SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
sonyericssohn
Level 15
XP 3.847
Eintrag: 24.07.2014

Amazon.de


I am a Hero
Blu-ray/DVD Steelbook 28,99
Blu-ray 23,99
DVD 19,99



Spacewalker
Blu-ray LE Steelbook 19,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 8,99

Half-Life 2

Herstellungsland:USA (2004)
Standard-Freigabe:USK 18
Alternativtitel:Half-Life²

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,07 (29 Stimmen) Details
inhalt:
Der Nachfolger des wohl besten Ego-Shooters aller Zeiten öffnet Ihnen das Tor in eine Welt, in der Sie mit Ihren Handlungen alles beeinflussen: Von der physikalischen Umgebung bis hin zu den Emotionen Ihrer Freunde und Feinde. Als Gordon Freeman bewaffnen Sie sich erneut mit der Brechstange, um die Welt von dem Bösen zu befreien, das damals in Black Mesa freigesetzt wurde. Das Schicksal der Menschen liegt ihn Ihren Händen...
Diese Kritik enthält Informationen über den späteren Handlungsverlauf der Geschichte.
eine kritik von sonyericssohn:

"Munter an Werk Mr. Freeman, munter ans Werk. Wobei ich nicht sagen will, daß sie bisher nicht produktiv genug waren." 

So in etwa spricht uns Mr. G auf unserer Reise im Zug nach City 17 an. Man schlüpft in Half-Life 2 als Spieler wieder in den Charakter des Forschers Gordon Freeman. Die Story ist ca. 20 Jahre nach den Vorkommnissen in der Black Mesa Forschungssation angesiedelt. Nach dem hier ein Portal geöffnet wurde durch welches die ausserirdischen Combine auf die Erde kamen und sie einnahmen. Die Menschen wurden von ihnen vereinnahmt, umgesiedelt und stehen nun unter Beobachtung. Und als Freeman in der Stadt auftaucht werden die Combine unruhig. 

Im ersten Teil hatte noch die Firma Sierra die Hand auf Half Life und den Teilen Blue Shift und Opposing Force. Hier durfte man Charaktere spielen, die im ersten Teil auftraten. Bei Half Life 2 übernahm die Firma Valve das Ruder und ließ hiermit die Steampflicht mitlaufen. Das Spiel was somit mit dem Benutzeraccount auf ewig verknüpft und machte deswegen einen Weiterverkauf unmöglich. Sollte wohl auch den Raubkopierern einen vor den Latz knallen. Ob gut oder schlecht muss jeder für sich selbst entscheiden. Weh tut es trotzdem.

Nachdem man in den Optionen seine Wünsche untergebracht hat und das Spiel startet, folgt die erste Überraschung. Von den schwammigen Texturen des ersten Teils ist nichts mehr zu sehen. Die Oberflächen glänzen, die Welt ist detailliert und hoch aufgelöst. Nur bei ganz naher Betrachtung fallen Kanten und morphende Tapeten auf. Des weiteren lassen den Spieler blendende Lens Flare Effekte grinsen. Die Soundkulisse wirkt unglaublich realistisch. Man hört Durchsagen, die Bewohner ratschen miteinander, schimpfen und geben ihren Unmut bekannt. 

Leider ist es nicht möglich sich in der Stadt "umzusehen". Die Wege sind vorgegeben und das schränkt den Spieler ein. Kein Vergleich zur Open World Geschichte a la GTA. Soll ja auch kein Vergleich sein. Nachdem man nach ziemlich kurzer Zeit mit seinen alten Kollegen und Freunden zusammengetroffen ist, geht die Jagd los. Und hier können die Macher extrem punkten. In einer fast filmreifen Szene flüchtet Freeman, also der Spieler, vor den anrückenden Combine und darf sich später mit einer Pistole wehren. Und wo Pistole, da auch Blut. Und das ist wunderbar rot. Kein eingeschwärzter Sirup oder grüner Schlonz, sondern echt rote Sosse. Warum ich das erwähne ? Weil scheinbar die weiteren Versionen im nachhinein etwas...geändert wurden. Eigentlich seltsam, weil man nur auf "menschenähnliche" Personen schiesst und es den Zombies sowieso schon egal sein müsste.

Soundtechnisch kann man nicht meckern. Obwohl, doch kann man. Warum quitschen hier Explosionen ? Warum reden alle mit diesem amerikanischen Akzent ? ;-) und warum sind die Schussgeräusche so saft- und kraftlos ?

Die Geschichte selbst ist sehr sehr abwechslungsreich. Mal brettert man mit einem Luftkissenfahrzeug durch alte Wasserkanäle, ballert sich durch ein zombieverseuchtes Dorf wobei man von einem durchgeknallte Priester Hilfe erhält, oder erwehrt sich gegen Sandkäfer (Starship Troopers lässt grüssen) seiner Haut. Da kannst echt nicht meckern. 

Zum Schluss aber wird das Ganze etwas hektisch. Du stirbst schneller als du Black Mesa sagen kannst. Hier wird die Schnellspeichertaste zu deinem besten Freund. Und manchmal möchtest du echt vor Wut in die Tastatur beissen. Liegt manchmal auch an den Rätseln die sich oft nur durch Try and Error ergründen lassen.

Das ist aber Jammern auf hohem Niveau. Trotzdem merkt man dem Spiel jetzt doch sein Alter von 10 Jahren an. Aber es hat nun mal einen echten Charme. Man mag die Charakter, seien sie auch noch so nervig (Alyx), und die Mitstreiter zum Ende die einem ständig im Weg stehen.

Klassiker !!!

 

"Heb die Dose auf !!!"

8/10
mehr reviews vom gleichen autor
Kong:
sonyericssohn
8/10
Half-Life
sonyericssohn
6/10
Ghosts
sonyericssohn
9/10
Doom
sonyericssohn
9/10
die neuesten reviews
Kikujiros
Horace Pinker
9/10
Aswang
dicker Hund
7/10
Zambezia
Ghostfacelooker
5/10
1922
Ghostfacelooker
5/10
Theater
NoCutsPlease
9/10
Rover,
Ghostfacelooker
5/10

Kommentare

24.07.2014 20:44 Uhr - F-Ready
1x
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
Barney: "Hey Freeman, das hab ich gefunden !"
*Brecheisenherunterschmeiss* *EpischeMusikeinsetz*

Gott sei dank hab' ich damals die UK-Version der Orange Box gekauft. Die dachten wohl wirklich, mit der Zensur kriegen Sie es ab 16 durch.

Die sollen gefälligst endlich 'nen 3. Teil machen !

25.07.2014 19:38 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.847
Uih, ich schalt die Musik immer aus weil sie mich nervt.
Aber ein dritter sollte kommen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com