SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Until Dawn AT-PEGI 100% uncut mit superschnellem Gratisversand ab 69,99 bei gameware Fallout 4 D1 Edition (AT-PEGI) Uncut mit superschnellem Gratisversand ab 54,99 bei gameware
OT: Fearless

Herstellungsland:Hongkong (2006)
Genre:Action, Drama
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,23 (28 Stimmen) Details
29.05.2013
Muck47
Level 34
XP 29.674

Vergleichsfassungen
Pro7 Nachmittag
LabelPro 7, Free-TV
LandDeutschland
Freigabeab 12 nachmittags
Laufzeit88:40 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12
LabelPro 7, Free-TV
LandDeutschland
FreigabeFSK 12
Laufzeit96:22 Min. (ohne Abspann) PAL
Vergleich zwischen der gekrzten Free-TV-Ausstrahlung auf Pro7 am 26.05.2013 um 12:25 Uhr und der ungekrzten Free-TV-Ausstrahlung auf Pro7 am 25.05.2013 (FSK 12)


- 22 Schnitte
- Schnittdauer: 462,5 sec (= 7:42 min)



Whrend dieses gelungene Action-Epos um den chinesischen Volkshelden Huo Yuanjia in den USA zensiert werden musste, um in den Kinos mit dem kassentauglicheren PG13-Rating zu laufen, erhielt er in Deutschland in Anbetracht so mancher Gewaltspitze die durchaus noch ein wenig berraschende FSK12-Freigabe. Aber man wei sich da im TV ja zu helfen - nach unzensierter Ausstrahlung im Abendprogramm durfte der hauseigene Cutter nochmal ran und prparierte den Film fr die unangebrachte Wiederholungs-Sendezeit am darauf folgenden Sonntagmittag.
Knapp 8 Minuten wurden gekrzt und somit manche Actionszenen ziemlich grob abgehackt. Der Kampf in der Filmmitte zwischen Huo und Qin stellt dabei den Brenanteil dar, hier wurden einfach mal 3,5 Minuten am Stck entfernt. Erwartungsgem in dieser Form nicht mehr zu empfehlen!

Als ungekrzte Vergleichsfassung wurde die Abendausstrahlung auf Pro7 verwendet, fr die Screenshots allerdings die US-Unrated-DVD herangezogen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Pro7 Nachmittag / FSK 12 Abendausstrahlung
angeordnet
Weitere Schnittberichte:
Kinofassung - Thai-Fassung
Originalfassung - Director's Cut
PG-13 - Unrated

Meldungen:
Jet Lis "Fearless" kommt wohl noch dieses Jahr als DC (19.10.2006)
Fearless Director's Cut bekommt RC 1 Verffentlichung (22.04.2008)
Fearless kommt in den USA auch auf BD mit 3 Fassungen (08.10.2008)

19:19 / 19:19-19:23

Es fehlen ein paar kurze Einstellungen vom Kampf, bei denen Huo Zhao zusetzt.

4,7 sec



19:47 / 19:52-19:59

Die Einstellung ist lnger, Zhao kommt wieder zum Stehen, kassiert dann jedoch einige Attacken und zuletzt einen Tritt gegen den Kopf.

7,1 sec



20:09 / 20:20-20:25

Die "Tigerklaue" zerreit noch Huos Oberteil, dann ein wenig weiterer Schlag- bzw Technik-Austausch.

4,6 sec



20:33 / 20:49-21:00

Weitere Kampfszenen fehlen, bei denen Huo die "Tigerkralle" auer Gefecht setzt bzw Zhaos Finger zum Knacken bringt.

11,2 sec



20:44 / 21:11-21:14

Man sieht den strzenden Zhao ein erstes Mal, Huo verpasst ihm einen weiteren Schlag gegen die Hfte.

2,6 sec



20:48 / 21:18-21:19

Zhao segelt in weiterer Aufnahme unsanft zu Boden.

