SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
19.03.2015 - 00:03 Uhr
von Once

DmC: Devil May Cry in der Definitive Edition zensiert

Dialog weltweit um sexuelle Anspielung entschärft

Der Begriff Definitive Edition setzt sich langsam für HD Neuauflagen durch, denn nun erschien auch eine Definitive Edition von DmC: Devil May Cry für PlayStation 4 und XBox One, die nicht nur grafisch aufgehübscht wurde, sondern auch alle Erweiterungen beinhaltet.

Ein Dialog wurde aber im Vergleich zur ursprünglichen Version geändert und klingt nun harmloser, da die sexuelle Anspielung entfernt wurde.
Es betrifft einen Dialog zwischen Mundus und Lilith, der in der Definitive Edition verkürzt wurde.

Dialog aus der ursprünglichen Version:

Mundus: "Ich werde die Welt durch Schulden kontrollieren. Ich habe absolute Macht!"
Lilith: "Endlich ist die Welt deine Hure, so wie ich. Es gibt nichts anderes mehr zu tun, als sie sich bei den Haaren zu packen, sie sich bücken zu lassen und..."

In der Definitive Edition bricht der Dialog von Lilith hingegen nach "Hure" ab.

Die Entwickler haben sich dazu auch geäußert und den Dialogschnitt bestätigt. Doch solle dies keinen Zensurhintergrund haben, sondern die Szene verbessern und das Tempo erhöhen.
Darüber hinaus gab Tameem Antoniades, Chief-Creative-Director von Ninja Theory, an, dass die besagte Szene dem Team nicht gefallen habe und nie gemocht wurde. Man habe die Definitive Edition dazu genutzt, gewisse Aspekte des Spiels zu verbessern und darunter fiel auch dieser Dialog. Dafür gäbe es nun u.a. eine komplett neue Zwischensequenz im Spiel, die es aus Zeitgründen nicht mehr in die ursprüngliche Version geschafft hatte.

Ob dies nun als störende Zensur oder doch eher als Verbesserung angesehen wird, bleibt jedem selbst überlassen. Schlechter wird das Spiel durch diese Dialogänderung aber nicht.

Die DmC: Devil May Cry Definitive Edition erschien am 10. März 2015 für PlayStation 4 und XBox One.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
Definitive Edition (PlayStation 4)
Definitive Edition (XBox One)
Kaufen Sie diesen Titel bei Gameware
DmC: Devil May Cry bei Gameware
Der junge Draufgänger Dante hat keinen Respekt vor Authorität oder gar der Gesellschaft. Dante weiß, er ist nicht menschlich aber er weiß auch, dass er nicht wie die Dämonen ist welche ihn seit jeher verfolgen. Zwischen den Welten gefangen, fühlt er sich aussätzig. Als unverhofft ein Mädchen namens ... [mehr]

Kommentare

19.03.2015 01:15 Uhr - Hunter
Hat das auch Auswirkungen auf die englische Sprachausgabe? Ich habe DmC nie in der englischen Sprachausgabe gespielt und kann diese demnach nicht entsprechend beurteilen, aber die deutsche Vertonung empfand ich von Beginn an als größtes Manko des Spieles (neben dem Wegfall des alten Dantes): übelste Beschimpfungen und ein "Gossenslang", der mir bis dato in noch keinem Videospiel untergekommen war.

19.03.2015 01:18 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.526
Es betrifft alle Versionen der Definitive Edition, ob nun deutsche oder englische Version.

19.03.2015 08:46 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 12
Erfahrungspunkte von Gorno 2.460
Vorgestern im online Warenkorb gehabt und vorsichtshalber wieder rausgenommen. Zum Glück :D Ich denke irgendwann wird der für kleineres Geld aber schon gelauft.

19.03.2015 09:08 Uhr - Kahler Hahn
1x
Oh ja... der zentrale Satz das Spiels. Ohne den ist das Spiel nichts mehr wert.
/ironie off

19.03.2015 09:17 Uhr - Snakecharmer85
4x
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
19.03.2015 09:08 Uhr schrieb Kahler Hahn
Oh ja... der zentrale Satz das Spiels. Ohne den ist das Spiel nichts mehr wert.
/ironie off


Richtig! Und mit der Einstellung kann man ja prinzipiell über Zensur hinweg sehen!
Ich glaube da hat jemand das Grundprinzip hinter der Aufregung nicht verstanden.
Setzen, 6!

