SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware
Subotai
Level 2
XP 99
Eintrag: 01.10.2013

Amazon.de


Sieben Minuten nach Mitternacht
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Das Belko Experiment
Blu-ray 17,49
DVD 14,99

2 Guns

Herstellungsland:USA (2013)
Standard-Freigabe:FSK 16
Genre:Action, Drama, Komödie, Krimi

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (23 Stimmen) Details
inhalt:
Seit 12 Monaten müssen der DEA Agent Bobby Trench (DENZEL WASHINGTON) und der U.S. Naval Intelligence Officer Marcus Stigman (MARK WAHLBERG) nun schon gegen ihren Willen zusammenarbeiten, denn die beiden wurden undercover in ein Drogen-Syndikat eingeschleust. Jeder der beiden misstraut seinem Partner mindestens genauso sehr wie den Kriminellen, die sie zur Strecke bringen sollen. Als ihr Versuch, ein mexikanisches Drogenkartell zu unterwandern und Millionen von Dollar sicher zu stellen, schief geht, werden Trench und Stigman plötzlich von ihren Vorgesetzten fallen gelassen. Jetzt, da jeder sie im Gefängnis oder tot sehen will, gibt es nur noch eine Person, auf die sie sich verlassen können – auf den jeweils anderen. Zum Leidwesen ihrer Verfolger. Denn die müssen bald feststellen, dass gute Jungs, die jahrelang so getan haben, als wären sie böse Jungs, nebenbei auch ein paar entsprechende Tricks aufgeschnappt haben...
eine kritik von subotai:
Bei 2 Guns handelt es sich um eine Buddyactionkomödie mit Denzel Washington und Mark Wahlberg.
Es geht um den DEA Agenten Bobby Trench und den Navy Soldaten Marcus Stigman, welche beide Undercover gegen einen Drogenboss (Edward James Olmos) ermitteln. Als beide eine Bank überfallen, in der sie das Geld des Drogenbosses vermuten, finden sie statt der angenommenen 2-3 Millionen Dollar jedoch um die 42 Millionen Dollar. Da keiner von dem Undercovereinsatz des anderen weiß und sie sich gegenseitig übers Ohr hauen wollen, müssen sie sich nicht nur mit der Partei auseinandersetzen, die das Geld zurück haben will, sondern sich auch erneut zusammen raufen um zu überleben.

Klingt konfus? Mag sein, ist es aber im Grunde nicht. Zugegeben, die Story ist für so einen lauen Actionfilm vielleicht etwas zu kompliziert gedacht und es sind zwei bis drei Wendungen zu viel enthalten, die man vor allem auch noch sehr schnell kommen sieht, dem Spaß beim Zuschauen tut dies jedoch keinen Abbruch.
Das liegt vor allem an der Chemie zwischen Mark Wahlberg und Denzel Washington. Wie die beiden sich die Bälle in Form von Onlinern zuspielen ist wirklich großes Kino. Ich fühlte mich sehr oft an Danny Glover und Mel Gibson aus Lethal Weapon erinnert, auch wenn die Sprüche in 2 Guns nie ganz so witzig sind wie in der kultigen Actionfilmreihe. Zum Kult wird 2 Guns vermutlich auch nie werden und das hat seine Gründe.
Zum Einen ist die Story, wie schon erwähnt, nen Tacken zu kompliziert. Weniger wäre hier deutlich mehr gewesen. Zum Anderen gibt es zwar eine Gegenpartei, jedoch müssen die beiden Cops, die ganz klar zu den Guten gehören, sich meistens mit anderen anlegen, die ebenfalls zu den Guten gehören und hinter den beiden her sind. Ist schwer zu erklären ohne zu viel zu spoilern, aber wer den Film schon gesehen hat wird wissen was ich meine. Das Resultat des ganzen ist, das man, bis auf das Ende, auf blutige Shootouts nahezu verzichten muss und die gehören für mich zu einem Actionfilm einfach dazu. Da hilft es dann auch nichts mehr, das Bill Paxton einen wirklich hervorragenden Bösewicht spielt, der einen Hang zu einer ganz besonderen Form des russischen Roulettes hat. Seine Rolle wird nur von der, meiner Meinung nach, schlechten Synchronstimme verdorben.

Dennoch, 2 Guns ist eine unterhaltsame Buddyactionkomödie, die man sich durchaus anschauen kann. Im Vergleich zu Wahlbergs letztem Film, Pain & Gain, eine klare Steigerung und Empfehlung. Lediglich Zuschauer, die Hühner mögen, könnte eine Szene sauer aufstoßen. Für mich war sie aber ein klares Highlight des Films.
8/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Theater
NoCutsPlease
9/10
Rover,
Ghostfacelooker
5/10
Tür,
cecil b
8/10
Autopsy
Mr.Tourette
7/10
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com