0,8 sec



20:49 / 21:20

Die nchste Ansicht davon war auch am Nachmittag ansatzweise zu sehen, sein harter Aufprall in den letzten Frames wurde dann aber vorenthalten.

0,6 sec



25:16 / 25:47-25:51

Die Einstellung ist lnger und die folgende beginnt frher: Huo wehrt einen Schlag ab und verdreht seinem Gegner den Arm, es folgt noch ein Tritt in den Magen.

4,2 sec



25:20 / 25:55-26:02

Die Aufnahme ist etwas lnger, Huo verpasst dem nchsten Gegner Schlge mit dem Stock auf den Kopf. Dann weiterer Kampf, bei dem der Arme noch Hiebe gegen den Bauch bekommt und von Huo in einen Griff genommen wird.

6,4 sec



25:44 / 26:26-26:47

Huo fertigt noch etliche weitere Gegner in schnellen Aufnahmen ab und wird dabei auch etwas rabiater (Blutspritzer, gebrochene Arme).

21,1 sec



33:56 / 34:59-35:29

Ein Teil vom Kampf zwischen Huo und Qin fehlt, bei dem sich die Beiden mit wuchtigen Schwerthieben attackieren. Zuletzt streift Huo Qins Glatze, etwas Blut spritzt.

29,7 sec



34:01 / 35:34-39:01

In der Nachmittags-Fassung ist der Kampf hier schon vorbei ist bzw Huo zu seinen Schlern herausgetaumelt kommt. Tatschlich geht der Kampf aber natrlich deutlich lnger und nimmt auch ein "richtiges" Ende.

Qin fasst sich noch ber den blutenden Kopf und weiter gehts. Einiges vom Inventar wird von den Schwertern zerstrt, beide machen sptestens jetzt ernst. Nach kurzer Verschnauf-/Pose-Pause mit viel Donnern im Hintergrund bekommt man einige nette Lufteinlagen zu sehen und Huos Klinge zerbricht. Qin scheint nun berlegen und greift aggressiver an. In einem der diversen weiteren Nebenrume, in den sich der Kampf nach einigen Zerstrungen verlegt hat, geht es mit den Fusten weiter. Huo wirft Qin letztendlich durch eine Mauer, bricht ihm den Arm und nach diversen Schlgen gibt es einen fatalen Brusttreffer, Qin bleibt leblos liegen. Es folgen noch zwei ruhige Aufnahmen des Teehauses.

207,7 sec (= 3:27 min)



37:13 / 42:13-42:22

Huo ist frher zu sehen, er hlt seine tote Mutter im Arm. Ihr blutverschmierter Hals ist so zu erkennen, bevor er sie herunterlsst.

9 sec



37:38 / 42:47-43:05

Nun betrachtet Huo seine tote Tochter. Zu einer nheren seitlichen Aufnahme hrt man, wie von hinten seine Frau dazu kommt und vor Schock aufschreit.

17,6 sec



38:12 / 43:39-43:48

Der Attentter schneidet sich selbst die Kehle durch, bevor Huo zu ihm kommen kann. Letzterer steht dann noch fassungslos vor dem Leichnam, whrend Frau Chen ngstlich daneben sitzt.

(In der Nachmittags-Fassung wirkt es durch den Schnitt hier sogar ein wenig so, als htte Huo selbst ihn umgebracht.)

9,2 sec



67:24 / 73:00-73:40

Auch vom Kampf zwischen Huo und Hercules wurde hier ein greres Stck entfernt.
Hercules rennt mit bsem Blick auf Huo zu, der packt dessen Faust und schleudert ihn zu Boden. Es folgen ein paar weitere nicht weiter ereignisreiche Angriffe von Huo (bzw seine Griffe prallen an dem Muskelberg ab), dann kriegt er jedoch den Arm zu fassen und lsst ihn mehrfach knacken. Hercules kann sich aber wieder befreien und es wird noch ein wenig herumgewirbelt.

