SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Terminator - Die Erlösung

zur OFDb   OT: Terminator Salvation

Herstellungsland:USA, Großbritannien, Deutschland, Italien (2009)
Genre:Action, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,62 (127 Stimmen) Details
02.06.2014
Muck47
Level 35
XP 37.152
Vergleichsfassungen
Sat. 1 ab 12
LabelSat. 1, Free-TV
LandDeutschland
Freigabeab 12
Laufzeit99:11 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16 Kinofassung
LabelColumbia Pictures / Sony Pictures, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK 16
Laufzeit110:09 Min. (102:26 Min.) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen Free-TV-Ausstrahlung auf Sat.1 am 31.05.2014 (20:15 Uhr, ab 12) und der ungekürzten deutschen DVD (FSK 16, Kinofassung)


- 17 Schnitte
- Schnittdauer: 195,2 sec (= 3:15 min)



Der umstrittene vierte Beitrag zur Terminator-Saga wurde bekanntermaßen für eine PG-13-Freigabe bereits zur Kinoauswertung etwas abgemildert und später auf den Heimkinomedien hat man einen etwas härteren Director's Cut nachgeschoben. Selbst die Kinofassung wurde in Deutschland aber erst ab 16 Jahren von der FSK freigegeben. Nach mehreren ungekürzten Free-TV-Auswertungen zu späterer Uhrzeit hielt es Sat. 1 diesmal für sinnvoll, eine Ausstrahlung auf den Primetime-Slot zu legen. Damit folgte der Film Teil 1 und Teil 3, welche für die gleiche frühe Sendezeit entschärft wurden.

Man kürzte rund 3 Minuten und vermutlich deutlich mehr als nötig. Viele der Eingriffe wirken doch eher willkürlich. Aber gut, der Interessent greift wohl eh besser zum DC - oder konnte zumindest als Nachtwiederholung die ungekürzte Kinofassung sehen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Sat. 1 ab 12 in PAL / FSK 16 DVD Kinofassung in PAL
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Terminator (1984)Tele 5 / MGM ab 18 - UK DVD
Terminator (1984)VOX ab 16 - FSK 18
Terminator (1984)RTL II ab 12 - FSK 16
Terminator (1984)FSK 18 VHS/DVD (Erstauflage) - FSK 18 (Neuauflage)
Terminator (1984)FSK 16 VHS/DVD (Erstauflage) - FSK 16 (Neuauflage)
Terminator (1984)Kabel 1 ab 12 - FSK 16
Terminator 2 - Tag der Abrechnung (1991)T-1000 Edition - Special Edition
Terminator 2 - Tag der Abrechnung (1991)Special Edition - Ultimate Cut
Terminator 2 - Tag der Abrechnung (1991)Making of (VCL) - Making of (Kinowelt)
Terminator 2 - Tag der Abrechnung (1991)Kinofassung - Special Edition
Terminator 2 - Tag der Abrechnung (1991)BBFC 15 (Alte Auflage) - FSK 16 Kinofassung
Terminator 2 - Tag der Abrechnung (1991)RTL II ab 12 - FSK 16 Special Edition
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen (2003)FSK 12 Pro 7 - FSK 16
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen (2003)ORF 1 - FSK 16
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen (2003)Widescreen (Super 35) - Vollbild
Terminator 3 - Rebellion der Maschinen (2003)RTL II ab 12 - FSK 16
Terminator - Die Erlösung (2009)Kinofassung - Director's Cut
Terminator - Die Erlösung (2009)Sat. 1 ab 12 - FSK 16 Kinofassung
Terminator: The Sarah Connor Chronicles (2007)Pilot 2007 - Pilot TV Ausstrahlung
Robocop versus The Terminatorzensiert: SNES - Unzensiert: Megadrive

Meldungen
Terminator - Die Erlösung offensichtlich nur PG-13 (10.04.2009)
Terminator - Die Erlösung: Sony beantragt FSK 12 (02.05.2009)
Terminator - Die Erlösung: McG über die Schnitte fürs PG-13 (08.05.2009)
Terminator - Die Erlösung hat seine FSK-Freigabe (13.05.2009)
Terminator - Die Erlösung: Director's Cut (27.08.2009)
Terminator - Die Erlösung - Director's Cut (09.09.2009)
Terminator - Die Erlösung - Die deutschen Veröffentlichungen (16.09.2009)


08:04 / 08:04-08:08

Jemand fragt "Mann, was stinkt denn hier so?" und man sieht ein paar Leichen im Raum.

