SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
04.10.2015 - 00:03 Uhr
von Once

Rise of the Tomb Raider erscheint unzensiert

Lara erforschte sich eine USK 16-Freigabe

Lara Croft ist zurück, mit Rise oft the Tomb Raider erscheint im November die Fortsetzung zu Tomb Raider, dem Reboot des Franchises von 2013. Die Neuauflage der Reihe stellte auch eine Premiere dar, denn die Gewalt war schonungsloser als in allen anderen Teilen und sorgte dafür, dass es von der USK "Keine Jugendfreigabe" gab.

Das neue Abenteuer ist nach Ansicht der USK-Prüfer aber nicht mehr nur für erwachsene Spieler geeignet. Wie uns Microsoft mitgeteilt hat, konnte Lara bei ihrem archäologischen Beutezug durch die USK den blauen Flatschen erlangen, also die ab 16 Freigabe. Erfreulicherweise war das Spiel dabei vollständig erhalten, sprich unzensiert.

Einen Wermutstropfen gibt es aber für die Spieler, die keine Microsoft-Konsole besitzen, denn Rise oft the Tomb Raider wird vorläufig exklusiv nur auf XBox One und 360 erscheinen. Die Umsetzung für PC erscheint Anfang 2016, für PlayStation 4 soll es erst Ende 2016 soweit sein.

Rise oft the Tomb Raider erscheint am 13. November 2015 in einer Standard, einer Steelbook und einer Collector's Edition. Letztere ist nur im Square Enix Shop erhältlich.

Inhalt der Collector's Edition:

  • 30 cm hohe Lara-Croft-Figur
  • Sammelbares Stahletui mit einem Artefaktsymbol
  • Ein Replikat des Ledernotizbuchs, das Lara im Spiel verwendet.
  • Ein Modell von Laras Jade-Halsband, einschließlich des Anhängers, der ihre erste archeologische Entdeckung war, und des Bandes, das sie von Conrad Roth, ihrem verstorbenen Mentor erhalten hat.
Mit epischen, energiegeladenen Actionmomenten an den wunderbarsten feindseligen Schauplätzen der Erde bietet Rise of the Tomb Raider ein filmisches Action-Überlebensabenteuer, in dem du Lara Croft auf ihrer ersten Expedition als Grabräuberin begleitest. Ehrfurcht gebietende, gefährliche Gräber – Erforsche riesige, uralte Orte voller gefährlicher Fallen, löse dramatische Umgebungsrätsel, entschlüssle ... [mehr]
Quelle: Microsoft

Kommentare

04.10.2015 00:59 Uhr - Tollwütiger
Man kann weiterhin darüber streiten, ob die drastischen Gewaltdarstellungen und Sterbeanimationen des USK 18-Vorgängers wirklich notwendig waren. Die niedrige Freigabe des neuen "Tomb Raiders" legt jedoch nahe, dass es wieder harmloser wird. Brutaler als die anderen USK 16-Teile der Reihe dürfte es aber auf jeden Fall sein.
Ganz schönes Pech für PS4-Besitzer, dass "Rise of the Tomb Raider" erst in einem Jahr erscheint. Immerhin gibt es mit der "Uncharted"-Collection ein Trostpflaster.

04.10.2015 05:53 Uhr - Mc Claud
Wieder ein Game was wahrscheinlich viel zu kurz ist genau das gleiche wie bei seinem Vorgänger. Super Grafik, gute Steuerung aber eine kurze Spielzeit von 4-5 Tagen. Die neue Tomb Raider Serie wurde im Still von Uncharted aufgelegt wo der Schwierigkeitsgrad aber noch ein bisschen höher ist und man somit ein wenig länger braucht um es durch zu spielen. Da freue ich mich doch wieder wenn Final Fantasy 7 kommt das hat keiner in 4-5 Tagen durch das ist sicher.

