SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99 bei gameware Bses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99 bei gameware
zur OFDb   OT: Ugly, The

Herstellungsland:Neuseeland (1997)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (1 Stimme) Details
03.12.2015
Mike Lowrey
Level 35
XP 36.405
Vergleichsfassungen
R-Rated
LabelTrimark, DVD
LandUSA
FreigabeR
Unrated Director's Cut
LabelTrimark, DVD
LandUSA
FreigabeUnrated
Mensch, das klingt ja gut. Auf einem Level mit Das Schweigen der Lmmer und Sieben soll dieses Serienkillerpsychogramm aus Neuseeland sein. Das sind aber nur Worthlsen, wenn man sich den 1997 entstandenen Film dann anschaut. Ziemlich wirr und vor allem ohne sonderliche Spannung wird im Gesprch mit der Psychologin der Frage nachgegangen, warum der Schnling so viele Morde begangen hat. Die Auflsung ist denkbar simpel und keineswegs so sinister, wie man sich wohl erhoffen wrde.

In Deutschland wurde der Film auf Laserdisc, VHS und DVD ausgewertet und steht seit 1999 auf dem Index. Der fiese Einsatz der Rasierklinge und ein bisschen Splattergematsche brachten dem Film in den USA von der MPAA zunchst sogar ein NC-17-Rating ein. Diese wurde spter als "Unrated Director's Cut" auf DVD verffentlicht. Zur besseren Vermarktung fertigte man dann auch noch eine zensierte R-Rated-Fassung fr Handelsketten wie Walmart an und seitdem VOD ein immer florierenderes Geschft wird, hat diese Variante auch ihren Weg auf Amazon.com gefunden.

Verglichen wurde die geschnittene R-Rated-DVD mit der ungeschnittenen Unrated-DVD (beide von Trimark).

8 Schnitte, 1 erweiterte Szene in der R-Rated = 20,2 Sec.
0:16:28: Die R-Rated zeigt nicht, wie das Messer die ersten blutigen Wunden am Hals verursacht.
2,76 Sec.


0:16:32: Nochmal, wie die Klinge blutig den Hals verwundet.
1,64 Sec.


Erweiterte Szene in der R-Rated
R-Rated: 0:18:11: Der Flashback mit der Mutter und Simon im Kindesalter geht noch weiter. Sie fragt ihn, ob er ihr ein Bild gemalt habe und er nickt. Dann nimmt sie ihn auf den Arm und nimmt ihn mit in die Kche, um ihm einen Tee zu machen. Die Kamera schwenkt auf die beunruhigenden Bilder, die er gemalt hat.
+ 14,2 Sec.


0:45:25: Simon drckt in der Vision seine Finger weiter in Karens Hals, sodass Blut zu sehen ist. Am Ende reit er ihr den Kehlkopf heraus.
10,36 Sec.


1:07:21: Weitere Ansicht, wie dem Mann Blut ins Gesicht spritzt, dann kurz Simon und eine Einstellung des Oberkrpers, bei der man sieht, wie Blut aus der Wunde spritzt, gefolgt von einem erneuten Closeup des Gesichts.
5,8 Sec.


1:20:27: Der blutige Kehlenschnitt fehlt in der R-Rated.
2,04 Sec.


1:25:54: Simon drckt dem ersten Wrter die Daumen in die Augen. Blut spritzt und er schreit qualvoll. Dann noch ein Flashback, wie Simon durch den Gang geht.
8,56 Sec.


1:26:07: Dem 2. Wrter luft Blut aus dem Mund.
0,76 Sec.


1:28:56: In der Traumsequenz bleibt die Nahaufnahme des blutigen Kehlenschnitts bei Karen den Zuschauern der R-Rated-Fassung vorenthalten.
2,48 Sec.

Kommentare

03.12.2015 00:05 Uhr - DeGLITCH
Vor Jahren mal gesehen, er ist ansehbar hat mich aber nicht wirklich berzeugt.
Dass sich daran noch jemand erinnert.