19.03.2015 11:58 Uhr - Kahler Hahn
5x
19.03.2015 09:17 Uhr schrieb Snakecharmer85
19.03.2015 09:08 Uhr schrieb Kahler Hahn
Oh ja... der zentrale Satz das Spiels. Ohne den ist das Spiel nichts mehr wert.
/ironie off


Richtig! Und mit der Einstellung kann man ja prinzipiell über Zensur hinweg sehen!
Ich glaube da hat jemand das Grundprinzip hinter der Aufregung nicht verstanden.
Setzen, 6!


oder da lacht einfach jemand darüber wie sich über jeden kleinen Scheiss aufgeregt wird, Hauptsache man kann sich aufregen.
Es ist nun wirklich nicht so, dass 1 Satz in einer Cutscene (die von nicht wenigen sicher generell übersprungen wird) das ganze Spiel ruiniert.
Dieser ganze megaambitionierte "Kampf gegen die Zensur" der hier von manchen als so hohe Prinzipien dargestellt wird, der wäre an anderen Stellen manchmal echt wünschenswert

19.03.2015 13:06 Uhr - leichenwurm
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 350
Naja... rein faktisch geht's hier ja gar nicht um Zensur sondern um eine bewusste und eigenständige Entscheidung der Macher... die natürlich nicht jedem schmecken muss ;-)

Das Spiel fand ich auf der PS3 schon schwer in Ordnung...

19.03.2015 14:30 Uhr - Snakecharmer85
3x
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
19.03.2015 11:58 Uhr schrieb Kahler Hahn
19.03.2015 09:17 Uhr schrieb Snakecharmer85
19.03.2015 09:08 Uhr schrieb Kahler Hahn
Oh ja... der zentrale Satz das Spiels. Ohne den ist das Spiel nichts mehr wert.
/ironie off


Richtig! Und mit der Einstellung kann man ja prinzipiell über Zensur hinweg sehen!
Ich glaube da hat jemand das Grundprinzip hinter der Aufregung nicht verstanden.
Setzen, 6!


oder da lacht einfach jemand darüber wie sich über jeden kleinen Scheiss aufgeregt wird, Hauptsache man kann sich aufregen.
Es ist nun wirklich nicht so, dass 1 Satz in einer Cutscene (die von nicht wenigen sicher generell übersprungen wird) das ganze Spiel ruiniert.
Dieser ganze megaambitionierte "Kampf gegen die Zensur" der hier von manchen als so hohe Prinzipien dargestellt wird, der wäre an anderen Stellen manchmal echt wünschenswert


Jeder gewichtet eine bestimmte Zensur unterschiedlich. Nur weil mich etwas persönlich nicht betrifft, so stelle ich mich trotzdem gegen jede Form der Zensur (auch Selbstzensur). Wenn man anfängt Ausnahmen "zu gestatten" und über manche Dinge einfach hinweg sieht wird die gesamte Argumentation löchrig wie ein schweizer Käse. Entweder ich bin dafür oder ich bin dagegen. Das ist eine Frage des Prinzips und nicht der persönlichen Gewichtung eines Titels!

Mal abgesehen davon hat niemand hier gesagt das dadurch das Game weniger spielbar wird. Wie du darauf kommst, abgesehen von deiner persönlichen Interpretation, erschließt sich mir nicht wirklich.

Btw. der Emo Dante geht mir ziemlich am Arsch vorbei, trotzdem spreche ich mich dagegen aus etwas zu entfernen!

19.03.2015 19:50 Uhr - Operator
Ich habe DmC: Devil May Cry auf dem PC schon mehrere Male durchgespielt und ganz ehrlich: Ich finde es gut, dass sie den Dialog an der Stelle gekürzt haben und ich kann absolut nachvollziehen, warum. Zum einen wird die Szene dadurch unnötig länger und zum anderen kriegt man durch den nun entfallenen Satz einen anderen Eindruck vom Spiel bzw. vom Charakter Lilith, der aber später nicht wirklich noch mal aufgegriffen wird.

