SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Undisputed III: Redemption

zur OFDb   OT: Undisputed III: Redemption

Herstellungsland:USA (2010)
Genre:Action, Drama, Martial Arts, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,35 (29 Stimmen) Details
29.01.2011
Mike Lowrey
Level 35
XP 36.797
Vergleichsfassungen
FSK 16
Label Ascot Elite, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Keine Jugendfreigabe ofdb
Label Ascot Elite, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Im mittlerweile dritten Teil der Undisputed-Reihe zeigt sich Martial Arts-Ass Scott Adkins (Ninja) in Topform und erwehrt sich allerlei Gesindel sowohl im Ring als auch daneben. Dabei tritt er wieder in der Rolle des Uri Boyka auf, den er bereits im zweiten Teil der Reihe verkörperte. Der Film wartet noch mit weiteren talentierten Kämpfern auf und bietet kurzweilige Unterhaltung mit guter Optik und teils spektakulärer Fight-Choreographie.

Die ungeschnittene Fassung erhielt hierzulande von der FSK das "Keine Jugendfreigabe"-Siegel, Planet Media fertigte darüber hinaus noch eine stark zensierte FSK 16-Fassung an. Ist diese zunächst noch recht behutsam geschnitten, wirkt es besonders zum Ende hin doch recht übertrieben. Zu empfehlen ist sie natürlich niemandem, zumal es das Uncut-Pendant mit Leichtigkeit zu beschaffen gibt.

Verglichen wurde die geschnittene FSK 16-DVD mit der ungeschnittenen FSK Keine Jugendfreigabe-DVD (beide von Planet Media / Ascot Elite).


56 Schnitte = 270 Sec. bzw. 4 Minuten 30 Sekunden
Weitere Schnittberichte
Undisputed III: Redemption (2010)FSK 16 - Keine Jugendfreigabe

Meldungen
Undisputed 3 erscheint ungekürzt auf DVD und Blu-ray (19.10.2010)
Undisputed 3 - FSK 16-Fassung noch ohne VÖ-Termin (04.12.2010)


0:01:49: Der Fighter muss noch einen Schlag und einen brutalen Tritt gegen den Kopf verkraften.
3,36 Sec.


0:02:02: Der Genickbruch fehlt in der FSK 16-Fassung.
2,2 Sec.


0:05:45: Ein Flashback aus dem zweiten Teil, wie Boyka das Bein gebrochen wird und er vor Schmerzen schreit, wurde gekürzt.
1,24 Sec.


0:06:40: Sykov ist mies drauf und deckt seinen bemitleidenswerten Kontrahenten mit Schlägen und Tritten ein.
6,8 Sec.


0:08:57: Sykov schlägt und tritt noch auf den im Off liegenden Gegner ein und nimmt ihm so offensichtlich das Leben.
4,6 Sec.


0:29:12: Ein Schlag von Santiago Silva verursacht beim Griechen eine blutige Nase.
1,56 Sec.


0:29:16: Ein akrobatischer Kick in das Gesicht des Griechen wurde geschnitten.
2,64 Sec.


0:29:25: Silva geht jetzt richtig in die Offensive und setzt seinem chancenlosen Gegner stark zu.
6,12 Sec.


0:29:34: Es landen noch zwei weitere Faustschläge im Gesicht des am Boden liegenden Hellenen.
0,8 Sec.


0:29:38: Der Kampf kommt zum finalen Akt. Silva deckt seinen nahezu bewusstlosen und blutenden Kontrahenten mit Faust und Ellenbogenschlägen gegen den Kopf ein.
4,16 Sec.


0:29:44: Und eine etwas entfernte Einstellung des immer noch prügelnden Silva wurde auch noch gekürzt.
1,56 Sec.


0:31:36: Turbo setzt seine Ellenbogen geschickt ein, um sich der Schlagversuche seines kroatischen Herausforderers zu erwehren und landet dann zwei harte Treffer in dessen Gesicht.
14,24 Sec.