3,9 sec



12:14 / 12:18-12:20

Es dauert etwas länger, bis John den Cyborg abgewehrt hat.

2,6 sec



38:44 / 38:50-38:57

Weitere Explosionen.

6,6 sec



42:57 / 43:10-43:11

Marcus stürzt in zusätzlicher Einstellung.

1,7 sec



42:58 / 43:12-43:15

Er knallt noch einige Male auf dem Wasser auf.

2,7 sec



49:04 / 49:21-49:35

Marcus schaut böse und nimmt dann den Gegenstand vom Boden.
Der Kerl wimmert: "Wenn du mich tötest, ist der Krieg nicht gewonnen!"
Marcus nähert sich ihm - mit Blairs erlösendem Schuss ist auch die Primetime-Fassung wieder dabei.

13,8 sec



53:54 / 54:25-54:48

Der Raum für Kyle und seine Begleiter wird immer enger. Einer will entkommen, wird dafür jedoch von der Aufsicht niedergestreckt.

23,2 sec



54:54 / 55:48-56:04

Nachdem die Mine explodiert ist, beginnt Marcus' Flashback deutlich früher.
Er wird länger umhergetragen und Dr. Kogan meint zuletzt: "Das ist der Beginn von etwas Wundervollem."

15,9 sec



56:25 / 57:35-57:44

Marcus schreit noch mehrfach "Nein!" und baumelt umher.

8,7 sec



57:53 / 60:12-60:21

Erste düstere Aufnahmen von Kyle und co in Gefangenschaft.

9,6 sec



59:27 / 61:55-62:50

Barnes hält eine Patrone in der Hand und meint "Für meinen Bruder", dazwischen Marcus.
Er schießt Marcus in den Cyborg-Körper, was natürlich keine Wirkung zeigt.
Marcus schreit kurz erneut "Nein!" und Blair kommt dazu, sie meint zu Barnes: "Connor will dich sehen."
Barnes: "Was will er?"
Blair: "Denkst du, das würde er mir sagen, Barnes? Gib mir das."
Sie nimmt sich die Waffe und schießt ebenfalls auf Marcus; "Soll ich Connor sagen, dass du nicht kommst?"
Barnes sagt "Nein" und fügt noch "Pass auf ihn auf!" hinzu, während er davon geht.

55 sec



65:00 / 67:23-67:44

John ballert noch eine Weile aus dem Hubschrauber auf den davon laufenden Marcus, trifft aber nicht.

21,4 sec



83:30 / 86:14-86:15

Marcus packt sich etwas früher an den Hinterkopf, Blut läuft herunter.

0,6 sec



84:33 / 87:18-87:30

Der T-800 schießt noch außer Kontrolle um sich, nachdem Kyle ihm den Stab in den Hinterkopf gedrückt hat. Kyle schnappt sich Star und läuft davon.

12 sec



89:06 / 92:04-92:10

Etwas mehr Kampf zwischen dem T-800 und Marcus.

6,4 sec



89:53 / 92:57-93:05

Während der Kampf im Hintergrund weitergeht, bringt John einen Sprengsatz an.

7,7 sec



93:20 / 96:32-96:35

Der Kopf des T-800 fliegt in zusätzlicher Aufnahme nach oben.

3,3 sec

Kommentare

02.06.2014 00:02 Uhr - FishezzZ
12x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.029
Klar, ein verzogener "Kopfschuss" gegen einen Cyborg ist zu hart für 12-Jährige aber bei Transformers darf man sich erstmal schön gegenseitig die Glieder rausreissen...

02.06.2014 00:48 Uhr - Gorno
1x
DB-Helfer
User-Level von Gorno 12
Erfahrungspunkte von Gorno 2.460
ups, ich dachte immer der wäre uncut ab 12 :D

02.06.2014 03:38 Uhr - nivraM
2x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.170
Damit folgte der Film Teil 1 und Teil 3, welche für die gleiche frühe Sendezeit entschärft wurden.

Fehlt also nur noch eine geschnittene Fassung von Teil 2.

02.06.2014 07:58 Uhr - S.K.
1x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.736
Begibt sich Sat.1 jetzt auf RLT2-Niveau?! Unfassbar, die sollten es besser lassen. Ist einer der wenigen Privat-Sender, die noch ein akzeptables (Spät)Abendprogramm haben.

