SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
25.03.2015 - 00:03 Uhr

Fifty Shades of Grey bekommt eine Unrated-Fassung

Erotik-Drama mit längerer Fassung im Heimkino

Im Vorfeld wurde viel über die mögliche Freigabe zu Fifty Shades of Grey diskutiert. Letztendlich wurde es aber das zu erwartende R-Rating, während die angedachte NC-17-Fassung schnell verworfen wurde. Dem weltweiten Einspielergebnis hat das jedoch nicht geschadet und mittlerweile liegt die Bestseller-Verfilmung bei fast 560 Millionen Dollar am weltweiten Box-Office.

Die Hoffnung auf eine vielleicht längere Fassung im Heimkino gab es trotzdem und jetzt wurde auch seitens Universal Pictures in den USA offiziell eine Unrated-Fassung exklusiv für Blu-ray angekündigt. Über die neuen Szenen gibt es jedoch noch keine weiteren Infos, aber die Unrated-Fassung wird rund 3 Minuten länger laufen als die Kinofassung, welche ebenfalls auf der BD zu finden sein wird (auf DVD wird es nur die KF geben). Die BD wird 2 Stunden an Bonusmaterial bieten, darunter auch ein alternatives Ende. Der Release ist für den 8. Mai 2015 angesetzt.

Ob die Unrated-Fassung von Fifty Shades of Grey in Deutschland erscheinen wird, bleibt abzuwarten.

Der größte globale Bestseller der letzten Jahre erzählt die Geschichte der 21-jährigen Studentin Anastasia Steele (Dakota Johnson), die für ihre Universitätszeitung ein Interview mit dem 27-jährigen Milliardär Christian Grey führt. Grey tritt derart arrogant und anzüglich auf, dass sich die junge Frau völlig überrumpelt fühlt – ihr Fluchtimpuls ... [mehr]

Kommentare

25.03.2015 00:04 Uhr - Malo HD
1x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 7
Erfahrungspunkte von Malo HD 705
War irgendwie klar bei dem ganzen Unrated-Boom

25.03.2015 00:06 Uhr - Psy. Mantis
4x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 346
Das wird ein "50 Scenes of Nonsense".

25.03.2015 00:07 Uhr - Rated XXL
6x
Die Unrated-Szenen machen den Film bestimmt nicht besser...

25.03.2015 00:13 Uhr - AuD!
2x
Ich fand den Film sehr gut. Würde mir die Unrated kaufen und freue mich auch schon auf die angekündigten Fortsetzungen.

25.03.2015 00:14 Uhr - Oberstarzt
5x
25.03.2015 00:04 Uhr schrieb Malo HD
War irgendwie klar bei dem ganzen Unrated-Boom

Und bei den ganzen "erweiterte Heimkinofassung"s Verwurstungen.

Ja, "unrated" wird der Film bestimmt nicht besser, aber dann kann man wenigstens zuhause masturbieren ohne gleich rausgeschmissen zu werden :-)

25.03.2015 00:14 Uhr - oziboxer
Ich habs gewuss das da eine Unrated kommt das war klar ,aber Rated XXL bringt es auf den Punkt.mehr gibt es nicht mehr zu sagen

25.03.2015 00:29 Uhr - Moviefreak120
Oh ja die 3 Minuten machen bestimmt einen ganz anderen Film draus lol
Ernsthaft Leute ? xD

25.03.2015 00:43 Uhr - doppelteglasur
2x
25.03.2015 00:29 Uhr schrieb Moviefreak120
Oh ja die 3 Minuten machen bestimmt einen ganz anderen Film draus lol
Ernsthaft Leute ? xD


das vielleicht nicht aber 3 min sind auf den film bezogen schon einiges (nackte haut etc)
nimm nur mal alte gore/splatter filme, da machen teilwese ein paar sekunden schon xtrem viel aus !

25.03.2015 03:04 Uhr - D-Chan
1x
Für alle, die den Film noch nicht gesehen haben: Frau Mauerblümchen kriegt kurz vorm Ende 6 Schläge auf'm Arsch, merkt dann, dass das weh tut, und verlässt den Typ. Ende (bis zur Fortsetzung).

