SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Der Patriot

zur OFDb   OT: Patriot, The

Herstellungsland:USA (2000)
Genre:Action, Drama, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,24 (52 Stimmen) Details
25.12.2015
TonyJaa
Level 35
XP 38.002
Vergleichsfassungen
RTL II Nachmittag ofdb
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Laufzeit 127:28 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16 ofdb
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 150:29 Min. (ohne Abspann) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten RTL 2- Nachmittagsfassung vom 18.01.2014 (14:25 Uhr) und der ungeschnittenen FSK 16- Nachtwiederholung der Kinofassung vom 15.09.2014 (RTL 2).

Schon die Abendfassungen, je nach Senderlage, wurden mit knapp 2,5 Min. verhältnismäßig stark ihrer bedenklichsten Szenen beraubt, doch mit der Nachmittagsfassung setzt RTL 2 einmal mehr ein Statement - sowohl in Bezug auf die Größenordnung der Kürzungen, als auch in Bezug auf die angewandte Schnittechnik. Hier sollte man nun doch mal lobend den Cutter des Senders erwähnen, der es bei einer Vielzahl der Schnitte schafft, diese sehr unauffällig erscheinen zu lassen. Mit dieser Fassung hat man als Autor des Schnittberichtes alle Hände voll zu tun. Teilweise wird nicht einfach nur geschnitten, sondern oftmals durch verkürzte Ab- und Umblendungen, das Einspielen eines eigentlich erst später in der Szene zu hörenden Scores oder anderweitiger Schnittmuster sogar ganze Szenen im Kontext verändert.

Angefangen bei der Kampfszene im Wald, hat der Cutter es fertig gebracht nahezu jedwede Andeutung darüber zu tilgen, das auch Benjamins Söhne aktiv an dieser Kampfszene teilnehmen. Bei der vorliegenden Fassung sieht es so aus, als hätte Benjamin diese zwar bei sich (Sinn und Zweck sei an dieser Stelle mal dahingestellt), würde aber komplett alleine kämpfen.

Anderes Beispiel: Das Ableben von John Billings. In der ungekürzten Fassung schiesst er sich, nachdem er seine tote Frau und Sohn entdeckt hat, von Wut und Verzweiflung geplagt, in den Kopf. In der gekürzten Fassung ist dieser Charakter einfach verschwunden bzw. lässt der Kontext der Folgeszene auf anderes schliessen. Benjamin gewährt seiner Miliz "Urlaub" um bei ihren Familien sein zu können, fügt ebenfalls aber an das man es niemandem verübeln würde, wenn er nicht mehr zurückkommen würde. Man kann also darauf schliessen das der Charakter John Billings aus diesem Grunde im Film nicht mehr auftaucht und einfach nur nicht mehr zur Einheit der Miliz zurückgekommen ist.

Als drittes Beispiel solcher Art, wäre der Charakter Col. Tavington zu nennen. Nahezu jedweder Kommentar Benjamins bezgl. seiner Rache an Col. Tavington wurde umfänglich entweder entfernt oder im Kontext abgeschwächt. Col. Tavington tritt weiterführend in der Finalszene auch nur kurz auf bzw. verkommt an dieser Stelle in der Nachmittagsfassung zur Randfigur. Das er und Benjamin sich in der Finalschlacht überhaupt gegenüberstehen bzw. gar gegeneinander kämpfen, wurde rigoros von RTL 2 entfernt. Dies erweckt den Eindruck Col. Tavington würde entweder offscreen auf dem Schlachtfeld sterben, hätte sich ergeben oder würde fliehen - über den Verbleib des Charakters kann man in der Nachmittagsfassung nur mutmaßen.


Bei insgesamt 89 Schnitten (+ Logos & Abspann) fehlen 1381,16 Sekunden (= 23:01 Min.)

Die Laufzeitangaben sind von der ungeschnittenen Nachtwiederholung vom 15.09.2014 auf RTL 2 entnommen worden.
Weitere Schnittberichte:
Kabel 1 ab 12 - FSK 16 Kinofassung
Kinofassung - Extended Version
RTL II ab 12 - FSK 16

Meldungen:
Rolan Emmerichs Patriot erscheint als Extended Version (19.02.2006)

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts
00:00 Min.
Die beiden Anfangslogos fehlen sowohl bei der RTL 2 Abend- als auch Nachmittagsfassung. Dies dient aber nur zu Informationszwecken und hat keinerlei Einfluss auf das Ergebnis dieses SBs.
42,52 Sek.

