SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
cHaOs RhYtHm
Level 0
XP 0
Eintrag: 28.02.2017

Amazon.de


Skinner
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,49
DVD 11,99



South Park - Staffel 20
DVD 26,99
Amazon Video 18,99

Pinup Dolls on Ice

Herstellungsland:Kanada (2013)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Horror

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,67 (3 Stimmen) Details
inhalt:
Die Pinup-Dolls, ein heißer Retro-Striptease-Act, gastieren zum Saisonende für eine Nacht in einem Camping- Resort. Ihre aufreizende Show weckt leider auch das Verlangen des verrückten Triebtäters Moe, der seine weiblichen Opfer erst brutal ermordet und sie dann für spätere Vergnügungen auf Eis legt. Eine nach der anderen wird von dem blutigen Schlitzer mit der Axt gejagt und erlegt. Um die Schlachtnacht zu überleben ist mehr als gutes Aussehen gefragt...
eine kritik von chaos rhythm:

Pinup Dolls On Ice

Moe ist zurück! Nachdem der hünenhafte Psychokiller im Überraschungserfolg "Bikini Girls On Ice" bereits ein komplettes Frauenfußballteam abgeschlachtet hatte, schickt er sich diesmal an, eine gefeierte Burlesque-Truppe auf Eis zu legen. Und gemäß seiner sadistischen Natur geht der degenerierte Schlitzer mit den Pinup Dolls, so der Name des freizügigen Quartetts, nicht minder roh und unbarmherzig um wie mit den Kickerinnen aus dem ersten Teil. Das freut uns als geneigte Indie-Slasher-Fans natürlich sehr, denn so erwartet uns hier neben jeder Menge nackter Haut auch eine amtliche Anzahl an martialischen, ungeschönten Kills. Die werden zwar nicht immer im Detail gezeigt, jedoch verstehen es die Filmemacher hinter "Pinup Dolls On Ice" sehr gut, unsere Fantasie mit einzubinden und uns selbst dann zusammenzucken zu lassen, wenn kurz vor dem Herunterschnellen der Axt ausgeblendet wird und wir nur noch eine matschig-nasse Blutfontäne an die Tapete klatschen sehen. An der nötigen Härte mangelt es dem Streifen also keinesfalls. Gleichzeitig gibt es aber auch immer mal wieder augenzwinkernde Momente, die das Geschehen auflockern und dem Unterhaltungswert des Films sehr dienlich sind. Denn wenn ich mir Klassiker wie "Sleepaway Camp" oder "Slumber Party Massacre" vor Augen halte, dann hat es Slasherfilmen eigentlich schon immer gut zu Gesicht gestanden, wenn sie neben unbarmherzigem Blutvergießen und eiskaltem Nervenkitzel auch eine gewisse Lockerheit und comichafte Überzogenheit nicht vermissen lassen. "Pinup Dolls On Ice" schlägt genau in diese Kerbe und nimmt den Charme unserer liebsten Oldschool-Perlen aus den 80ern erfolgreich mit hinüber in die Gegenwart. Somit haben wir hier einen wirklich gelungenen Indie-Reißer vorliegen, der ein ordentliches Tempo vorlegt und und angenehm kurzweilige 77 Minuten lang bestens unterhält.

8/10
mehr reviews vom gleichen autor
die neuesten reviews
Annabelle
dicker Hund
4/10
Insomnia
tschaka17
9/10
Fire
Punisher77
7/10
Drive
Weltraumgott
10/10
Berlin
Ghostfacelooker
4/10
Sweet
Ghostfacelooker
8/10
Arlo
Ghostfacelooker
7/10

Kommentare

01.03.2017 08:52 Uhr - NoCutsPlease
2x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.280
Ziemlich wortgewandt beschrieben, andererseits aber auch etwas einseitig auf den reinen Härtegrad fixiert. Letzteres dürfte allerdings an der erwarteten Eindimensionalität des Films liegen, den ich wohl auslassen werde, da schon "Bikini Girls on Ice" für mich eine Gurke war - auch mit Indie-Bonus.
Ich wäre übrigens gespannt, wie du dich bei einem Film machen würdest, der mehr als eine 08/15-Story und etwas Gematsche bietet.

01.03.2017 09:23 Uhr - cecil b
2x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 17
Erfahrungspunkte von cecil b 5.026
Da stimme ich NoCutsPlease zu. Ein prägnanter Eindruck vom Film, der mMn das Wesentliche anspricht! Da könnte mehr rein, aber dass braucht es ja nicht. ;) Cooles Debüt, lässt sich gut lesen, ist nachvollziehbar, und macht die eigene Sichtweise klar.

01.03.2017 13:02 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
Die Rezi ist zwar ziemlich kurz, aber eben wortgewandt und prägnant! Das Wesentliche ist drin, man kriegt ein gutes Bild vom Film - wenns beim nächsten mal ein paar Zeilchen mehr werden, wäre ich echt froh mehr von Dir zu lesen! :-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com