SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
Ghostfacelooker
Level 14
XP 3.150
Eintrag: 19.05.2014

Amazon.de


The Autopsy of Jane Doe
Blu-ray 13,99
DVD 12,99



Thats It (OmU)
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 46,83
Cover B 46,83

21 Jump Street

Herstellungsland:USA (2012)
Standard-Freigabe:FSK 12
Genre:Action, Komödie, Krimi

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,29 (32 Stimmen) Details
inhalt:
Die zwei frisch gebackenen Polizisten Jenko (Channing Tatum) und Schmidt (Jonah Hill) haben sich mit vereinten Kräften durch die Polizeiakademie gekämpft und nun schon wartet eine große Aufgabe auf sie: Aufgrund ihres jugendlichen Aussehens sollen sie in eine Highschool eingeschleust werden, sich dort als Schüler ausgeben und verdeckt für Recht und Ordnung sorgen. Doch mit den zwei schrägen Typen ist der Ärger vorprogrammiert. Als sie einem Dealer auf die Spur kommen sollen, der in der Schule eine neuartige Droge in Umlauf gebracht hat, erweist sich das als kein leichter Unterfangen- vor allem, wenn die zwei Möchtegern-Schüler in ihrer Rolle etwas zu sehr aufgehen.
eine kritik von ghostfacelooker:

Was in den 80ern Kult war und für einige Schauspieler zum Karriere Sprungbrett wurde oder mehr in den Focus der Öffentlichkeit rückte ( wie unter anderem Jonny Depp, der ja schon in "Nightmare on Elm Street" auftrat ) gerät hier zur Farce homosexuellen Humors unter der Gürtelline.

Jonah Hill und Channing Tatum lassen keine sich bietende Gelegenheit aus ihren Neigungen zum gleichen Geschlecht freien Lauf zu lassen, obwohl sie schon in den ersten Miunuten durch die Uniform auf Fahrrädern leicht angehaucht wirken, was man zeitweise wohl als Running Gag einbauen wollte.

Flacher Humor und ein auffallendes Defizit an schauspielierischem Talent, errinnern an den Humor der Wayne Brüder, die bereits den zweiten Teil der Scary Movie Filme mit Fäkalhumor und Phallusymbolik zu würzen wussten. Der ein oder andere Lacher rührt nicht vom Wortwitz sondern eher der Dummheit der Protagonisten her.

Das Ice Cube kein Schauspieler werden wird unterstreicht er auch in dieser Rolle als Captian Dickson. Die bewusst provokante " Ich bin der Einzige Schwarze Hauptdarsteller, weshalb ich jedes Rasismus-Klischee beider Seiten gleichzeitg bediene" - Masche, ist genauso wie einiger seiner Songs oft zu überzogen und Geschmackssache.

Selbst Cameo Auftritte von den Serienstars in deren Alter-Ego Rollen, wie Holly Robinson oder Jonny Depp selbst machen dieses Debakel an Schwachsinn nicht besser.

Wer den richtigen Flair der Jump Street erleben will sollte bei der Serie bleiben.

1/10
mehr reviews vom gleichen autor
Controller,
Ghostfacelooker
10/10
Glued
Ghostfacelooker
10/10
F
Ghostfacelooker
6/10
Genug
Ghostfacelooker
10/10
die neuesten reviews
Lake
leichenwurm
8/10
Controller,
Ghostfacelooker
10/10
Glued
Ghostfacelooker
10/10
Asphalt-Kannibalen
dicker Hund
5/10
Aliens
Horace Pinker
8/10
F
Ghostfacelooker
6/10
Clowntown
leichenwurm
4/10

Kommentare

13.08.2015 15:04 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Absolute Zustimmung, der Film und die Fortsetzung sind eine Beleidigung für die Fans der Original-Serie :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com