Ich würde es aber keineswegs als Zensur betrachten. Wie oft kommt es zum Beispiel bei Langfassungen von Filmen vor, dass manche Szenen an gewissen Stellen gekürzt werden? Das ist dann ja auch keine Zensur, sondern geschieht aus Tempogründen. Bestes Beispiel dürfte wohl der Director's Cut von Alien sein, der trotz zusätzlicher Szenen kürzer als die Kinofassung ist.

20.03.2015 11:37 Uhr - Critic
19.03.2015 08:46 Uhr schrieb Static&Gorno
Vorgestern im online Warenkorb gehabt und vorsichtshalber wieder rausgenommen. Zum Glück :D Ich denke irgendwann wird der für kleineres Geld aber schon gelauft.


Gut so, so eine Kacke kauft man sich auch nicht.

19.03.2015 09:08 Uhr schrieb Kahler Hahn
Oh ja... der zentrale Satz das Spiels. Ohne den ist das Spiel nichts mehr wert.
/ironie off


Richtig, bitte alle abbestellen. Bevor ihr diese Zerstörung einer guten Franchise spielt, könnt ihr auch Jersey Shore gucken. Da habt ihr eure gegelten Spackos und eure Pimmelwitze.

20.03.2015 12:05 Uhr - Dovchenko
1x
User-Level von Dovchenko 2
Erfahrungspunkte von Dovchenko 52
Die eine Szene die hinzugefügt wurde war kurz nach dem berüchtigten Scharfschützen Attentat auf eine Schwangere, in der sich der Schütze ausgiebig rechtfertigt, weil er ja einer der Protagonisten ist und das zur Veröffentlichung eine ziemlich starke Kontroverse brachte in der alle von Capcom geschmierten Spiel Review Seiten die Leute die DmC nicht mochten beschimpft haben, weil ein Spiel ja auch künstlerische Freiheit haben sollte, aber auch nur wenn der Publisher genug Geld vom "Marketing" Budget bezahlt, Hatred und all die Fantasy Spiele mit Kettenhemd Bikinis sind ja so so so doll böse obwohl es da dann nur um was Kosmetisches geht.
Komisch das unser Schnittberichte.com diesen Eingriff nur so fischig andeutet, ich hatte besseres erwartet.

Was das Spiel betrifft ist es offensichtlich Zensur.
Nachdem das Spiel nicht gut ankam mit seiner zwei Jahrzehnte zu späten 90s Comic Liefield edgy coolness und selbst die gemeinsame, versuchte Indoktrinierung aller Videospiele-thematischen Internet Seiten minus ein paar wenige unabhängige Internet Promis nicht geklappt hat muss man jetzt zurückrudern und hoffen, dass die George Lucas/Stalin Methode vielleicht doch einmal klappt. Ich frage mich ja wie eine Szene drin bleiben kann, wenn sie selbst dem verdammten Chief-Creative-Director nicht gefällt und wie schwierig eine Dialogs/Flashback Cutscene zu machen ist, war ja nichtmal so, dass die das Ganze bis Weihnachten raushauen mussten, Zeit war genug da. Und ich liebe es wie man dann das Wort Pacing jedes mal rauskramt wenn man irgendwas verschleiern will, aber wenn eine Szene wirklich zu langatmig sind ist das nur die Meinung der Minderheit.

Offensichtlich alles nur leeres Gerede um euch alle doch noch dazu zu kriegen ihnen Geld in den Rachen zu werfen, ich würde euch einfach ein älteres DMC empfehlen für gefühlte 1,50€ aus der Grabbelkiste, aber immer noch gut.

20.03.2015 14:14 Uhr - MTZ
Es ist doch wohl ganz klar warum ausgerechnet diese Szene zensiert wurde, da haben ein paar Femtards rumgeheult, und da viele westliche Entwickler unter der feminazistischen Fuchtel stehen musste diese görenfeindliche (ich weigere mich solche Leute Frauen zu nennen) Szene weg.

Oh, sie sagen also sie mochten die Szene selber nicht, na das erklärt ja alles denn genau wie Femtards würden Entwickler ja nie lügen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Terror 5
Blu-ray7,49
DVD5,99

Catfight
Blu-ray15,99
Amazon Video9,99

kaufen bei gameware.at
 bei Gameware.at

Devil May Cry bei:

 bei Gameware.at
SB.com