SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Karate Cop

zur OFDb   OT: Karate Cop

Herstellungsland:USA (1991)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,25 (4 Stimmen) Details
24.03.2004
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
R-Rated ofdb
Lauflänge des FSK 18-Tapes: 1:24:01 (1:19:39 ohne Abspann)
Lauflänge des R-Rated-Tapes: 1:30:46 (1:26:21 ohne Abspann)

33 Schnittszenen = 3 Min. 4 Sec.

Verglichen wurde die gekürzte FSK 18-Fassung von Ascot mit der ungekürzten R-Rated-Fassung von Imperial Entertainment.

Auch der Nachfolgefilm zum ersten Teil "Omega Cop" wurde hierzulande für eine FSK 18-Freigabe stark gekürzt. Verwundert bei dem Verleiher aber auch nicht besonders.


Die Laufzeitenangaben der Schnittszenen beziehen sich auf die gekürzte Fassung.
Der restliche Lauflängenunterschied resultiert aus den verschiedenen Laufgeschwindigkeiten PAL-NTSC.

Flucht der beiden Frauen vor der Meute/Prolog:


2:02
Die blonde "Amazone" sticht auf den zuvor mit der Kette von den Beinen geholten Kerl ein. Es fehlt eine Einstellung vom liegenden Typen oberhalb des Bauchbereichs, während sie dort im Off einmal kräftig zusticht, sowie ein weiteres mal Ausholen und Zustechen in einer Totalen.
1,5 Sec.


2:22
Hier wurde der gerade wieder aufstehende Goon mit dem Messer, der die blonde "Amazone" gleich abstechen wird, wohl aus Verständnisgründen herausgekürzt (für diesen Verleih eine grosse Leistung).
Im Anschluss schwingt das Mädel ihre Kette schon vorher diagonal hin und her.
6,5 Sec.


2:23
Die blonde Amazone zieht den via Kettenschlag an den Unterarm eingefangenen Goon mit der Holzlatte an sich heran, dreht ihn um 180 Grad und würgt ihn mit der Kette.
Der Kerl mit dem Messer schaut kurz und setzt sich dann in Richtung der beiden in Bewegung.
Die Blonde würgt den Goon weiter, noch ein kurzer Schnitt auf den heraneilenden Kerl mit dem Messer. Der sticht ihr dann in den Rücken. Ein entsprechendes Geräusch während eines Close-Up von ihrem Gesicht ist zu hören (2 Einstellungen), sie schreit dementsprechend.
Der Goon mit der Holzlatte kommt frei und schlägt der Blonden mit dieser einmal kräftig in den Magen.
10,5 Sec.


2:25
Die blonde "Amazone" bekommt die Holzlatte (in der DF sind das Ausholen und der Schlag an sich noch ansatzweise zu sehen) brutal ins Genick geschlagen.
Der Goon holt gleich noch einmal aus und schlägt mit der Holzlatte auf das Opfer ein.
1,5 Sec.


4:21
Einer der angreifenden Mutanten bekommt das Ende des Holzstabes von Travis nicht nur ein, sondern gleich noch ein zweites Mal ins Gesicht gerammt.
0,5 Sec.


4:29
Der fette Goon mit dem Helm bekommt von Travis schon vorher zwei Schläge mehr mit dem Holzstab auf den Schädel verpasst (mehrere kurze Einstellungen).
2 Sec.


4:36
Fehlt gänzlich: Ein Mutant, ebenfalls mit einem Holzstab bewaffnet, kommt angerannt und schlägt damit nach Travis.
Der wehrt zwei Hiebe erfolgreich ab, dann haut er ihm seinerseits mit dem Holzstab zweimal kräftig in die Genitalien und holt ihn schliesslich mit einem Schlag in die Waden von den Beinen.
5 Sec.



In Lincolns` Arena:


16:42
Gladiator-Mutant Vector lässt den Asiaten krachend auf sein Knie fallen und bricht ihm dadurch das Rückrat.
1 Sec.


