SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Rambo III

zur OFDb   OT: Rambo III

Herstellungsland:USA (1988)
Genre:Abenteuer, Action, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (151 Stimmen) Details
02.12.2008
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 28.869
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 16 ofdb
Ungeprüft ofdb
Verglichen wurde die gekürzte Tele 5-Fassung ab 16 mit der ungekürzten und ungeprüften-DVD von Kinowelt.

Es fehlten 1 Minute und 31,5 Sek bei 30 Szenen.

Tele 5 zeigte im Gegensatz zu anderen Sendern noch eine gut ansehbare und freizügige Fassung. Es fehlten zwar immer noch viele Szenen, doch wurden hier erheblich weniger Sekunden geschnitten.
Weitere Schnittberichte
Rambo - First Blood (1982)FSK 16 Marketing - UK Fassung
Rambo - First Blood (1982)FSK 16 VHS Marketing Neuauflage - FSK 16 DVD
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985)ATV+ - Keine Jugendfreigabe
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985)RTL 2 ab 18 - BBFC 15
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985)Premiere Filmclassics - FSK 18 DVD
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985)FSK 16 - Ungeprüft
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985)FSK 18 VHS - Ungeprüft
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985)Vox ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Rambo: 2. Teil - Der Auftrag (1985)ATV - Keine Jugendfreigabe
Rambo III (1988)FSK 18 VHS - ungeprüfte DVD
Rambo III (1988)Tele 5 ab 16 - Ungeprüft
Rambo III (1988)Premiere Filmclassics ab 18 - Ungeprüft
Rambo III (1988)BBFC 18 VHS Universal - Ungeprüft
Rambo III (1988)BBFC 18 VHS Guild Home Video - Ungeprüft
Rambo III (1988)ATV - Keine Jugendfreigabe
Rambo III (1988)FSK 16 DVD - Ungeprüft
Rambo III (1988)VOX ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Rambo III (1988)RTL 2 ab 16 - Ungeprüft
Rambo III (1988)FSK 16 VHS - Keine Jugendfreigabe
John Rambo (2008)Keine Jugendfreigabe - SPIO/JK
John Rambo (2008)FSK 16 - SPIO/JK
John Rambo (2008)Kinofassung - Extended Cut
John Rambo (2008)ORF1 - SPIO/JK
John Rambo (2008)Pro7 ab 16 - SPIO/JK
John Rambo (2008)ProSieben ab 18 - SPIO/JK
John Rambo (2008)US TV Fassung - SPIO/JK

14 Min
Es fehlt die Einstellung eines Soldaten, der im Feuergefecht mit einem Helikopter von mehreren Kugeln getroffen wird. Die Frontansicht des schießenden Helikopters fehlt auch.
1,5 Sek


14 Min
Ein weiterer Soldat fliegt nach der Druckwelle einer Explosion durch die Windschutzscheibe eines Jeeps.
3 Sek


42 Min
Zwei Dorfbewohner werden im Schusswechsel mit dem Helikopter noch getötet.
3 Sek


56 Min
Es fehlt eine Ansicht, wie das Messer im Hals des Soldaten steckt.
1 Sek


56 Min
Kurze Frontansicht von zwei Soldaten, die von Rambo erschossen werden.
0,5 Sek


57 Min
Noch ein Soldat wird von Rambo erschossen.
0,5 Sek


57 Min
Zwei Soldaten fallen noch in die Tiefe, nachdem eine Granate das Geländer, auf dem sie standen, weggesprengt hat.
2 Sek


57 Min
Rambo erledigt zwei weitere Soldaten, die anschließend zu Boden fallen.
2 Sek


57 Min
Noch zwei Soldaten werden durch Rambo erledigt.
1 Sek


61 Min
Ein Gefährte von Rambo bekommt eine Kugel in den Arm geschossen.
1 Sek


63 Min
Trautman: Nein! Gott kennt Gnade. Er nicht!
6 Sek


65 Min
Es folgen mehrere Einstellungen von Rambo, der sich den Holzsplitter aus der Wunde herausdrückt.
18 Sek


68 Min
Rambos Blick richtet sich auf einen Soldaten, der auf einem Felsen sitzt.
5 Sek


68 Min
Er will sich an den Soldaten heranschleichen, wird aber von ihm entdeckt. Der Soldat will zu seiner Schusswaffe rennen, wird aber von Rambo gepackt und bekommt von ihm das Genick gebrochen.
6 Sek


71 Min
Trautman erschießt vom Helikopter aus mehrere Soldaten.
4 Sek


72 Min
Die beiden Soldaten im Wachturm werden von Rambo erschossen.
3 Sek


78 Min
Einem Soldaten wird das Genick gebrochen. Anschließend schleift Rambo seine Leiche weg.
5 Sek


78 Min
Rambo schießt einen Leuchtpfeil in den Körper eines Soldaten.
1 Sek Sek


78 Min
Der Soldat mit dem Leuchtpfeil im Bauch wird von seinen Teamkollegen erschossen, da sie ihn für Rambo halten.
3,5 Sek