Die Schnitte sind kein Verlust, genauso wenig dass aus diesem Fehlschuss nicht die gedachte neue Terminator-Trilogie geworden ist. Eines von vielen Sequels, die die Filmwelt nicht braucht.

Aber mal ne Frage:
Haben die ernsthaft die Szene dringelassen, in der Connor vom T800 mit dem Metallrohr durchbohrt wird???

02.06.2014 08:32 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 4
Erfahrungspunkte von Kane McCool 288
Gewalt gegen einen Blechkopf! Oha... wie menschenverachtend! Wie schon erwähnt ist es offenbar OK wenn sich die Transformers-Blechdosen gegenseitig massakrieren, aber wenn Christian Bale 'nem Terminator in die Birne ballert ist das nicht mehr vertretbar! Wieder Weed-Wochen bei den Zensoren?

02.06.2014 09:53 Uhr - MarS
Kommt schon, Terminator - Die Erlösung ist schon um einiges düsterer als Transformers. Auch wenn mich dort der Endzeit-Abschnitt in Teil 3 etwas überrascht hatte.

02.06.2014 10:24 Uhr - AuD!
1x
absolut langweiliger schrott, bei dem ich schon lange vergessen habe, worum es ging.

02.06.2014 11:12 Uhr - Kable Tillman
3x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.079
Trotz allem dürfte "Terminator: Die Erlösung" immer noch der beste Film von McG sein. Wenn ich da an die "3 Engel für Charlie" Neuverfilmungen oder "Das gibt Ärger" denke... ach du Scheiße. Mir persönlich hat dieses düstere Zukunfts-Setting hier sogar gefallen. Nur Arnold fehlte leider (CGI-Arnold zählt nicht!). Die Cut-Fassung ist mal wieder absolut nutzlos und den ungekürzten Director's Cut bekommt man auf Blu-ray zum Spottpreis hinterher geworfen. Definitiv die bessere Alternative zu dieser Sat.1 Witz-Fassung. Und was mal wieder völlig untergeht: Ein Dankeschön für diesen sehr informativen Schnittbericht an Muck47.

02.06.2014 11:42 Uhr - Django19
2x
Ernsthaft jetzt der ist Uncut ab 16 ?! Bei Transformers werden den Viechern Köpfe abgerissen und dabe sieht man sogar noch Blut und der ist ab 12 ?! Die FSK ist schon son Clown - Verein.

02.06.2014 12:50 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.816
Das liegt wohl ehr an der Thematik.

02.06.2014 13:43 Uhr - R_Bogatz
3x
Bei RTL2 wird dieser Film zuerst zur Primetime laufen - die Wdh. gibts dann Samstag im Mittagsprogramm (um zusätzliche 13 Minuten entschärft)...

02.06.2014 14:00 Uhr - FishezzZ
2x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.029
02.06.2014 03:38 Uhr schrieb nivraM
Damit folgte der Film Teil 1 und Teil 3, welche für die gleiche frühe Sendezeit entschärft wurden.

Fehlt also nur noch eine geschnittene Fassung von Teil 2.

Gut erkannt, Sherlock!

02.06.2014 14:31 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Öha, da fehlt ja einiges.
Zum Film selbst schweige ich mal ein wenig ;-)

02.06.2014 16:06 Uhr - Penetrator
Schon der Hammer was im TV in den letzten Jahren so geschnitten wird und was nicht O_O
Nur gut das ich überhaupt kein TV mehr schaue und das bleibt auch so,Internet und BluRay-Kinoanlage ist das was ein Film/Serienfan braucht und kein TV in dem einem nur Müll serviert wird,geschnittene Filme und Serien,ständig Werbepausen,stumpfsinnige Dokus und behämmerte "Reality-Shows" die leider viele Menschen als WAHR anerkennen =(

Terminator 4 hätte besser sein können,einige Elemente im Film hätten besser erzählt werden sollen,aber der Film ist irgendwie zu schnell und daher etwas wirr.
Und was ganz wichtig ist,was in so gut wie JEDEM heutigen Film der Fehler ist, es fehlt verdammt nochmal eine geile Filmmusik die Szenen überzeugend rüberbringen....erinnert euch mal an Terminator 1 und vor allem den zweiten Teil. Grandioser Soundtrack und immer passen zur jeweiligen Szene....sobald der T1000 kam wechselte die Musik in diesen geilen Soundtrack über und auch beim T800 https://www.youtube.com/watch?v=MZOGlD0-rOI

Heute rieseld in Filmen irgendeine Mucke die kaum Wiedererkenneunsgwert hat und Musik macht in einem guten Film die Hälfte aus,denn wenn man überlegt haben so gut wie alle Filme die einem im Gedächtnis bleiben einen soliden Soundtrack.

