ein Kinoticket schenken. ;-)


Immer diese Attacken gegen mich. Ja, ich werde ins Kino gehen. Problem?

Wie sagte Omi damals schon? Wer einmal lügt dem glaubt man nicht, wenn er auch die Wahrheit spricht :P

10.02.2015 21:24 Uhr - Erik
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 14
Erfahrungspunkte von Erik 3.125
10.02.2015 20:03 Uhr schrieb mds51
Und wo ist jetzt Stirb Langsam 6 für die Männer? *hust*


Dann müsste es ja erstmal stirb langsam 4 + 5 für Männer geben ;)

10.02.2015 22:23 Uhr - Iconoclast
1x
10.02.2015 20:03 Uhr schrieb Ludwig
10.02.2015 19:38 Uhr schrieb Iconoclast
Ich hol mir da voll den Extendet im Mediabook,voll krass ey!


Ein Dictionary wäre die bessere Investition.


Hey, ich bin nur einer indirekten Aufforderung gefolgt. ;-)

10.02.2015 23:14 Uhr - D-Chan
Und in den Medien wird schon verbreitet, das jede Frau sich den ansehen (muss) wird.
:s

10.02.2015 23:49 Uhr - DaniiB
2x
DB-Helfer
User-Level von DaniiB 5
Erfahrungspunkte von DaniiB 439
Ich hätte eher ein FSK 12 à la Borat erwartet...

11.02.2015 00:23 Uhr - evolinag
2x
Das Hauptproblem ist dass die Filmcommunity mehr Testosteron als Östrogen besitzt.
Alles, was die Triebe der Männer befriedigt, ist besser, als das, was die weibliche Bevölkerung ansprechen soll. Etwas öde.
Ich glaub auch nicht, dass er von Kritikrrn verrissen wird. Die professionellen Kritiken von Feuchtgebiete waren auch überwiegend positiv.

11.02.2015 03:16 Uhr - John James Rambo
3x
User-Level von John James Rambo 1
Erfahrungspunkte von John James Rambo 28
zu jeder Altersfreigabe News des Films gibts gleich immer 20-30 haterkommentare. So langsam nervts. Warum klicken alle immer auf news zu einem Film den sie sowieso schon scheisse finden?

11.02.2015 03:20 Uhr - MikeyMyers
1x
Ich bin dem Hype um den Film schön langsam überdrüssig. Mich reizt eher Roman Polanskis Verfilmung von Sacher-Masochs Venus im Pelz. Der scheint nicht so Mainstream-orientiert zu sein wie Fifty Shades of grey.

The Fetish Club ist übrigens auch ein sehr ansehnlicher Streifen zum Thema S/M. Der vermittelt zwar wahrscheinlich kein allzu authentisches Bild der Szene, aber ich habe mich dabei köstlichst amüsiert. Nicht was ihr jetzt vielleicht denkt :-) Der Film ist eine Komödie - eine etwas ungewöhnliche Komödie - und spricht im Gegensatz zu Fifty Shades viel eher Männer an als Frauen.

11.02.2015 03:29 Uhr - Freeman
User-Level von Freeman 10
Erfahrungspunkte von Freeman 1.522
Mit einer FSK 16 Freigabe habe ich gerechnet. Anschauen werde ich mir den Film aber (erstmal) nicht. Ich warte lieber hier auf die ersten Reviews dazu.

11.02.2015 04:53 Uhr - KKinski
2x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
10.02.2015 19:56 Uhr schrieb NICOTERO
Dies währe doch ein perfektes Paul Verhoeven Projekt. Schade um den mutmaßlichen "Skandalfilm" den es daraus hätte geben können. Die FSK 16 dürfte in Sachen Erotik aber in Ordnung gehen. Immerhin ist auch ein Basic Instinct bereits ab diesem Alter zu veniessen. Den Roman kenne ich aber nicht.


Nein, da das Buch schon Mist ist. Da hätte ein Verhoeven das schon machen müssen, wie bei Starship Troopers. Er hätte das Buch komplett umkrempeln müssen, bzw. Ed Neumeier hat dies ja getan. Außerdem ist das hier ein reiner Kommerzfilm.

11.02.2015 04:55 Uhr - KKinski
1x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
11.02.2015 03:20 Uhr schrieb MikeyMyers
Ich bin dem Hype um den Film schön langsam überdrüssig. Mich reizt eher Roman Polanskis Verfilmung von Sacher-Masochs Venus im Pelz. Der scheint nicht so Mainstream-orientiert zu sein wie Fifty Shades of grey.