Und vermutlich besteht diese Unrated aus ein paar alternativen Szeneneinstellungen und verlängerten Dialogen. Vielleicht noch 1-2 Alibi-Nacktszenen.
;3

25.03.2015 09:06 Uhr - MartinRiggs
Wie jetzt? Ne Unrated, im Ernst? Noch mehr gestreckte Langeweile?

25.03.2015 09:18 Uhr - Ulic
...werden 3 Minuten mit irgendwelchem Bla-Bla sein....

zur Kathegorie - Filme die die Welt nicht braucht...

Ich kann mir sowieso nur vorstellen, dass sich das Buch auch nur lauter frustrierte Hausfrauen und junge Mädels gekauft haben.
Wenn Du dann im Schlafzimmer der dann eine auf den Arsch gibst flippen die dann aber aus... ;-)

25.03.2015 09:19 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 4
Erfahrungspunkte von Kane McCool 288
Lasst mich raten: 3 Minuten mehr nackte Hintern und Rücken! Mehr wird da bestimmt nicht bei rum kommen.

25.03.2015 09:32 Uhr - MartinRiggs
25.03.2015 09:19 Uhr schrieb Kane McCool
Lasst mich raten: 3 Minuten mehr nackte Hintern und Rücken! Mehr wird da bestimmt nicht bei rum kommen.


Und hier und da blitzt für 0,2 Frames ein Nippel mal durchs Bild. Schnaaaaarch!

25.03.2015 09:59 Uhr - AuD!
Auf den nächsten "Spit on your grave" freuen sich alle, obwohl der wahrscheinlich genauso ein Aufguss wie der 2te Teil sein wird, aber sowas hier wird verschmäht ? Die Kunden auf schnittberichte soll mal wer verstehen...

25.03.2015 10:12 Uhr - MartinRiggs
6x
25.03.2015 09:59 Uhr schrieb AuD!
Auf den nächsten "Spit on your grave" freuen sich obwohl der wahrscheinlich genauso ein Aufguss wie der 2te Teil sein wird, aber sowas hier wird verschmäht ? Die Kunden auf schnittberichte soll mal wer verstehen...


Nein! Ich freue mich nich drauf!
Worauf ich mich freuen würde, wäre eine Unrated von Event Horizon!

25.03.2015 10:21 Uhr - Ulic
...darauf würde ich mich ebenso freuen!!!

25.03.2015 11:16 Uhr - mfritz
1x
Jede "Fa" Duschwerbung aus den 80er/90ern, wird mehr nackte Haut haben als der Unrated "Leder-Uschi" - Cut von dieser Gurke.

25.03.2015 11:18 Uhr - matthias.kothe
25.03.2015 09:59 Uhr schrieb AuD!
Auf den nächsten "Spit on your grave" freuen sich alle, obwohl der wahrscheinlich genauso ein Aufguss wie der 2te Teil sein wird, aber sowas hier wird verschmäht ? Die Kunden auf schnittberichte soll mal wer verstehen...


Was heißt denn "sowas hier"? Soll das implizieren, dass "50 Shades..." in irgendeiner Form spannend oder gut sein soll?

25.03.2015 12:56 Uhr - Caine123
ich habe weder das buch noch den film gesehen, aber ist dieser pornografisch oder warum labert die medienwelt so rum als wäre dieser solch ein schlüpfriges ding?

alle wollen bumsen aber sind da sooooo penibel wenn es ums thema f*cken geht.... man man.

25.03.2015 13:10 Uhr - AuD!
1x
25.03.2015 11:18 Uhr schrieb matthias.kothe
25.03.2015 09:59 Uhr schrieb AuD!
Auf den nächsten "Spit on your grave" freuen sich alle, obwohl der wahrscheinlich genauso ein Aufguss wie der 2te Teil sein wird, aber sowas hier wird verschmäht ? Die Kunden auf schnittberichte soll mal wer verstehen...


Was heißt denn "sowas hier"? Soll das implizieren, dass "50 Shades..." in irgendeiner Form spannend oder gut sein soll?


Warum soll er das nicht ? Ich würd drauf wetten, ein nicht unerheblicher Teil hier hat weder die Bücher gelesen noch den Film gesehen, hacken hier aber drauf rum weil sie so richtig schön "anti-Mainstream" sind.