Aber lieber Geld für die Werbung ausgeben als für einen guten Komponisten.

02.06.2014 16:30 Uhr - Eisenherz
Sind ja schon erste Bilder von T5 im Netz aufgetaucht, die Arnold als grau melierten und gealterteren T-800 zeigen. Die bisher durchgesickerten Infos zur Story machen mich jedenfalls sehr neugierig, denn die Handlung soll wohl parallel zu den ersten Terminator-Filmen spielen.

02.06.2014 17:11 Uhr - Crítter
DB-Helfer
User-Level von Crítter 5
Erfahrungspunkte von Crítter 442
Das bei 84:33 ist glaube ein T-600 ^^

02.06.2014 17:26 Uhr - Kabukiman74
02.06.2014 16:30 Uhr schrieb Eisenherz
Sind ja schon erste Bilder von T5 im Netz aufgetaucht, die Arnold als grau melierten und gealterteren T-800 zeigen. Die bisher durchgesickerten Infos zur Story machen mich jedenfalls sehr neugierig, denn die Handlung soll wohl parallel zu den ersten Terminator-Filmen spielen.


Naja, bin mal gespannt. Der Arnie-Terminator wird ja bestimmt wieder irgendwie als "Goodie" durchgeboxt, mal sehen, wie sie sich diesmal verrenken, das halbwegs plausibel zu machen. Finde die Terminator-Reihe sollte wirklich mal wieder "back to the roots" gehen - Terminatoren sind die Antagonisten und solltens IMO auch bleiben... T4 hatte da ja durchaus den Ansatz, nur dieses ganze Marcus Wright - "Ich bin ein Mensch"-Getue hat's für mich wieder gekillt...(neben einigem anderen)

Ich denke immer noch, daß Joss Whedon den besseren Terminator gedreht hätte. Schade daß Halcyon damals nach dem Bankrott die Rechte nicht für 10.000 $ an ihn abgetreten hat...;)

Naja, warten wir auf Genesis und hoffen wir das Beste...

P.S.: Besetzungstechnisch finde ich Emilia Clarke (Danaerys aus Game of Thrones) für Sarah Connor sagen wir... gewagt. Ich lass mich gern positiv überraschen aber mit einer Linda Hamilton (bzw. Lena Headey wenn man SCC mitzählt), mit der sie sich ja nun einmal messen lassen muss kann sie m.E. nicht mithalten.

02.06.2014 20:00 Uhr - SPIO n AGE
4x
DB-Helfer
User-Level von SPIO n AGE 6
Erfahrungspunkte von SPIO n AGE 599
Ich finde den Film gut. Mir gefallen die Ideen und die beiden Hauptdarsteller sind meiner Meinung nach auch überzeugend.

02.06.2014 23:21 Uhr - Der Dicke
110 Minuten Film, die nicht annähernd so unterhaltsam sind, wie jene 4 Minuten, in denen Bale am Set so richtig abging ^^

03.06.2014 00:00 Uhr - Xavier_Storma
2x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
02.06.2014 20:00 Uhr schrieb SPIO n AGE
Ich finde den Film gut. Mir gefallen die Ideen und die beiden Hauptdarsteller sind meiner Meinung nach auch überzeugend.


Ditto. Mal was Neues in der Serie. Schade, dass es danach nicht weiterging. Bale als Connor hat mich voll und ganz überzeugt.

03.06.2014 00:49 Uhr - Major Dutch Schaefer
2x
Mich null....

...mMn fehlbesetzt bis zum Anschlag.

Der ganze Film ist eine einzige hodenlose Frechheit.

21.10.2014 22:15 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.029
"Hodenlose Frechheit" gut gesagt. Wenn auch nicht so gut wie die 3 Vorgänger, fand ich den doch genial.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Blu-ray (DC) bei amazon.de

Amazon.de


The Binding
Blu-ray 13,99
DVD 10,99
Amazon Video 11,99



PET - Wenn Du etwas liebst, lass es nicht los
Blu-ray 11,98
DVD 9,98



The Girl with all the Gifts
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

SB.com