SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Naked Killer

zur OFDb   OT: Cek Lo Gou Joeng

Herstellungsland:Hongkong (1992)
Genre:Action, Drama, Erotik/Sex, Krimi,
Liebe/Romantik, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,08 (13 Stimmen) Details
19.04.2003
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Vergleichsfassungen
JK Freigabe ofdb
Freigabe SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich
HK Cat III Megastar ofdb
Die Zeitmessung beginnt mit dem "Media Asia" Logo. Für den Schnittbericht sehr angenehm war die Tatsache, das die Laufgeschwindigkeit der deutschen Fassung der NTSC-DVD entsprach.

HK-DVD: 92:47 Min
DF: 76:53 Min
zusätzliche Szenen der dt. Fassung: 5:11 Min
DF ohne zusätzliche Szenen: 71:42 Min
gekürzt sind 32 Szenen mit 21 Min 5 Sec

Verglichen wurde die deutsche Kassette von VMP (JK-Freigabe) mit der neuen ungeschnittenen HK DVD von Mega Star (Cat III).
Der beste Beitrag Wong Jings zum CAT III Genre wurde in der Exportfassung für weniger freizügige asiatische Länder um etwas Gewalt, viel Sex und ein paar ordinäre Dialoge erleichtert. Mittlerweile ist in HK aber eine DVD von Megastar erschienen, die noch um ein paar Szenen länger ist als die ursprüngliche HK Fassung.Wer sich für den Unterschied zwischen der alten und der neuen HK Fassung interessiert, sollte auf The Longest Site vorbei schauen.
In der DF, die leider auch dieser Exportfassung entspricht, wird Kitty als Undercover Polizistin und nicht als Psychopathin dargestellt, um die armen Asiaten, für die diese Fassung bestimmt ist, nicht vollends zu verderben. Diese Szenen fehlen in der HK Fassung. Ein paar der Szenen wären auch in der HK Fassung nicht fehl am Platz gewesen und hätten der Handlung gut getan.
Weitere Schnittberichte:
Alte HK Fassung - HK Neuauflage
Asiatische Exportfassung / dt. VHS - HK Kinofassung
FSK 16 - SPIO/JK
R-Rated - HK Neuauflage
Westliche Exportfassung - Alte HK Fassung

mehr Informationen zu diesem Titel

Der erste Mord
Als Princess dem Kerl die Hanteln gegen den Schädel donnert, fehlt eine im höchsten Masse blutige Einstellung.
0,5 Sec


Kitty flirtet mit Tinam
Als Kitty und Tinam vor dem Auto turteln, spielt sie in der Originalfassung länger an ihm rum.
20 Sec

Nachdem Tinam Kitty gegen das Auto wirft, vergräbt er sich zwischen ihren Brüsten.
10 Sec

Kittys Rache
Kitty will sich an dem Mörder ihres Vaters rächen und marschiert wutentbrannt in dessen Büro. Nach kurzem Gerangel wird sie überwältigt. In der dt. Fassung fehlen hier zwei Szenen. Einmal bekommt Kitty zwei Tritte zwischen die Beine.
2 Sec


Als sich Kitty wehrt, fehlt eine weitere Nahaufnahme, wie sie den Stift in die Hoden des Mörders sticht.
1 Sec

Kurz nach der Explosion der beiden Autos fehlt eine Aufnahme außerhalb der U-Bahn.
5 Sec

Cindy und Kitty
Der erste Vergewaltiger schlägt mit dem Kopf noch gegen die Treppe.
1 Sec

Nachdem sich Kitty aus dem Keller befreien konnte und hoch zu Cindy stürmt, fehlt ein Dialog über die "Waffen der Frauen". Dann sieht man beide mit einem Messer trainieren. Kurz darauf fehlt, wie Cindy Kitty massiert und über ungewöhnliche Waffen philosophiert (u.a. eine Zahnbürste) und ihr dann an die Brüste geht.
142 Sec

Kurz nach der einzigen Trainingssequenz in der DF geht es weiter. Kitty und Cindy liegen auf einem Sofa und unterhalten sich darüber, wie man Informationen über ihre Aufträge sammelt. Während der Szene streichelt Cindy Kitty ständig über den Körper.
159 Sec

Mordopfer ohne Penis
Es fehlt eine Szene, in der der Penis in Tinams Essen fällt. Gleich darauf fehlt noch, wie Tinams Kollege dem englischen Polisten zu erklären versucht, dass der Penis verschwunden ist. Da er dabei versucht, das Wort "Penis" zu vermeiden, gelingt das nicht so recht und er macht sich eher zum Narren.
44 Sec

Tinams Kollege nimmt sich aus Rache für die geschnorrte Zigarette eine Wurst (=Penis) vom Frühstück. Während ein Kollege die Eier des Opfers findet, versucht der Typ die kalte Wurst in den Mund zu schieben, was nicht so einfach zu sein scheint. Ein Polizist bemerkt, dass die Wurst die gleiche Farbe wie die eben gefundenen Hoden hat. Der Andere will sich aber das Essen nicht verderben lassen und mampft weiter.
22 Sec

Nachdem der englische Polizist weggeht, witzelt Tinams Kollege noch ein wenig über den verschwundenen Penis und mutmaßt, ob vielleicht einer von den Beiden ihn versehentlich gegessen hat.
16 Sec