The Fetish Club ist übrigens auch ein sehr ansehnlicher Streifen zum Thema S/M. Der vermittelt zwar wahrscheinlich kein allzu authentisches Bild der Szene, aber ich habe mich dabei köstlichst amüsiert. Nicht was ihr jetzt vielleicht denkt :-) Der Film ist eine Komödie - eine etwas ungewöhnliche Komödie - und spricht im Gegensatz zu Fifty Shades viel eher Männer an als Frauen.


Für S/M-Fans wirft jede Porno-Suchmaschine aber bessere und härtere Ergebnisse aus, wenn du wahrscheinlich nur bondage oder whipping eingibst.

11.02.2015 09:18 Uhr - Dale_Cooper
2x
Vielleicht wäre es ganz sinnvoll, sich den Film erst mal anzuschauen, ehe so viel Häme darüber gekippt wird, was? :oP

Ich schaue ihn morgen und freu mich drauf, auch wenn ich davon ausgehe, dass er wahrscheinlich nicht sehr gut sein wird, aber schauen wir mal...

Das die deutsche Zensur auf Sex deutlich entspannt reagiert als die amerikanische und die britische, hatten wir ja schon wirklich oft.


11.02.2015 10:54 Uhr - mfritz
7x
Falls der ein oder andere noch ein bissl Fan Merchandise mit ins Kino mitnehmen will... aktuelle Meldung im Kölner Stadtanzeiger:

"...auch die Drogeriekette Rossmann erwartet für ihre „Fifty-Shades-of-Grey“-Artikel weiter erhöhte Absätze. Neu aufgelegt wurden daher die zwischenzeitig ausverkaufte Handfessel Deluxe (19,99 Euro), der Federkitzler „Tease“ (12,99 Euro) und die Nippelspangen „The Pinch“ (14,99 Euro); weiter lieferbar sind die Riemenpeitsche „Please Sir“ (22,99 Euro) und – für Auspeitschnovizen mit sensibler Haut – die beruhigende Creme „After Spanking“: Die 50-ml-Dose kostet 9,99 Euro."

GROSSARTIG!
Wieso gibt es so etwas nicht zu jedem Film.
Ich hätte mich beim Re-Boot von Freitag der 13 ganz derb über eine Machete Model "Kopflos" gefreut.

11.02.2015 11:46 Uhr - Stoi
6x
10.02.2015 17:43 Uhr schrieb Louis-de-Merteuille
Bitte nicht!!!
Ich kann's nimmer hören!!!


Dann meide doch einfach alle "Fifty Shades of Grey"-Meldungen und News.

11.02.2015 12:26 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 858
10.02.2015 17:54 Uhr schrieb McCoy
Dürfte einer der schlechtesten Filme des Jahres werden. Unabhängig von der Freigabe.


warum, nach heutigem Ermessen dürften genau die Menschen, die Feuchtgebiete schon etwas, sagen wir, verrucht fanden, genau das hier auch toll finden; der/die ein/e oder andere dürften dann ggf. auch Dinge sehen, die sie vorher noch nie gesehen haben; es gibt für viele Menschen auch in Sachen S/M ein "erstes Mal" ;-)

11.02.2015 14:30 Uhr - Roderich
1x
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
10.02.2015 17:54 Uhr schrieb McCoy
Dürfte einer der schlechtesten Filme des Jahres werden. Unabhängig von der Freigabe.


61 % "Fresh" auf Rotten Tomatoes (Stand 11.02.15, 14:40 Uhr). Aber Du weisst so etwas natürlich schon vorab viel besser als die paar Kritiker...

http://www.rottentomatoes.com/m/fifty_shades_of_grey/

11.02.2015 14:53 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
Im Kino werd ich mir den Film sicherlich nicht ansehen, aber wenn die Heimkino Auswertung kommt, werd ich mal nen Blick riskieren.

Ne FSK 16 war das, was ich erwartet habe. Da bin ich froh das man hierzulande was Sex angeht deutlich liberaler ist.

11.02.2015 16:32 Uhr - devlin
2x
11.02.2015 04:53 Uhr schrieb KKinski
Außerdem ist das hier ein reiner Kommerzfilm.


So wie Avatar, Hunger Games, Mamma Mia, Star Wars, James Bond oder Guardians of the Galaxy? Sicher, wieso auch nicht. Filme werden im Allgemeinen gedreht, um Gewinne zu generieren. Und dieser scheint nach Kritikermeinungen sogar sehr brauchbar zu sein, was sein Genre anbelangt.

