SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Homo Erectus - Einfach prä-hysterisch...

zur OFDb   OT: Homo Erectus

Herstellungsland:USA (2008)
Genre:Abenteuer, Komödie, Parodie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,14 (7 Stimmen) Details
01.08.2009
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Unrated ofdb
Rated = 87:32 Minuten
Unrated = 88:28 Minuten

Differenz = 56 Sekunden bei einem Unterschied


National Lampoon's haben eine lange Filmgeschichte. Ihre größten Erfolge feierten sie in den 80er-Jahren, als Chevy Chase nebst Filmfamilie die Welt mit seinen "Vacations" unsicher machte: DIE SCHRILLEN VIER AUF ACHSE / HILFE, DIE AMIS KOMMEN oder SCHÖNE BESCHERUNG. Der letzte goutierbare Film aus der Vertriebs- und Produktionsschmiede erschien 2006 mit DIE CHAOS-CAMPER, in dem Robin Williams auf Reisen ging. Der bislang letzte Streifen aus der Abteilung kommt dem geneigten Fan nun mit STONED AGE (Kinotitel: "Homo Erectus") als US-DVD in die heimische Wohnstube. In den US-Kinos nur begrenzt gelaufen (dafür aber auch vor oft ausverkauften Haus), bekommt er hierzulande wahrscheinlich ebenfalls nur einen Direct-to-DVD-Start. Was niemanden wundern sollte.....

Denn die Geschichte ist mal wieder banal und definitiv nicht mehr zeitgemäß. Parodien, die in der Steinzeit spielten, waren schon mit STEINZEIT JUNIOR oder Mel Brooks DIE GESCHICHTE DER WELT abgegolten. Ausgedacht hat sich die vorliegende Chose Adam Rifkin, der seinen besten Film wohl mit DETROIT ROCK CITY abliefertet. Aber auch der 1994 entstandene THE CHASE mit Charlie Sheen und Kristy Swanson in den Hauptrollen ist ein vergnüglicher Trip geworden. Am Rande sei noch erwähnt, dass er unter seinem Pseudonym Rif Coogan ebenfalls den bretterharten PSYCHO COP 2 inszenierte, der in Deutschland arg zensiert bei VMP erschien. Nun ist Rifkin kein Mike Myers, was bedeutet, das die Gags nicht so zünden, wie sie vielleicht sollten. Dennoch ist ihm überraschenderweise ein durchschnittlich ansehbarer Film gelungen, der mit allerlei bekannten Gesichtern aufwartet: Ali Larter (FINAL DESTINATION 1+2 / RESIDENT EVIL 3) – die ihren Verlobten Hayes MacArthur auf dem Set von „Stoned“ kennenlernte -, David Carradine und in netten Kurzauftritten geben sich Talia Shire (ROCKY), Gary Busey und B-Heroine Carol Alt die Ehre. Die ganzen Penthouse-Bunnys nicht zu vergessen….

In den Staaten ist jetzt neben der R-rated-Kinoversion auch eine Unrated-Fassung auf DVD erschienen. Diese ist allerdings nur in einer Szene etwas verlängert und zeigt dort etwas mehr nackte Haut. Ansonsten kann man festhalten, das auch die Kinofassung einiges an Schauwerten zu bieten hat. Die Specials sind auf beiden Scheiben fast identisch – die Unrated hat jedoch zusätzlich noch die Unrated-Version des „Caveman in Love“-Videos, ein Penthouse-Shooting und Deleted-Scenes zu bieten.

Meldungen:
National Lampoons Stoned Age in 2 Fassungen (21.11.2008)

mehr Informationen zu diesem Titel

74:44 Min.
Die einzige Verlängerung in der Unrated-Version besteht aus weiteren Einstellungen von barbusigen Bunnys, die ihren nackten Hintern in die Kamera halten, den „filthy“ Ishbo weiter säubern sowie hier und da etwas schlüpfriger wirken. Alles in allem eher harmlos, für den prüden Ami sind die steifen Nippel aber Verschlusssache.
( 56 Sek. )


Cover der Unrated-DVD:

Cover der Rated-DVD:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2009, Matthias Mathiak

Kommentare

01.08.2009 00:02 Uhr - SoundOfDarkness
Klarer Fall von unrated Verarsche.^^

01.08.2009 00:04 Uhr - Der-Tribun
SB.com-Autor
User-Level von Der-Tribun 16
Erfahrungspunkte von Der-Tribun 4.841
Was für ein Bär...

01.08.2009 00:10 Uhr - Donnie Djenaro
als wenn so was nötig gewesen währe

01.08.2009 00:16 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Das 6. Foto auf der linken Seite erinnert mich irgendwie an den Machete-Trailer. Zum Film schweige ich mal lieber...

01.08.2009 02:20 Uhr - kinski2
01.08.2009 - 00:04 Uhr schrieb Der-Tribun
Was für ein Bär...


ja , aber so war das früher , ich erinnere mich !!

01.08.2009 07:42 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Das ist doch nicht echt!
:D

01.08.2009 12:08 Uhr - LastBoyScout
Auf dem 7ten Bild von Links, das ist doch schon wieder diese Sasha Grey, die im neuen Film von Steven Soderbergh spielt, oder?!

01.08.2009 12:24 Uhr - COOGAN
@kinski2: Das ist heute auch noch immer so...

01.08.2009 13:15 Uhr - brachialromanti
Also beim 6. Bild links ist NICHTS echt!

Und @ coogan: armer Kerl... dabei kann man doch soviele lustige Variationen probieren. Es gibt sogar schön Fris(eu)öre, die sich darauf spezialisiert haben.

01.08.2009 14:40 Uhr - Xaitax
Das gleiche habe ich mir auch beim Anschauen gedacht. Erinnert mich echt irgendwie an die 80er.

01.08.2009 20:58 Uhr -
Hi Freaks! Look at me.

Das mit dem Bären soll lustig gemeint sein. Lustig Gelle?
Eine Frau mit Schirmherr(en).
Wahrscheinlich hatte sie als erotisches Hirschgeweih
( Info:meistens hinten angebracht)ein Hakenkreuz tätowiert. Doch das darf ich nicht sehen. Genauso Gaga.

Zwischen "Gut Gemeint" und "Gut Gemacht" ist ein Bärenaufstand angebracht.

Ansonsten kann ich diesen Film f(kn) icken...... Einfach nur dumm, auch mit Alk im Blut.

01.08.2009 21:55 Uhr - nofx71
David Carradine in seinem letzten Film (R.I.P): Was für ein ruhmloses Ende!

01.08.2009 22:12 Uhr -
On the air....

Er hätte auch besser an und ab hängen können als hier.




01.08.2009 22:14 Uhr - brachialromanti
01.08.2009 - 21:55 Uhr schrieb nofx71
David Carradine in seinem letzten Film (R.I.P): Was für ein ruhmloses Ende!


Woher zum Teufel nimmst du diese Infos? Der Film hier ist von 2006!!
Danach kam noch Crank2, Fantastic Movie, Hellride, White Crane, Detention, Absolute Evil usw. Der letzte Film müsste Bad Cop sein.

01.08.2009 23:28 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Das ist der Unrated SuperGau. Die gesamten neuen 65 Sekungen auf einem Haufen, anstatt schön über den ganzen Film verteilt mit mehreren kleinen Verängerungen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Boys in the Trees
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



The Blacklist - Season 4
Blu-ray 34,99
DVD 30,99



Kill Switch
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99

SB.com