SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Air Strike - Einsatz am Himmel

zur OFDb   OT: Air Strike

Herstellungsland:USA (2002)
Genre:Action
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,00 (3 Stimmen) Details
01.11.2003
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Freigabe FSK 16
R-Rated ofdb
Freigabe R-Rated
FSK 16: 76:38 (79:46) Minuten PAL
R-Rated: 90:54 (94:30) Minuten NTSC


47 Schnitte mit insgesamt 10:36 min

Wenn man sich das Schnittmuster dieses B-Actioners anschaut, fällt auf, dass neben den obligatorischen Gewaltschnitten des ohnehin nicht sonderlich brutalen Films vor allem der penetrante Hurra-Patriotismus der Amerikaner und ihre verachtenden Kommentare über den rückständigen Ostblockstaat getilgt wurden. (Allein wie kindisch man seine Kneipe im fremden Land gegen Einheimische verteidigt, die örtlichen Flittchen zum Vergnügen der Soldaten aber toleriert, ist eine echte Zumutung.)

Die Gewaltschnitte sind größtenteils unnötig und wurden vermutlich vor der FSK-Prüfung vorgenommen. Auch die anderen Schnitte sind sicherlich nicht auf dem Mist der Prüfstelle gewachsen.

Hätte dem Verleih irgendwas an einer vernünftigen Veröffentlichung gelegen, wäre das Machwerk vermutlich mit 2-3 Schnitten und insgesamt nicht mehr als einer halben Minute davon gekommen.

Ben: "Als ich im ersten Kampfeinsatz war, hab ich mir meinen Fliegeranzug vollgenässt."
Charlie: "Das sagen sie nur, damit es mir besser geht."

mehr Informationen zu diesem Titel

Der Angriff auf die Brücke

3:22
Der Pilot begrüßt seinen Kollegen.
4.16 sec


5:39
Der Pilot ist zu sehen.
1.00 sec


5:49
Es werden noch zwei weitere Raketensalven abgefeuert. Dann ist nochmal der freudig erregte Pilot von eben zu sehen.
1.15 sec

6:43
dito.
3.18 sec

7:45
Die Piloten jagen allerlei Zeug in die Luft und Fahrzeuge und Soldaten fliegen durch die Gegend.
15.07 sec


9:47
Die zurückgebliebenen Soldaten sind länger zu sehen. Dann beginnen die Hubschrauber, auf die Gegner zu feuern. Mehrere Explosionen und Aufnahmen der CGI-Helis und der Piloten.
15.18 sec


In Petrovia

23:04
Ben erschießt den Fahrer des Jeeps. Blut spritzt an die Windschutzscheibe.
1.23 sec


23:45
Ein brennender Mann kommt aus dem verunglückten Wagen gerannt und fängt an, auf Ben zu schießen. Der schießt zurück und irgendwann geht der Gegner getroffen zu Boden.
14.20 sec


24:10
Beim Banküberfall werden mehr Kunden und Wachpersonal erschossen.
7.18 sec


Auf dem Stützpunkt

26:48
Es fehlt folgende Dialogpassage:
Ben: "Any particular reason, why you picked our squad?"
Charlie: "Action, adventure ..."
4.07 sec

27:52
Zusätzlich zur Anzahl der Motoren und den PS zählt Charlie auch noch die Bewaffnung des Apache auf.
7.14 sec

30:49
Die Bodentruppen bereiten sich auf den Angriff auf Ivan vor. Ben und Charlie kommen zur Truppe und machen dem Anführer der Special Forces klar, dass auch sie am Angriff teilnehmen wollen. Der Anführer ist aber dagegen, da beide ja nur Piloten und keine Nahkämpfer seien. Als Charlie mit ihrem Vater, dem General, droht, gibt er jedoch nach und läßt die beiden doch mit ausrücken.
43.14 sec


Auf der Burg

33:14
Es ist das verkohlte Gesicht in Nahaufnahme zu sehen.
1.20 sec


33:18
Das Gleiche, aber etwas weiter weg.
2.07 sec


33:33
Und weil`s so schön war, ...
2.17

Nach dem Anschlag

38:52
Ben liest einen Brief des beim Attentat getöteten Carlos Perez bei der Trauerfeier vor.