0:31:55: Zu stilisiert? In der FSK 16-Fassung darf der Kroate nicht vollständig in Zeitlupe auf den Boden fallen.
2,32 Sec.


0:33:39: Boyka will kurzen Prozess machen und verpasst seinem französischen Opponenten einen harten Tritt gegen den Kopf, der ihn Blut spucken lässt, gefolgt von einem weiteren, akrobatischen Tritt. Gaga freut sich über seinen Kämpfer und die zuschauenden Häftlinge jubeln ebenfalls.
21,16 Sec.


0:35:46: Der asiatische Kämpfer spuckt in der Uncut-Version noch Blut in Richtung Kamera.
4,08 Sec.


0:35:55: Ein Anschlussschnitt. Der Asiate ist zu Szenenbeginn noch mit blutigem Mund zu sehen.
1,76 Sec.


0:36:00: Ein weiterer Handkantenschlag des Kolumbianers, dann noch ein Hieb und der Asiate spuckt schon wieder Blut in Zeitlupe. Danach hält sein Gegner ihn an der Kehle und schaut fragend ins Publikum, was er als nächstes mit ihm anstellen soll.
9,76 Sec.


0:36:16: Der Kolumbianer dreht auf und verprügelt seinen nahezu wehrlosen Gegner nach Belieben.
12,28 Sec.


0:37:46: Als die Verlierer erschossen werden, fehlt die Ego-Perspektive, wie sie sterben. Die FSK 16 deutet nur an, dass sie wohl das Zeitliche segnen werden. Danach überprüfen die Wärter noch, ob auch alle tot sind. Dann fragt einer von ihnen den Vorgesetzten in seiner Landessprache, was mit den Leichen passieren soll. Dieser erwidert, dass man sie in den Ofen werfen solle.
15 Sec.


1:00:13: Uris Tritt gegen Silvas Kopf hat noch zur Folge, dass dieser den Mundschutz ausspuckt. Das fehlt in der 16er-Fassung.
1,16 Sec.


1:00:17: Uri kontert einen Angriff Silvas mit einem Schlag ins Gesicht.
4,04 Sec.


1:00:26: Ein Tritt an den Kopf fehlt.
0,88 Sec.


1:00:30: Uri stranguliert Silva länger.
6,4 Sec.


1:01:28: Silvas Erschießung wurde geschnitten.
3 Sec.


1:02:37: Turbo wird von den Wärtern mit Knüppeln verprügelt.
11,88 Sec.


1:11:00: Turbo schlägt viele Male mit dem Schlagstock auf einen Wachposten ein.
7,2 Sec.


1:11:11: Der Wärter stürzt noch etwas länger in Zeitlupe nach hinten und spuckt Blut.
1,24 Sec.


1:11:19: Auch Turbo muss wieder Prügel per Knüppel einstecken.
3,44 Sec.


1:11:40: Und noch einmal.
2,44 Sec.


1:16:50: Der hat gesessen. Nach dem Schlag des Kolumbianers spuckt Uri seinen Mundschutz samt Blut aus.
3,84 Sec.


1:16:58: Der benommene Uri lehnt in den Seilen.
2 Sec.


1:17:01: Der Fluch der Continuity. Noch eine Einstellung des mitgenommenen Uri fehlt.
5,12 Sec.


1:17:09: Uri pusht sich und guckt wütend.
2,92 Sec.


1:17:23: Krachend schlägt Uri auf dem Boden auf, Blut fließt ihm aus dem Mund. Der Kolumbianer macht sich derweil an seinem eh schon lädierten Knie zu schaffen.
3,12 Sec.


1:17:29: Der Kolumbianer dreht Uris Knie ruckartig um, dieser schreit vor Schmerz.
2,52 Sec.


1:17:34: Nochmal eine Ansicht von Uris schmerzverzerrtem Gesicht.
0,92 Sec.


1:17:55: Einige Schläge in Uris Gesicht waren für die FSK 16-Fassung wohl zu hart.
9 Sec.


1:18:06: Uri fliegt in Zeitlupe Blut spuckend durch die Luft und dann auf den Boden.
2,48 Sec.