79 Min
Ein Soldat, der Rambo mit einer Waffe bedroht, wird von Trautman erschossen.
1 Sek


80 Min
Rambo drückt seine Hand gegen Kourovs Gesicht.
2 Sek


81 Min
Ansicht von Kourov.
2 Sek


82 Min
Noch eine Ansicht von Kourov.
1 Sek


82 Min
Kourov fällt etwas länger in den Abgrund. Die Schlinge um seinen Hals zieht sich zu, da das andere Ende des Seils um einen Stein gebunden wurde. Kurz darauf explodiert noch eine Handgranate, die an seinem Körper befestigt wurde.
7 Sek


84 Min
Trautman: Wenn wir schon draufgehen, will ich diesen Bastard mitnehmen.
3 Sek


86 Min
Rambo erschießt einen Soldaten.
1,5 Sek


86 Min
Trautman erschießt einen Soldaten.
1 Sek


86 Min
Und noch ein Soldat wird von Rambo erschossen.
2 Sek


89 Min
Der Co-Pilot wird erschossen. Auch fehlt eine Ansicht von Zaysen, der zur Seite blickt.
1 Sek


89 Min
Mehrere Einstellungen von Zaysen, der von ein paar Kugeln getroffen wird, Rambo sowie Trautman.
4 Sek


Ein großer Teil der Endcredits fehlte ebenfalls.
Diverse Uncut-Auflagen auf DVD und Blu-ray von Kinowelt und Studiocanal.



















Kommentare

02.12.2008 00:04 Uhr -
Nicht übel Tele 5 :)

BTW: Guter SB zu einem Top-Film :)

02.12.2008 00:06 Uhr - Bearserk
1x
Na, es fehlte immer noch ne Menge...habe durch Zufall reingeschaltet.

02.12.2008 07:09 Uhr -
zwar offtopic, aber ich hab ne frage, weil ichs grad gesehn hab...

was ist der unterschied zwischen einem steelbook und einer tin-box?

würd mich sehr interessieren...

02.12.2008 09:19 Uhr - Matty
1x
Wie kann man nur die genialen One-Liner raus cutten? Davon lebt der dritte Teil doch quasi. :D

02.12.2008 11:16 Uhr -
Wie viele verschiedene Fassungen werden im Fernsehen wohl noch laufen?? Man hat den Eindruck die Sender machen immer wieder neue Versionen damit die Leute überhaupt noch einschalten um zu sehen was diese mal fehlt oder drin geblieben ist. Zwar darf der Film auf Grund der Indizierung nicht uncut gezeigt werden aber eine einheitliche Fassung wäre wünschenswert damit dieses ganze Schnittechaos ein Ende hat. Ich wundere mich nur das Tele5 bei Rambo 2 keine härter Fassung gezeigt hat.

02.12.2008 11:55 Uhr - turnstile67
1x
@Ickle:

Ein Steelbook ist von der Größe her identisch mit einer herkömmlichen Amaray-DVD-Hülle, hat aber eine - wie der Name schon sagt - "stählerne" Hülle.
Eine Tinbox ist in der Regel etwas bis deutlich größer und/oder voluminöser als herkömmliche DVD-Hüllen und hat - auch wie der Name schon sagt - eine "blecherne" Verpackung.

Mit anderen Worten: Ziehst du einheitlich große DVDs in deiner Sammlung vor, so solltest du zum Steelbook greifen. Es gibt aber auch Tinboxen, die aufgrund ihrer Größe richtig was hermachen. Alles in allem nur eine Frage des persönlichen Geschmacks.

Im Fall der o. g. Rambo-Trilogie sind die Tinbox und auch die Erstauflage im Pappschuber allerdings schon lange out-of-print (d.h. nicht mehr lieferbar). Inhaltlich unterscheiden sich beide (= Steelbook + Tinbox) nicht. Einzig die Erstauflage im Pappschuber hatte noch keinen deutschen 5.1-Ton und kein Bonusmaterial; im Gegensatz zur Tinbox + Steelbook.

So, ich hoffe, ich konnte dir genug Aufklärung verschaffen.
Gruß

02.12.2008 14:45 Uhr - Oberstarzt
Naja, ansehnlich würde ich nicht unbedingt behaupten, fehlt immer noch 'n Großteil.
Weiß jemand, ob die Sonntagswiederholung um 23.15 Uhr identisch mit der 16er-Fassung vom Vortag war, oder war diese evt. noch 'n bißchen freizügiger?