Dearest mother and father,
the war here in Patrovia is pretty hard. But every day I know I`m doing something good for my country. Whenever I go out on a mission, I don`t know if I`ll return. Last week three of my best friends lost their lives. But they were more than just my friends. Each one of them had become like my brothers, like my family. You may say, that they were American heroes, but they would never call themselves that. They were just guys like myself, doing their job, that they loved to do.
My love to the family. I love you all and I miss you all very much. Especially your cooking, mama. You can be proud of your carlito.

Signed Chief Officer Carlos Perez.

P.S. If anything does happen to me, know that I was with my family of pilots, doing what I loved to do best, which is serving my country.

57.17 sec


39:19
Ben schwört Rache für das Attentat.
13.06


Gegenschlag

40:34
Es sind ein paar Nachtsicht-Aufnahmen mehr zu sehen.
6.20 sec


40:58
Mehr Original-Aufnahmen und der Commander erteilt per Funk den Feuerbefehl.
7.02 sec

41:03
Mehr Original-Aufnahmen sowie Szenen der Piloten.
13.17 sec


41:06
Ben und Charlie sind im Cockpit zu sehen.
2.17 sec

41:13
Ein Pilot mit einem dummen Spruch.
1.20 sec

42:48
Die Kerle, die eben noch 2 Hubschrauber abgeschossen haben, werden von Ben in die ewigen Jagdgründe gebombt.
21.13 sec


Gefangenschaft

51:27
Als die Gegner auf Ben zukommen, erschießt der erst noch zwei Männer, bevor der Rest mit den Gewehren auf ihn einprügelt
5.16 sec


51:35
Die Soldaten prügeln auf Ben ein.
12.00 sec


51:45
Ben tritt einem Gegner noch in die Kronjuwelen. Der sackt darauf zusammen, erhebt sich kurze Zeit später wieder und schlägt Ben ins Gesicht. Ben spuckt Blut, bekommt aber trotzdem noch einen dummen Spruch über die Lippen, woraufhin er sich natürlich noch eine Kopfnuss mit dem Gewehrkolben einfängt.
24.20


52:57
Nach dem kurzen Verhör kommt der Mann mit dem Tazer und sorgt dafür, daß Ben wohl nie wieder Kinder bekommen kann.
21.09 sec


53:57
Ben wird mit Eisenrohren verprügelt. Danach erzählt Ivan, daß er auf einer amerikanischen Uni war und macht sich über Ben lustig, der wohl nie dieses Privileg hatte.
44.13 sec


54:57
Ben erzählt seinem Gegenüber noch, wie toll doch seine Landsleute sind und für was für einen minderwertigen Abschaum er doch ihn und seine Leute hält.
15.06 sec


Missionsbesprechung

55:33
Bei der Besprechung der Rettungsmission fehlt am Ende diese Dialogpassage.
Commander: "Go kick some ass."
Charlie: "Don`t get the good guys mad."
5.23 sec

56:22
Eine kurze Passage vor dem Helicopter:
Major: "Let`s go get this done."
Charlie: "Lead the way, major."
3.11 sec

Befreiungsaktion

58:48
Ben tritt den Gegner, den er vorher mit dem Messer erstochen hat. (im Off)
2.09 sec


60:49
Ben nimmt beide Kalaschnikovs in die Hände und ballert auf ein paar Soldaten vor einem Hubschrauber. Da ihm die Gegner alle schön vor die Flinte laufen und trotz heftiger Gegenwehr sowie dem geringen Abstand von gerade mal 5 Metern keinen Treffer landen, steht es am Ende 10:0 für Ben und er zieht Leine.
28.14 sec


62:05
Ben erschießt einen der Überlebenden bei den Sandsäcken.
8.20 sec


62:18
Ben sagt noch was echt Fieses über den toten Soldaten, von dem er die kubanische Zigarre geklaut hat.
4.13 sec

62:55
Pferdeschwanz sagt zur Wache auf dem Turm noch: "If you see him. Shoot the motherfucker. I want him dead. You understand? I want him fucking dead."
6.12 sec

66:15
Nachdem Ben die Granaten auf die Gegner geworfen hat, packt er sich wieder beide Kalaschnikovs und marschiert auf die Gegner zu. Da er in diesem Film schon mehrmals erwähnt hat, daß er aus Prinzip nie an-/abgeschossen wird, macht ihm die massive Gegenwehr keine Sorge. Im letzten Bild läßt sich aber der wahre Grund für seine Unverwundbarkeit erkennen: Die Mütze des Soldaten ist so tief ins Gesicht gezogen, da kann der unmöglich was treffen.
38.10 sec


