SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
28.05.2015 - 19:13 Uhr

Killers - In jedem von uns steckt ein Killer wurde indiziert

Bundesprüfstelle setzt den Film auf Liste A

Die japanisch-indonesische Co-Produktion Killers - In jedem von uns steckt ein Killer (2014) konnte in Deutschland nur in einer um fast 11 Minuten geschnittenen Version veröffentlicht werden (Schnittbericht), die von der FSK die Höchstfreigabe "keine Jugendfreigabe" erhalten hat.

In Österreich brachte Illusions UNLTD. dann nur wenig später auch die ungekürzte Filmfassung heraus. Jetzt lag der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien die US-DVD vor. Die BPjM kam in der Sichtung des Films zu dem Schluss, dass er leicht jugendgefährdend sei und indizierte die Fassung auf Listenteil A.

Mr. Nomura ist ein attraktiver, eleganter und intelligenter Serienkiller, der sein Unwesen in Tokio treibt. In Jakarta tötet der Journalist Bayu im Affekt zwei sadistische Räuber. Über das Internet lernen sich die beiden kennen. Während Bayu hofft, in sein normales Leben zurückzukehren, fordert Mr. Nomura ihn zu einem tödlichen Duell heraus... (Tiberius Film Homepage)

Kommentare

28.05.2015 19:16 Uhr - MUSTANG
Der hätte auch ungeschnitten durch die FSK kommen sollen. So derb ist der gar nicht. Sehr guter Film.

28.05.2015 19:17 Uhr - DanTheKraut
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20
Wundert mich, da es ja doch schon deftiger zur Sache geht (jetzt nicht explizit auf Gore bezogen sondern eher wie) und die Thematik auch nicht ohne ist "nur" Liste A.

28.05.2015 19:31 Uhr - Oberstarzt
Sagt mir gar nichts.

Ist das so'n Geheimtip aus Indonesien wie The Raid?

28.05.2015 19:38 Uhr - Jack Bauer
4x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Der ist ganz unabhängig davon, dass es tatsächlich verhältnismäßig wenige richtig harte Gewaltszenen gibt, unglaublich sadistisch.

28.05.2015 19:45 Uhr - Frankson81
Ein Meisterwerk von Film!!!!
Herausragend gespielt, eindringlich inszeniert, extrem fesselnd, fast schon hypnotisch und exzessiv!!!!
Vor allem auf emotionaler Ebene wird der Zuschauer des Öfteren an seine Grenzen getrieben, zumindest war das bei mir so und das Killers jetzt auf Liste A indiziert wurde ist nicht verwunderlich, da er einige drastische Szenen zu bieten hat.

28.05.2015 19:55 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Derbe Enttäuschung der Streifen. Logik und "Zufälle" auf spätem "Dexter"-Niveau machen vieles kaputt.

28.05.2015 21:06 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.029
28.05.2015 19:55 Uhr schrieb Chrizzee Pfeiffer
Derbe Enttäuschung der Streifen. Logik und "Zufälle" auf spätem "Dexter"-Niveau machen vieles kaputt.


Was soll das?! Ich hab vor ner Stunde mit Dexter angefangen und jetzt will mir hier schon einer sagen die Serie wär scheisse?!

Gemein! >:(

28.05.2015 21:24 Uhr - HeinziSchmolke
User-Level von HeinziSchmolke 2
Erfahrungspunkte von HeinziSchmolke 72
28.05.2015 21:06 Uhr schrieb FishezzZ
28.05.2015 19:55 Uhr schrieb Chrizzee Pfeiffer
Derbe Enttäuschung der Streifen. Logik und "Zufälle" auf spätem "Dexter"-Niveau machen vieles kaputt.


Was soll das?! Ich hab vor ner Stunde mit Dexter angefangen und jetzt will mir hier schon einer sagen die Serie wär scheisse?!

Gemein! >:(


Nein, Dexter ist schon klasse insofern man nach der vierten, allerspätestens nach der fünften Staffel aufhört zu schauen. Staffel 1+2 sind Top, Staffel 3 schwächelt etwas, Staffel 4 ist die beste und Staffel fünf ist gerade so noch anschaubar. 6-8 sollte man nach Möglichkeit ignorieren :)

28.05.2015 23:59 Uhr - NICOTERO
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Eine wahre Perle...

29.05.2015 11:06 Uhr - frd
Ich frage jetzt einfach mal: woher kommt die Info, dass die BPJM den Film als leicht ("einfach") jugendgefährdend erachtet? Liegt euch das Gutachten vor?

29.05.2015 17:46 Uhr - DARKHERO
29.05.2015 11:06 Uhr schrieb frd
Ich frage jetzt einfach mal: woher kommt die Info, dass die BPJM den Film als leicht ("einfach") jugendgefährdend erachtet? Liegt euch das Gutachten vor?


Liste A bedeutet leicht im Gegensatz zu Liste B

29.05.2015 18:36 Uhr - frd
Liste B bedeutet strafrechtlich relevant (zumindest nach Einschätzung des Prüfgremiums der BPJM). Auf Liste A werden sowohl einfach als auch schwer jugendgefährdende Inhalte gesetzt. Pornographie z.B. ist schwer jugendgefährdend und unterliegt damit automatisch einer Verbreitungsbeschränkung wie auch Filme, die auf Liste A stehen. Der Unterschied zwischen einfach und schwer jugendgefährdenden Inhalten ist, dass erstere bis zur Indizierung frei verfügbar sind und auch im Rundfunk gezeigt werden dürfen (nach den gleichen Beschränkungen wie FSK18-Inhalte). Der Listenteil sagt nichts über den Grad der Jugendgefährdung aus. So können auch Filme auf Liste B gesetzt oder beschlagnahmt werden, die nicht schwer jugendgefährdend sind (wobei das bestimmt selten der Fall ist).

30.05.2015 09:46 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.309
Das die ungeschnittene Fassung von Killers indiziert wurde, hat mich nicht gewundert. Speziell bei dem Film war die Indizierung aufgrund der Kombination mit der Serienkiller / Rachethematik unausweichlich. Die drastische Gewaltdarstellung, die insgesamt über den Film verteilt nicht den größten Teil von Killers dominiert hinterlässt dennoch ihre Spuren und sicher niemanden kalt. Der Film besticht durch seine gute Geschichte sowie der spannenden Handlung und nicht durch das Zeigen expliziter Gewalt. Wer ihn will hat ihn bereits schon oder wartet, bis der Streifen einzel auf Blu-ray / DVD veröffentlicht wird und nicht nur Mediabook zu kaufen gibt.

30.05.2015 18:12 Uhr - MouseRat
DB-Helfer
User-Level von MouseRat 9
Erfahrungspunkte von MouseRat 1.034
Sieht die FSK Filme eigentlich immer im O-Ton an?

30.05.2015 20:44 Uhr - frd
Nein, es gibt englischsprachige Prüfausschüsse, normalerweise prüft die FSK die deutsche Synchro. Im Ausnahmefall mit dt. UTs und ganz selten im fremdsprachigen Original, dann aber nur mit Dialogbuch. Offiziell gilt die Freigabe dann nur für die geprüfte Tonspur.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Sleepless - Eine tödliche Nacht
Blu-ray16,49
DVD12,49
Amazon Video11,99

Tanz der Teufel 2
Blu-ray12,99
DVD9,99
Amazon Video6,99

SB.com