25.03.2015 13:20 Uhr - Darkassassin
Aber unter dem "Unrated" Schriftzug ist doch eindeutig die Freigabe R-Rated zu lesen, ist das jetzt eine "richtige" UR oder doch nur wieder Marketing? Wie dem auch sei - die wissen wie man das Produkt an den Mann oder die Frau bringt.

Edit |

Ach so, das ist so ein Sammelsurium. Direkt davor steht dann "Not Rated". Verstehe das wer will.

Edit 2 |

Eben wurde erst das Cover angezeigt - hat sich das ja schon erledigt ;)

25.03.2015 13:37 Uhr - Scarecrow
1x
Registriert, dennoch interessiert mich der Film nach wie vor nicht die Bohne!

25.03.2015 14:55 Uhr - mfritz
Das Wort Unrated wird in diesem Fall die Messlatte nicht höher setzen.


25.03.2015 15:12 Uhr - Entertainmentz
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
Für mich ist der Film bereits gestorben, weil ich Clips gesehen habe, die grauenhafte Dialoge enthielten und scheinbar zeugt der Film nicht von guter Schauspielerei. Da sind mir Geschichte und "Sexszenen" egal.

25.03.2015 15:34 Uhr - Terminator20
Die Kinoversion hatte auch schon Nippel und co nur die China/Asia VoD Version war da heftig zensiert.

25.03.2015 15:37 Uhr - NoCutsPlease
4x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 20
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 8.905
25.03.2015 15:12 Uhr schrieb Entertainmentz
Für mich ist der Film bereits gestorben, weil ich Clips gesehen habe, die grauenhafte Dialoge enthielten und scheinbar zeugt der Film nicht von guter Schauspielerei. Da sind mir Geschichte und "Sexszenen" egal.


Vor ein paar Wochen (Mitte Februar) wolltest du den Titel noch unbedingt im Kino sehen. Was einem ein paar Clips so alles verderben können.

25.03.2015 16:43 Uhr - Banana Joe
2x
Ich bin auch einer der wenigen Ignoranten, die Buch und Film nur vom Hören Sagen und aus den Medien her kennen und weiterhin einen gepflegten Bogen darum machen werden.

Ich versteh denn Sinn einfach nicht warum man um ein kleines Mauerblümchen, welches mal an der SM Welt schnuppert einen so grossen Hype machen muss. Da geben die Reality-Dokus und Magazine von RTL 2 mehr her als dieses Dummgesülze

Jede Folge Porno Ping Pong von Joko und Klaas ist mit Sicherheit süffisanter, anzüglicher und künstlerisch wertvoller als dieses vollkommen überbewertete Stück Literatur (Ich mags kaum so nennen)

25.03.2015 18:00 Uhr - KarateHenker
5x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
25.03.2015 15:12 Uhr schrieb Entertainmentz
Für mich ist der Film bereits gestorben, weil ich Clips gesehen habe, die grauenhafte Dialoge enthielten und scheinbar zeugt der Film nicht von guter Schauspielerei. Da sind mir Geschichte und "Sexszenen" egal.


Schade. Ich hatte mich sehr auf dein Review gefreut...

25.03.2015 19:48 Uhr - hardcore1982
1x
25.03.2015 13:10 Uhr schrieb AuD!
25.03.2015 11:18 Uhr schrieb matthias.kothe
25.03.2015 09:59 Uhr schrieb AuD!
Auf den nächsten "Spit on your grave" freuen sich alle, obwohl der wahrscheinlich genauso ein Aufguss wie der 2te Teil sein wird, aber sowas hier wird verschmäht ? Die Kunden auf schnittberichte soll mal wer verstehen...


Was heißt denn "sowas hier"? Soll das implizieren, dass "50 Shades..." in irgendeiner Form spannend oder gut sein soll?


Warum soll er das nicht ? Ich würd drauf wetten, ein nicht unerheblicher Teil hier hat weder die Bücher gelesen noch den Film gesehen, hacken hier aber drauf rum weil sie so richtig schön "anti-Mainstream" sind.