67:26
Die bösen Soldaten rennen den perfekt getarnten "anderen Soldaten" bis auf 2 Meter vor den Gewehrlauf und wundern sich, dass sie über den Haufen geschossen werden. Etwa ein Dutzend Leichen später werfen sich die ersten endlich auf den Boden und beginnen zurückzuschießen. Nach etwa 20 Sekunden wilden Umherschießens gelingt es ihnen, auch die ersten der 5 Meter entfernten Gegner zu treffen. Kaum passiert, rufen die feigen "anderen Soldaten" auch schon nach den Hubschraubern.
45.02



67:29
Ben erschießt 2 Gegner mit der Shotgun und gibt folgende One-Liner von sich:
"Hey, Dickhead!" und "Suck on that!"
19.11 sec


67:47
Die bösen und die "anderen" Soldaten bekämpfen sich immer noch draußen im Wald.
9.23 sec


68:56
Es ist ein grinsender Pilot zu sehen.
1.17 sec

69:39
Die Hubschrauber feuern immer mehr Raketen auf die Gegner ab. Alles mögliche fliegt in die Luft.
45.19 sec


69:45
Der Commander zeigt sein glückliches Gesicht. Unsauberer Schnitt, da genau 1 Frame in der DF erhalten blieb
4.22 sec

70:06
Ben geht die Munition seiner Shotgun aus und da er sich nicht bücken will, um die Kalaschnikov eines eben erlegten Gegners aufzuheben, zieht er seine Machete und stampft weiter. Die herannahenden Gegner haben für Ben`s Situation natürlich Verständnis und schießen mit ihren Waffen nicht mehr auf ihn, sondern laufen ganz nah ran, um ihn stattdessen mit dem Gewehrkolben zu schlagen. Das wiederrum gibt Ben die Chance, sich mit seiner Machete "effektiv" zur Wehr zu setzten. Sonst würde das Ganze ja gar keinen Sinn machen und der Held wäre tot.
14.20 sec


70:35
Auch die nächsten beiden Gegner sind so freundlich und verzichten auf das Schiessen.
4.11 sec


Showdown über den Wolken

75:27
Es fehlt natürlich noch ein zünftiger Spruch zum Abschied, kurz bevor Ben Ivan vom Himmel holt.
Charlie: "For my brother Jim."
Ben: "For my brother Jack. Go straight to fucking hell, you petrovian piece of shit."
6.17 sec

75:51
Ben steigt aus dem Helicopter und schreit mit seinen Kollegen: "U S A, U S A, U S A, ..."
7.09 sec




Kommentare

27.10.2007 21:39 Uhr - Il Bastardo
Was, noch kein Kommentar für den wahrscheinlich witzigsten SB aller Zeiten? Als ich den erstmals gelesen hatte, wäre ich spätestens bei 70:06 beinahe an meinem Lachkrampf erstickt. Ganz großes Tennis, Doc!

Wen interessiert da denn noch der Film selbst? ;)

18.02.2008 09:17 Uhr -
Da gebe ich dir recht. Ein riesen Lob auf den Doc für diesen genial lustigen SB. Da macht selbst der schlecht gemachteste Film noch einen Sinn, wenn solche Berichte dabei herausspringen. Weiter so !!

15.09.2009 19:46 Uhr - Mario
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 857
Den Schnittbericht hatte ich lange Zeit gesucht, da er einfach nur witzig ist. Großes Kino - tolle Arbeit.

20.09.2009 13:40 Uhr - WaldKnurz
Stimme euch da voll und ganz zu:

Der lustigste Schnittbericht of all time!!! ^^

Dank an dich, Doc. :)

15.09.2010 22:21 Uhr - LastBoyScout
Oh Mann, hab den SB zum ersten mal gelesen und muss sagen: Ein Meisterwerk!!!
Selten beim lesen von etwas so sehr gelacht!

MfG LBS

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



Air Strike bei Amazon.com

Kauf der ungekürzten US-DVD
Amazon.de


The Strain - Season 2
Blu-ray 30,99
DVD 26,99



187 - Eine tödliche Zahl



Battle Royale
Extended Cut & Kinofassung

SB.com