03.12.2015 05:44 Uhr - Darklord666
Das dachte ich auch gerade. 😉
War einer der ersten "harten" Filme,die ich mir damals ausleihen durfte,nachdem ich 18 wurde.😂
War wirklich nicht sooo schlecht,ich wrde "The Ugly" auch so im 5/10 Bereich einordnen...

03.12.2015 07:49 Uhr - schn[ee]
Durchaus gelungener Film, wenn auch nicht herausragend.
Der Regisseur Scott Reynolds hat im brigen auch den fantastischen Film "Heaven" (1998) gedreht, und auch wenn ich die US-Scheibe besitze, ist es eine "Schande" dass der immer noch nicht in Deutschland verffentlicht wurde..

03.12.2015 07:58 Uhr - Silent Hunter
03.12.2015 07:49 Uhr schrieb schn[ee]
Durchaus gelungener Film, wenn auch nicht herausragend.
Der Regisseur Scott Reynolds hat im brigen auch den fantastischen Film "Heaven" (1998) gedreht, und auch wenn ich die US-Scheibe besitze, ist es eine "Schande" dass der immer noch nicht in Deutschland verffentlicht wurde..


Heaven ist wirklich groartig. Wie ist die US Disc denn so vom Bild her? Ist sie wenigstens anamorph? Ich selbst habe nur noch die alte Premiere-World Aufnahme aus 2001. Die ist auf Disc gebannt worden von mir.

03.12.2015 08:37 Uhr - schn[ee]
03.12.2015 07:58 Uhr schrieb Silent Hunter
03.12.2015 07:49 Uhr schrieb schn[ee]
Durchaus gelungener Film, wenn auch nicht herausragend.
Der Regisseur Scott Reynolds hat im brigen auch den fantastischen Film "Heaven" (1998) gedreht, und auch wenn ich die US-Scheibe besitze, ist es eine "Schande" dass der immer noch nicht in Deutschland verffentlicht wurde..


Heaven ist wirklich groartig. Wie ist die US Disc denn so vom Bild her? Ist sie wenigstens anamorph? Ich selbst habe nur noch die alte Premiere-World Aufnahme aus 2001. Die ist auf Disc gebannt worden von mir.


Drfte Letterbox sein. Muss ich mal wieder einlegen, schon zu lange her.

03.12.2015 09:09 Uhr - Roland67
Kann ich mich noch gut dran erinnern, war einer der hrteren Filme in den 90zigern. ( was war das fr ein schlimmes Zensurjahrzehnt :-(

25.12.2015 04:51 Uhr - 2589037594974284
Bei den filmen die geschnitten und verboten wurden ist das schon derb wobei man hier ja mittlerweile viele neu prfen knnte

16.01.2016 20:36 Uhr - Thrash_Maniac94
User-Level von Thrash_Maniac94 1
Erfahrungspunkte von Thrash_Maniac94 14
03.12.2015 05:44 Uhr schrieb Darklord666
Das dachte ich auch gerade. 😉
War einer der ersten "harten" Filme,die ich mir damals ausleihen durfte,nachdem ich 18 wurde.😂
War wirklich nicht sooo schlecht,ich wrde "The Ugly" auch so im 5/10 Bereich einordnen...


Ich htte mich dann sicher komplett fr ein anderes Genre entschieden :D

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekrzte US-DVD mit der NC-17-Fassung.

Amazon.de


Death Squad
X-Cellent Collection Nr. 16



Tanz der Teufel
Blu-ray Limited Edition
Ultimate Collector's Edition, Figur, Poster, T-Shirt
Ultimate CE + Figur 119,00
Blu-ray Vintage Edition 49,99
Blu-ray 24,99
DVD 19,99



House - Willkommen in der Hlle
Blu-ray 15,99
DVD 13,99

SB.com