23:51 Min.
Nachdem man auch in der NM-Fassung die anlegenden und schiessenden Engländer gesehen hat, fehlt wie einige Continentals zu Boden gehen, ebenso ein direkte Brusttreffer des Soldaten neben Gabriel.
4,64 Sek.


24:02 Min.
Die eigentlich sanfte Überblendung zum schreibenen Gabriel, wurde auf RTL 2 gegen ein harten Schnitt ausgetauscht. So fehlt sowohl Gabriels "Nein"-Schrei, als auch die Ansicht der schneebedeckten Leichen im Anschluss, ebenso wie ein Teil des schreibenden Gabriels um Anschlussfehler zu vermeiden.
7,92 Sek.


29:08 Min.
Die Einstellung geht noch länger: Benjamin zieht seinen Arm zurück und man sieht die klaffenden Schnitt im Bauchraum Gabriels.
1,60 Sek.


30:22 Min.
Der Kampf zwischen den Continentals und den Engländern in der Nähe von Benjamins Haus geht noch weiter. Man sieht teils in Nahaufnahmen, Verluste auf beiden Seiten. Außerdem ist aufgrund der einsetzenden Werbung die anschliessende Schwarzabblendung kürzer ausgefallen.
10,12 Sek.


34:31 Min.
Col. Tavington fügt noch hinzu: "...oder lieber Ihren Kindern?!"
Er schwenkt mit seiner Handfeuerwaffe in Richtung von Benjamins Kindern.
Benjamin: "Nein, verschonen Sie meine Kinder." Col. Tavington senkt die Waffe. Der Anfang des nachfolgenden Dialog von einem der Untergegebene Col. Tavingtons, wurde bei RTL 2 auf die Einstellung von Benjamin vor dem Schnitt gelegt.
13,56 Sek.


35:19 Min.
Thomas wird von Col. Tavington erschossen. Es fehlt die direkt Einstellung wie Thomas getroffen wird, dann ein Umschnitt auf den zu Hilfe eilenden Benjamin sowie den entsetzt "Nein"- schreienden Gabriel und wie Thomas mit blutiger Brustaustrittswunde langsam zu Boden sackt.
7,88 Sek.


36:08 Min.
Thomas stirbt noch in den Armen seines Vater. Bei der Nachmittagsfassung hat man den Eindruck das er direkt durch den Schuss ansich schon getötet wurde.
32,84 Sek.


37:00 Min.
Benjamin mit seinem toten Sohn im Arm sind nochmal zu sehen. Anschliessend schwenkt das Bild um und man sieht wie die Engländer die verletzten Continentals erschiessen. Zwischendurch sind die entsetzten Gesichter von Samuel und Nathan, William und Margaret zu sehen, die alles mit ansehen müssen.
16,08 Sek.


37:34 Min.
Merkwürdiger Schnitt: Es fehlt wie Benjamin in Nahaufnahme anfängt seinen toten Sohn auf den Boden zu legen. In der folgenden Totalen ist auch RTL 2 wieder dabei.
3,24 Sek.


38:05 Min.
Als Benjamin in sein brennendes Haus stürmt um seine Waffen/Gewehre zu holen, fehlt bei RTL 2 der Zwischenschnitt auf seine wartenden, trauernden Kinder vor dem Haus.
3,96 Sek.


38:12 Min.
Ebenso fehlt dann auch wie Benjamin 2 Handfeuerwaffen und sein Beil mit einpackt.
3,68 Sek.


38:20 Min.
Mitsamt einer Einstellung der Kinder hat RTL 2 anscheinend auch ein Problem mit dem vollbepackten Benjamin der sein Haus verlässt. Hauptgrund dieses Schnittes dürfte allerdings der sein, das er seine Söhne Samuel und Nathan direkt anspricht, bevor er Ihnen 2 Gewehre überlässt, welches auch wieder bei RTL 2 zu sehen ist.
7,44 Sek.