02.12.2008 15:47 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Der SB wurde soweit ich weiß sogar mit der Wdh. gemacht. Die Ausstrahlungen waren aber identisch. Vllt kann Grab noch was dazu sagen.

Gruß

02.12.2008 16:51 Uhr - Xaitax
Ist schon komisch,aber die vor kurzem laufenden Rambo-Ausstrahlung von VOX waren anders geschnitten als Tele 5. Während VOX in Teil 2 viele Szenen drin gelassen hat(z.B. die Folterung),lief bei Tele 5 die völlig zerstörte 16er fassung,da war alles cut. Bei Rambo 3 ist es genau andersrum,in dem Fall zoeht VOX wohl den *kürzeren*.

__Ich muss mich erstmal gedulden und hoffen,dass die kommende 1-4er BOX mich optisch beieindruckt und der Preis net die Grenzen überschreitet,dann werde ich die mir vornehmen.__
Ansonsten werde ich mir das optisch geniale Steelbook vornehmen.

Auf garkeinen Fall wuerdeich mir die Papp-Box kaufen,da ich mit den bisjetzt keine gute Erfahrungen gemacht habe. Meine Terminator 6 Disc-Box ist ebenfalls aus Pappe und extrem empfindlich.

Nur so aus Neugier: welche Rambo-Box besitzt ihr denn so????


02.12.2008 18:14 Uhr - Rockstar89
Ich hab die Tin-Box ... und mit der bin ich zufrieden

Übrigens; klasse Schnittbericht. Weiter so!

02.12.2008 18:52 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
@Xaitax
Steelbook 1-3
BD Steelbook 1-3
BD Steelbook Teil 4 inkl. Tattoo :-)

(....)

Nein, Ich behalte auch beide 1-3 Steelbooks, der Extras wegen!

BOX 1-4 ????? Infos! Glaub i net!

02.12.2008 19:31 Uhr -
Die RAMBO Complete Edition (Kinowelt)is für Februar angekündigt.

02.12.2008 20:19 Uhr - Xaitax
Hört sich gut an, muss denn wohl sogar bis Februar warten!
Ich hoffe,dass Stallone den Teil 4 in der versprochenem Director's Cut da drauf packt!

02.12.2008 20:23 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 34
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 28.869

02.12.2008 - 14:45 Uhr schrieb Oberstarzt
Weiß jemand, ob die Sonntagswiederholung um 23.15 Uhr identisch mit der 16er-Fassung vom Vortag war, oder war diese evt. noch 'n bißchen freizügiger?


Hi,

Die Fassung mit der verglichen wurde im Schnittbericht, beruht auf die Wiederholung um 23:15. Ob diese identisch mit der Fassung am Vortag war, kann ich leider nicht sagen. Ich gehe aber fest davon aus, das sie identisch sind.

02.12.2008 20:30 Uhr -
Ne,der kommt ONLY for Blu Ray!!!

02.12.2008 20:46 Uhr -
@turnstile67:

super erklärung, danke!

03.12.2008 10:52 Uhr - turnstile67
@Ickle:

Gern geschehen!
Gruß

03.12.2008 12:04 Uhr - Oberstarzt
14. 02.12.2008 - 20:23 Uhr schrieb Eiskaltes Grab
Die Fassung mit der verglichen wurde im Schnittbericht, beruht auf die Wiederholung um 23:15. Ob diese identisch mit der Fassung am Vortag war, kann ich leider nicht sagen. Ich gehe aber fest davon aus, das sie identisch sind.

Lief die Wiederholung eigentlich mit "18er" Warnung? Hab selbst nur mal kurz reingezappt und nicht von Anfang an geguckt.

03.12.2008 17:56 Uhr -
An alle die es wissen wollen:
TELE 5 zeigte 2 mal Rambo III in der selben FSK 16er Fassung.

03.12.2008 19:54 Uhr -
Die FSK hat diese Fassung mit Sicherheit nicht ab 16 freigegeben.

03.12.2008 20:45 Uhr -
Glaub ich beinahe auch.
Aber die Sendung kann man ohne Folgeschäden mit 16 Jahren gucken, die Fassung wirkt hart, aber nicht so, dass man Amok laufen will.

Dieser Film gibt mir Mut, mich im Leben zu wehren, wenn mich jemand angreift ärgert oder belästigt, dann werde ich zum "Rambo".


03.12.2008 20:50 Uhr -
Hmmm..... Rambo vs. Hulk :D

03.12.2008 21:12 Uhr -
...und CHUCK NORRIS gewinnt!

03.12.2008 21:35 Uhr -
looooooool

03.12.2008 22:57 Uhr - Oberstarzt
oh nein, jetzt bloß nicht hier auch noch Chuck Norris Facts einbauen ...

