SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Der Gelbe Hammer

zur OFDb   OT: Duo Ming Jin Jian

Herstellungsland:Hongkong (1971)
Genre:Eastern
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (1 Stimme) Details
13.06.2015
Muck47
Level 35
XP 38.743
Vergleichsfassungen
Polaris VHS
Label Polaris, VHS
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 81:01 Min. PAL
Ungeprüfte DVD
Label Eyecatcher, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 83:27 Min. PAL
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen VHS von Polaris und der ungekürzten deutschen DVD von Eyecatcher


- 12 Schnitte
- Schnittdauer: 144,8 sec (= 2:25 min)

Ein paar kleine Vorlagenfehler unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht der Übersichtlichkeit halber nicht aufgeführt.



Empfehlenswerter und relativ harter Eastern aus dem Jahre 1971 mit dem u.a. aus Ein Hauch von Zen bekannten Shih Jun. Auch Sammo Hung hat in der Golden Harvest-Produktion als Bösewicht eine kleinere Rolle. Eine hochwertige deutsche Kino-Synchronisation mit vielen bekannten Stimmen veredelt den Streifen hierzulande.

In diversen alten VHS-Auflagen (und vermutlich der damaligen Kinofassung) wurde der Original-Vorspann entfernt und eine Gewaltspitze im Finale gekürzt. Die hier vorliegende VHS von Polaris unter einem kruden Alternativtitel war zudem um etwas mehr als eine weitere Minute kürzer, was jedoch in Anbetracht der harmlosen zusätzlichen Fehlstellen wohl nur auf übermäßig lange Vorlagenfehler zurückgeht. Die DVD von Eyecatcher ist ungekürzt in guter Bildqualität und mit dem richtigen Bildformat.


Dank für die Bereitstellung des Vergleichsmaterials geht an Mr. White !



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Polaris VHS / Eyecatcher DVD
angeordnet

mehr Informationen zu diesem Titel

Credits
03:33 / 03:34-04:37

Die Originalcredits hat man sich bei allen alten deutschen Fassungen gespart.

63,6 sec


Kurz darauf friert bei der Polaris-VHS das Bild bei der Aufnahme von dem Lampion ein und es gibt den dortigen Alternativtitel zu sehen. Dafür fielen die ersten 2 Sekunden der Folgeaufnahme unter den Tisch und bei den folgenden identischen Szenen gibt es noch weitere deutsche Einblendungen bei der VHS.


Polaris VHSEyecatcher DVD



17:48 / 18:53-19:02

Schon kurz zuvor holpert es ganz schön bzw gibt es ein paar Jumpcuts in der Einstellung, hier dann (vermutlich Rollenwechsel) eine etwas längere Fehlstelle.
Lin geht einen Moment länger davon, dann sieht man Sing nachdenklich im Bett und hört ein Pferd wiehern. Er schreckt auf und auch Lin erhebt sich freudig. Wie Sing sein Fenster öffnet, fehlt dann noch und Lins Herausschauen ist wieder zu sehen.

9,1 sec



32:01 / 38:15-38:16

Etwas längerer Jumpcut.

1,2 sec


32:43 / 38:58-39:02

Bevor Sing eine Etage tiefer springt, gibt es gleich mehrere kurz aufeinander folgende Jumpcuts.

3,8 sec




35:56 / 37:17-38:02

Der Baddie meint noch "Ich erwisch dich noch, verlass dich drauf!" und geht.
Dann schaut sich Sing um und geht durch mehrere Räume im Haus. Erst als er unten inmitten all der Leichen steht, setzt die Polaris-VHS mittendrin wieder ein.

45,2 sec



39:28 / 41:34-41:42

Sing ist einen Moment länger zu sehen und wird dann angegriffen. Die Polaris setzt mitten im Kampfgeschehen wieder ein.

7,5 sec



39:31 / 41:45-41:47

Nicht ganz klar, ob auch nur ein Vorlagenfehler oder bewusste Zensur: Der Baddie wird deutlich früher gewürgt.

2,4 sec



52:25 / 54:41-54:42

Eine kurze Aufnahme der sich nähernden Baddies fehlt bei der VHS.

1 sec



Umschnitt
54:35-54:41 / 56:52-56:55

Ganz merkwürdig: In der Polaris-VHS werden hier durchsetzt von Jumpcuts völlig zusammenhanglos ein paar kurze Aufnahmen des großen Schnitts bei 35:56 / 37:17-38:02 wieder eingefügt (Sing findet Leichen).

In der ungekürzten Fassung beginnt dafür die Waldaufnahme etwas früher.

Polaris-VHS 3 sec länger



60:01 / 62:15-62:18

Jumpcut, so gibt es eigentlich noch weitere Drohungen gegen Ching zu hören; "(Er soll Schmerzen leiden.) Aber ihr dürft ihn nicht töten. (Er soll langsam sterben.)"

2,8 sec



71:08 / 73:25-73:30

Sing wehrt noch einen Schwerthieb ab und Tu Lung posiert kurz.
Die Folgeaufnahme unserer drei Helden auch ein wenig früher.

4,9 sec



80:13 / 82:35-82:42

Zensurschnitt bei allen alten deutschen Fassungen: Tu Lung wird noch in Großaufnahme von den Geschossen getroffen, worauf Sing ihn noch in den Unterleib attackiert. Erneut spritzt viel Blut und mit dem Ende der Aufnahme (Lins Attacke) ist die DF wieder dabei.

6,1 sec

Kommentare

13.06.2015 17:05 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
Mit dem deutschen Titel hätte der auch in die Pornoecke gekonnt damals :D

16.06.2015 14:27 Uhr - rawheadrex
Eyecatcher soll aber ein Bootleglabel sein

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Outrage Beyond
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Skinner
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,49
DVD 11,99



South Park - Staffel 20
DVD 26,99
Amazon Video 18,99

SB.com