SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Y Tu Mamá También - Lust for Life

zur OFDb   OT: Y Tu Mamá También

Herstellungsland:Mexiko, USA (2001)
Genre:Drama, Erotik/Sex, Komödie,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (3 Stimmen) Details
17.10.2011
Basic.Master
Level 6
XP 601
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
LabelMGM, DVD
LandUSA
FreigabeR
Laufzeit100:21 Min. (95:23 Min.) NTSC
Unrated ofdb
LabelAlliance, DVD
LandKanada
FreigabeUnrated
Laufzeit105:30 Min. (100:22 Min.) NTSC
Beide Fassungen kommen nur mit dem spanischen Originalton, deswegen wurden die englischen Untertitel benutzt. Diese wurden in der R-rated-Fassung sprachlich entschäft: Ausdrücke wie "fuck", "suck my dick" oder "pussy" mussten harmloseren Varianten wie "have sex" oder "sweet little thing" weichen. Die entsprechenden Stellen werden im Schnittbericht wegen der Menge nicht weiter erwähnt. Die Tonspur beider Fassungen hingegen wurde nicht verändert, bis auf die später erwähnten Ausnahmen.

Statistik:
  • Zahl der Schnitte, die nur in der Unrated-Fassung enthalten sind: 6 (insgesamt 413,88 Sekunden = 12404 Frames)
  • Zahl der Schnitte, die nur in der R-rated-Fassung enthalten sind: 2 (insgesamt 76,61 Sekunden = 2296 Frames)
  • Zahl der Schnitte aufgrund von Logos etc. am Anfang/Ende: 2 (Differenz insgesamt -23,29 Sekunden = -698 Frames)
  • Zeit, um die sich die Unrated-Fassung durch alle Änderungen verlängert: 313,98 Sekunden = 9410 Frames


Alle Zeiten sind in diesem Format angegeben:
<Zeit der R-rated-Fassung> / <Zeit der Unrated-Fassung>

mehr Informationen zu diesem Titel

0:00:00 / 0:00:00 - Schnitt, dessen Inhalt nur in der R-rated-Fassung vorhanden ist.
Hier erscheinen am Anfang zusätzlich ein MPAA-Hinweis, ein Hinweis auf die geänderte Fassung sowie das MGM-Logo.
471 Frames = 15,72 Sekunden



0:00:48 / 0:00:32
Die Kamera betritt langsam das Zimmer, in dem Tenoch und Ana gerade Sex haben. Die R-rated-Fassung setzt erst nach Tenochs Orgasmus ein.
612 Frames = 20,42 Sekunden



0:01:54 / 0:01:59
Das Bild beider Fassungen ist in den ersten 334 Frames (= 11,14 Sekunden) identisch, aber die Tonspur ist anders belegt. Hier versprechen Tenoch und Ana sich gegenseitig, dass sie mit niemand anderem schlafen werden. Dann haben sie weiter Sex, während die Kamera das Zimmer wieder verlässt.
Im Wohnzimmer von Cecilias Eltern warten Julio und ihr Vater. Ihre Mutter kommt dazu und bittet Julio, Cecilia suchen zu helfen, weil sie ihren Reisepass verloren hat.
Oben in ihrem Zimmer angekommen, stellt sich heraus dass das nur ein Vorwand war, damit Cecilia vor ihrem Urlaub noch einmal Sex mit ihm haben kann. Als die Mutter dann von unten nach ihr ruft, schmeisst sich Julio auf den Boden hinter dem Bett und beide ziehen sich schnell an. Der hereinkommenden Mutter präsentiert er stolz den gefundenen Pass - Cecilia hatte ihn vorher vor seinen Augen hinter das Bett geschmissen.
4279 Frames = 142,78 Sekunden

Tenoch und Ana (zusammen): "I promise I won't fuck..."
Tenoch: "Any Brazilians..."
Ana: "Any Germans..."
Tenoch: "Argentineans..."
Ana: "Poles..."
Tenoch: "Venezuelans..."
Ana: "Irish...your father!"
Tenoch: "Don't mess with me!"
...
Erzähler: "Ana's mother, a French divorcee, taught at the Learning Institute for Foreigners."