39,6 sec



81:34 / 87:50-87:58

Huo spuckt Blut, Tanaka schaut auch verdutzt. Jing Soon am Ringrand ist emprt.

8 sec



85:07 / 91:31-91:57

Huo wird am Kopf getroffen und taumelt herum, er spuckt weiteres Blut. Kampfgerusche hrt man passend zu seinem schwindenden Geisteszustand nicht mehr bzw nur einen dsteren Score. Tanaka schlgt und tritt wie zuvor besprochen weiter auf ihn ein und Huo hlt sich zwar noch wacker, ist aber sichtbar geschwcht.

25,6 sec



85:10 / 92:00-92:14

Zwischen zwei enthaltenen Aufnahmen der Zuschauer fehlt hier, wie Huo tapfer wieder aufsteht und sich die blutige Spucke vom Mund wischt.

14 sec



85:20 / 92:24-92:49

In der Nachmittags-Fassung sieht man hier beim Aufeinander-Zulaufen gleich, wie Huos Faust-Attacke zu Tanakas Krper kommt. Davor gibt es jedoch eigentlich viel mehr weiteren Kampf, bei dem Huo einige harte Treffer einstecken muss.

25,6 sec



85:22 / 92:51-92:52

Natrlich wurde der kurze Flashback zu Huos gleichem Angriff zuvor im Kampf mit Qin entfernt.

0,9 sec



87:23 / 94:53-95:05

Die Kamera fhrt noch vom toten Huo nach oben.

12,2 sec

Kommentare

29.05.2013 00:28 Uhr - Psy. Mantis
User-Level von Psy. Mantis 3
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 113
Zum wiederholten Male: Solche Filme gehren nicht ins Nachmittagsprogramm.
Auch wenn der Film (un)geschnitten ab 12 ist, sowas ist einfach lcherlich.

29.05.2013 00:29 Uhr - BoondockSaint123
1x
DB-Mitarbeiter
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.192
Hab die DVD schon seit einer Weile bei mir rumliegen,doch noch nicht angeschaut.Bin jetzt auch kein groer Eastern Fan,aber der Schnittbericht sieht schonmal nicht schlecht aus.Vielleicht grabe ich doch nochmal die DVD aus und leg sie in den Player.

29.05.2013 08:18 Uhr - AkiRawOne
1x
Solltest du echt machen. Ein sehr guter Jet Li Streifen.

29.05.2013 10:28 Uhr - BlutigeMachete
1x
einer der besten Jet Li Filme wie ich finde. Aber dieser Stummelfetzen ist ein Armutszeugniss.

29.05.2013 10:41 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Mitarbeiter
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.636
zuschauerservice@prosieben.de

29.05.2013 10:54 Uhr - Ulic
1x
ein sehr guter Film - war angenehmnst berrascht

zum Schnittbericht - viel Arbeit bei den Ausstrahlungen die Pro7 aber wie wahnsinnig bewirbt und dann verstmmelt ohne Ende - ein Eastern ohne Eastern!!!!

29.05.2013 11:24 Uhr - 10Vorne
1x
Dass der ab 12 ist, erstaunt schon, die Ip-Man-Filme erschienen mir kaum hrter und die sind ab 18.

29.05.2013 14:38 Uhr - Jerry Dandridge
1x
Wieso ist das Blut bei 81:34 schwarz?

29.05.2013 14:54 Uhr - deNiro
2x
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 291
29.05.2013 14:38 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Wieso ist das Blut bei 81:34 schwarz?


Der Gute hat vorher Lakritz gegessen!

29.05.2013 19:10 Uhr - AkiRawOne
Ich glaube weil er den vergifteten Tee getrunken hat. Darum spuckt er Schwartz oder eher Dunkelrot. Wird schon seinen Grund haben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekrzte deutsche DVD

Amazon.de


Der kleine Tod
Blu-ray 15,99
DVD 12,99



The Long Good Friday - Rififi am Karfreitag



The Strain
Special Head Edition
Limited Edition
exklusiv bei Amazon.de

SB.com