11.02.2015 17:57 Uhr - kroenen77
Sadomaso für Weichgespülte....da hat jede Folge "Exlusive-die Reportage"mehr Sex und abgedrehte Freaks zu bieten!Garantiert!;-)

11.02.2015 19:35 Uhr - dok
4x
das warten auf "50 shades of sasha grey" kann losgehen .

11.02.2015 19:45 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
11.02.2015 19:35 Uhr schrieb dok
das warten auf "50 shades of sasha grey" kann losgehen .


Da kannste (leider?) lange warten.

11.02.2015 20:34 Uhr - McCoy
11.02.2015 14:30 Uhr schrieb Roderich
10.02.2015 17:54 Uhr schrieb McCoy
Dürfte einer der schlechtesten Filme des Jahres werden. Unabhängig von der Freigabe.


61 % "Fresh" auf Rotten Tomatoes (Stand 11.02.15, 14:40 Uhr). Aber Du weisst so etwas natürlich schon vorab viel besser als die paar Kritiker...
/


Genauso ist es, Bruder Roderich, da ich für mich selbst spreche. Und die vielzitierten Kritiker verdienen ihren Lebensunterhalt damit. Mag vielleicht ein Grund dafür sein, dass die Empfehlungsrate sich oft linear zum Marketingbudget eines Filmes verhält...

11.02.2015 20:47 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
11.02.2015 20:34 Uhr schrieb McCoy
11.02.2015 14:30 Uhr schrieb Roderich
10.02.2015 17:54 Uhr schrieb McCoy
Dürfte einer der schlechtesten Filme des Jahres werden. Unabhängig von der Freigabe.


61 % "Fresh" auf Rotten Tomatoes (Stand 11.02.15, 14:40 Uhr). Aber Du weisst so etwas natürlich schon vorab viel besser als die paar Kritiker...
/


Genauso ist es, Bruder Roderich, da ich für mich selbst spreche. Und die vielzitierten Kritiker verdienen ihren Lebensunterhalt damit. Mag vielleicht ein Grund dafür sein, dass die Empfehlungsrate sich oft linear zum Marketingbudget eines Filmes verhält...


Ist ja auch egal, die Durchschnittswertung des Films ist mittlerweile beim "rotten"-Status angekommen und wird mit jedem seriösen Review weiter abstürzen. Gekaufte Vorschusslorbeeren sind bei Mainstreamproduktionen üblich, aber völlig nutzlos, wenn das Endprodukt tatsächlich nichts taugt.

11.02.2015 22:34 Uhr - okami
einige 'goldene himbeeren' dürften dem film sicher sein. ^^

11.02.2015 22:35 Uhr - Roderich
User-Level von Roderich 2
Erfahrungspunkte von Roderich 42
11.02.2015 20:34 Uhr schrieb McCoy
11.02.2015 14:30 Uhr schrieb Roderich
10.02.2015 17:54 Uhr schrieb McCoy
Dürfte einer der schlechtesten Filme des Jahres werden. Unabhängig von der Freigabe.


61 % "Fresh" auf Rotten Tomatoes (Stand 11.02.15, 14:40 Uhr). Aber Du weisst so etwas natürlich schon vorab viel besser als die paar Kritiker...
/



Genauso ist es, Bruder Roderich, da ich für mich selbst spreche. Und die vielzitierten Kritiker verdienen ihren Lebensunterhalt damit. Mag vielleicht ein Grund dafür sein, dass die Empfehlungsrate sich oft linear zum Marketingbudget eines Filmes verhält...


61 % oder auch jetzt 44 % sind aber Welten von einem der "schlechtesten Filme des Jahres" entfernt. Selbst die negativen Kritiker finden Schauspieler und Regie eigentlich ganz gut und das Drehbuch besser als das Buch (scheint auch nicht allzu schwer zu sein).

Und wer nur "für sich selbst spricht" formuliert eigentlich anders als Du mit Deinem pauschalen Urteil ins Blaue ohne den Film zu kennen, aber was weiß ich schon von Textverständnis...

12.02.2015 10:16 Uhr - der Kaicho84
3x
Zuviel lärm um nichts...jeder rosamunde pilcher film hat mehr
erotik-potenzial als fifty shades of harmlos:-)

12.02.2015 10:17 Uhr - Damien.
2x
Also ich selbst würd mich ja schon als Filmliebhaber bezeichnen (Im Ansatz auch als Kenner) . Aber was hier für ein Wirbel gemacht wird um ein paar stylische Bondagespiele, ist doch nur noch nervig. Fifty Shades of Grey, wohin man schaut. Als obs der Überfilm wäre. Die Trailer konnten mich nicht überzeugen. Nun behaupte ich nicht der Film wäre mies. Schließlich kenn ich ihn nicht. Aber man kann es mit der medialen Präsenz auch wirklich übertreiben. Herrje ... Es ist ein Film und kein Friedensangebot für die Kriesengebiete. Baumärkte rüsten sich auf und bestellen extra Kabelbinder und Klebeband. Oh weia....