Erzähler: "She did not object to Tenoch sleeping with her daughter. For Julio, it was different. He could stay with Cecilia only until dinner and had to come back in the morning for the trip to the airport. Cecilia's father, a pediatrician specializing in allergies thought his daughter's relationship with Julio had gone too far. Her mother, a Lacanian psychologist, saw it differently. She believed their relationship was innocent."
Mutter: "I can't believe it! She lost her passport!"
Vater: "She'll miss her plane!"
Cecilia (aus ihrem Zimmer rufend): "Julio, come up! Help me find my passport!"
Mutter (zu Julio): "Go on! We're in a hurry!"
Mutter (zu Vater): "Why aren't you getting the car?"



Cecilia: "Hurry, close the door!"
Julio: "What about your passport?"
Cecilia: "It's here, stupid!"
...
Cecilia: "Come on, baby. Hurry!"
...
Cecilia: "What a nice goodbye!"
...
Cecilia: "Are you going out tonight?"
Julio: "No way, baby, I'll be missing you too much, baby."
...
Mutter (aus dem Wohnzimmer rufend): "We have to leave now, Cecilia!"
Julio: "Your mom!"
Cecilia: "Come! Come! I want to take a little of you with me!"
Mutter (nicht mehr weit entfernt): "The plane will leave without you."
Cecilia: "Move! Move!"
...
Mutter (kommt rein): "Did you find the passport?"
Julio (hinter dem Bett auftauchend): "Found it!"
Cecilia: "Great!"



0:01:54 / 0:01:59 - Schnitt, dessen Inhalt nur in der R-rated-Fassung vorhanden ist.
Das Bild beider Fassungen ist in den ersten 334 Frames (= 11,14 Sekunden) identisch, aber die Tonspur ist anders belegt. Anstatt Tenoch und Ana ist hier der Erzähler zu hören, der im Vergleich zur Unrated vorgezogen wurde.
Julio, Cecilia und Cecilias Eltern fahren mit dem Auto zum Flughafen. Während des Gesprächs im Auto greift Cecilia mit ihrer Hand in Julios Hose. Der Unrated-Fassung geht dabei leider ein Witz verloren.
2015 Frames = 67,23 Sekunden

Erzähler: "Ana's mother, a French divorcee, taught at the Learning Institute for Foreigners. She did not object to Tenoch sleeping with her daughter."


Erzähler: "For Julio, it was different. He could stay with Cecilia only until dinner and had to come back in the morning for the trip to the airport. Cecilia's father, a pediatrician specializing in allergies thought his daughter's relationship with Julio had gone too far. Her mother, a Lacanian psychologist, saw it differently. She believed their relationship was innocent."
Mutter: "When you go to Florence, you can't miss those gardens, nor Botticelli's Venus."
Vater: "Or the David!"
Mutter: "Remember that trattoria where we had that delicious eggplant Parmigiana?"
Vater: "Yes, but that was in Rome. Try to find it, Ceci, it's really good. It was near the Coliseum. It was called "La Nonna Antonia" or something like that."
Währenddessen bearbeitet Cecilia mit ihrer Hand Julios bestes Stück.
Mutter: "I bet it feels good, Julio."
Julio: "Huh?"
Mutter: "It feels good to be out of school doesn't it?"
Julio: "Yeah, it feels good."