Da mir die Bücher überhaupt nicht gefallen haben und viel zu brav waren musste ich mir den Kram nicht noch im Kino geben.
Selbst die Leute die die Bücher gut fanden die ich kenne fanden den Film murks. Noch braver als die Bücher, möchtegern offen & möchtegern Skandal. Da gibt es ganz andere Skandalbücher und Filme die auch noch gut sind. Das hier ist eher Kost für brave Jungs und Mädels die mal was "verruchtes" wollen.
Zumal selbst eingeschworene SMler ganz klar sagen das Buch ist KEIN SM Buch. Der Herr Grey ist eher ein Arschloch und kein Dominanter SMler wie gern behauptet wird.
Und man sollte seine Utensilien auch um Gottes willen nicht im Baumarkt kaufen!
Kabelbinder ect.. sind gefährlich.

25.03.2015 20:20 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 305
Absolut langweiliges belangloses Möchtegern- Skandalfilmchen, einzig das Marketing hat hier wunderbar funktioniert!
Endlich weiß Mutti auch was SM bedeutet;)

25.03.2015 20:38 Uhr - Samsu83
User-Level von Samsu83 2
Erfahrungspunkte von Samsu83 91
Ich fand das Werk wunderbar. Ich freue mich auf den Extended Cut.

25.03.2015 21:05 Uhr - Kerry
3 Brustwarzen mehr, vielleicht noch einen nakten Hintern und ein paar Schamhaare: können diese Dinge einen Film wirklich besser machen? Ich wage dies vorsichtig zu bezweifeln.
Ich muss schon sehr lange nachdenken, bis mir ein sehenswerter amerikanicher Erotikfilm (<> Porno) einfällt.

PS:
ich sehe gerade oben rechts den Link "Unrated-Special: Platz 10-1 der zweifelhaftesten Langfassungen".
Mich überfällt bzgl. der Zusammensetzung dieser Liste gerade eine gewisse Vermutung.

25.03.2015 21:28 Uhr - Oberstarzt
25.03.2015 14:55 Uhr schrieb mfritz
Das Wort Unrated wird in diesem Fall die Messlatte nicht höher setzen.

Nein, nur die Latte ...

25.03.2015 23:57 Uhr - NoCutsPlease
1x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 20
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 8.905
25.03.2015 20:38 Uhr schrieb Samsu83
Ich fand das Werk wunderbar. Ich freue mich auf den Extended Cut.


Perfekt, dann kannst du uns ja eventuell das Review liefern, das wir von Entertainmentz wohl nie bekommen werden.

25.03.2015 23:57 Uhr - Grosser_Wolf
25.03.2015 21:28 Uhr schrieb Oberstarzt
25.03.2015 14:55 Uhr schrieb mfritz
Das Wort Unrated wird in diesem Fall die Messlatte nicht höher setzen.

Nein, nur die Latte ...


Hehe. He. He. Er hat Latte gesagt. Hehe.

Für die, die es sehen wollen. Ich fand die Ausschnitte im Fernsehen, die ich mitbekam, lahm, kühl und alles andere als erotisch oder sonstwie lockend. Und daß es sich hier um Möchtegern-SM handelt, sprach sich schnell rum. Ist wahrscheinlich mehr SM in "Pulp Fiction", har har. The Gimp.

26.03.2015 13:22 Uhr - Terminator20
25.03.2015 21:05 Uhr schrieb Kerry
3 Brustwarzen mehr, vielleicht noch einen nakten Hintern und ein paar Schamhaare: können diese Dinge einen Film wirklich besser machen? Ich wage dies vorsichtig zu bezweifeln.
Ich muss schon sehr lange nachdenken, bis mir ein sehenswerter amerikanicher Erotikfilm (<> Porno) einfällt.

PS:
ich sehe gerade oben rechts den Link "Unrated-Special: Platz 10-1 der zweifelhaftesten Langfassungen".
Mich überfällt bzgl. der Zusammensetzung dieser Liste gerade eine gewisse Vermutung.


Das alles sieht man auch schon in der Kinofassung. Ich hab den Film übrigens gesehen und fand Ihn nicht gut was hier aber einige für einen Unfug schreiben, als würde ein R-Rated Film keine Brüste oder sonstiges zeigen. Es gibt sogar Guidelines dafür, dass man eben nur Scharmhaare und co zeigen darf (teilweise auch männliche Geschlechtsteile), nur eben nicht voll drauf sondern ein wenig verdeckt (im Film relativ gut umgesetzt in der Kinofassung). Vielleicht sollte man den Film erstmal gucken bevor man Schwachsinn schreibt.

