SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Hänsel & Gretel

zur OFDb   OT: Hansel & Gretel

Herstellungsland:USA (2013)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,10 (10 Stimmen) Details
21.02.2013
Blade41
Level 35
XP 30.260
Vergleichsfassungen
keine Jugendfreigabe
Label Great Movies, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Unrated
Label The Asylum, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Mit Hänsel & Gretel steht der nächste Kracher aus dem Hause The Asylum in den deutschen Videotheken und ist - im Vergleich zu den meisten Asylum-Titeln - sogar anschaubar. Vor allem in der ungeschnittenen Fassung, welche uns Great Movies abermals vorenthält. Denn das durchaus blutige und gewalttätige Filmchen ist nur in einer rund 3 Minuten geschnittenen Fassung von der FSK mit "keine Jugendfreigabe" abgesegnet worden. Dieses Siegel trägt die zensierte Fassung jedoch zu Recht. Im Gegensatz zu vielen anderen Great Movie-Titeln bietet die KJ-Version von Hänsel & Gretel noch jede Menge blutige Szenen, welche die Freigabe durchaus rechtfertigen. Definitiv nicht das erwartete Schnittmassaker, vor allem vor dem Hintergrund, dass die eine oder andere Szene durchaus Probleme bei der FSK hätte haben können. Ob dem wirklich so ist, darüber kann man nur spekulieren, weil der Horrorfilm wohl eh nur in zensierter Form den Filmprüfern vorgelegt wurde.

Verglichen wurde die geschnittene KJ-Fassung von Great Movies mit der ungeschnittenen Unrated-Fassung von The Asylum.

Es fehlen 8 Szenen bei einer Schnittdauer von 181,7 Sekunden (~ 3:02 Minuten).

27:00 Minuten
Einer der Brüder schiebt Dana eine Stange in den Hintern. Auch die Folgeeinstellung von Hänsel fehlt.
5,9 Sek.



27:51 Minuten
Das arme Mädel bekommt ein weiteres Mal die Stange reingebohrt. Blut spritzt an die Wand. Aus Anschlussgründen fiel der Umschnitt auf Gretel die nach ihrem Bruder ruft ebenfalls der Schere zum Opfer. Genauso eine paar Einzelbilder der Tür.
7,7 Sek.



49:50 Minuten
Die angekettete Jane spuckt Bobby ins Gesicht. Ein Grund für ihn sie mehrmals mit der Faust in den Bauch zu schlagen.
42,2 Sek



50:59 Minuten
Jane muss einen weiteren Schlag einstecken.
9 Sek.



54:58 Minuten
Lilith schlägt viel öfter mit dem Nudelholz auf den Deputy ein.
5,1 Sek.



57:27 Minuten
In seiner Wahnvorstellung beißt sich Hänsel noch zwei saftige Stücken Fleisch aus seinem Arm. Zum Nachtisch gibt es einen Keks und dann fängt er damit an sich seinen Darm aus dem Bauch zu ziehen. Er hört seine Schwester schreien und will ihr natürlich zur Hilfe kommen. Also robbt er sich am Boden lang, merkt aber, dass sich sein Darm in der Holzwand verfangen hat. Er zieht dran und das Ding reißt am anderen Ende. Anschließend kann Hänsel durch die Tür entkommen.
103,8 Sek.



1:04:02 Minuten
Eine Nahaufnahme von Janes blutiger Kopfwunde.
1,2 Sek.



1:09:44 Minuten
Eine explizite Aufnahme wie die Machete im Hals von Sandy steckt. Der Umschnitt auf den verletzten Brandon fehlt ebenfalls, genauso wie eine weitere Einstellung von Sandy.
6,8 Sek.

Kommentare

21.02.2013 00:20 Uhr - Lamar
2x
Der Film scheint für nen Titel "Hänsel und Gretel" aber recht deftig zu sein !

Den behalte ich mir mal im Hinterkopf und auf meinem Merkzettel :-)

21.02.2013 00:27 Uhr - Eisenherz
2x
The Asylum ist immer wieder ein Garant für abgedrehten Trash der speziellen Sorte. Es ist erstaunlich, welch umfangreiches Spektrum an genialer Doofheit diese Filmschmiede abdecken kann.

21.02.2013 00:53 Uhr - babayarak
2x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Der Film ist wirklich nicht schlecht und die härtesten Szenen sind drin geblieben, der hätte auch locker mal eine JK bekommen können. Mit einigen harten Effekten.

21.02.2013 01:13 Uhr - sterbebegleiter
1x
Gebe Babayarak Recht. Film kann man sich ansehen. Und die geschnittenen Szenen sind wirklich nicht die schlimmsten. In der ungekürzten Fassung hätte er sicher einen Weg in mein Regal gefunden. Eines der besseren Werke von Asylum. Und Dee Wallace ist eh cool.