04.10.2015 09:07 Uhr - AkiRawOne
1x
Ick kann auch nur immer wieder sagen, das es mich unglaublich nervt das gerade Tomb Raider Xbox Exclusiv ist. Es gibt nicht nervigeres als Xbox Fanboys. Jetzt denken sie sie hätten das beste Spiel allerzeiten. Uncharted 4 und Final Fantasy 7 sag ich nur. Aber das Problem bei den Xbox Fanboys ist das sie kein FF7 kennen, geschweige den die alten Tomb Raider Teile. Also mich kotzt die Microsoft Konsolenpolitik extrem an. Bin kein Sony Fanboy, für mich ist Gaming des beste was es gibt, ich mag jede Konsole, aber dank Microsoft geht einiges echt den Bach runter seid den letzten 12 Jahren.

04.10.2015 09:18 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 4
Erfahrungspunkte von Kane McCool 288
Na ja, da das Game (vorerst) nur XBox-Exklusiv ist könnte man schon von einer Zensur gegenüber den PS-Gamern sprechen.

Aber anhand erster Bilder unterscheidet sich das Spiel zumindest in Sachen Logation nicht großartig vom Vorgänger. Hätte da doch schon 'ne etwas andere Spielewelt gehabt.

04.10.2015 09:24 Uhr - MarS
Das Multiplattformtitel erst auf einer Konsole erscheinen und später zeitverzögert auf anderen ist ja nun wahrlich nichts Neues. Das eine Jahr bis zum Erscheinen auf der PS4 werdet ihr schon mit anderen Spielen überbrückt bekommen.

04.10.2015 10:15 Uhr - AkiRawOne
2x
@MarS
Ja das werden wir, sogar Problemlos. Aber es ist trotzalledem eine miese Aktion seitens Microsoft, einfach mal die Entwickler bestechen, aus Angst. Es geht darum das man sich mit TR einen Multiplattformtitel ergaunert hat, der wie jeder weiß auf Playstation weit mehr Fans hat als auf Xbox. Und du hast ja Recht mit der Wartezeit, ich denke sogar das die Verzögerung sogar Vorteile mit sich zieht (Devinitiv Edition, Directors Cut, bessere Technik) aber Microsoft benimmt sich als währe das Game ihr Non Plus Ultra und das geht mir extrem auf den Keks. Und 1 Jahr wartezeit ist einfach zu lang.

04.10.2015 13:56 Uhr - Unti
7x
@AkiRawOne

Was redest du eigentlich für eine gequirlte scheiße!?

1. Bestechung? MS bezahlt für ein einjähriges Exklusivrecht. Das ist keine Bestechung, sondern ein Leistungsentgeld. Bestichst du automatisch deinen Bäcker, wenn Du dir Brötchen holst?

Und das was dir auf den Kecks geht nennt man Werbung. Etwas völlig selbstverständliches bei einem Triple A Titel, den man exklusiv vermarkten kann und für dessen Exklusivrecht man ein gute Stange Geld hingelegt hat.

2. XBOX-Fanboys kennen kein FF7 oder TR? Überlegst du überhaupt bevor du hier schreibst? Junge, es wird genug XBOX-Fanboys geben, die sind mit Atari und C64 aufgewachsen und kennen Spiele, die du garantiert nicht kennst.

Als FF7 und TR auf der PS1 gestartet sind, gab es keine XBOX. Also alle Konsoleros, die damals schon gezockt haben und im Laufe der Zeit dann irgendwann auf eine XBOX gewechselt sind, kennen mit Sicherheit auch FF7 und die TR Reihe.

Und was FF7 angeht, die Reihe hat auf dem SNES begonnen. Kennen dann die PS-Fanboys keins der älteren FF? Oder hat FF bei den Nintendo-Fanboys deswegen mehr Fans? Das sind deine eigenen Argumente!

Mann, Mann, Mann...

04.10.2015 15:09 Uhr - Onkelpsycho
2x
Just here for the comments... :D

Ich bin sicher die Zeitexclusivität für XBOX wird die Sony VÖ mit nem Haufen DLCs und Gimmicks, wenn nicht sogar in einer art GOTY Edition ausgleichen.