0:19:57 / 0:21:17
Tenoch und Julio sind zusätzlich von vorne zu sehen und der Dialog geht etwas länger. Als beide einen Orgasmus haben, sieht man Sperma ins Poolwasser spritzen.
720 Frames = 24,02 Sekunden

Tenoch: "She never wore panties."
Julio: "Salma Hayek!"
Tenoch: "Salmita"
...
Tenoch: "Your cousin."
Julio: "What cousin?"
Tenoch: "The Spa...Spanish chick." (beide haben einen Orgasmus)



0:19:57 / 0:21:17 - Schnitt, dessen Inhalt nur in der R-rated-Fassung vorhanden ist.
Hier sind beide nur von hinten zu sehen, wobei die Einstellung genauso lang wie in der Unrated ist. Auf der Tonspur sind die Orgasmuslaute etwas kürzer.
281 Frames = 9,38 Sekunden

Julio: "Salma Hayek!"
Tenoch: "Your cousin."
Julio: "What cousin?"
Tenoch: "The... the Spanish chick!" (beide haben einen Orgasmus)



0:52:41 / 0:54:16
Luisa befriedigt Tenoch oral und mit der Hand; danach haben beide Sex. Nachdem sie sich geküsst haben, schwenkt die Kamera auf die Tür, in der Julio steht.
3106 Frames = 103,64 Sekunden

Luisa: "I'm so wet. Do you want to feel me?"
Tenoch: "Yes."
Luisa: "Feel me."
...
Luisa: "Eat me, please."
...
Luisa: "But take my panties off first."
Tenoch: "Yes, yes."
...
Luisa: "No, come up here."
...
Tenoch (kommt): "Mamacita, mamacita!" [dieser Ausruf wird später im Film nochmal erwähnt]
...
Tenoch: "I'm sorry."
Luisa: "Don't worry, it's all right."



1:01:55 / 1:05:13
Julio hilft Luisa, sich ihrer Hose und Unterwäsche zu entledigen. Dann haben beide Sex.
1316 Frames = 43,91 Sekunden

Luisa: "My sandals."
Julio: "Huh?"
Luisa: "Careful."
...
Luisa: "My panties."
...
Luisa: "Give it to me...feel me. Easy...look at me."



1:28:40 / 1:32:42
Luisa wird von Tenoch und Julio weiter verwöhnt. Während sie beide Jungs mit der Hand befriedigt, küssen diese sich.
2371 Frames = 79,11 Sekunden



1:40:15 / 1:45:36 - Schnitt, dessen Inhalt nur in der R-rated-Fassung vorhanden ist.
Der MGM-Löwe brüllt nochmal.
227 Frames = 7,57 Sekunden
Cover der R-rated-Fassung:


Cover der Unrated-Fassung:

Kommentare

17.10.2011 00:18 Uhr - Venga
Schade das es um den Regisseur nach Children of Men so ruhig geworden ist.
Y Tu Mamá También ist ein starker Film.

17.10.2011 00:29 Uhr - Oberstarzt
Dass sich die Amis immer an den Sexszenen so stören müssen ...

17.10.2011 11:55 Uhr - Furious Taz
17.10.2011 - 00:29 Uhr schrieb Oberstarzt
Dass sich die Amis immer an den Sexszenen so stören müssen ...


Die Amis denken bestimmt gerade "Das sich die Deutschen immer an den Gewaltszenen so stören müssen...."

17.10.2011 12:48 Uhr - Stulle
17.10.2011 - 11:55 Uhr schrieb Furious Taz
Die Amis denken bestimmt gerade "Das sich die Deutschen immer an den Gewaltszenen so stören müssen...."

Aber was ist normaler? Ausufernde Gewalt, Folter und Mord und Totschlag oder Sex und Liebe?

17.10.2011 14:45 Uhr - Evil Wraith
Aus Liebe begangene Sexfoltermorde.

17.10.2011 15:47 Uhr - canjuaan
17.10.2011 - 14:45 Uhr schrieb T?PETRVE
Aus Liebe begangene Sexfoltermorde.


Hahaha, sehr schön :)

17.10.2011 16:56 Uhr - janko
worum geht's in dem film denn eigentlich?
ich seh dauernd nur sex...?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte Version

Amazon.de


Best of the Best - Karate Tiger IV



XX
Blu-ray 16,99
Amazon Video 9,99



Die Ghoulies
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,26
Cover B 37,26

SB.com