38:30 Min.
Auch fehlt die direkte Einstellung als er seinen Söhnen die Waffen übergibt. Benjamins Ansprache an Margret wurde hierbei bei RTL 2 auf die nächste Szene nach dem Schnitt gelegt.
2,16 Sek.


38:55 Min.
Eine Einstellung der traurig dreiblickenden Margaret gefiel dem Cutter nicht.
3,60 Sek..


39:41 Min.
Benjamin erklärt seinen Söhnen auf wen sie als erstes schiessen sollen:
Benjamin: "Ihr zwei fangt mit den Offizieren an und dann die niederen Ränge. Wisst ihr sie zu unterscheiden?
Nathan und Samuel nickend: "Ja, Vater."
Benjamin: "Gut. Samuel, nachdem du gefeuert hast, lädst du das Gewehr deines Bruders nach."
Benjamin: "Also..."
Der Rest ist auch wieder bei RTL 2 zu hören, wobei der Ton etwas verschoben wurde. Benjamins Satz "Ich werde das Feuer eröffnen", wurde an eine eigentlich spätere Einstellung von Samuel gelegt, weshalb oben genanntes "Also" noch wegfällt, der Rest des Satzes aber zu hören ist.
16,12 Sek.


40:09 Min.
Benjamin: "Wisst ihr noch was ich euch über das Schiessen erzählt habe?"
Nathan & Samuel: "Kimme und Korn, immer nach vor."
Benjamin: "Kimme und Korn, immer nach vor."
5,68 Sek.


40:20 Min.
Es fehlt eine Einstellung der ängstlich dreinschauenden Nathan & Samuel, sowie der Anfang der Folgeeinstellung des sich Deckung suchenden Benjamin.
8,08 Sek.


40:50 Min.
Nathan und Samuel in Deckung im Gehölz. Nathan holt langsam sein Gewehr hervor.
2,68 Sek.


40:59 Min.
Nathan lädt sein Gewehr durch.
2,24 Sek.


41:08 Min.
Eine weitere Aufnahme von Nathan und Samuel wurde getilgt und wie beide ihre Gewehre anlegen und zielen.
Nathan immer wiederholend: "Kimmer und Korn, immer nach vorn."
11,52 Sek.


41:35 Min.
Nathan erschiesst den 1. Offizier, welcher Blut aus dem Mund laufend tot vom Pferd stürzt, während Samuel ebenfalls einen Engländer erschiesst. Mit einem "Da oben" werden beide allerdings entdeckt.
5,68 Sek.


41:52 Min.
Nun fängt auch Benjamin an zu schiessen. Das er mit seinem Schuss einen Franzosen direkt in den Kopf trifft, bleibt dem Zuschauer allerdings vorenthalten.
2,08 Sek.


41:57 Min.
Nathan erschiesst einen weiteren Engländer.
2,04 Sek.


42:05 Min.
Ebenso Benjamin, jedoch wurde uns nur das CloseUp des direkten Treffers vorenthalten.
1,48 Sek.


42:14 Min.
Einschlagende Schüsse ins Gehölz, anschliessend Nathan der einen Engländer erschiesst.
2,28 Sek.


42:18 Min.
Benjamins Schuss trifft einen Engländer.
1,32 Sek.


42:24 Min.
Wieder eine getilgte Nahaufnahme des Einschusses durch Benjamins Schuss.
0,64 Sek.


42:26 Min.
Aus welchem Grund auch immer ist folgende Einstellung bei der RTL 2- Nachmittagsfassung spiegelverkehrt.
kein Zeitunterschied


42:28 Min.
Anschliessend fehlt wie Nathan von seinem Bruder ein geladenes Gewehr übergeben bekommt und einen Engländer erschiesst. Als er Gefahr läuft entdeckt zu werden, lenkt Benjamin die Aufmerksamkeit auf sich, sodass Nathan einen weiteren Engländer töten kann. Aus Anschlussgrunden fehlt noch eine Einstellung des, aus der Deckungen losrennenden, Benjamin.
10,48 Sek.


42:45 Min.
Gabriel wird von seinem Bewacher niedergeschlagen, während Benjamin sich einem Engländer per Beil und Messer entledigt.
7,60 Sek.