21.02.2013 01:22 Uhr - Obscurius
3x
Der Film ist weder hart noch spannend geschweigeden gut. Der Film ist einfach nur Schrott wie man es von Asylum und natürlich Great Movies gewohnt ist. Die Schnitte sind ja mal wieder lächerlich. Finger weg !!!

21.02.2013 01:33 Uhr - killerffm
4x
Woooooow eine kombie von The Asylum und Great Movies, das klingt wie eine perversion im bereich der Film-Industrie und heisst 100% Trash zu 100% gekürzt ! Oder mit anderen worten nichts für Schnittberichte.com leser !

21.02.2013 03:58 Uhr - cecil b
1x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 16
Erfahrungspunkte von cecil b 4.966
Stoßen Hänsel und Gretel auch die Hexe in den Ofen ? Das fand ich schon immer recht heftig.

21.02.2013 12:31 Uhr - Grrrg
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
Ja, die Hexe landet im Ofen, aber auch das ist wie der Rest vom Film weder heftig noch gut. War mein erster Asylum Film und wird wahrscheinlich auch mein letzter bleiben. Nicht mal für Trash Fans geeignet mMn.

21.02.2013 13:07 Uhr - FuckGermany
Durchschnittlicher Film, mit reichlich Blut, würde sagen, dass es einer der besseren Filme aus dieser Produktionsfirma ist. Aber ist schon ein brutaler Film.

21.02.2013 15:32 Uhr - VenomST75
2x
Hm, ich glaube ich muss mal ne Bewerbung zu Asylum schicken, ich glaube, die könnten mich da brauchen :)

21.02.2013 15:52 Uhr - Catfather
1x
Nee, Du bist denen viel zu talentiert! Die suchen für ihre Filme wirklich nur die allerschlechtesten Laiendarsteller...

21.02.2013 17:31 Uhr - cecil b
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 16
Erfahrungspunkte von cecil b 4.966
21.02.2013 12:31 Uhr schrieb Grrrg
Ja, die Hexe landet im Ofen, aber auch das ist wie der Rest vom Film weder heftig noch gut. War mein erster Asylum Film und wird wahrscheinlich auch mein letzter bleiben. Nicht mal für Trash Fans geeignet mMn.


Manche Trash-Filme machen mir Spaß. Danke für den Tipp, dass dieser wohl weniger Spaß macht !

21.02.2013 22:23 Uhr - Stintfang
1x
Der Vorteil dieses Films ist, dass man keine teuren Saurier oder Monstereffekte braucht, die bei Asylum grundsätzlich in die Hose gehen. So bewegt es sich auf dem Niveau der siebziger/achtziger Jahre Horrorfilme und gehört damit tatsächlich zu den besseren Asylum Filmen.

21.02.2013 23:15 Uhr - FaceJunkies
,,...schiebt eine stange in den hintern.." LMAO :D

22.02.2013 07:12 Uhr - James Earl Cash
User-Level von James Earl Cash 1
Erfahrungspunkte von James Earl Cash 17
he he he.....hab ihn mir gestern angesehen und muss sagen der streifen rockt.Die Märchen von den Grimm brüdern waren ja eigentlich geschichten für erwachsene.die haben die alten sich im schankhaus erzählt. bis mal einer auf die tolle idee kam,das ganze zu "zensieren",damit es kindergerecht ist. pfft.....fast wie heute,wa?! was kommt als nächstes? Soldier of Fortune als fühlbuch für 0-3 jährige?! oh man.....die bevormundung wird sich niemals ändern. war also schon vor 200 jahren so.

01.03.2013 20:16 Uhr - FussHupe
der film ist nicht so schlecht wie gedacht, da hat man schon schlimmeres von asylum gesehen. ich fand ihn ganz ok

20.03.2013 16:11 Uhr - Filmfan92
Kennt jemand die asiatische Verfilmung? Ist die auch zu empfehlen?

20.09.2013 18:46 Uhr - Nr1Sunny
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
Oh welch schrecklicher Fehler! Nachdem hier einige den Film für ganz gut befunden haben, hab ich mir den Plot Uncut zugelegt. Allerdings lohnt er sich nicht wirklich. Die Story ist belanglos, die Schauspieler mittelmaß bis unterste Schublade (Dee Wallace mal abgesehen) und die Effekte hat man anderswo auch schon zigmal gesehen - zumal es selten mal blutig zugeht. Als Schlaftablette ist der Film vielleicht geeignet....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Hänsel & Gretel auf Blu-ray bei Amazon.com bestellen
Amazon.de


Black Butterfly - Der Mörder in mir
Blu-ray 14,99
DVD 11,49
Amazon Video 13,99



Krieg im Weltenraum



Fast Times at Ridgemont High

SB.com