Nu lasst MS doch auch mal die berühmten 5 Minuten "Ruhm"... ^^

04.10.2015 15:14 Uhr - Hellspawn666
@Unti

Mächtig starke Worte... Trotzdem auch viel Bullshit dabei. Es gibt viele Leute, die damals PlayStation1 gezockt haben, aber trotzdem nichts von FF gehört bzw es gezockt haben. In meinem Umfeld kennen auch nur die wenigsten FF. Kommt halt auf die Spielertypen und ihre Vorlieben an.

Tomb Raider werden die meisten schon mal gehört haben, da es in der Mainstream-Presse häufiger vertreten war. FF ist halt nicht ganz so massenkompatibel.

Und wenn du klugscheißen willst, dann bitte richtig. Die FF Reihe begann auf dem NES.

Man, Man, Man...

04.10.2015 16:24 Uhr - Unrated-Freak
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Werde es mir holen. Hab beide Konsolen obwohl ich die Playstation besser finde.

04.10.2015 16:34 Uhr - AkiRawOne
2x
@Unti
Freut mich wie du dich aufregst, du redest selbst gequirlte Scheiße. Ich sag mal nur nebenbei, ich habe selbst Xbox und PS4 genauso wie alle Vorgängermodele, und zocke intensiv seit ungefähr 26 Jahren, und erzähl mir bitte nix über Atari, lass es lieber, du kennst mich nicht, du urteilst über meine Meinung über die Marktpolitik von Microsoft und denkst jetzt hier mich deswegen zu beleidigen nur weil ich hier meine Meinung äussere. Ich könnte deinen Post selbst komplett auseinander nehmen, dafür habe ich aber einfach keine Lust. Jetzt denkst du wahrscheinlich ich hätte keine Argumente, aber: I dont Give a Fuck. Und das meine Kommentare teilweise etwas hart ausgedrückt sind weiß ich, aber das darf ich auch. Und ich habe FANBOYS angesprochen, keine richtigen Gamer. Aber du fühltest dich ziemlich angesprochen, "Junge"

04.10.2015 16:52 Uhr - AkiRawOne
Achja Nebenbei: Ich mag gesunde verschiedene Meinungen, aber ich hasse hier bei SB mich streiten zu müssen und zu beleidigen, dafür liebe ich die Seite zu sehr. Also es ist alles cool zwischen uns hoffe ich will hier keinen beleidigen, Realtalk.

04.10.2015 17:49 Uhr - D-Chan
1x
"Lara Croft ist zurück..." Schon wieder? o_ô
Na ja; immerhin besser, als wenn sie im Jahrestakt Fortsetzungen heraus hauen würden.

04.10.2015 05:53 Uhr schrieb Mc Claud
Wieder ein Game was wahrscheinlich viel zu kurz ist genau das gleiche wie bei seinem Vorgänger. Super Grafik, gute Steuerung aber eine kurze Spielzeit von 4-5 Tagen...


Meintest Du nicht eher Stunden?

;3

04.10.2015 19:22 Uhr - Cocoloco
1x
Ist eh kein Spiel was ich mir zu Release kaufen würde. Kommt dann für PS4 halt später, wahrscheinlich auch in einer besseren Form.
Bis dahin hat man auf PS4 das (bestimmt) bessere Uncharted 4.

04.10.2015 19:27 Uhr - Spikee1
Passt man auf, kann man die Konsolen recht günstig schiessen. Hab so sämtliche Konsolen ins Heim geholt. Tomb Raider war damals auch Saturn exklusiv. So gesehen nicht wirklich was Neues. Ich freu mich jedenfalls riesig drauf und bin seit dem letzten Teil wieder richtig glücklich mit der Serie.