An dem Tag, wo ich mir sexuellen Ansporn von nem Hollywoodschinken holen muß, reizen mich dann wohl auch die neuesten Tattoos von Justin Bieber und das neueste Foto von Kim Kardashian im Bikini. Davon teilt man uns auch mehr mit als uns lieb ist und das alles ist so sexy wie eine Pizza Funghi.

(Was ist das? - Das ist mein Spielzimmer) Schnarch...

12.02.2015 11:33 Uhr - Filmomat3000
1x
Passende Filmkritik, die es auf den Punkt bringt:
http://www.spreeradio.de/experten/kino/fifty-shades-grey
Hihi!


12.02.2015 11:45 Uhr - McCoy
12.02.2015 10:16 Uhr schrieb der Kaicho84
Zuviel lärm um nichts...jeder rosamunde pilcher film hat mehr
erotik-potenzial als fifty shades of harmlos:-)


Womit sich meine Einschätzung bestätigt hat.

12.02.2015 12:21 Uhr - 10Vorne
1x
12.02.2015 11:33 Uhr schrieb Filmomat3000
Passende Filmkritik, die es auf den Punkt bringt:
http://www.spreeradio.de/experten/kino/fifty-shades-grey
Hihi!



Also wenn ich meine Filmauswahl nach diesen komischen Vogel Pönack ausgerichtet hätte, wäre ich mittlerweile reif für die Klapse. Der fand damals doch den ersten Herr der Ringe ganz grauenvoll, weil da dauernd gekämpft wird und echt gruslige Monster auftauchen statt lauter niedliche Fantasy-Tierchen.

12.02.2015 12:44 Uhr - JamesBondJunior
1x
Sexszenen entschärft, fehlende Teile aus dem Buch, FSK 16. ALLES spricht gegen den Film. Naja, wer ein Porno erwartet hat sollte sich schämen. Wir leben in Deutschland und nicht in Thailand. Dort lebt der Porno quasi auf der Straße.
Ich hoffe dieser Film wird ein Megaflop und ruiniert das Filmstudio

12.02.2015 13:04 Uhr - mfritz
1x
12.02.2015 12:44 Uhr schrieb JamesBondJunior
Sexszenen entschärft, fehlende Teile aus dem Buch, FSK 16. ALLES spricht gegen den Film. Naja, wer ein Porno erwartet hat sollte sich schämen. Wir leben in Deutschland und nicht in Thailand. Dort lebt der Porno quasi auf der Straße.
Ich hoffe dieser Film wird ein Megaflop und ruiniert das Filmstudio


???
seit wann sind obige Kriterien ein Qualitätsmerkmal?
Bei manchen Kommentatoren frage ich mich ernsthaft,
wie ist das Wetter auf eurem Planeten und versteht Ihr unsere Sprache?

12.02.2015 13:07 Uhr - JamesBondJunior
Das musst Du gerade sagen bei Deinem Avatar. Ich habe den Film schon vorab gesehen (Preview) und weiß was ich geschrieben habe. Für mich sind die oben genannten Gründe, diesen Film zu verachten. So einfach ist das, aber ihr Erdbewohner seit ja Prüde.

12.02.2015 13:09 Uhr - borgiboeller
1x
Moment mal. Laut Inhaltsangabe stirbt in dem Film niemand durch blutige Einschüsse... unter 50 Opfern lohnt sich das Kinoticket für mich nicht. Ich bin raus!

12.02.2015 13:31 Uhr - JamesBondJunior
1x
Ich bin schon auf die Parodien gespannt. Dort wird dann hemmungslos gevögelt und abgespritzt

12.02.2015 13:49 Uhr - Raskir
1x
12.02.2015 13:31 Uhr schrieb JamesBondJunior
Ich bin schon auf die Parodien gespannt. Dort wird dann hemmungslos gevögelt und abgespritzt

Du bist aber nicht wirklich auf dem laufenden, oder?

http://www.ofdb.de/film/230691,Die-50-Gesichter-des-Mr-Grey---Dunkle-Sehnsucht

12.02.2015 13:55 Uhr - mfritz
12.02.2015 13:31 Uhr schrieb JamesBondJunior
Ich bin schon auf die Parodien gespannt. Dort wird dann hemmungslos gevögelt und abgespritzt


Bist du dir ganz sicher das du im richtigen Forum bist?