Disco und der Mord im Pool
Während die anderen tanzen fehlen Szenen, in der es zwei Frauen und ein Mann zusammen treiben. Und ein paar Zwischenschnitte vom Geschehen in der Disco.
7 Sec

Als Princess den Japaner in den Kopf sticht, fehlt eine Aufnahme der halbnackten Baby, die unter den Beiden hindurch schwimmt.
1 Sec

Princess und Baby verwöhnen sich länger und vor allem deutlicher im blutgetränkten Pool.
53 Sec

Während Princess weiter über Babys Brüste streichelt, unterhalten sie sich noch über ihren nächsten Auftrag, bei dem sie Kitty und Cindy töten sollen. Baby macht sich Sorgen, ob sie dafür auch gut genug sind.
50 Sec

Ermittlungen gegen Kitty

Als die beiden Polizisten in Kittys Haus kommen, sieht man nicht, wie das Hausmädchen Kitty von den Gästen erzählt und ihr etwas zum Anziehen reicht. Die beiden Cops schauen dabei zu.
15 Sec

Nachdem David überfahren wurde, sieht man Tinam träumen, wie er im Auto erfährt, das Kitty angeschossen wurde. Er rast daraufhin sofort ins Krankenhaus. Dort gesteht ihm Kitty, dass sie doch die Frau ist, für die Tinam sie hält. Er knöpft ihr die Bluse auf und beginnt, an ihr rumzuspielen. Sie greift allerdings eine Pistole und zielt auf Tinams Kopf. Tinam erwacht wieder.
60 Sec

Tinam erzählt seinem Kollegem von seiner Impotenz und das nur Kitty in der Lage ist ihn zu heilen.
39 Sec

Man sieht Kitty, wie sie sich in der Badewanne und im Bett selbst befriedigt. Inklusive Zwischenschnitte auf ihre Wunschvorstellung von Tinam, der sich auf dem Bett räkelt.
45 Sec

Kitty und Tinam kommen zusammen

Es fehlt ein Gespräch zwischen Tinam und Kitty über ihre wahre Identität. Sie leugnet es immer noch, ruft ihn aber später per Pieper zu sich nach Hause.
77 Sec

Es fehlt zwei komplette Sexszenen. Einmal Tinam mit Kitty und dann noch Princess mit Baby. Zwischen beiden Paaren wird hin und her geschnitten. Auffallend ist, das man sich bei Kitty (Chingmy Yau) größte Mühe gegeben hat, nicht zuviel zu zeigen. Das Versteckspiel wirkt zum Teil sehr seltsam. Bei Baby geht es wesentlich freizügiger, aber auch brutaler zur Sache. Japanerinnen sind halt doch nicht ganz so prüde wie Frauen aus HK.
160 Sec

Kitty liegt dann noch etwas kürzer mit Tinam im Bett.
9 Sec

Es fehlt eine Szene mit Kitty und Tinam im Auto. Er versucht eine Waffe in die Hand zu nehmen, muß sich aber gleich wieder übergeben. Kitty schaut besorgt.
32 Sec

Cindys Tod und der Showdown
Die beiden Kerle, die Cindy vergewaltigen wollen, streicheln ihr erst noch über die Beine.
8 Sec


Tinam unterhält sich noch einmal mit seinem Kollegen.
30 Sec

Als Kitty bei Princess und Baby ankommt, sieht sie den beiden erst eine Weile beim Schmusen zu, bevor sie mit Princess alleine spricht.
94 Sec

Nachdem Kitty den Raum verlässt, geht sie zum Pool und legt sich an den Rand. Princess läuft hinterher und fingert noch an Kitty herum, bevor die sich in den Pool fallen läßt. Baby sieht den beiden zu und verschwindet enttäuscht.
68 Sec

Der Showdown in Cindys Haus ist in der DF mit einem blauen Filter verfälscht. Auf der HK DVD sind die Farben originalgetreu.

Nachdem Kittys Knochen gebrochen wurden, streicht Princess ihr noch länger über die Brüste.
8 Sec


Nachdem sich Kitty und Tinam zum letzten mal küssen, explodiert in der dt. Fassung aus heiterem Himmel das ganze Haus. Eigentlich fehlt Folgendes: Noch während Tinam Kitty küsst, streckt er seine Waffe aus und schießt auf den Gasherd. Der Herd und ein paar andere Teile explodieren. In der DF sind man nur die letzten drei Sekunden der Explosion ohne zu erfahren, warum jetzt plötzlich alles in die Luft fliegt.
10 Sec


Man sieht nochmal, wie Tinams Kollege mit entsetztem Gesicht auf die Flammen zu geht.
3 Sec

In der DF läuft der Abspann vor schwarzen Hintergrund ab. Auf der HK-DVD sieht man stattdessen noch einmal Tinam, der Kitty in den Armen hält. Die Szene ist von Flammen umgeben. Der Abspann läuft auch länger.
15 Sec
Cover der ungekürzten HK DVD:

Kommentare

11.10.2008 11:09 Uhr - goof
Das scheint ja ein ganz reizender Film zu sein! ^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Skinner
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,49
DVD 11,99



Die Kröte
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,00
Cover B 36,00
Cover C 36,00



Last Man on Earth
Blu-ray 10,99
DVD 8,79

SB.com