1:18:24: Der Kolumbianer tobt sich an Uri aus, der hat nichts entgegenzusetzen.
4,64 Sec.


1:18:31: Als Uri auf dem Ringboden aufkommt, bleibt das natürlich nicht blutleer. Der Moment, an dem man das sieht, wurde aber verkürzt.
1,4 Sec.


1:18:34: Das übliche Bild. Uri läuft Blut aus dem Mund, er rappelt sich auf und wird direkt wieder brutal vom Kolumbianer umgemäht.
18,68 Sec.


1:19:01: Uri gibt mittlerweile ein jämmerliches Bild ab, genau wie die FSK 16-Fassung. Auch hier fehlt wieder ein Teil der Prügel durch den Kolumbianer.
11,96 Sec.


1:19:15: Unser russischer Freund spuckt Blut.
0,52 Sec.


1:22:41: Die letzten paar Frames fehlen, wie Boyka dem Kolumbianer die Faust ins Gesicht schlägt.
0,48 Sec.


1:22:45: Uri bombardiert den Kolumbianer jetzt mit Schlägen.
11,24 Sec.


1:23:08: Unser Held schlägt seinem Gegner gegen den Kopf. Sowas war an früheren Stellen kein Problem.
1,84 Sec.


1:23:13: Na sowas, auch Kolumbianer können bluten. Unter tatkräftiger Mithilfe von Uri dürfen wir bewundern, wie sein Kontrahent den kostbaren Lebenssaft durch den Mund im Ring verteilt.
11,84 Sec.


1:23:36: Und nochmal das Ganze, wieder hervorgerufen durch Schläge in die Kopfregion.
5,16 Sec.


1:23:46: Und nun ist auch der Mundschutz des Kolumbianers durch Uri nach außen forciert worden.
0,92 Sec.


1:23:48: Zwei Schläge ins kolumbianische Gesicht.
3,24 Sec.


1:23:59: Ob so rigoros immer das blutspuckende Resultat von harten Tritten oder Schlägen hätte weichen müssen?
2,6 Sec.


1:24:07: Die beiden Finalisten schauen sich grimmig an und brüllen. Ohne Frage Erwachseneninhalt.
5,96 Sec.


1:24:17: Der Kolumbianer bricht sich beim "Kickduell" das Bein an Boykas Knie. Er liegt schreiend am Boden und das Bein ist gut sichtbar in Mitleidenschaft gezogen worden.
8,24 Sec.


1:26:03: Farnatti schaut an sich herunter und man sieht seine blutige Einschusswunde. Dann fällt er zu Boden.
2,24 Sec.


1:28:20: Der Kopfschuss bei Kuss wurde geschickt entfernt.
0,6 Sec.


1:28:22: Und wie Kuss mit Kopfschusswunde auf den Boden fällt, fehlt auch.
1,04 Sec.
Cover der geschnittenen DVD von Planet Media / Ascot Elite


Cover der ungeschnittenen DVD von Planet Media / Ascot Elite

Kommentare

29.01.2011 00:04 Uhr - Furious Taz
Die "16" Version ist ja totaler Müll!

Sind da überhaupt noch Kämpfe drinnen?

29.01.2011 00:05 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Mmh den muss ich mir mahl ausleihen^^

29.01.2011 00:06 Uhr - Matthes
1x
thx für den schnittbericht!

einer der besten B-Movies

29.01.2011 00:07 Uhr - Caligula
1x
Der zweite Teil war ja schon mal richtig Fett,
dann muss ich wohl den Dritten auch noch sichten.
Danke für den SB.

29.01.2011 00:34 Uhr - .:Homer:.
1x
Einer der Besten Filme, die ich letztes Jahr gesehen hab. Bin gespannt auf einen 4. Teil.

29.01.2011 00:42 Uhr - korazx
1x
Ein sehr guter Film. Erscheint ein 4. Teil ?

29.01.2011 01:04 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Da fragt man sich, wofür diese Fassung überhaupt noch die FSK 16 trägt...