12.02.2015 14:00 Uhr - Grosser_Wolf
Ich vermutete seit Anfang an einen Pseudo-Möchtegern-SM-Film in Hochglanzbildern. Die Kritik, die ich bisher gehört habe, geht genau in diese Richtung. Das Otto-Normalpublikum kann sich dann rühmen, was ganz, ganz Schlimmes gesehen zu haben. Nun ja.

FSK 16 habe ich ebenfalls erwartet. Nichts anderes.

12.02.2015 14:01 Uhr - JamesBondJunior
Ja, das bin ich. Ich mach jetzt auch Schluß mit Lustig

12.02.2015 14:44 Uhr - Doktor Trask
Bin um diesen Trubel echt überrascht, hätte so ein Trara um einen derartigen Film eher von den Amerikanern erwartet aber nun auf der anderen Seite ist es ja immer noch so das wir Deutschen bei den Unterhaltungsmedien immer noch sehr Rückständig sind, da ist solch ein Filmchen (bzw. Buch) natürlich immer noch ein Skandal und lässt die erzkonservativen Gutmenschen wie aufgeschreckte Hühner hin und her rennen.

12.02.2015 14:53 Uhr - Raskir
2x
@Doktor Trask: Sehe ich nicht so. Ich denke eher, dass hinter dem ganzen Trara nur eines steckt: Sehr gutes Marketing. Soviel wie über diesen Schinken geredet wird, haben die Werbefutzies (falls hier irgendwelche Marktingwasauchimmermanager mitlesen ersetzt bitte Werbefutzies durch ein Wort eurer Wahl) ja alles richtig gemacht.
Am ende ist es doch nichts weiter als ein 0815 Film der ohne so gehypt zu werden einfach an einem vorbei gehen würde.

12.02.2015 17:59 Uhr - Dan the Man #13
Wenn ich "Porno" gucken will, guck ich PORNO.
Nicht sowas. Der Film geht mir VOLL am A.... vorbei.

12.02.2015 22:25 Uhr - das-marten
1x
DB-Helfer
User-Level von das-marten 8
Erfahrungspunkte von das-marten 972
auf der imdb hat er schon eine brachiale Bewertung von 3,2, Sharknado hat es immerhin zu einer 3,3 geschafft.

12.02.2015 22:30 Uhr - hardcore1982
Heute morgen im Radio gehört wie 2 Moderatoren in der Preview am Mittwoch warenund davon erzählten.
Die Morderatorin hat nur gesagt das wäre der langweiligste Film den sie in der letzten Zeit gesehen hat und sie ist laut eigener Angabe Fan der Bücher (welche ich ja schon beim reinlesen furchtbar brav und langweilig fand für "Skandalbücher"). Erste Sexszene ca. nach 45 Minuten GZSZ Dialoge (O-Ton Moderatorin) und dann nach 80 Minuten die erste SM Szene. Skandal wo bist Du? Da hat Basic Instinct mehr zu bieten, könnte den Klassiker eh mal wieder gucken.
Der Moderator meinte sogar das war der schlechteste Film den er je gesehen hat (auch O-Ton).
Ich werd ihn nicht gucken, aber an dem Thema kommt man im Moment ja auch nicht vorbei.
Zusätzlich kritisierten die beiden noch das zwischen den Hauptcharakteren keine Spannung aufkommt wie man sie bei anderen Filmen hätte, es wirkt furchtbar gestellt und im Saal wurde öfter gelacht aufgrund der Dialoge die wohl ziemlich furchtbar sein sollen.
Beim rausgehen war die Stimmung unter den Saalgästen auch eher ernüchternd.

13.02.2015 12:21 Uhr - great owl
Es gibt kaum eine Ecke welche nicht für diesen Film geworben wird.
Solange nicht richtig gebumst oder geblasen wird und man dies auch sehen kann hat der Film bei mir keine Chance :(=)

13.02.2015 13:18 Uhr - Battle Royale
Mutter, da brennt die Muschi: https://www.youtube.com/watch?v=W8miq53vvfM

14.02.2015 01:08 Uhr - McCaleb-2002
Man kann ja nicht mal auf Amazon oder Ebay, ohne das man von dem Mist belästigt wird!

14.02.2015 15:46 Uhr - Filmomat3000
Hurra und hier ist der offizielle Verriss, auf den ich sehnsüchtig gewartet habe:

https://www.youtube.com/watch?v=Cnen7_qc7Co

Herrlich! Auf den Punkt gebracht! :-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Savage Dog
Blu-ray10,98
DVD10,98
Amazon Video13,99

Hell comes to Frogtown
Limited Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A40,66
Cover B40,57

SB.com