@soulmaster:
Dass es sich bei beiden Ramboausstrahlungen um ein und die selbe Fassung handelte, war mir klar, nur hätte mich mal interessiert, ob die Sonntagswiederholung mit einer 18er Warunung lief, weil sie nach 23.00 Uhr ausgestrahlt wurde ?

03.12.2008 23:03 Uhr -
Wieso sollte man ein und die selbe Fassung mit zwei verschiedenen Freigaben ankündigen ????

03.12.2008 23:11 Uhr - Oberstarzt
Zuschauer-/Prüfungskommissionsverarsche? Damit alles "rechtens" ausschaut? Keine Ahnung ... die ungekürzte "The Thing" Ausstrahlung auf Kabel 1 vorletztes Jahr lief auch mit 16er Warnung, nach 23 Uhr hätte sie vielleicht 'ne 18er Warnung bekommen, bei ein und der selben Fassung.

03.12.2008 23:27 Uhr -
The Thing wurde damals in der gleichen Version in der Nachtwiederholung (ca 2:30) auch ab 16 angekündigt.

04.12.2008 11:36 Uhr - Oberstarzt
naja, wie auch immer, hauptsache "etwas freizügiger"

04.12.2008 14:34 Uhr - Wermut
Der geschnittene One Liner "Gott kennt Gnade - er nicht!" war übrigens in einem Trailer enthalten, mit dem Tele 5 die Filmreihe beworben hat. Sehr konsequent. ;)

http://vstream3.esender.de/economy/47386_206_RAMBO_GENERIC_640.mp4_prem.flv (Trailer)

Tele 5 scheint inzwischen des Öfteren mal selbst was zu schneiden - früher hatten sie ja eigentlich immer Schnittfassungen anderer Sender gezeigt. Mit dem Wachsen des Senders kommt aber anscheinend auch genug Kohle rein, um einige Schnittbearbeitungen durchzuführen - ob das nun gut ist oder nicht, ist die Frage. Wie schlagen sich die Bearbeitungen des Senders denn so im Vergleich zu RTL II, Vox, ...?

04.12.2008 16:34 Uhr - Oberstarzt
@Wermut: Das habe ich schon öfters gesehen, dass in den Vorschauen Szenen enthalten waren, die dann im Film fehlten ...

04.12.2008 21:00 Uhr -
das ist wirklich dämlich und den Film anzuschauen macht dann auch keinen Spaß mehr!!!

04.12.2008 21:02 Uhr -

17.02.2009 10:18 Uhr -
die ist ja fast uncut , ich hab auch in tele 5 gesehn war echt gut anzuschauen hehehe

15.10.2009 11:52 Uhr - Hakanator
@Serkangee

Ich hoffe, du machst nur Spaß!
Diese Fassung kannste voll in die Tonne hauen!

15.10.2009 13:47 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Der beste Rambo!

14.11.2009 23:21 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 3
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 126
Ich habe die Rambo-Teile, bis auf John Rambo und den Ersten, noch nie in der Uncut-Fassung gesehen. Diese verstümmelte FSK-16-Version habe ich dafür schon mehrfach gesehen, und muss sagen, dass diese nur bedingt unterhaltsam war. Muss mir die Teile II und III unbedingt mal ungeschnitten geben.

"Was ist das?"
"Das ist blaues Licht."
"Und was macht es?"
"Es leuchtet blau."

- Einfach zu geil !

17.12.2009 21:27 Uhr - JakkieEstakado
hab mir endlich das edle 6dvd-steelbook geholt....absolut kultige 80er jahre kriegsaction reihe....schön brutal,explizit und gewalt verherrlichend....auch der neue,Rambo 4,splatter action streifen,ist super geil(hättes nicht erwartet,daß der so ultra brutal sein wird,echt,hut ab mr.stallone!)....diese film reihe muss man halt mit nem zwinkerndem auge betrachten, darf man eben nicht ernst nehmen,da der film so schön übertrieben und unrealistisch ist...doch das macht ihn halt so cool und kultig....und deshalb guck ich ja auch filme,um eben in diese film welt abzutauchen und nacktes,sinnfreies gewalt inferno zu geniessen.....um diese tolle kunst art zu geniessen,die eigentlich immer unzensiert sein müsste......freunde der nackten, blutigen und schonungslosen gewalt........peace und mfg- Jakkie Estakado

22.10.2010 00:46 Uhr - Knut Kniffte
den film hätts gar nicht geben müssen...in rambo 1 tötet stallone sich...aber hollywood brauch ja immer geld...

20.09.2013 19:39 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
30 Schnitte aber nur eine Minute...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Boys in the Trees
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



The Blacklist - Season 4
Blu-ray 34,99
DVD 30,99



Fast Times at Ridgemont High

SB.com