17:42
Vector bricht dem dritten Opfer geräuschvoll den Arm.
1 Sec.



Vor dem Lager der Freebies:


20:24
Vector bricht dem jungen Mädchen geräuschvoll das Genick. Diese Szene wird kurz hintereinander aus drei verschieden Einstellungen gezeigt.
2 Sec.



Beim funktionsfähigen Teleporter:


36:31
Travis erschiesst den fetten Mutanten mit mehreren blutigen Einschüssen (2 Einstellungen). Der rutscht langsam an der Wand herunter.
Travis sagt noch:"Adios, you ugly son of a bitch!". Der Tote fällt zur Seite.
9,5 Sec.



In "Dads" Bar:


44:22
"Dad" erschiesst Goon Danny, den Travis als Schutzschild benutzt, mit einem blutigen Einschuss in den Rücken.
0,5 Sec.


44:23
Nach einer superkurzen Zwischeneinstellung von Travis erschiesst er "Dad" sehr blutig mit seiner Schrotflinte.
1,5 Sec.


44:32
Der von Travis weggeschleuderte tote Danny landet noch krachend in einem Tisch.
0,5 Sec.


44:33
Der angerannt kommende Goon bekommt einen oberblutigen Bauchschuss in Nahaufnahme ab (Zeitlupeneinstellung).
1,5 Sec.


44:51
Travis fängt den Arm des Goons mit der schwarzen Lederjacke ab und bricht ihm diesen in "Seagal-Manier" über seine Schulter hinweg.
2 Sec.


44:55
Dem noch verbleibenden Mutanten schlägt Travis mit dessen eigenem Billardqueue einmal in den Magen und in die Kniekehlen, dann verdreht & bricht er ihm den Arm (2 Einstellungen).
4 Sec.


45:37
Hier findet eine kleine Dialogentschärfung statt.

DF:
Frau:"He Fremdling...willst du nicht tanzen?"
Travis:"Ansich gern`...aber meine Füsse tun` mir weh."
Frau:"Keiner will mit mir tanzen!"

US:
Frau:"Hey fellow...you wanna dance?"
Travis:"I like to...but my feet are killing me."
Frau:"And everybody else!"
Kein Zeitunterschied



Angriff der Mutanten um "Snaker":


47:25
Der fette Goon, der Travis umdreht, bekommt von ihm einen blutigen Bauchschuss verpasst (Zeitlupeneinstellung).
1 Sec.


47:30
Der angerannt kommende Mutant mit dem Messer wird ebenfalls blutig in den Bauch geschossen (Zeitlupeneinstellung).
2 Sec.



Vor bzw. in Lincolns` Arena:


52:12
Während sich die von dem Steinwurf abgelenkte Wache weiter umschaut, kommt Travis im Hintergrund die andere Treppenseite empor gelaufen.
Oben angekommen, tritt er dem Wachmann in die Kniekehlen, bricht ihm am Boden das Genick und nimmt seinen Footballhelm.
(Daher hat er das Ding dann eben auch, in der DF läuft er plötzlich ohne ersichtlichen Grund mit dem Helm in der Hand weiter).
4,5 Sec.


57:08
Eine Einstellung von Vector in "Gewinnerpose".
Dann kommt sein Kontrahent angerannt und will einen Schlag anbringen. Vector fängt den Arm jedoch ab und verpasst seinem Opfer zwei Ellenbogenschläge ins Gesicht. Der Goon spuckt in Nahaufnahme Blut.
Vector verpasst ihm noch einen dritten Schlag ins Gesicht, danach zwei weitere in den Magen. Schliesslich überdehnt er noch den Arm des Goons so sehr, das es schon kräftig knackt (alles Zeitlupe).
Dann setzt die DF mit dem Tritt in die Seite wieder ein.
24,5 Sec.