26.03.2015 13:30 Uhr - Raskir
1x
26.03.2015 13:22 Uhr schrieb Terminator20
Vielleicht sollte man den Film erstmal gucken bevor man Schwachsinn schreibt.


Dann wären hier einige Kommentarbereiche aber ziemlich leer.

26.03.2015 19:09 Uhr - Terminator20
Hier steht doch sowieso nur Unfug? Ob der Film Scheiße ist oder nicht ist Geschmackssache aber so einen Unfug über die Freigabe zu schreiben bzw. überhaupt nichtmal zu wissen was in dem Film vorkommt. Ist einfach nur bescheuert.

26.03.2015 23:14 Uhr - Ned Flanders
Die Zielgruppe ist hier eindeutig Frau. Darum ist mir der Film auch total egal.

Aber was alle freuen dürfte ist das es sicherlich kein CGI im Film gibt ;-)

27.03.2015 00:53 Uhr - dok
2x
26.03.2015 23:14 Uhr schrieb Ned Flanders
Aber was alle freuen dürfte ist das es sicherlich kein CGI im Film gibt ;-)


würd ich nicht wetten : tränen/augenwasser zum beispiel macht man heutzutage auch nicht mehr mit zwiebeln ;) .

so , jetzt wird's aber langsam zeit , ins bett zu gehen , meine frau zu fesseln , ihr den arsch zu versohlen und als grausamer höhepunkt ihr auch noch aus dem mistbuch vorzulesen .

27.03.2015 17:53 Uhr - hardcore1982
27.03.2015 00:53 Uhr schrieb dok
26.03.2015 23:14 Uhr schrieb Ned Flanders
Aber was alle freuen dürfte ist das es sicherlich kein CGI im Film gibt ;-)


würd ich nicht wetten : tränen/augenwasser zum beispiel macht man heutzutage auch nicht mehr mit zwiebeln ;) .

so , jetzt wird's aber langsam zeit , ins bett zu gehen , meine frau zu fesseln , ihr den arsch zu versohlen und als grausamer höhepunkt ihr auch noch aus dem mistbuch vorzulesen .


Da musst Du aber aufpassen das sie Dich nicht anzeigt. Hintern versohlen ist ja noch in Ordnung, aber aus dem Buch vorlesen...mies!
Naja wenigstens kann sie dann gut einschlafen. :-)

27.03.2015 20:04 Uhr - Scarfac007
Au Backe da freut sich meine Frau und ich es gibt ja Kollegen ;)

27.03.2015 20:45 Uhr - Der Scorpion
Hab den Film noch nicht gesehen na ja weis ja nicht. Die Story scheint mir jetzt nicht so interessant zu sein. Und kann sein das ich mich irre aber ich sehe hier einen typischen Frauenfilm. Da ist ein Typ mit viel Kohle und die Frau verknallt sich in ihn. Dieser Typ hat eine Vorliebe für Sadomaso na ja.
Dennoch werde ich ihm eine Chance geben und ihn mir ansehen, bin nur froh das meine Freundin nicht ins Kino wollte, ich glaube das Geld dafür wäre mir zu schade gewesen. Was die 3 Minuten angeht hallo 3 Minuten machen eine menge aus wenn es wichtige Szenen sind. Nur mal zur Info an alle die was anderes meinen. Bei dem Film No One Lives mit Luke Evans sind es 1,5 min. und diese machen schon einiges aus. Selbst 1 min. reicht manchmal schon aus. Seid doch froh das man hier wieder eine Unrated Version bekommt. Sonst wird doch immer gemeckert das man nicht die längere Fassung bekommt.
Ich werde dem Film eine Chance geben und wer weis, vielleicht gefällt er mir sogar. Den Trailer fand ich jetzt nicht so. Mal schauen, und falls er mir gefällt freue ich mich über die 3 min. mehr.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Bedeviled
Blu-ray15,99
DVD12,99
Amazon Videoab 4,99

Alien
SB.com