42:54 Min.
Ein kurzer Gegenschnitt auf Nathan, welcher noch einen Engländer erschiesst, dann mitsamt seinem Bruder im Gehölz Deckung suchen muss. Desweiteren fehlt wie Benjamin einen Engländer über den Haufen rennt.
7,12 Sek.


43:03 Min.
Wie Benjamin das Gewehr seines Gegners in eine andere Richtung lenkt ist noch bei RTL 2 zu sehen, der komplette Rest der Szene inkl. der eigentlichen Befreiung Gabriels fehlt allerdings am Stück: Der losgelöste Schuss trifft zuallerst einen Engländer, der rücklings eine Böschung hinunter in einen Bachlauf fällt. Anschliessend eine Ansicht von Nathan der recht geschockt seinen Vater beobachtet, welcher sich erst aus einer Ferneinstellung heraus...



...dann aus der Nähe durch die Reihen der Engländer förmlich schnetzelt. Dem letzten schiesst er gar mit einem eben gewonnen Gewehr durch die Hand in den Kopf.



Just sieht er sich seinem Sohn Gabriel gegenüber, welcher mit einer Klinge am Hals als Geisel genommen wurde. Nach kurzem zögern, macht Benjamin kurzen Prozess und wirft dem Engländer sein Beil in die Stirn.



Diesem entnimmt Benjamin selbiges auch sogleich wieder, jagt hinter dem einzig noch lebenden Engländer hinterher, wirft ihm eben jenes Beil in den Rücken.


54,68 Sek.

44:01 Min.
Wie auch in der Abendfassung fehlt auch hier wie Benjamin zu dem Engländer hingeht, ihm das Beil aus dem Rücken zieht und in einer sehr brutalen Sequenz dutzende Male mit selbigem auf ihn einhackt, alles vor den ungläubigen Augen seiner Kinder.
79,72 Sek.
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts

Kommentare

25.12.2015 01:25 Uhr - MajoraZZ
2x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Grandioser SB, Tony!
Hier trifft alles zusammen was man für einen Mega-SB braucht:

RTL 2 + Nachmittag + 89 Schnitte + 23 Fehlminuten + ausdauernden Autor

25.12.2015 03:25 Uhr - Jack Bauer
6x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Welcher hirnverbrannte Vollidiot kommt nur immer auf die Idee, derart blutrünstige Filme am Nachmittag zu senden?

Es gibt so viele Filme, die man ungekürzt am Nachmittag zeigen kann, warum suche ich mir ausgerechnet einen Film wie THE PATRIOT, schneide ihn um fast eine halbe Stunde und setze meinem Publikum dann eine zusammenhanglose Rumpffassung vor? Und wann zeigt RTL 2 endlich eine um 45 Minuten geschnittene Fassung von STARSHIP TROOPERS pünktlich zum Nachmittagstee?

25.12.2015 09:42 Uhr - pippovic
4x
SB.com-Autor
User-Level von pippovic 13
Erfahrungspunkte von pippovic 2.857
Mein tiefster Respekt, Herr Kollege! Ich hatte selbst schon mal mit diesem SB angefangen, aber es wurde mir einfach zu viel. Will nicht wissen, wie viele Stunden du und der arme RTL 2-Cutter an diesem Film gesessen haben ...

25.12.2015 10:13 Uhr - deNiro
2x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 312
Hammer SB!

Zur Sinnhaftigkeit dieser Rumpffassung hat Jack bereits alles gesagt. Dämlicher geht's nimmer.

25.12.2015 11:02 Uhr - Dr. Jones
Der RTL 2 Cutter tut mir ehrlich gesagt überhaupt nicht leid . Is ja schließlich sein Beruf für so ein Sender FSK 16 Filme am Nachmittag auf FSK 12 runter oder um zuschneiden.

25.12.2015 13:32 Uhr - Lowmaker
1x
Diesen mMn sehr guten und blutigen Film cut in der Primetime zu zeigen ist schon eine Sünde, aber im Nachmittagsprogramm hat er nun wirklich absolut nichts verloren. Das sollte man dem Film und den Zuschauern nicht antun.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Berlin Syndrom
Blu-ray 17,99
DVD 14,99



Last Man on Earth
Blu-ray 10,99
DVD 8,79



Hana-Bi - Feuerblume
Blu-ray 13,99
DVD 9,99

SB.com