SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Calahan
Level 2
XP 60
Eintrag: 17.06.2017

Amazon.de


Sieben Minuten nach Mitternacht
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Countdown Copenhagen - Staffel 1
Blu-ray 25,99
DVD 19,99

Baskin

Herstellungsland:Türkei (2015)
Standard-Freigabe:FSK keine Jugendfreigabe
Genre:Horror, Fantasy

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,55 (20 Stimmen) Details
inhalt:
Unterwegs auf einer routinemäßigen Nachtstreife wird eine Polizeieinheit als Verstärkung zu einem verlassenen Haus gerufen, über das so einige beunruhigende Geschichten kursieren. Auf dem Weg dorthin provoziert eine merkwürdige Kreatur einen Unfall, der die Gruppe zwingt, ihr Ziel zu Fuß zu erreichen – wo sie nur noch auf einen leeren Polizeiwagen trifft. Von den Kollegen fehlt jede Spur. Auf der Suche nach ihnen arbeiten sich die Männer immer tiefer in das Gebäude vor und finden sich plötzlich als ahnungslose Ehrengäste inmitten einer schwarzen Messe wieder: in einer Welt der Finsternis und unvorstellbaren Qualen, aus der es kein Entkommen gibt. In dieser Hölle auf Erden wünschen sie sich bald nur noch den Tod, aber auch der bringt nicht immer die erhoffte Erlösung ...
Diese Kritik enthält Informationen über den späteren Handlungsverlauf der Geschichte.
eine kritik von calahan:

Baskin

Der Anfang ist einfach grottenschlecht! 5 dämliche türkische Polizisten sitzen in einem Imbiss/Schnellrestaurant und quatschen nur Blödsinn.

Das auch noch auf die Art bei der man denkt boaaah ihr Assis, ja ich weiß bediene hier alle Klischees, gerne.

Beim ersten Mal anschauen bin ich da eingepennt!

Als sie dann zu einem Einsatz gerufen werden gehört das eher zu Commedy als zu einem ernsten Vorfall.

Die Dialoge sind unter aller Sau und die Darsteller eher der B-Movie Riege zu zuordnen.

Dazu türkische Popmusik muß man mögen oder eben nicht.

Jetzt könnte die Spannung steigen und ein bisschen Musik hilft (nahe an Jaws,Der weiße Hai) angelehnt klimpert es mal vor sich hin.

Unsere 5 heldenhaften Polizisten dringen in das Haus ein und es bietet sich ein anschauliches Spektakel von Satanisten oder ähnlichem Sektenkult.

Jetzt muß ich wieder eingepennt sein (war ich nicht) weil alle Polizisten schon mit Ketten an der Wand gefesselt sind.

Gore kommt jetzt aber heftig, Auge ausstechen und Herz rausreissen, öyy fast im off!

Immerhin sind alle drauf gegangen, tröstet ein wenig, hoffe sehe sie nie wieder!

Can Evrenols da geht mehr, die blau und rotfilter die das ganze untermalen sollen sind eher nur um die miesen Effekte zu verschleiern, dienlich.

Die surreale Machart an große Vorbilder wie Dario Argento wird nur nachgeahmt aber nicht erreicht.

Schön fand ich die Kritik bei Filmstarts: Fazit: „Baskin“ ist ein düsterer Fantasy-Horrortrip in ein Höllenreich fern von Alltagsrealität und Handlungslogik.

Jaaa, fern von allem was einen guten Film ausmacht!!

Hart, ja selbst als Low Budget Produktion eher sehr schlecht.

Im Abspann gibts gute harte Rockmusik +0,5 Punkte.

 

2/10 Assisprüche!

2/10
mehr reviews vom gleichen autor
Last
Calahan
1/10
Nikita
Calahan
10/10
die neuesten reviews
Lake
leichenwurm
8/10
Controller,
Ghostfacelooker
10/10
Glued
Ghostfacelooker
10/10
Asphalt-Kannibalen
dicker Hund
5/10
Aliens
Horace Pinker
8/10
F
Ghostfacelooker
6/10
Clowntown
leichenwurm
4/10

Kommentare

17.06.2017 20:03 Uhr - NoCutsPlease
2x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.485
Mensch Harry, dieser Film scheint dir ja mal ganz und gar nicht gemundet zu haben.
Ich vermute mal, dass du drauf und dran warst mit der Magnum auf den Fernseher zu schießen. ;)
Ich selbst kenne "Baskin" noch nicht, habe aber bislang fast nur positive Meinungen dazu gelesen (außer von Ghost, der mag den Film auch nicht).

17.06.2017 20:09 Uhr - Calahan
1x
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
jepp, der hat mit echt den Spaß verdorben..
sowas von Grütze gesalzen mit unglaublich schlechten Darstellern..nääää
4,99 Euro waren 4,99 zuviel bei Amazon^^

17.06.2017 20:28 Uhr - Calahan
1x
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Auch wenn es so aussieht, mein Avatar ist nur Fassade, ich bin ein sehr friedensliebender Mensch.

17.06.2017 21:23 Uhr - hockeymask86
1x
Feine Kritik. Den Film fand ich auch schwach.Bin echt froh ihn mir nicht gekauft zu haben. Da ist `The Void` um längen besser.

17.06.2017 21:34 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Danke,
den hab ich zum nochmal anschauen bereit liegen, könnte heute sein^^
The Void hat mich mitgenommen..:)

18.06.2017 17:32 Uhr - cecil b
2x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 17
Erfahrungspunkte von cecil b 5.056
Man kriegt schon einen Eindruck vom Film, aber die Review is a bisserl knapp, muss ich sagen. Aber ich kann nachvollziehen, dass man eine knappe Review schreibt, weil man vom Film enttäuscht ist, so habe ich auch schon oft gehandelt.

18.06.2017 19:38 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Ja, da hatte ich deutlich mehr erwartet. Viel gibt es zu dem Film auch nicht zu sagen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com