04.10.2015 19:51 Uhr - e1m0r
Wird für One direkt zum Launch geholt, finde den Reboot mehr als gelungen. Das gezeigte Material sah bisher auch hervorragend aus und Gott sei Dank wurde Uncharted jetzt erstmal bis März verschoben, so kann man die beiden Perlen getrennt genießen.

05.10.2015 14:50 Uhr - gunman110
Zur USK 16 Freigabe: Das Spiel hat in den USA immer noch ein Mature-Rating erhalten wie der Vorgänger auch, was wohl doch auf deutliche Gewaltinhalte hinweist. Des weiteren scheinen die Todes-Animationen (bei Lara selbst durch Fallen etc. und bei Gegnern) Berichten zufolge noch vielfältiger und brutaler zu sein als beim Vorgänger. Wenn das stimmt, ist mir das USK 16 Logo ein Rätsel. Vielleicht haben sie es deshalb vergeben, weil die Möglichkeit besteht die Menschen in dem Spiel nicht zu töten und generell auch weniger geschossen wird als im Vorgänger. Die Darstellung der Gewalt in einzelnen Szenen wurde aber wohl eher verstärkt als gekürzt.

05.10.2015 17:53 Uhr - kolwe-x
1x
04.10.2015 09:07 Uhr schrieb AkiRawOne
Ick kann auch nur immer wieder sagen, das es mich unglaublich nervt das gerade Tomb Raider Xbox Exclusiv ist. Es gibt nicht nervigeres als Xbox Fanboys. Jetzt denken sie sie hätten das beste Spiel allerzeiten. Uncharted 4 und Final Fantasy 7 sag ich nur. Aber das Problem bei den Xbox Fanboys ist das sie kein FF7 kennen, geschweige den die alten Tomb Raider Teile. Also mich kotzt die Microsoft Konsolenpolitik extrem an. Bin kein Sony Fanboy, für mich ist Gaming des beste was es gibt, ich mag jede Konsole, aber dank Microsoft geht einiges echt den Bach runter seid den letzten 12 Jahren.


Sorry aber da muss ich dir in einigen Punkten widersprechen!

"Es gibt nicht nervigeres als Xbox Fanboys"

Fanboys allg. nerven und sind so unnötig wie Gutmenschen, wobei ich hier sagen muss, dass in dieser Gen die PSler mehr nerven. "Wir haben 1080p; wir haben das bessere Pad (nicht wirklich) etc. und alles aus den anderen Lagern wird gnadenlos gebasht! Also insofern...

"Aber das Problem bei den Xbox Fanboys ist das sie kein FF7 kennen, geschweige den die alten Tomb Raider Teile."

Klär mich bitte auf, an was machst du das fest? Ich kenne FF7 und die alten TRs, besitze eine Box und bin ich deshalb jetzt ein Fanboy?! Btw. FF7 wurde nie als Exklusivtitel bestätigt! Es hieß nur: "Play it first on PS4"

"aber dank Microsoft geht einiges echt den Bach runter seid den letzten 12 Jahren"

Auch hier wieder meine Gegenfrage: "An was orientierst du dich eigentlich?!"
Fakt ist, das die Spieleindustrie mittlerweile ein Gigant ist und jeder will mitmischen. Dass das ganze sich ins negative entwickelt hat, ist mit Sicherheit nicht nur Microsofts Schuld. Scau doch nur mal ins PC Lager, Stichwort: Steam.
Ganz zu schweigen von day one Patches, DLCs, unfertige Spiele die man erst tot patchen muss um sie evtl. mal etwas genießen zu können.

Fanboy hin, Fanboy her, aber deine Anti Microsoft Aussage/ Stellung lässt dich als solchen (leider) aussehen.




kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Shocker
Blu-ray13,49
DVD9,99

The Wicker Man
Final Cut Collector's Edition
Blu-ray14,99
DVD10,99
Amazon Videotba

kaufen bei gameware.at
 bei Gameware.at

Rise of the Tomb Raider bei Gameware

 bei Gameware.at
SB.com