57:54
Vector bricht seinem Kontrahenten das Genick (2 Einstellungen).
2,5 Sec.


1:00:31
Eine Wache kommt die kleine Wendeltreppe heruntergelaufen, die Travis & Rachel hochlaufen wollen.
Travis schlägt ihm mehrmals in den Magen, so dass der sich vor Schmerzen krümmt. Dann reisst er den Footballhelm des Goons kräftig herum und dessen Genick bricht geräuschvoll.
6 Sec.



Travis entfernt sich die Kugel:


1:03:56
Travis schneidet sich in Nahaufnahme mit dem Teppichmesser einen längeren Schlitz über die Schusswunde.
4,5 Sec.


1:04:12
Travis bohrt in mehreren Einstellungen mit der Zange in seiner Wunde herum, bis er die Kugel zu Tage fördert.
15 Sec.


1:04:33
Travis entzündet das Schiesspulver in seiner Wunde noch und eine kurze Stichflamme entsteht.
1 Sec.



Showdown:


1:11:16
"Snaker" schreit noch und greift sich an den Rücken. Der in ihm steckende Pfeil ist in Nahaufnahme zu sehen.
2 Sec.


1:11:53
Travis tritt dem Goon noch einmal in den Magen, verpasst ihm zwei weitere Schläge an den Kopf und noch zwei Tritte in den Magen.
5,5 Sec.


1:13:22
Vector tritt den am Boden liegenden Travis schon zuvor dreimal in die Rippen (davon zweimal im Off).
5 Sec.


1:14:10
Hier fehlt eine lange Passage:
Vector will einen Schlag anbringen, der jedoch von Travis abgewehrt wird. In schneller Abfolge schlägt der Vector zweimal in die Rippen, tritt ihn zweimal in den Magen, verpasst ihm einen Schlag ins Gesicht und einen Tritt in die Kniekehlen. Noch während er zu Boden geht, tritt Travis ihn noch an den Hinterkopf.
Vector versucht erneut einen Schlag, doch auch den fängt Travis ab und tritt ihm weitere vier Male in den Magen und schlägt ihm zweimal ins Gesicht. Vector wankt mit den Händen vorm Gesicht zurück.
Daraufhin versucht er es mit einem Tritt, den Travis abermals abwehrt, der Vector seinerseits von hinten kräftig in die Genitalien tritt. Dann bringt Travis noch einen gedrehten Sprungkick an (Zeitlupe) und trifft Vector am Rücken, der fällt nach vorne auf die Knie.
Zwischenschnitt auf Lincoln, der den richtigen Knopf an der Armatur gefunden hat und den Teleporter wieder in Gang bringt.
Travis will Vector von hinten angreifen. Der wirft seinen Gegner jedoch über die Schulter und würgt ihn am Boden. Travis kann sich alsbald aber durch einen Tritt an Vectors` Kopf befreien und steht wieder auf.
Hier setzt die DF dann endlich mit der weiteren (Rest-)Kampfhandlung ein.
46,5 Sec.


1:15:05
In der DF wird die schnelle Sequenz, in der Travis Vector mit der Handkante auf den Kehlkopf schlägt, nur zweimal gezeigt. In der R-Rated gleich viermal.
0,5 Sec.


1:15:07
Vector ist länger mit blutüberströmten Gesicht am Boden liegend zu sehen.
3,5 Sec.


1:18:34
Schliesslich fehlt noch ein Kameraschwenk über die Waffe, den Arm & das Gesicht vom toten, in den Gebäudetrümmern liegenden Vector.
9 Sec.
Cover des US-Tapes:
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf des ungekürzten US-Tapes
Amazon.de


Bastard
Blu-ray 12,99
DVD 10,98
Amazon Video 11,99



Hounds Of Love
Blu-ray Mediabook 23,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



The Autopsy of Jane Doe
Blu-ray 13,99
DVD 12,99

SB.com