Der Film war richtig klasse! UNDISPUTED II wird maßlos überschätzt, der ist nicht mehr als solide B-Unterhaltung, aber REDEMPTION legt noch mal 'ne ordentliche Schippe drauf. Hat mir sehr gut gefallen. Und Scott Adkins hat es richtig drauf!

Nur Michael Jai White wird schmerzlich vermisst. Dennoch: auch wegen mir kann Teil 4 gerne kommen. Aber nur mit Adkins und von Isaac Florentine!

29.01.2011 01:10 Uhr - Bearserk
1x
Werde ich mir auf jeden Fall zulegen!

29.01.2011 08:55 Uhr - Vaetheran2107
Also mir gefiel der zweite Teil viel besser. Der dritte hat nen Touch von billig, die Kämpfe sind eher langweilig choreographiert und der "Endgegner" ist echt ne Witzfigur.
Wo im zweiten noch Michael Jay White mit dumpf krachenden Fäusten die Gegner ein paar Meter zurück geworfen hat machts jetzt nur noch Klatsch.
Man kann ihn anschauen aber nach grosser Vorfreude hat er mich eher enttäuscht.

29.01.2011 11:07 Uhr - Hakanator
1x
Teil 2 war geil, aber der Endkampf war zu kurz. Trotzdem super Klopper mit 90er-Atmosphäre. :D
Ich liebe es, wenn der Hauptcharakter am Ende ordentlich vermöbelt wird, nur um es seinem Gegner doppelt heimzuzahlen. ^^


1:17:09: Uri pusht sich und guckt wütend.

Nicht auszudenken, was das bei einem 16jährigen bewirken würde...

29.01.2011 11:31 Uhr - karacho
1x
User-Level von karacho 2
Erfahrungspunkte von karacho 53
Toller SB.
Teil 2 und 3 sind ein Fest für Martial Arts Fans. :)

29.01.2011 14:32 Uhr - Kahler Hahn
2x
Hach ja... bei Undisputed 2 und 3 kamen richtig die alten "BLoodsport-Gefühle" hoch. Schön das es sowas noch gibt und schön das es Leute wie Scott Adkins noch gibt.

Schade das Billy Blanks nix mehr macht... die beiden würde ich gerne mal fighten sehen

29.01.2011 14:52 Uhr - marioT
Und der Ablauf vom Endkampf - Godboy wird fertig gemacht bis es eigentlich nicht mehr geht, und dreht letztlich doch noch den Spieß um - ist ja mal was vollkommen Neues, gab es glaube ich noch in keinem Kloppe-Film vorher.*g*

29.01.2011 15:59 Uhr - .:Homer:.
1x
29.01.2011 - 00:42 Uhr schrieb korazx
Ein sehr guter Film. Erscheint ein 4. Teil ?

Bestimmt, nach diesem Ende.

03.02.2011 14:51 Uhr - ghostdog
Scott Adkins ist seit "Ninja" mein unangefochtener Lieblings-Fighter, der mit den zwei Undisputed Filmen bewiesen hat, daß er im Moment der wohl beste nichtasiatische Fighter ist. Für die 16`er Fassung die härtesten Szenen zu entfernen ist wie bei einem Porno die Nacktszenen zu cutten. Einfach unsinnig!
Wer soll sich denn diesen geschnittenen Murks ansehen geschweige denn kaufen?

12.02.2011 02:04 Uhr - Once-Bitten
16 jährige bubis kaufen die cut

13.02.2011 06:20 Uhr - bouncer
1x
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Man grad geschaut was en geiler Streifen^^

13.02.2011 19:21 Uhr - Once-Bitten
1x
Was ich bewundere für die heutige Zeit ist, das der Film sowas von Brutal ist und alle Martial-Arts Film aus der Vergangenheit wie ein Kindergeburtstag aussehen lässt ohne Blut.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Die ungeschnittene Fassung bei Amazon.de bestellen.

Amazon.de


Man Down
Blu-ray 14,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Flesh Eating Mothers



Penny Dreadful - Gesamtbox
Blu-ray 49,99
DVD 45,99

SB.com